Stefanie Hasselbach und Alwin Jurtschitsch
Stefanie Hasselbach und Alwin Jurtschitsch / Foto beigestellt

Das Traditionsweingut der Familie Jurtschitsch bewirtschaftet beste Lagen rund um die Weinstadt Langenlois im Kamptal. Das bislang von den drei Brüdern Edwin, Paul und Karl Jurtschitsch geführte Familienweingut liegt nun in den Händen der jungen Generation: Alwin Jurtschitsch mit Lebensgefährtin Stefanie Hasselbach.
Behutsam und langsam haben die beiden die Jurtschitsch-Familienweingärten auf organisch-biologische Bewirtschaftung umgestellt und anschließend die Weingarten­flächen verkleinert, um sich vermehrt auf die Ersten Lagen des Kamptals zu konzentrieren. All das geschah in Ruhe, mit viel Sensibilität und Respekt vor der Tradition.

Die Méthode Jurtschitsch
Viel Geduld hatten die Jungen auch bei ihrem Sekt-Projekt. Nach ausgiebiger Feldforschung in Frankreich und ausdauernder Produktanalyse von Bollinger-Champagner beschlossen sie bereits im Weingarten auf die Typizität von Champagner hinzuarbeiten. Jurtschitsch wollte keinen Winzersekt, der wie der Wein schmeckt, sondern eifert dem großen französischen Vorbild nach. Dennoch fiel die Wahl auf Grünen Veltliner als Grundwein, allerdings suchte sich der Langenloiser die kühlste Lage dafür aus. So kann der Wein spät und reif gelesen werden und erreicht dennoch nicht mehr als die notwendigen elf Prozent Alkohol. Darauf folgt die Vergärung im großen Holzfass und biologischer Säureabbau. Für die zweite Gärung in der Flasche ließen Jurtschitsch und Hasselbach viereinhalb Jahres ins Felde ziehen.

Verkostungsnotiz Méthode Jurtschitsch Grüner Veltliner Sekt 2007 brut nature
Im Glas ein schönes, leuchtendes Goldgelb, das Bouquet zeigt klassische Veltliner-Noten wie Grüner Apfel und schöne Kräuterwürze, begleitet vom schmeichelnden Duft eines Humidors, unterlegt von Brioche. Am Gaumen gefällt sehr feines Mousseux, der Sekt wird von einer erfrischenden Säurestruktur getragen, viel Fruchtausprägung, reife Apfeltöne und etwas Café Latte im Nachhall. Chapeau!

(Ab Hof Preis: 18,50 Euro)

www.jurtschitsch.com

von Bernhard Degen

Mehr zum Thema

News

Martiniloben am Neusiedler See

Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

News

World Champions: Harlan Estate

In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

News

Neuer Ferrari Maximum vorgestellt

Der neue, zeitgemäße Auftritt wurde während eines denkwürdigen Abends unter dem Motto #ToTheMaximum präsentiert.

Advertorial
News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Carnuntum wird nächstes DAC-Gebiet

Die Niederösterreicher setzen auf die Herkunftspyramide und etablierte Sorten wie Grünen Veltliner, weiße Burgundersorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

News

Brda: Wo der Rebula zuhause ist

Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.

News

»Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

Advertorial
News

Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Weinregal: Lego für Erwachsene

VIDEO: Das Regalsystem »Rack Art« aus Linzer Produktion erlaubt platzsparende Weinlagerung, die individuell aufgebaut und erweitert werden kann.

News

Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cups

Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

News

Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Impressionen der Falstaff Champagnergala 2019

Die schönsten Fotos vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Eindrücken von der Verkostung, den Ausstellern und unseren...

News

Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2019

Beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel waren neben den prickelnden Kreszenzen einmal mehr die Gäste die Stars des Abends.

News

Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

Advertorial
News

Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.