Keller, Manuel Nössing
Keller, Manuel Nössing / Fotos: beigestellt

Weinmachen war vorerst ein reines Hobby für Manuel Nössing. Der Philosophie-Student und ehemalige Gastrom (»Palmenhaus«, »Bar Italia«) machte dieses als Quereinsteiger bald zu seinem Hauptberuf – mit dem Weintrinken alleine wollte er sich nicht mehr zufrieden geben. Er wollte selbst welchen machen. In Stammersdorf bewirtschaftet Nössing rund 1,5 Hektar Rebfläche an den Hängen des Bisambergs. In den fruchtbaren Rieden »Gritschen«, »in den Breiten« und »in den langen Wiesthalen« gedeiht auf kalkreichen Lehmlössböden mit Südlagen ein spannendes Spektrum an Qualitätsweinen. Neben der Leidenschaft zum Wein steht seine stetige Perfektionierung im Zentrum der Arbeit von Manuel Nössing – im Weingarten wie im Keller.


Kostnotiz Grüner Veltliner »in den Breiten« 2009, 14,5 %
Helles goldgelb mit reifer Apfelfrucht in der Nase. Zartblättrig und feinwürzig mit einem exotischen Touch. Am Gaumen entsteht ein hochreifer und kräftiger Fruchteindruck, markante Würze mit Muskatnuss, Kräutern und schöner Länge, Tabak im Nachhall. Ein würziges Kraftpaket mit besten Anlagen, erfreulicher Sortentypizität und viel Potenzial. Der hohe Alkoholgehalt ist sehr gut integriert.


Außerdem verkostet


Gemischter Satz 2011, 12,5%
Helles Gelb. Röstig-tabakig in der Nase mit Noten von süßlichem Leder und Maschanska. Am Gaumen setzt sich der süßlich-ledrige Eindruck fort, der Wein wirkt etwas artifiziell und unsauber, es sind kaum Früchte wahrnehmbar.

Grüner Veltliner 2011, 12 %
Im Glas schimmert helles Gelb. Das Bouquet vereint grüne Äpfel, eine verhaltene Blütenaromatik und etwas Nektarine. Am Gaumen legt er eine für den Grünen Veltliner sortentypische Performance hin, Apfel ist dabei wieder erkennbar. Mit genügend tragender Säure und mittlerer Länge ist er ein sauberer Einstiegs-Grüner-Veltliner mit typischer Apfelaromatik. Unkompliziert und terrassengeeignet.

Rheinriesling 2011, 12,5 %
Blassgelb, mit schöner Pfirsich- und Nektarinen-Aromatik sowie etwas Kumquat in der Nase. Am Gaumen fruchtig nach Mandarine und Papaya mit floralem Charakter. Ein wirklich schöner Riesling mit zart restsüßer Pikanz, wirkt sehr animierend.

Chardonnay 2010, 13 %
Helles Goldgelb im Glas, das von einer markanten Röstaromatik, Vanille, Butterflocken und Lindenblüten erfüllt wird. Am Gaumen zeigt sich eine straffe Textur, Noten von Caffé Latte gepaart mit einem kräftigen Tannin- und Säuregerüst – schöne Länge und viel Potenzial. Ein kräftiger und gekonnt vinifizierter Chardonnay, bei dem das Holz die Frucht noch überlagert, der sich aber mit Reife noch harmonisieren wird.

Cuvée Bisamberg (Chardonnay/Weißburgunder) 2009, 14,5 %
Leuchtendes Goldgelb. In der Nase sehr vom Holz geprägt, weist er dennoch eine feine Röstaromatik auf, die von Vanille, Zigarrenkiste, Leder und einem Hauch von weißem Pfirsich abgerundet wird. Am Gaumen beeindruckt eine kräftige Würze. Der Wein ist gut balanciert, der füllige Auftritt wird von einem Hauch Anis belebt. Schöne Länge, etwas wärmend. Der hoher Alkoholgehalt ist im Nachhall noch wahrnehmbar. Die sehr präsente Holzaromatik wird vermutlich auch mit einer längeren Reife nicht gänzlich integriert. Die Cuvée passt aber sicher gut zu mittelkräftigen Zigarren.

www.manuelnoessing.com


(Bernhard Degen, top)

Mehr zum Thema

News

Weinviertel: Keller mit Charakter

Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

News

Kleine Inseln, große Weine

Sizilien ist umgeben von kleineren, vorgelagerten Nachbarinseln. Auf allen werden köstliche Weine erzeugt.

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan

Der Ätna gilt als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für außergewöhnliche Weine.

News

Top 10: Die besten Wein-Bars in Hamburg

Winzerabende, feine Weine, gutes Essen – diese hanseatischen Weinbars gilt es zu besuchen!

News

Wein aus dem Knast

Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...

News

Die Sieger des Falstaff Federspiel-Cup 2019

Die Frühjahrsprobe des Federspiel-Jahrgangs eröffnet den Verkostungsreigen. Beim Grünen Veltliner reüssiert das Weingut Schmelz, der beste Riesling...

News

Champagner Sonnenterrasse in Wien

Für besonderes Prickeln ist in der Laurent Perrier Sommer Lounge im Sans Souci Wien gesorgt!

Advertorial
News

Die Sieger des Falstaff Traisental-DAC-Cup 2019

Die Weine mit der Herkunftsbezeichnung Traisental DAC bestechen im Jahrgang 2018 einmal mehr mit homogener Qualität. Das Weingut Herwald Hauleitner...

News

World Champions: Tement – Weine ohne Grenzen

Das Weingut Tement in der Südsteiermark zählt international zu den besten Erzeugern der Rebsorte Sauvignon Blanc. Besonders herausragend sind die...

News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Lust auf Löss am Wagram

Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

News

Weinpfarrer Hans Denk ist tot

Die heimische Weinwelt verliert einen ganz Großen. Er wird uns mit »seinen« DenkArt Gläsern von Zalto und wegen unglaublicher Treffsicherheit bei...

News

Gewinnspiel: 25 Jahre Tour de Vin

Weine verkosten, Side-Events genießen: Die Österreichischen Traditionsweingüter bitten am 4. und 5. Mai zum 25. Mal zur Tour de Vin. Wir verlosen 5...

Advertorial
News

Wine & Dine mit Egon Müller

Einen Abend der Spitzenklasse darf man sich am 10. Mai 2019 in Illmitz erwarten. Gerhard Kracher hat Egon Müller ganz exklusiv zu sich in den...

Advertorial
News

Eventtipps: Wohin am Wochenende?

Weintour Weinviertel, Weinfrühling im Kamptal, im Kremstal und im Traisental, See.Ess.Spiele am Wörthersee uvm.

News

Die Sieger des Falstaff Kremstal-DAC-Cup 2019

Der Jahrgang 2018 präsentiert alle Vorzüge, mit denen die Grünen Veltliner und Rieslinge ausgestattet sind. Sieger sind der Winzerhof Dockner und das...

News

»Spring Opening« der BEGRÜNDER

Für Architekten, Planer, Gartengestalter und interessierte Outdoor-Liebhaber. Am 24. April eröffnen die BEGRÜNDER am Schottenring 31 den Frühling.

Advertorial
News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Jahrgang 2018 passt perfekt zum Spargel

Der neue Jahrgang präsentiert sich harmonisch und mit feiner Säure. Das macht ihn zum idealen Begleiter vom Spargelgerichten.

News

Der Sommelier des Jahres 2019 im Portrait

Wolfgang Kneidinger ist der Herr über den Weinkeller des »Palais Coburg« und scheint jede der über 5000 Flaschen persönlich zu kennen. Falstaff...