Florian Größwang und Bettina Gruber
Florian Größwang und Bettina Gruber © Wein & Co

»Statt Millionenreichweiten im Auge zu habe, sollte man auf kaufbereite Zielgruppen fokussieren und hier zielgruppenangepasst reagieren. Je differenzierter eine Marketingmaßnahme, desto zielführender«, ist Florian Größwang, Geschäftsführer von Wein & Co, überzeugt. Der Weinhändler geht hier schon seit Jahren einen eigenen Weg des Kundendialoges. Und freut sich mittlerweile über 400.000 erfasste Stammkunden - eine Zahl, die in etwas mehr als zehn Jahren um das 20-fache gestiegen ist.

Höherer Umsatz und höhere Frequenz
»Unsere Kunden werden mit den Jahren immer treuer und somit auch umsatzstärker. Bei Kunden, die wir gezielt ansprechen, steigern sich nicht nur die Durchschnittseinkäufe mit den Jahren, sondern sie kommen auch immer häufiger ins Geschäft«, erläutert Bettina Gruber, Leiterin des Zielgruppenmarketings bei Wein & Co. Der Durchschnittseinkauf von nicht registrierten Kunden liege im Schnitt rund 20 Euro unter dem jener Kunden, die persönliche Ansprache rund ums Jahr genießen.

Goldene Zeiten für goldene Kunden
Florian Größwang will nun die größten Umsatzbringer für ihre Treue belohnen und sie zu »Goldkunden« machen. Das Ziel des neuen Programms: Treue Kunden zu absoluten Fans und somit zu Markenbotschaftern zu machen. Es handelt sich dabei um nur einige tausend Kunden, die ihre Treue aber wahrlich eindrucksvoll unter Beweis stellen. Während »normale« VinoCard Kunden Wein & Co Filialen 6,5-mal pro Jahr aufsuchen, kommen Topkunden rund 17-mal und frönen ihrer Weinleidenschaft mit einer durchschnittlich fünffachen Einkaufssumme. Ab sofort genießt diese Gruppe nun Gold-Status.

Die Vorteile der Goldkunden
Goldkarten-Holder erhalten nicht nur höhere Dauerrabatte von vier bis sechs Prozent (je nachdem, ob sie eine Karte mit oder ohne Kreditkartenfunktion haben) sowie jede Menge sonstiger finanzieller Vorteile (15% auf das Lieblingsprodukt auf Lebenszeit, eigene Aktionen für Goldkunden etc.), sondern werden wie echte VIPs behandelt. Das reicht von Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen, einem eigenen verschlüsselten Webportal oder exklusiven Einkaufszeiten mit Sonderbetreuung. Ein besonderes Zuckerl ist das goldene Kuvert, das jeden Monat vom Filialleiter persönlich überreicht wird. Darin befinden sich monatlich wechselnde, exklusive Angebote. Im ersten Kuvert stecken übrigens 50 Prozent Rabatt auf eine Flasche Top-Champagner.

Rares Gold
Die Gold-Kundenkarte kann man nicht beantragen, man bekommt sie ab einem jährlichen Einkaufsvolumen von 1000 Euro verliehen. Wer noch keine entsprechende Post von Wein & Co bekommen hat, der muss noch fleißig einkaufen und auf 2014 hoffen.

www.weinco.at 

(bed)

Mehr zum Thema

News

Naturweine: Die Ruhe nach dem Sturm

Natur, Orange, Amphore: Alternativ produzierte Weine boomen. Auch in den deutschsprachigen Ländern setzen immer mehr gestandene Winzer auf die »neuen«...

News

Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

News

Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

News

World Champions: F.X. Pichler

Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...

News

Gewinnspiel: Reunion setzt neue Maßstäbe für Blaufränkisch

Die beiden in Kooperation zwischen Gerhard Kracher und dem Winzerkeller Neckenmarkt vinifizierten Ausnahmeweine aus der Lage Hochberg sind von...

Advertorial
News

Kremstal DAC Rieden-Cup: Stoffige Eleganz

Das Kremstal ist Herkunft großer Grüner Veltliner und Rieslinge. Die Cupsieger kommen diesmal vom Weingut Salomon Undhof und vom Weingut Franz...

News

Umfrage: Die Lieblingsgetränke der Österreicher

Kaffee, Bier, Wein, Wasser... Welches ist ihr Lieblingsgetränk? Worauf könnten Sie gar nicht verzichten? Stimmen Sie mit!

News

Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

News

Die Wachau ist auf dem Weg zum DAC-Status

Die Winzer haben sich auf eine dreistufige Qualitätspyramide geeinigt und wollen ihre Stil-Bezeichnungen Steinfeder, Federspiel und Smaragd...

News

Die Sieger der Falstaff Burgunder Trophy 2018

Sieger der Burgunder Trophy 2018 sind unter anderem Günter und Regina Triebaumer, Georg Prieler und Andreas ­Gsellmann. Alle weiteren Sieger finden...

News

Domäne Wachau: Produktionsstätten für die Zukunft

Das größte bisherige Projekt der Domäne Wachau ist vollendet und wurde gebührend gefeiert.

News

100 Parker-Punkte für Gewürztraminer »Epokale 2009«

Erstmals konnte ein Südtiroler Wein die Höchstwertung in Robert Parker’s Wine Advocate erzielen. Zuvor hatte schon Falstaff den Wein sehr hoch...

News

Kaiserlichen Wein aus Schönbrunn ersteigern

Wer gerne einen imperialen Tropfen genießen möchte, kann derzeit eine rare Köstlichkeit aus Trauben aus dem Schönbrunner Schlosspark erwerben.

News

Genussfahrt zur Gerolsteiner Quelle

Mit österreichischen Spitzengastronomen durch das Ahrtal nach Gerolstein und über die Mosel wieder nach Hause – mit vielen genussvollen Stationen.

News

Fritz Wieninger ist Winzer des Monats im »Dstrikt«

Das Steakhouse und die Sommelière Sindy Kretschmar präsentieren im September Weine des Wiener Spitzenwinzers.

News

Alles über Naturwein

Natur, Orange, Amphor: Naturweine boomen. Sie führen abseits der gewohnten Geschmackswelten und mögen den einen oder anderen überraschen.

News

Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

News

Premiere: Wiener Weingärten sind »Erste Lagen«

WienWein führt die Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter durch. Mit 1. September kommen erstmals 22 Wiener »ÖTW.Erste...

News

Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation

36 Österreichische Traditionsweingüter der Region Donau präsentieren am 7. September rund 140 Grüne Veltliner und Rieslinge aus ihren Ersten Lagen.

Advertorial