Der Gastgarten der neu gestalteten Wein & Co Filiale in Wien Hitzing ist ganzjährig geöffnet / © Wein & Co
Der Gastgarten der neu gestalteten Wein & Co Filiale in Wien Hitzing ist ganzjährig geöffnet / © Wein & Co

Einzig die Adresse ist gleich: in der Wein & Co Filiale in Wien Hietzing (Hietzinger Hauptstraße 22) blieb in den vergangenen Wochen kein Stein auf dem anderen. Nach einer Umbauzeit von nur drei Monaten und Investitionen in der Höhe von 800.000 Euro erstrahlt der Weinshop in neuem Glanz. Wobei: der Wein & Co Hietzing ist nun viel mehr als ein Shop. Die umgestaltete Filiale bietet nun rund drei Mal so viel Platz wie bisher, erstreckt sich über zwei Stockwerke und revolutioniert das bewährte Wein & Co Konzept »wining-dining-shopping«. »Alles, was Wein & Co ausmacht, ist hier noch ein bisschen besser und kundenfreundlicher umgesetzt«, so Wein & Co Gründer Heinz Kammerer.

Ab sofort werden Weinfreunden am neuen/alten Standort ganztags feine Snacks, Speisen und der ganze Shop als Weinkarte angeboten. »Eine Weinbar in Hietzing war Pflicht«, erklärt Kammerer weiter. »Und jetzt haben wir sogar einen kleinen, feinen Gourmettempel.«

Weinkaufen im Grünen
Die Innenraumgestaltung wurde mit einem neuen Partner umgesetzt: List smart results GmbH, Global Player im Bereich der High-End-Ausstattung von Yachten und Privatjets. Die Lebendigkeit des Produkts Wein wird nicht nur in einem Ineinanderfließen von Weineinkauf und Weingenuss vor Ort versinnbildlicht, sondern zum Beispiel auch durch eine lebende Vertikal-Grünfläche, die sich bis in den ersten Stock erstreckt und das Produkt Wein nun sogar ins Interieur-Design integriert.

Die ganzjährig begrünte, lebende Wand verbindet die Organik des Weins mit dem Interieur-Design / © Wein & Co
Die ganzjährig begrünte, lebende Wand verbindet die Organik des Weins mit dem Interieur-Design / © Wein & Co


Die ganzjährig begrünte, lebende Wand verbindet die Organik des Weins mit dem Interieur-Design / © Wein & Co


Neu ist auch der Gastgarten, der ganzjährig geöffnet ist, und mit Heizstrahlern und Decken ausgerüstet auch in den kalten Jahreszeit für Behaglichkeit sorgt. Der neue Eventraum ist hochwertig ausgestattet und lässt genug Platz für feine Weinverkostungen oder auch Firmenfeiern und Jubiläen, für die der Raum gemietet werden kann.

Wein & Kulinarik
Neben dem für Wein & Co bereits selbstverständlichen Weinangebot, das über 2.000 lagernde Weine umfasst, darf man sich in Hietzing ab sofort von Montag bis Samstag auch auf ein kulinarisches Verwöhnprogramm freuen. Dieses reicht vom Frühstück über Lunch bis hin zum After-Work-Dinner (bis 23 Uhr). Neben Variationen nach dem Motto »Curry, Salat & Co« kommen auch Vegetarier auf ihre Kosten, wenn Wein & Co täglich wechselnde fleischlose Spezialitäten serviert.

Geschäftsführer Florian Größwang ist sich sicher: »Die Wein & Co Bar in Hietzing ist das neue Genuss-Eldorado im Westen Wiens. Das revolutionäre Konzept hat ein Ziel: die Gäste zu echten Fans zu machen!«

www.weinco.at


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Wein & Co Gründer Heinz Krammerer machte die große internationale Weinwelt einem jüngeren Publikum zugänglich. / Foto © Susanne Sellinger
    22.10.2013
    Wein & Co-Gründer Kammerer im Portrait
    Mit der Handelskette Wein & Co hat Heinz Kammerer in Österreich den Weinhandel von Grund auf revolutioniert und für breite...
  • Die neue Wein & Co-Bar am Wiener Naschmarkt / Foto beigestellt
    18.09.2013
    Wein & Co am Naschmarkt ist wieder eröffnet
    Mit mehr als zwei Millionen ist es die größte Investition in 20 Jahren Wein & Co.
  • Weitere Wein & Co Shops bei den Merkur Märkten eröffen. © Wein & Co
    15.09.2013
    Wein & Co und Merkur bauen Kooperation weiter aus
    Im September eröffnen zwei eigenständige Weinshops in der Wiener Brünnerstraße und in St. Pölten.
  • Bei Runde 4 von WineExperts diskutierten Hermann Botolen, Willi Bründlmayer, Dorli Muhr, Willi Balanjuk, Willi Klinger und Oliver Sartena (von li. n. re.) / Foto: © WEIN & CO/ Sabine Klimpt
    25.03.2013
    20 Jahre Wein & Co: Experten ziehen Bilanz
    Die WineExperts-Runde ging der Frage nach, wie sehr Wein & Co den österreichischen Weinmarkt verändert hat.
  • Mehr zum Thema

    News

    Martiniloben am Neusiedler See

    Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

    News

    World Champions: Harlan Estate

    In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

    News

    Neuer Ferrari Maximum vorgestellt

    Der neue, zeitgemäße Auftritt wurde während eines denkwürdigen Abends unter dem Motto #ToTheMaximum präsentiert.

    Advertorial
    News

    Spaniens Weinwelt im Umbruch

    Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

    News

    Weinkultur an der Mosel

    Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

    News

    Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

    Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

    Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

    News

    Carnuntum wird nächstes DAC-Gebiet

    Die Niederösterreicher setzen auf die Herkunftspyramide und etablierte Sorten wie Grünen Veltliner, weiße Burgundersorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

    News

    Brda: Wo der Rebula zuhause ist

    Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.

    News

    »Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

    Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

    Advertorial
    News

    Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Weinregal: Lego für Erwachsene

    VIDEO: Das Regalsystem »Rack Art« aus Linzer Produktion erlaubt platzsparende Weinlagerung, die individuell aufgebaut und erweitert werden kann.

    News

    Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

    Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

    News

    Die Sieger des Kremstal DAC Cups

    Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

    News

    Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

    Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

    News

    Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

    Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

    News

    Impressionen der Falstaff Champagnergala 2019

    Die schönsten Fotos vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Eindrücken von der Verkostung, den Ausstellern und unseren...

    News

    Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2019

    Beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel waren neben den prickelnden Kreszenzen einmal mehr die Gäste die Stars des Abends.

    News

    Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

    Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

    Advertorial
    News

    Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

    In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.