Heinz Kammerer sorgt für frischen Wind bei Wein & Co / © Wein & Co
Heinz Kammerer sorgt für frischen Wind bei Wein & Co / © Wein & Co

Österreichs größter Weinhandel startet mit einer groß angelegten Qualitätsoffensive und zahlreichen Neuheiten rund um die Themen Getränke, Speisen und Kultur. Eine Barkarte mit über 100 offenen Weinen, Tapas als perfekte Speisenbegleitung und ein ausgeweitetes Sortiment an Weinen sowie Zusatzprodukten bilden unter anderem die neue Linie des Unternehmens.

Weine nach Herzenslust verkosten
Durch die neue Technik des »Coravin«-Systems können in den Wein & Co Bars ab sofort bis zu 102 offene Weine nach Herzenslust verkostet und genossen werden. Passend dazu werden kleine saisonale Happen serviert – »Kommunizieren und Teilen« sind die Stichworte. Das Besondere daran: Der Gast wählt den Wein  und erhält die passende Tapas-Empfehlung dazu. Im Juli werden die Tapas zum Kennenlern-Preis von zwei Euro pro Stück angeboten.

Komplett rauchfrei
Zudem werden alle Wein & Co Filialen nach einer eindeutig ausgegangenen Kundenumfrage unter 5200 Gästen zukünftig rauchfrei gehalten. Zusätzlich geplant ist ein Umbau der Filiale in der Jasomirgottstraße. Alles wird erneuert und die Fläche durch Zusammenschließung mit dem Nachbarlokal erweitert. Die Umbauarbeiten beginnen mit Jänner 2016, die Neueröffnung wird voraussichtlich im Mai 2016 stattfinden. Der Betrieb an dem Standort in der Wiener City soll so wenig wie möglich gestört und durch ein Pop-up-Konzept fortgeführt werden.

 

Bei Wein & Co kann der Gast ab sofort aus everschiedenen Tapas wählen / © Wein & Co
Bei Wein & Co kann der Gast ab sofort aus everschiedenen Tapas wählen / © Wein & Co

 

Neue Shop-Schwerpunkte
Ab sofort wird auch das »Fine Wine«-Sortiment bei Wein & Co aufgestockt. Die Produkte des Spitzenweinguts von Angelo Gaja waren der erste Schritt, nun folgt die vertiefende Zusammenarbeit mit der Familie Antinori. Nicht nur »Fine Wine« sondern auch »Natural Wine« hat bei Wein & Co einen hohen Stellenwert. »Guten Wein machen viele, aber wir wollen für unsere Kunden auch am Thema Nachhaltigkeit und ökologische Bewirtschaftung arbeiten«, so Wein & Co Gründer Heinz Kammerer. Daher neu im Sortiment die Weine der Güter Werlitsch, Gut Oberstockstall, Gindl und viele mehr. Des weiteren begibt sich Wein & Co für seine Kunden auf Entdeckungsreise und will Themen wie Inselweine, Alpenweine oder Cidre in den Vordergrund stellen.

MondoVino 2015 erstmals im MAK 
Neues gibt es auch zum größten internationalen Weinfestival des Landes, der MondoVino, zu vermelden: Die beliebte Weinmesse mit rund 4.000 Besuchern und mehr als 1.000 Weinen aus aller Welt wird in diesem Jahr (20.-21. November) nicht nur einen besonderen Schwerpunkt zum Thema »Natural Wines« setzen, sondern auch nach fünf erfolgreichen Jahren im Konzerthaus eine noch größere Heimat im Österreichischen Museum für angwandte Kunst (MAK) finden.

Ausbau der Kulturkooperationen
»Applaus für Wein & Theater« heißt die neue Kooperation von Wein & Co mit dem Wiener Burgtheater. Vier Aufführungen mit vier unterschiedlichen Weinverkostungsthemen sind bereits geplant. Die Tickets sind jeweils mit 100 Stück limitiert. Bereits seit Längerem läuft die Kooperation mit dem Wiener Konzerthaus unter dem Titel »Wein & Co Entdeckungen«, die nach demselben, höchst erfolgreichen Konzept funktioniert.

www.weinco.at


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Vier Weine wurden »coraviniert« © Falstaff/Grawatsch
    14.04.2015
    Das Wein Wunder Gerät Coravin im Falstaff-Test
    Es funktioniert und ist kinderleicht: Wein ausschenken, ohne die Flasche zu öffnen – mit Video.
  • Die beiden Wein & Co Geschäftsführer Florian Größwang (l.) und Klaus Pollhammer (r.) mit Wein & Co Gründer Heinz Kammerer / © Wein & Co, APA-Fotoservice, Thomas Preiss
    22.10.2014
    Neuer Geschäftsführer bei <br>Wein & Co
    Der ehemalige Merkur Vorstand Klaus Pollhammer verstärkt das Führungsteam als zweiter Geschäftsführer.
  • Der Gastgarten der neu gestalteten Wein & Co Filiale in Wien Hitzing ist ganzjährig geöffnet / © Wein & Co
    11.10.2014
    Wein & Co Hietzing erstrahlt in neuem Glanz
    Mit der Weiterentwicklung des »wining-dining-shopping«-Konzepts ist der neue/alte Standort nun eine Alleskönner-Filiale.
  • Mehr zum Thema

    News

    Martiniloben am Neusiedler See

    Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

    News

    World Champions: Harlan Estate

    In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

    News

    Neuer Ferrari Maximum vorgestellt

    Der neue, zeitgemäße Auftritt wurde während eines denkwürdigen Abends unter dem Motto #ToTheMaximum präsentiert.

    Advertorial
    News

    Spaniens Weinwelt im Umbruch

    Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

    News

    Weinkultur an der Mosel

    Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

    News

    Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

    Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

    Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

    News

    Carnuntum wird nächstes DAC-Gebiet

    Die Niederösterreicher setzen auf die Herkunftspyramide und etablierte Sorten wie Grünen Veltliner, weiße Burgundersorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

    News

    Brda: Wo der Rebula zuhause ist

    Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.

    News

    »Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

    Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

    Advertorial
    News

    Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Weinregal: Lego für Erwachsene

    VIDEO: Das Regalsystem »Rack Art« aus Linzer Produktion erlaubt platzsparende Weinlagerung, die individuell aufgebaut und erweitert werden kann.

    News

    Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

    Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

    News

    Die Sieger des Kremstal DAC Cups

    Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

    News

    Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

    Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

    News

    Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

    Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

    News

    Impressionen der Falstaff Champagnergala 2019

    Die schönsten Fotos vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Eindrücken von der Verkostung, den Ausstellern und unseren...

    News

    Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2019

    Beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel waren neben den prickelnden Kreszenzen einmal mehr die Gäste die Stars des Abends.

    News

    Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

    Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

    Advertorial
    News

    Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

    In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.