Die WienWein-Winzer bei der Lese des Liesenpfennigs / Foto beigestellt
Die WienWein-Winzer bei der Lese des Liesenpfennigs / Foto beigestellt

Zum Ersten, zum Zweiten 
...und zum Dritten – heißt es einmal mehr bei der Versteigerung des Wiener Gemischten Satz DAC Liesenpfennig. Der Wein aus dem Schloss Schönbrunn wird von den WienWein-Winzern vinifiziert und gilt als absolute Rarität. Noch bis 31. Oktober haben Weinliebhaber die Gelegenheit, den zweiten Jahrgang des imperialen Tropfens via Online-Auktion zu erstehen.


Die Auktion ist die einzige Möglichkeit, einige Flaschen des Weins zu erhaschen: Der Wein mit dem barocken Etikett, dessen Trauben in der Parkanlage des kaiserlichen Barockschlosses Schönbrunn in Wien gewachsen sind, ist sehr schnell vergriffen und im regulären Handel nicht erhältlich. Der Wiener Gemischte Satz DAC Liesenpfennig 2013 entstand durch eine Initiative der renommierten WienWein-Winzergruppe, die eine historische Rebanlage revitalisierte. Der Reinerlös kommt dem SOS Kinderdorf zu Gute.
 


Jetzt mitsteigern

Um Gebote abzugeben, sind lediglich drei Klicks notwendig: Lot auswählen, bieten, Angebot absenden. Ob das jeweilige Gebot noch im Rennen ist oder von einem anderen Interessenten überboten wurde, darüber gibt ein wöchentliches Info-Mail Auskunft. Es besteht die Möglichkeit jedes Gebot laufend nachzubessern – dann fällt der virtuelle Hammer. Am 31. Oktober werden schließlich alle Bieter, die einen Zuschlag erhalten haben, per Mail über ihren Gewinn informiert.
 


Acht Lots werden mit unterschiedlichen Flaschenzahlen und -volumina angeboten, sodass private Weinliebhaber ebenso zum Zug kommen können wie Gastronomen, Vinothekare und Großhändler.


Den Wiener Gemischten Satz DAC Liesenpfennig 2013 schmückt ein barockes Etikett / Foto beigestellt
Den Wiener Gemischten Satz DAC Liesenpfennig 2013 schmückt ein barockes Etikett / Foto beigestellt

Über den Wein
Und wie ist der Wein überhaupt ausgefallen? Entsprechend dem Jahrgang wurde er kraftvoll, vielschichtig und zugleich würzig. Der Wiener Gemischte Satz präsentiert sich mit 13 Volumsprozent Alkohol, zwei g/l Zucker und 6,6 g/l Säure. 
Falstaff Weinexperte Peter Moser hat ihn bereits verkostet und mit 93 Punkten ausgezeichnet: »Helles Gelbgrün. Feine Kräuterwürze, zart nach gelbem Apfel, ein Hauch von Birnen, angenehme Mineralik. Saftig, cremige Textur, feine Extraktsüße, elegant und mit einer finessenreichen Säurestruktur, zitroniger Touch, salzige Mineralik im Nachhall, sicheres Reifepotenzial«
. Der renommierte Sommelier René Antrag vom »Steirereck im Stadtpark« in Wien beschreibt den neuen Jahrgang folgendermaßen: »Dieser Wiener Gemischte Satz versprüht florale Anklänge nach weißen Blüten, Kräuterwürze und eine erfrischende Zitrusfrucht. Am Gaumen zeigt er eine Lebendigkeit die Trinkvergnügen bietet, gepaart mit knackiger gelber Frucht und einer animierenden pikanten Würze. Durch diese Ausgewogenheit bereitet dieser Wein aus dem historischen Weingarten jetzt und auch die nächsten Jahre noch viel Freude und Lust auf mehr.«

Beeindruckende Historie

1753 wurde bereits ein Weingarten namens »Liesenpfennig« im Schloss Schönbrunn gepflanzt. Es wird von fröhlichen Weinlesefesten während Maria Theresias Regierungszeit berichtet. Der heimische Adel betätigte sich als Erntehelfer, Kaiser Josef II. war als Buttenträger aktiv. Doch unter dem nicht sonderlich genussfreudigen Kaiser Franz Joseph verlor der Hof die Lust am Weinmachen, im Jahr 1881 musste der Weingarten auf Geheiß des Monarchen einem »Pomeranzen-Garten« (also einem Orangenhain) weichen. 2009 legten die WienWein-Winzer den Weingarten auf dem historischen Grund und Boden neu an. Gemäß der Tradition wurde ein Gemisch von mehreren Sorten gepflanzt, damit daraus eben der klassische »Wiener Gemischte Satz« gekeltert werden kann. Insgesamt rund 500 Stöcke tragen Reben der Sorten Grüner Veltliner, Riesling, Welschriesling, Neuburger, Weissburgunder, Zierfandler und Rotgipfler in bunter Mischung.



Zum Mitbieten bei der Auktion des »Wiener Gemischten Satz DAC Liesenpfennig 2013« besuchen Sie bitte auction.wienwein.at.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Thomas Huber © Raimo Rudi Rumpler
    07.04.2014
    Die WienWein-Gruppe bekommt Zuwachs
    Thomas Huber vom Weingut Fuhrgassl-Huber ist der sechste im Bunde der WienWein-Winzer.
  • Blick vom Nussberg auf Wien / © ÖWM, Gerhard Elze
    19.08.2013
    Wiener Gemischter Satz erhält DAC-Status
    Mit dem Jahrgang 2013 erhält der besondere Tropfen aus der Bundeshauptstadt nun die geschützte Herkunftsbezeichnung.
  • Die WienWein-Winzer bei der Lese
    05.10.2012
    WienWein-Winzer feiern Jungfernlese in Schönbrunn
    Der Wiener Gemischte Satz Liesenpfennig aus dem historischen Weingarten wird im Frühjahr 2013 gefüllt.
  • Das WienWein-Quintett: Michael Edlmoser, Rainer Christ, Thomas Podsednik, Fritz Wieninger und Gerhard Lobner
    16.04.2012
    Wiener Gemischter Satz boomt in Manhattan
    Der Exportanteil der Wiener Wein-Spezialität stieg seit 2007 um über 1.000 Prozent.
  • Thomas Podsednik (Weingut Cobenzl), Rainer Christ, Fritz Wieninger, ­Michael Edlmoser, Alexander Skoff (Weingut Zahel) und Gerhard Lobner (v. l. n. r.) / Foto: Steve Haider
    14.06.2011
    Wiener Wein Wunder
    Sechs jungen Wienern, die sich zur »WienWein«-Gruppe verschworen haben, gelang die Renaissance der Wiener Weinkultur. Jetzt wehren sich die...
  • Mehr zum Thema

    News

    Umfrage: Wie verschicken Sie Wein?

    Teilen Sie uns Ihre Erfahrung rund um Weinversand und Verpackungen mit. Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Advertorial
    News

    Die Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix 2020

    Der Grüne Veltliner Jahrgang 2019 brachte eine Vielzahl an tollen Ergebnissen hervor. So auch am Weingut Dürnberg, bei Norbert Bauer und dem Weingut...

    News

    Hillinger Junior mit eigenen Weinen »without Dad«

    Interview: Der Sohn des burgenländischen Winzers Leo Hillinger präsentiert seine erste Weinserie. Mit Falstaff sprach der 18-Jährige über seine Pläne...

    News

    Die Sieger der Apulien Trophy 2020

    Apulien hat weintechnisch so manches zu bieten – füllige Rotweine ebenso wie frisch-salzige Weiße. Das Ergebnis: Wir gratulieren Gianfranco Fino zum...

    News

    VDP-Präsident Christmann: Lassen wir uns nicht einschüchtern!

    Die Neufassung des deutschen Weinrechts geht in die Phase der entscheidenden Feinabstimmung – umstritten ist vor allem der künftige Umgang mit den so...

    News

    Das sind die SALON-Sieger 2020

    Österreichs härtester Weinwettbewerb ermittelte auch im Ausnahmejahr 2020 die Top-Weine des Landes, darunter viele aus dem Traumjahrgang 2019.

    News

    Idris Elba präsentiert Champagner und Rosé aus Frankreich

    Der britische Schauspieler stellte Anfang September in Kooperation mit zwei französischen Weingütern sein Label »Porte Noire« vor.

    News

    Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

    Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt.

    News

    Österreichische Traditionsweingüter: Vier neue Mitglieder

    Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind ab sofort Teil der renommierten Winzervereinigung ÖTW.

    News

    Österreichs erster Gin aus Sauvignon Blanc

    Gin-novation: Spitzenwinzer Walter Skoff präsentiert den ersten Gin seines Hauses, dessen Basis aus den besten Rieden der Südsteiermark kommt.

    News

    Neun Fakten zum Sturm

    Der Herbst ist die Zeit für den Neuen Wein – wir verraten, wie man ihn richtig trinkt und weitere wissenswerte Hintergründe.

    News

    Kellerei Terlan: Faszination der Reife

    Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

    News

    Große Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden

    Von 23. bis 26. August lud der VDP zur GG-Vorpremiere. Das Falstaff-Team schloss anschließend eine zweitägige Verkostungsklausur am Lütjensee in...

    News

    Die Sieger der Burgunder Trophy 2020

    Alljährlich zeichnet Falstaff mit der Burgunder Trophy die besten burgenländischen Weine aus weißen Burgundersorten aus. Andi Kollwentz überzeugt mit...

    News

    Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

    Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch äußerst...

    News

    Ornellaia: Benefiz Online-Auktion gestartet

    Zwölf edle Flaschen des Ornellaia Vendemmia d'Artista 2017 »Solare« mit speziellen Designeretiketten werden zum Charity-Los für das Programm Mind's...

    News

    Etiketten-Diebstahl im Weingut Egon Müller-Scharzhof

    Beim edlen Weingut an der Saar wurde eingebrochen. Die Diebe hatten es dabei aber nicht auf Schätze aus dem Weinkeller abgesehen – sondern auf...

    News

    Gewinnspiel: A-Nobis – hochprämierte Sekte und Champagner

    Österreichs erfahrenster Sektproduzent Norbert Szigeti verlost prickelnde Preise aus seinem A-Nobis Sortiment.

    Advertorial
    News

    Fritz Miesbauer ist Winzer des Jahres 2020

    Er prägt mit den zwei traditionsreichen Spitzenweingütern Stadt Krems und Stift Göttweig das Angebot der Weinbauregion Kremstal. Dafür wurde er nun...