In Wiens Innenstadt lässt sich die kleine Pause im »Schwarzen Kameel« sehr gut mit ein paar Austern oder anderen Delikatessen wie etwa einem Brot aus dem Waldviertel mit Beinschinken nach Hausrezept und einem Glas Grünem Veltliner genießen (die Schreibweise des Lokals stammt übrigens von Johann Baptist ­Camee, der das Haus 1618 erwarb und dort eine Gewürzkrämerei einrichtete). Das »Meinl am ­Graben« wird gern als »kulinarisches Gesamtkunstwerk« bezeichnet – 16.000 Delikatessen verteilen sich auf drei Etagen, darunter etwa 400 Käsesorten, Schinken, Würste, Trüffeln, Ka­viar, Schokolade und Wein. Das Restaurant im ersten Stock mit Blick über Graben und Kohlmarkt erfordert etwas mehr Zeit, Eilige nehmen sich bei »Meinl to go« eine Kleinigkeit mit oder trinken in »Meinls Weinbar« ein oder zwei Achtel Wein. Ebenfalls ein Tipp für das Shopping-Stop-over: »Fabios« auf den Tuchlauben, dort gibt’s ab acht Uhr Frühstück. Mittags und abends kocht Joachim Gradwohl mediterran-leicht, die Weinkarte ist ausgezeichnet.

Wem nach dem Shopping der Sinn nach Musik steht: Im Radisson Blu Style Hotel in der Herrengasse finden Live-Jam­sessions unter dem Motto »In Style« statt. Auch im Zentrum liegt das Palais Coburg, in dessen Restaurant »Basteigarten« man ab 15 Personen einen »Adventzauber« mit Glühwein, Maroni und Keksen buchen kann.

Den Trubel auf der Mariahilfer Straße kann man vom ­Ledersessel aus in der vier Meter höher ge­legenen »Lutz Bar« beobachten / Foto: beigestellt
Den Trubel auf der Mariahilfer Straße kann man vom ­Ledersessel aus in der vier Meter höher ge­legenen »Lutz Bar« beobachten / Foto: beigestellt



Die Delikatessen des ­Traditionshauses »Zum Schwarzen Kameel« sind seit 1618 stadtbekannt / Foto: beigestellt
Die Delikatessen des ­Traditionshauses »Zum Schwarzen Kameel« sind seit 1618 stadtbekannt / Foto: beigestellt



Auf der Mariahilfer Straße ­unterwegs? Dann zum Brunch oder Dinner in die »Lutz Bar« oder zu Cocktails und Pasta in die »Bar Italia«. Vinophile Menschen bleiben ein Stück weiter im »Wein & Co« hängen, entweder für ein täglich wechselndes Mittagsmenü oder zum Dinner. Im »Freiraum« schließlich kann man sich bei einem Chai Latte oder einer scharfen Thai-Suppe aufwärmen.

Etwas abseits der Mariahilfer Straße noch ein Tipp: Die »Le Moët«-Bar im Hotel Le Meridien hat von 6.30 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Zur Teatime gibt es Brioche-Burger mit gegrillter Blutwurst und Mango oder Humus mit Olivenöl, zum Dinner gebratene Brust und glasierte Keule von der Wachtel auf Orangenwurzel und Geflügelreduktion – oder ein kleines Clubsandwich mit Avocado plus Champagner.

Restauranttipps für Weihnachten
Meistens ist es nicht einfach, für den 24. Dezember gute Restaurants zu finden, die geöffnet haben – oder solche, die ein originelles Menü anbieten. Im »Le Loft« im Hotel Sofitel hat man an Heiligabend nicht nur ein Sechs-Gänge-Menü aus der französisch-elsässischen Küche von Raphael Dworak mit Weinbegleitung, sondern durch riesige Glasfronten auch den bes­ten Blick über die Stadt. Am 25. und 26. Dezember wird ab 12 Uhr zum Feiertagsbrunch mit Glühwein-Aperitif und Champagner gebeten.

Eine kulinarische Bescherung im Prater mit klassischer Wiener Küche? Das Weihnachtsmenü wahlweise mit drei oder vier Gängen? Das alles gibt es im »Eisvogel«, aus dem Herbert Schmid quasi ein »Steirereck«-Gasthaus gemacht hat, mit großartiger Käseauswahl. Oder doch lieber feine Cucina italiana in sieben Gängen? Dann bitte im »Settimo Cielo« nahe dem Stephansdom reservieren, die Aussicht gibt’s gratis dazu. Eines der besten asiatischen Restaurants der Stadt ist das »Sinohouse« in der Himmelpfortgasse. Jin Loh serviert sonst auch erstklassige Peking-Ente, am Heiligen Abend kocht er allerdings malaysisch wie in seiner Heimat. Die legendäre Weinkarte bleibt natürlich. 

 

Cool, stylish, exklusiv: die weltweit erste »Le Moët«-Bar / Foto: beigestellt
Cool, stylish, exklusiv: die weltweit erste »Le Moët«-Bar / Foto: beigestellt



Auf hohem Niveau kocht Heinz Hanner im »Relais & Château Hanner« in Mayerling, am 25. und am 26. Dezember gibt es drei Gänge zu besonders günstigen Preisen. Und es gibt einen Shuttlebus für Gäste aus Wien.

TOP-ADRESSEN IM ADVENT

1. Fabios, Tuchlauben 4–6, 1010
T: +43/(0)1/532 22 22
www.fabios.at

2. Palais Coburg, Coburgbastei 4 1010, T: +43/(0)1/51 81 80
www.coburg.at

3. Zum Schwarzen Kameel
Bognergasse 5, 1010
T: +43/(0)1/533 81 25 11
www.kameel.at

4. Bar Italia, Mariahilfer Straße 19
1060, T: +43/(0)1/585 28 38
www.baritalia.net

5. Lutz Bar, Mariahilfer Straße 3
1060, T: +43/(0)1/585 36 46
www.lutz-bar.at


Tipps für Lokale, die am 24. 12. öffnen:

1. Eisvogel, Riesenradplatz 5, 1022
T: +43/(0)1/908 11 87
www.stadtgasthaus-eisvogel.at

2. Le Loft, Praterstraße 1, 1020
T: +43/(0)1/90 61 60
www.sofitel-wien.com

3. Hanner, 2534 Mayerling 1
T: +43/(0)2258/25 34
www.hanner.cc

4. Settimo Cielo, Singerstraße 3 1010, T: +43/(0)1/512 38 75

5. Sinohouse, Himmelpfortgasse 27
1010, T: +43/(0)1/966 96 70


Aus Falstaff Nr. 08/2012 bzw. Falstaff Deutschland Nr. 06/2012

Mehr zum Thema

News

Grillen rund um den Globus: Die besten Tipps

Riesige Rinderrücken über dem Feuer rösten? Ein Spanferkel im Erdloch garen? Oder filigrane Spieße aus mariniertem Hühnchen und Gemüse komponieren?...

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

News

Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Essay: Ich grille, also bin ich

Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Himbeeren

Die beliebten roten Beeren eignen sich nicht nur für süße Rezepte – sie bringen auch einen fruchtigen und sommerlichen Twist in herzhafte Gerichte.

News

Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

News

Österreich-Premiere für Linda McCartney's Veggie-Produkte

Seit 30 Jahren leistet die erste Ehefrau von Beatles-Star Paul McCartney mit einer eigenen Produktlinie vegetarische Pionierarbeit. Neun davon sind ab...

News

Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2021

Rund 49.000 Stimmen, ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur letzten Sekunde in Wien und eindeutige Favoriten in Kärnten, der Steiermark und Salzburg – hier...

News

Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

Advertorial
News

München: Wein- und Tagesbar »Kleines Kameel«

Namentlich inspiriert vom legendären »Zum Schwarzen Kameel« in Wien, lädt dieses neue Lokal in Altstadt-Lehel zum Daydrinking Deluxe.

News

Sirloin Grill & Dine

Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Die besten Wirtshäuser Oberösterreichs

Wenn der Bankdirektor mit den Arbeitern, dem Uniprofessor und Künstlern an einem Tisch sitzt, dann hat der Wirt alles richtig gemacht. Ein Hoch auf...

News

Best of Rezepte mit Kirschen

Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...