Warum es sich lohnt, das Mittelmeer per Schiff zu bereisen

© MSC Cruises S.A.

© MSC Cruises S.A.

http://www.falstaff.at/nd/warum-es-sich-lohnt-das-mittelmeer-per-schiff-zu-bereisen/ Warum es sich lohnt, das Mittelmeer per Schiff zu bereisen Das Mittelmeer und seine Küsten faszinieren seit Jahrtausenden Reisende, Dichter, Eroberer und Kaufleute. Sie alle haben Spuren hinterlassen, die es sich lohnt, aufzusuchen. PLUS: Exklusives Falstaff-Goodie! http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/7/c/csm_00-MSC-C-MSC-Cruises-S.A.-2640_77000b3200.jpg

Nirgends wird das Faszinosum Europa so deutlich, wie an seinen Küsten. Wer Kultur liebt, guten Geschmack zu schätzen weiß und auf seinen Komfort nicht verzichten möchte, ist hier in der Regel gut aufgehoben. Das ist nicht zuletzt der Vielfalt geschuldet, die die Menschen am Mittelmeer seit Jahrtausenden kultivieren – in jeder Hinsicht. Am besten erlebt man das Mittelmeer so, wie es am schönsten ist: An Bord eines Schiffes, das von Hafen zu Hafen mehr von der Schönheit der uralten Küstenlandschaften preisgibt.

Es erwartet Sie in diesem Artikel ein exklusives Falstaff-Leser-Special mit MSC Kreuzfahrten am Mittelmeer.

© MSC Cruises S.A.

Diese Schönheit erschließt sich dem Reisenden bei den Landgängen, bei denen man Gelegenheit hat, die kulturellen, kulinarischen und menschlichen Highlights zu erleben. Dabei bieten sich zunächst die Routen an, die zum Beispiel von MSC Kreuzfahrten befahren werden, einem Unternehmen, das sich seinen Ruf als verlässlicher Urlaubspartner für Luxus und Komfort auf hoher See erarbeitet hat. Was auch für MSC spricht, ist die gute Erreichbarkeit für Gäste aus Österreich, bietet doch MSC Kreuzfahrten attraktive Pakete wie z.B Fly&Cruise Angebote, reservierte Parkplätze am Hafen oder auch die An- & Abreise per Zug an.

Tatsache ist: Das Mittelmeer ist seit jeher eine der beliebtesten Kreuzfahrtregionen der Welt. Wer davon träumt, der kann in der Sommersaison 2022 aus mehr als 40 Routen wählen, die von den 14 glamourösen, modernen Schiffen der MSC Flotte befahren werden. Dieses Sommerprogramm ist das umfangreichste, das die Reederei je in der Region angeboten hat: von Minikreuzfahrten bis zu längeren Kreuzfahrten mit bis zu 21 Nächten.

© MSC Cruises S.A.

Neu ist eine Route für der MSC Orchestra, die regelmäßig Lissabon anläuft. Auf der neuen 10-Nächte-Route werden Genua in Italien, Marseille in Frankreich, Málaga, Cadiz/Sevilla, Alicante/Costa Blanca und Mahon/Menorca in Spanien, Lissabon in Portugal und Olbia an der Smaragdküste Sardiniens angelaufen. Ebenfalls im westlichen Mittelmeer werden die MSC Grandiosa, MSC Meraviglia, MSC Opera, MSC Splendida, MSC Seaview und MSC Seaside sowie im Herbst die MSC Magnifica und MSC Poesia unterwegs sein. Im östlichen Mittelmeer fahren die MSC Musica, MSC Fantasia, MSC Sinfonia, MSC Armonia und MSC Lirica. 

Die Schiffe bestechen durch erstklassigen Komfort, herausragende Küchen und perfektes Service. Zudem dürfen sich MSC Kreuzfahrer über ein ausgewogenes und hochwertiges Landgang-Programm freuen, das keine Wünsche offenlässt. Das Landausflugsprogramm von MSC Kreuzfahrten für den Sommer 2022 umfasst insgesamt fast 1.400 Touren, im Mittelmeer werden 550 verschiedene Landgangprogramme angeboten.

Größten Wert legt man dabei auf Nachhaltigkeit: Wo möglich, werden Elektro- und Hybrid-Shuttlebusse eingesetzt, weit über 100 Fahrradtouren gehören auch zu den klimafreundlichen Angeboten. Das Engagement passt zum Bekenntnis der Reederei, bis 2050 einen klimaneutralen Kreuzfahrtbetrieb zu erreichen. Dies soll durch Investitionen und die Unterstützung der Entwicklung und Umsetzung innovativer Spitzentechnologien erreicht werden, die in der gesamten Schiffsflotte des Unternehmens zum Einsatz kommen.

© MSC Cruises S.A.

Für Falstaff-Leser hält die Reederei ein besonderes Angebot bereit:

Auf der MSC Seaside wöchentlich (Juni bis Oktober 2022) das Mittelmeer auf der Route Genua – Civitavecchia (Rom) – Palermo – Ibiza – Valencia – Marseille – Genua zum Ab-Preis: Balkonkabine inkl. Hotel Servicegebühr (€ 70,- p.P.) um nur € 919,- p.P.*


Buchbar ist die Reise im Reisebüro, telefonisch unter 01/995 93 13 oder auf msckreuzfahrten.at/falstaff

Exklusiv für Falstaff-Leser sind folgende Leistungen zusätzlich inkludiert:

  • 3 ERLEBNISMENÜS IN VERSCHIEDENEN SPEZIALITÄTENRESTAURANTS
  • ALL-INCLUSIVE GETRÄNKEPAKET PREMIUM EXTRA

Im Getränkepaket sind alle Getränke* bis zu einem Preis von €13,- enthalten.
Inklusive: Große Auswahl an Frozen Cocktails und klassischer Cocktails, Markenspirituosen, Liköre und Schnäpse, Auswahl von Weinen und Champagner (glasweise), 25% Rabatt auf Weinflaschen und Champagner, die an Bord erworben werden, Auswahl an Fassbieren, Craft Bieren und Flaschenbieren, Softdrinks, Fruchtsäfte, Mineralwasser, Energydrinks


*Preise in Euro bei Doppelbelegung. Termine teilweise mit Saisonzuschlag. MSC Falstaff Special ab Kategorie Balkonkabine inklusive 3 Spezialitätenrestaurants („Trio – drei verschiedene kulinarische Erlebnisse“, exklusive Getränke) und All Inclusive Getränkepaket Premium Extra anwendbar bei Neubuchung bis 01.09.22, vorbehaltlich Verfügbarkeit, begrenztes Kontingent. Änderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Veranstalter: MSC Cruises S.A., Avenue Eugène Pittard 60, 1204 Genf (Schweiz).

Mehr zum Thema

News

Eine Weltreise in Kochbüchern

Daheim genießen: Wir erkunden ferne Länder kochend – mit diesen zehn Buchtipps, von Frankreich über Israel bis Thailand.

News

Mittelmeerurlaub: WWF warnt vor verstecktem Haifleisch

Im Restaurant oder auf Märkten ist oft nicht nachvollziehbar, woher Fisch und Fleisch auf dem Teller kommen. Gerade Fisch sei oft falsch deklariert.

News

Wissenschaft: Mediterraner Mehrwert

Sonne, Strand und Meer, Oliven, Fisch und Wein: Warum das Leben am Meer vielen so guttut, hat unzählige Gründe, denn der mediterrane Lifestyle geht...

News

Erstes Hilton-Resort auf den Malediven

Mit der Eröffnung des Hilton Maldives Amingiri Resorts feiert die Marke ihr Debüt auf den Malediven.

News

Frutti di Mare: Phänomenale Seafood-Rezepte von drei Top-Köchen

Muscheln, Oktopus und Pasta: Mit diesen sommerlichen Rezepten holen wir uns das Meer auf die Teller.

News

Das sind die Top Hotels in Salzburg zur Festspielzeit

Hier finden Sie die besten Hotels für einen unvergesslichen Aufenthalt bei den Salzburger Festspielen.

News

»Salzburger Festspiele«: Die besten Adressen nach der Vorstellung

Nach der Vorstellung ist vor dem Late Night Dinner. Wir zeigen Ihnen die besten Adressen, die Sie auch zur späteren Stunde während der Salzburger...

News

Venedig verlangt Eintrittsgebühren

Venedig macht Ernst: Touristen müssen Gebühren für einen Besuch bezahlen.

News

Die schönsten Adressen zur Salzburger Festspielzeit

Lasset die Spiele beginnen! Wir verraten Ihnen die besten Adressen in und um Salzburg während der Festspiele von 18. Juli bis 31. August.

News

»Hotel Indigo Vienna« eröffnet am Naschmarkt

Nach dem Motto »Reisen wie ein Entdecker und Leben wie ein Einheimischer« verbindet das neue Design-Hotel »Indigo« direkt am Naschmarkt moderne...

News

Sommerurlaub 2022: Tipps für mehr Sicherheit

Das sollten Reisende beachten, wenn sie diesen Sommer verreisen.

News

Schweiz punktet mit klimafreundlichen Reiseangeboten

Reisende aus Österreich gelangen mit Nachtzügen komfortabel in die Schweiz.

News

Veranstalter Tui stockt Mittelmeer-Angebote auf

Wegen der hohen Nachfrage für die Türkei und Griechenland werden Reiseangebote erhöht.

News

Tipps für günstige Sommerreisen

Die Preise für Reisen steigen, doch mit diesen Tipps können Reisende günstig buchen.

News

Ferienzeit: In diesen Ländern stecken sich die meisten Urlauber mit Corona an

Sommer ist Urlaubszeit, aber Vorsicht! In diesen Ländern ist die Wahrscheinlichkeit sich mit Corona zu infizieren im Moment besonders hoch.

News

Endlich wieder Donauinselfest mit Inselbier

Nach der zweijährigen coronabedingten Pause ist es endlich wieder so weit: Vom 24. bis 26. Juni findet das Wiener Donauinselfest statt und auch das...

News

Top 10 Wein-Klassiker vom Mittelmeer

Meer und Wein, das ist eine perfekte Kombination, denn auch der Weinbau profitiert von der Nähe zum Wasser. Falstaff präsentiert zehn außergewöhnliche...