Marco Sbaiz mit seiner bunten Produktpalette / Foto beigestellt
Marco Sbaiz mit seiner bunten Produktpalette / Foto beigestellt

»Ich war immer auf der Suche nach Grissini, die mir nicht bei den Ohren
herausstauben und vor allem nach etwas schmecken«, sagt der waldviertler Jungunternehmer Marco Sbaiz. Ganz offensichtlich war die Suche nicht von Erfolg gekrönt, denn sonst hätte der leidenschaftliche Koch nicht selbst welche entwickelt. »PAVO Aperitif-Sticks« nennt Sbaiz seine Interpretation des italienischen Knabberklassikers. Anders als herkömmliche Grissini sind die in Zusammenarbeit mit einem lokalen Bäcker entwickelten Backwerke farbenfroh und mit vielfältigen Aromen aufgepeppt.

Bunt und vielfältig
Die Produkte sind durch verschiedene Intensitäten und Geschmacksprofile vielseitig einsetzbar. Die Sorten »Mohn«, »Geröstete Zwiebel« oder »Grana Padano« sind vergleichsweise dezent im Geschmack und passen dadurch gut zu Wein und Bier, eignen sich aber auch als unkomplizierte Knabberei zwischendurch. »Hopfen & Malz« harmoniert besonders gut mit Bier, »Zitronen-Pfeffer« ist ein idealer Partner zu kräftigem Grünen Veltliner. Die Sorten »Curry«, »Paprika-Chili« und »Rosa-Rosmarin« sind ob ihrer intensiven Geschmäcker nicht so einfach kombinierbar, schmecken aber auch solo hervorragend. Die Knabberstangen werden in einer Manufaktur hergestellt und sind zum Detailpreis von 2,90 Euro erhältlich.

Von der Schweiz ins Waldviertel
Marco Sbaiz ist als Sohn eines Italieners und einer Slowenin in der Schweiz aufgewachsen. Seit neun Jahren lebt er im nördlichen Waldviertel. Nach einer Lehre als Biolaborant arbeitete Sbaiz einige Jahre als Angestellter, ehe er sein Landschaftsarchitekturstudium in der Schweiz absolvierte. Im Anschluss daran arbeitete der leidenschaftliche Koch mehrere Jahre im Lebensmittelvertrieb (Die Käsemacher, Sonnentor Kräuterhandel, IMS Höllinger Bio-Fruchtsäfte). Seit 2014 erzeugt Marco Sbaiz die PAVO Aperitif-Sticks.

Erhältlich im Onlineshop oder im gut sortierten Delikatessenhandel.

(von Bernhard Degen)

Marco Sbaiz
Kirchenplatz 109
3970 Weitra
www.aperitif-sticks.at

 

Mehr zum Thema

  • Symbolbild © Berwis, www.pixelio.de
    14.07.2014
    Restaurant der Woche: »IamBio«
    Österreichisch-indische Crossover-Küche mit hochwertigen Produkten. Ambiente und Weinkarte haben noch Potenzial.
  • Hunderte Hügel bieten herrliche Ausblicke
    02.11.2012
    Sideways: Bucklige Welt
    Pilze, Wild und Kräuter prägen die herbstliche ­Küche in der hügeligen ­Region südwestlich des Wechsels.
  • Braumeister Karl Trojan führt durch die hoteleigene Brauerei
    25.03.2010
    Genussschule in der Waldviertler Xundheitswelt
    Kochkurs, Bierdegustation und Weinsensorik sind Zutaten für ein kurzweiliges Wochenende in Weitra und Harbach.
  • Der Luftikus, ein Fruchtgenuss – passt auch hier. Foto beigestellt.
    13.03.2015
    Zwettler präsentiert ein alkoholfreies Bier
    »Luftikus« steht für kalorienreduzierten Biergenuss und fruchtigen Geschmack.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

    Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

    News

    St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

    Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

    Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

    Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

    News

    Desserts: Wie süß von dir!

    Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

    News

    Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

    Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

    News

    Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

    Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

    News

    Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

    Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

    Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

    News

    Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

    Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

    News

    Scharf anbraten: Grillen für Zwei

    Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

    News

    Kulinarische Festspiele in Salzburg

    Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

    News

    Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt

    Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Alma

    Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

    News

    Essay: Schmeckt nicht

    Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

    News

    Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

    Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?

    News

    Hubert Wallner eröffnet das »Bistro Südsee«

    Der Spitzenkoch eröffnet zusätzlich zum »See Restaurant Saag« (98 Falstaff Punkte) ein zweites Lokal am Wörthersee: legeres Ambiente und leichte...

    News

    Gesunder Fisch aus Fluss, See und Meer

    Welche Fische sind gesünder? Fische aus Flüssen und Seen oder die aus dem Meer? Wie sieht es mit der Belastung durch Schwermetalle aus? Wir haben die...

    News

    Kosmetik fürs Kotelett: Ketchup im Falstaff-Test

    Ketchup ist für hochwertige Speisen entbehrlich, kann aber schlecht zubereitete oder langweilige Gerichte interessant machen. Falstaff hat das Angebot...