http://www.falstaff.at/nd/waldbraende-verursachen-schwere-schaeden-in-kroatien/ Waldbrände verursachen schwere Schäden in Kroatien Zahlreiche Weingüter sind massiv betroffen, auch das bekannte Weingut Grgich.

Die Waldbrände in Kroatien haben verheerende Schäden angerichtet und machen auch vor Weingütern nicht halt. Wie erst kürzlich bekannt wurde, wurden mehrere Hektar Anbaufläche und rund 25.000 Flaschen Plavac Mali Wein der Jahrgänge 2010, 2011 und 2012 in den Flammen zerstört. Die Waldbrände wurden durch die aktuell herrschenden hohen Temperaturen gepaart mit trockener Luft und starken Winden ausgelöst.

Schäden
Wie Decanter.com berichtet, war die Region rund um das Weingut Grgich am schwersten betroffen, hunderte Hektar sollen von den Flammen verschlungen worden sein. Neben dem bekannten Betrieb waren vor allem neue, kleinere Weingüter Opfer der Brände. Die Stadt Dubrovnik geht davon aus, dass bis zu 100.000 Weinreben allein auf der Halbinsel Trstenik den Feuern zum Opfer fielen. Wie hoch die Schäden insgesamt sind, lässt sich laut Vertretern der Stadt Dubrovnik jetzt noch nicht absehen.

Lese steht unmittelbar bevor
Es gibt aber zumindest für das Weingut Grgich einen Lichtblick. Das Hauptgebäude des Weinguts wurde nicht beschädigt, ebenso wie die Fässer mit den 2013er-Jahrgängen. Das Weingut bereitet schon die heurige Lese vor und ist für Besucher und Touristen wieder geöffnet. Mike Grgich ist seinerzeit aus dem kommunistischen Jugoslawien geflüchtet, hat ein Weingut im NAPA Valley aufgebaut und erst danach in seiner ursprünglichgen Heimat.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 11.07.2015
    Altes Fährschiff wird erstes Botel Kroatiens
    Die »Marina« geht fest vor Anker und peppt als Design-Schiffshotel den Altstadthafen von Rijeka auf.
  • 11.12.2014
    Istrien: Orange Wine und Terra Magica
    Preisgekrönte Natural Wines und Sekt als istrische Botschafter. Bei einer Genussreise durch die Weinkeller Istriens zeigt sich die ganze...
  • 07.06.2013
    Istriens Schätze
    Diese Region im Norden Kroatiens ist eine Schatzkammer und rückt immer mehr ins Zentrum der Genießer.
  • Mehr zum Thema

    News

    Carol Duval-Leroy im Falstaff-Talk

    Carol Duval-Leroy übernahm 1991 im Alter von 35 Jahren die Leitung des Champagnerhauses ihrer Familie, als ihr Mann jung verstarb. In den 30 Jahren...

    News

    Essay: Champagnerbläschen steigen auf

    Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

    News

    Magische Perlen: Die besten Champagner

    Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

    News

    Die besten Schaumweine der Schweiz

    Die Schweiz ist ein Schaumweinland. Das Angebot an Spitzenprodukten – insbesondere aus dem nahen Frankreich – ist gross. Seit einigen Jahren wächst...

    News

    Die Gustav - aufgetaucht um einzutauchen

    Die Gustav – Der internationale Salon für Design und Genusskultur

    Advertorial
    News

    Keine Birnen für den Most

    Schwierige Witterungsverhältnisse im Frühjahr könnten den Bauern nun zum Verhängnis werden. Folgenschwere Ernteausfälle sind zu erwarten.

    News

    Das große Schaumwein-ABC

    Was versteht man unter Transvasierverfahren? Und was ist der Unterschied zwischen Extra Dry und Extra Brut? Das Falstaff Schaumwein-ABC kennt die...

    News

    Weinvielfalt bei LIDL

    Wenn LIDL Weine in Aktion anbietet,dann sollte man sich das nicht entgehen lassen, denn quer durch die österreichischen Weinregionen ist für jeden...

    Advertorial
    News

    SALON 2022: Österreichs beste Weine sind gekürt

    Die Ergebnisse des härtesten Weinwettbewerbs Österreichs liegen vor: 275 Weine haben es heuer in den SALON geschafft. 21 davon sind SALON Sieger.

    Advertorial
    News

    Das sind die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy 2023

    Zum 13. Mal messen sich Österreichs Jungwinzer im Wiener Schlossquadrat: Vier Niederösterreicher und zwei Burgenländer haben es dabei ins Finale...

    News

    Gérard Bertrands Château l'Hospitalet: Food Pairing im Winzer-Schloss von Narbonne

    Winzer Gérard Betrand denkt nicht nur bei seinen Weinen – Stichwort: Legend Vintage! – groß. Der ehemalige Rugby-Profi inszeniert auch sein Château...

    News

    Sensation in Bordeaux: Château-Figeac erhält Top-Status als 1er Grand Cru Classé A

    Das Château-Figeac steigt auf in den Bordelaiser Weinolymp.

    News

    Spitzenweine aus den besten Rieden der Steiermark

    Bei der großen Riedenweinverkostung am 5. September in den prunkvollen Räumlichkeiten der Alten Universität Graz präsentierten 50 Winzer ihre besten...

    News

    Alles neu im »WEIN UND CO« am Schottentor

    Zeit für einen Neubeginn: Anfang Oktober präsentiert »WEIN & CO« seine Filiale am Schottentor nach mehrmonatigem Totalumbau im neuen Design.

    News

    Brixen: Schlafen in den Weinbergen

    Das »Haller Suites & Restaurant« besticht mit einer sagenhaften Aussicht und der Nähe zu Natur und Wein. Jetzt moderner denn je.

    News

    Masseto 2019 – ein magischer Wein

    Am 1. Oktober bringt das Weingut Masseto seinen neuen Jahrgang 2019 auf den Markt – ein energetischer Rotwein, der mit vollen Farbnuancen verzaubert.

    News

    Nicholas Ofczarek spielt burgenländischen Wein

    Als neuer Wein-Botschafter des Burgenlands schlüpft der Star-Schauspieler Nicholas Ofczarek in die Rollen der charakteristischen Weine des...

    News

    Vielversprechender Weinjahrgang 2022

    Trotz der klimatisch und kostenmäßig herausfordernden Saison werden hohe Erwartungen in den heurigen Jahrgang gesetzt. Auch wenn die Sommertrockenheit...

    News

    Weinikonen: Die besten Luxus-Champagner

    Champagner ist der luxuriöseste aller Schaumweine. In der Kategorie sind wahre Weinikonen zu finden, denen nichts anderes als die Höchstnote zusteht.

    News

    Die besten Schaumweine aus aller Welt

    Schaumweine entstehen in praktisch allen Weinregionen der Welt. Während einige Prickler neuartiger Herkunft noch heute als Exoten gelten, sind andere...