http://www.falstaff.at/nd/vranken-pommery-mit-neuem-jahrgangs-champagner/ Vranken-Pommery mit neuem Jahrgangs-Champagner Bei einem exklusiven Gala-Dîner in der französischen Botschaft in Wien wurde die Cuvée Louise 2002 vorgestellt.

Als »Trilogie de plaisir« wurde das Galadîner in der französischen Botschaft in Wien angekündigt, in dessen Rahmen Vranken Pommery seinen neuen Jahrgangschampagner präsentierte. Chef-Kellermeister Thierry Gascao zeichnete verantwortlich für die Cuvée Louise 2002, die wohl am stärksten die Champagner des Hauses und den schöpferischen Geist Madame Pommerys ausstrahlt. Spitzenkoch Heinz Winkler sorgte für die kulinarische Begleitung und Haiou Zhang, einer der besten Pianisten der Welt, war für den Ohrenschmaus zuständig.

>>> Die schönsten Bilder des Abends in unserer Bildergalerie

Beste Voraussetzungen 2002
Zuletzt gab es 1999 eine Cuvée Louise, Falstaff bewertete diese mit 94 Punkten. Das Weinjahr 2002 – das erste für Pommery unter der Ägide des Ehepaars Vranken - bot mit seinem heißen, sonnigen Frühling und Sommer beste Voraussetzungen für einen sehr guten, ausdrucksvollen und ausgewogenen Champagner. Auch der Herbst ließ die Trauben trotz einiger Regenfälle im August unter exzellenten Bedingungen reifen. In diesem Jahr ist ein Grundwein mit sehr guter Reife und dezenter Säure entstanden, die perfekte Basis für diese außergewöhnliche Cuvée Louise 2002. »Wir haben allen Grund zufrieden zu sein und halten einen Schatz in den Händen, auf den Madame Pommery sehr stolz gewesen wäre«, so Thierry Gasco.

Der Chef-Kellermeister gab bei diesem Galadîner auch persönliche Einblicke in seine Arbeit. »Wie Obelix in den Zaubertrank bin ich als Kind in ein Weinfass gefallen«, scherzte er. Schon seit 1992 bekleidet Gasco diesen prestigeträchtigen Posten, schon sein Vater war Kellermeister und auch Thierry Gascos Tochter schlägt wiederum den Weg ihres Vaters ein - und zwar ebenfalls bei Vranken Pommery.

Zum Amuse Bouche, einem mild geräucherten Stör mit Wasabi, und zum ersten Entrée, Prunier Caviar St. James an Wildreis, wurde die neue Cuvée gereicht. Dazu verzauberte Haiou Zhang die erlesene Gästeauswahl mit den Klängen von Franz Liszt und Claude Debussy. Clos Pompadour wurde zum zweiten Entrée, einem Seezungenfilet an Safranschaum, gereicht.

 

Haiou Zhang sorgte für die passende musikalische Untermalung / Foto: Vranken Pommery
Haiou Zhang sorgte für die passende musikalische Untermalung / Foto: Vranken Pommery

Für Hauptgang und Dessert servierte Gastgeber Vranken Pommery zwei ganz besondere Tropfen. Ein Grand Cru 1998 Magnum begleitete den Hauptgang, bei dem sich Heinz Winkler für eine Fasanenbrust mit Champagnerkraut und Trauben entschied. Die Passionsfrucht-Törtchen wurden kulinarisch von einer Pommery Louise 1990 en Jero untermalt - so verließ jeder Gast die französische Botschaft mit dem Gefühl, einen ganz besonderen Abend verbracht zu haben.

 

Seit 1979, stets den Ansprüchen von Madame Pommery getreu, wird die Cuvée Louise aus den besten Rebflächen innerhalb der feinsten Grand Cru Lagen gewonnen. Mit der 2002er gelang wieder die Verkörperung purer Freude. Dieser reine und vollendete Jahrgang erfreut neben dem Gaumen auch das Auge: Die Cuvée Louise 2002 strahlt in klaren, leuchtenden Gelbtönen, die von frischen, grünen Reflektionen durchbrochen werden, um dem gleichmäßig und zart in einer Kette aufsteigenden Mousseux eine anmutige Kulisse zu bieten. Durch die lebhafte Verbindung aus frischer Mineralität und feinen Zitrusnoten, einem leichten Hauch von weißem Pfirsich und fruchtigen Johannisbeeren entfaltet sie sich im Mund zu einem feingliedrigen, unverwechselbaren Geschmackserlebnis. Thierry Gasco beschreibt: »Am Gaumen ist dieser Champagner der Inbegriff der Sinnlichkeit und natürlichen Eleganz.« Der nächste Jahrgangschampagner wird der 2004er werden.

(sb)

Mehr zum Thema

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Das sind die neuen steirischen Weinhoheiten

Die Steiermark hat drei neue Weinhoheiten: Weinkönigin Sophie Friedrich alias Sophie I. ist zusammen mit den Weinprinzessinnen Katrin Strohmaier und...

News

Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

News

VDP: Gibt es Chardonnays als »Große Gewächse« bald auch außerhalb Badens?

Württemberg diskutiert, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) muss abwägen.

News

Riedenweinpräsentation 2022: Steiermark in allen Facetten

Die steirischen Top-Weingüter laden am 5. September wieder zur Riedenweinpräsentation. 300 Weine können verkostet werden.

News

Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

News

Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

News

Neue Rooftop Bar »Whispering Angel« eröffnet im Kleinen Haus der Kunst

In Kooperation mit dem französischen Weingut Château d’Esclans werden in der neuen Bar mit Provence-Flair erlesene Roséweine mit perfekter Aussicht...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

News

Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Friaul: Hotspot für Weißweine

Das Friaul – korrekt Friaul-Julisch Venetien – zählt zu den führenden Weißweinregionen Italiens. Neben Pinot Grigio und Sauvignon Blanc spielen die...

News

Rosé – Gekommen um zu bleiben

Während in Sachen Rosé international schon lange die Post abging, lag das Thema in Österreich noch im Dornröschenschlaf. Aber inzwischen ist...

News

»Most wanted« in Blau-Gelb: Falstaff Most Trophy 2022

Niederösterreichs beste Moste standen nach längerer Zeit wieder auf dem Prüfstand – und die Qualität hat sich gewaltig gesteigert. Vor allem abseits...

Cocktail-Rezept

Pommery French 75

Der Champagner Cocktail ist ein Klassiker an der Bar, der Pommery Brut Royal gibt ihm einen besonderen Touch.