Von der Haute Cuisine zum Spitzensport

© Eloi Stichelbaut

© Eloi Stichelbaut

Bis zu 6.000 Kalorien am Tag. Soviel braucht ein Grinder an Trainingstagen an Bord eines AC50-Katamarans. Nur durch Muskelkraft werden das Hydrauliksystem und dadurch die Foiles bedient. Damit können die Hochgeschwindigkeitskatamarane über die helltürkisblaue Wasseroberfläche des Great Sound der Bermudas, Austragungsort des 35. America’s Cup, fliegen.

Kochen auf kleinstem Raum

Yoann Lavarec ist als Chef de Cuisine seit eineinhalb Jahren für das kulinarische Wohlergehen des Groupama Team France verantwortlich. Der 25jährige, der davor im »Plaza Athénée« in Paris aufkochte, hat sich damit seinen Lebenstraum von »Reisen in Kombination mit Kochen« erfüllt. Auf nur zehn Quadratmetern kocht er gemeinsam mit seiner Assistentin Coco für ein 70-köpfiges Team sechs Speisen pro Tag. Drei Tage braucht er im Schnitt bis Küche und Logistik an einem neuen Standort eingerichtet sind. »Coco und ich sind ein eingespieltes Team«, und das ist eine wichtige Voraussetzung für Lavarec um diesen Zwölf-Stunden Job erfüllen zu können.

Internationale Kulinarik

Die französische Küche ist bei der Reise des Segelteams um die Welt ständiger Begleiter. Der Fokus liegt dabei auf Fisch, Huhn, Reis und Gemüse in allen Variationen. Lokale Besonderheiten werden  integriert. »Die traditionellen Gerichte des Oman waren im Rahmen der Louis Vuitton America’s Cup World Series ein willkommenes Highlight am Speiseplan«, so Lavarec.  Der Austausch mit Chefköchen anderer Teams wäre sicher sehr wertvoll »dafür bleibt leider zu wenig Zeit!« bedauert Lavarec.

Segler sind angenehme Gäste

Für ihn ist es das erste Mal, dass er für Hochleistungssportler arbeitet. »Der Speiseplan wird gemeinsam mit einem Ernährungsberater erstellt und ich lerne jeden Tag dazu«, sagt Lavarec  und betont »Segler sind sehr angenehme Gäste! Sie schätzen die Küche und beschweren sich nie!«. Die richtige Ernährung ist für die Erbringung sportlicher Höchstleistungen essentiell und ist für Lavarec »der Treibstoff der Segler«. Für rasche Energiezufuhr eignen sich vor allem Smoothies aus Avocados, Bananen, Juice, Milch und Protein Pulver. Diese liefern ca. 1.500 Kalorien pro Glas und werden zwei bis drei Stunden vor einer Wettfahrt getrunken. Apropos Trinken: ein gutes Glas französischer Wein ist erst nach den Rennen wieder erlaubt!

Eine ausgewogene Ernährung ist Basis für sportliche Spitzenleistungen.

© Eloi Stichelbaut

Den Traum leben

Lavarec wird nach dem 35. America’s Cup vorerst einmal Urlaub machen. Ob er beim 36. America’s Cup wieder dabei ist? »Ich bin bereit«, lacht Lavarec. »Ich möchte meine Leidenschaft leben und ich möchte Menschen durch mein Kochen glücklich machen!«

Mehr zum Thema

News

Georg Riedel: »Das Glas muss funktional sein«

Der wohl bedeutendste Glasmacher nennt im Falstaff-Interview eine einfache Formel fürs Auffinden der richtigen Glasgröße – und verrät, welche Weine er...

News

Star-Architekt Matteo Thun im Interview

Der italienische Architekt und Designer hat die neue »Bar Campari« in Wien gestaltet. Im Gespräch mit Falstaff spricht er über seine Beziehung zu Wien...

News

Die Zukunft des Weinglases

Falstaff hat Maximilian Riedel, CEO des gleichnamigen Glasherstellers, auf dem Weingut Gaja im Piemont getroffen und mit ihm über die Zukunft des...

News

Fitness im »The Ritz-Carlton, Vienna«: Ring frei!

Boxen ist längst mehr als Selbstverteidigung. Deshalb hat der »Gentlemens Private Boxing Club« von Box-Staatsmeister Reza Tamasebi seine Pforten im...

News

Filmtipp: »Bier!« von Friedrich Moser

Der Regisseur und Bier-Liebhaber war auf der Suche nach einem Standard-Filmwerk über den Gerstensaft. Am 30. August kommt »Bier! Der beste Film, der...

News

Daniel Spoerri über Kuttelwurst und Schoko-Bienen

Im Tischgespräch erzählt der schweizer Künstler über ausgefallene Spezialitäten und erklärt, warum er nicht immer Drei-Sterne-Küche essen will.

News

»Man fühlt sich wie in einem Retreat-Hotel«

Christian Zandonella, General Manager des »The Ritz-Carlton, Vienna«, über Ringstraßenhotels und die Eigenheiten der Gäste aus verschiedensten...

News

Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

News

Front office Managerin Simone Krimbacher im Gespräch

Die Tirolerin kümmert sich in ihrem Job um das Wohl der Gäste. Im Interview spricht sie über Herausforderungen und warum sie ihren Job liebt.

News

Juergen Maurer: »Die Zeit meines Lebens ist immer«

Exklusiv-Interview: Seit 30 Jahren ist er eine fixe Größe am österreichischen Schauspiel-Himmel. Für MAN’S WORLD präsentierte Juergen Maurer erstmals...

News

Wo Spitzenköche essen gehen

Falstaff spricht mit Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis über die achtsame österreichische Küche, ihre Lieblingsrestaurants und das ein oder...

News

Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

News

Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

Jérôme Aké Béda gehört zu den größten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

News

»Mehr als nur pfeffrig scharf«

Foodscout Jörn Gutowski (Online-Shop Food Explorer) im Interview mit Falstaff über die Faszination exotischer Pfeffersorten.

News

Interview mit Cocktail-Alchimist Stephan Hinz

Der Inhaber des Kölner »Little Link« über Cocktail-Philosophie, frisches Kölsch und wann er eine Bar sofort wieder verlässt. PLUS: 3 Cocktailrezepte.

News

Rezeptionistin Valentina Räbiger im Interview

Die gebürtige Italienerin hat ihre Berufung gefunden: die Hotel-Rezeption. Im Interview spricht Valentina Räbiger mit Falstaff PROFI, warum sie diese...

News

»Lemon & Lime« Gelebte Gastro-Leidenschaft

Seit 2015 arbeiten die Schwestern Katharina und Stephanie Sieber Hand in Hand, wenn es um Bar Catering, Schulungen und Qualität in der Gastronomie...

News

Revita: Grazer Caterer als Big-Player in ganz Österreich

Zehn-Jahre-Jubiläum: Im Interview spricht Martin Gmeinbauer über die Herausforderungen des Catering-Business, über Höhen und Tiefen sowie über die...

Advertorial
News

Eat! Berlin: Team Raue/Reitbauer

Heinz Reitbauer besuchte Tim Raue für ein gemeinsames Sieben-Gang-Menü. Falstaff führte ein Doppelinterview mit den Kochstars.

News

Champagner & Seafood: »Ein kulinarisches Vergnügen«

Interview mit Maggie Henriquez, Präsidentin und CEO von Krug Champagne und Head of Wines LVMH.