Erich, Christoph und Walter Polz präsentierten in Wien ihre Weine und ihre Philosophie / Foto beigestellt
Erich, Christoph und Walter Polz präsentierten in Wien ihre Weine und ihre Philosophie / Foto beigestellt

»Bei Tischpräsentationen ist es immer schwierig, den Leuten unsere Philosophie zu vermitteln«, eröffnete Walter Polz vergangene Woche eine Weinverkostung der besonderen Art. Zum ersten Mal lud das südsteirische Spitzenweingut zur gesetzten Verkostung. Im Otto Wagner Schützenhaus am Wiener Donaukanal stand aber nicht nur die Verkostung des 2014'ers und einiger ausgewählter Proben vorangehender Jahrgänge an, das Winzer-Trio bestehend aus den Brüdern Walter und Erich Polz sowie sein Sohn und Kellermeister Christoph Polz erzählte auch aus der Familiengeschichte und gab Einblick in die Arbeit in Weingarten und Keller. Es brauche schließlich ein »Gefühl«, um guten Wein genießen zu können, so Walter Polz. Und eben dieses sollte bei diesem Anlass vermittelt werden.

Weingut von internationalem Format
Seit rund 30 Jahren arbeiten die Brüder erfolgreich zusammen, mit dem Jahrgang 2011 stieg mit Kellermeister Christoph die nächste Generation ins Unternehmen ein. »Anfang der 80'er hab ich noch lieber Bacardi Cola getrunken«, plaudert Walter Polz aus dem Nähkästchen. Bei einer Bordeaux-Probe eines Freundes fiel es Polz dann wie Schuppen von den Augen: »Das hat auf einmal so geschmeckt!« Der Ehrgeiz der Brüder war geweckt und sie verfolgten seither ein Ziel: ein Weingut von internationalem Format zu führen. Gelungen ist dies vor allem mit ihren Sauvignon Blancs – die Leitsorte nicht nur am Weingut Polz sondern mittlerweile in der gesamten Südsteiermark. Die Lage Hochgrassnitzberg muss in diesem Zusammenhang besonders hervorgestrichen werden: »Hier geht's ums Wesentliche«, betont Walter Polz den Stellenwert der Lage. Apropos Lage: der Terroirgdanke wird am Weingut Polz seit rund sechs Jahren verfolgt – »erst nach drei bis vier Jahren kann man den Lagencharakter eines Weins erkennen«, erklärt Christoph Polz, dem es nicht darum geht, etwas neues aufs Etikett zu schreiben, sondern darum, die persönliche Aussage des jeweiligen Weins in die FLasche zu bringen. 

Große Herausforderung
Aus vier Hektar wurden im Laufe der Zeit 70, und im Keller übernahm 2011 Christoph Polz, der nach seiner Ausbildung an der Wiener BOKU im Burgund Erfahrungen sammelte, die Führung. Mit dem 2014'er ist er mit den Herausforderungen, die der Jahrgang mit sich brachte selbst ordentlich gereift. »So schlimm ist es eh nicht«, so sein Resümee über den bereits früh als Problemjahrgang abgestempelten 2014'er. Bei der Verkostung von Weißburgunder Steirische Klassik, Gelber Muskateller Steirische Klassik, Sauvignon Blanc Steirische Klassik, Sauvignon Blanc Therese 1. STK Lage (Fassprobe) und Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg Große STK Lage (Fassprobe) des Jahrgangs 2014 zeigen sich die Weine recht zugänglich und bereiten bei vergleichsweise geringerem Alkoholgehalt unkomplizierte Trinkfreude.

Beeindruckendes Portfolio
»Der Wein soll zum Trinken anregen, nicht nur zum Verkosten«, merkt Walter Polz an. In diesem Sinne wurden dann noch Sauvignon Blanc 84/88 (kleinsmögliche Herkunft; benannt nach den Parzellennummern), Sauvignon Blanc Czamilla 1. STK Lage, Sauvignon Blanc Therese 1. STK Lage und Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg Große STK Lage des Jahrgangs 2013 sowie der Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg Große STK Lage 2012 verkostet. Mit einer Jahrgangsvertikale des Chardonnay Obegg Große STK Lage (2011, 2010 und 2009) ging die Präsentation in ihr beeindruckendes Finale.

100 Jahre Weingeschichte(n)
Und abschließend gab's dann doch noch etwas zu feiern: die anlässlich von 100 Jahre Weingut Polz mit dem Jahrgang 2012 gefüllte Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg Große STK Lage »Jubiläumsedition« wurde erstmals – noch als Fassprobe – präsentiert. Gefeiert werde am Weingut Polz ohnehin jeden zweiten Tag, witzelte Walter Polz, da habe man lieber einen Jubiläumswein gemacht. Nur 500 Liter gibt es von dem Wein, ganz einig ist sich das Winzer-Trio noch nicht, ob der Jubiläumswein in Magnums oder Standard-Flaschen gefüllt wird – ein Ausnahmewein, eine Rarität ist er ohnehin schon jetzt.

Was macht einen großen Wien aus?
Auch übers Weinverkosten wurde an diesem Abend phlosophiert. »Im Weingarten steht halt nicht die Erdbeere oder der Pfirsich. Wenn man was am Gaumen hat, was man vorher noch nicht geschmeckt hat – dort fängt großer Wein an«, bringt es Walter Polz auf den Punkt. Und viele weitere Themen hatte sich der Winzer aus Leideschaft noch für diesen Abend notiert – von Weingartenbepflanzung über Bodenversuche – aber darüber lässt sich dann beim nächsten Glas Polz-Wein und vielleicht sogar bei einem Besuch auf dem Weingut selbst besser plaudern.

Eventtipp
Die Weine der STK Winzer verkosten und die Weinpersönlichkeiten dahinter kennenlernen kann man bei der STK Jahrgangspräsentation am 9. Mai 2015 am Weingut Erich & Walter Polz. Weitere Infos dazu finden Sie HIER (pdf-Download).

Das Weingut Polz in der Falstaff Datenbank.

Weingut Erich & Walter Polz

Grassnitzberg 54a, 8471 Spielfeld

T +43/(0)3453/23 01
weingut@polz.co.at
www.polz.co.at


(Marion Topitschnig)

 

Mehr zum Thema

  • Christoph Polz bei der Verkostung im »Langen Keller« © WeinVision.tv
    25.11.2014
    VIDEO: Lagenweinverkostung auf Schloss Kapfenstein
    Die STK-Winzer haben ihre Freunde aus der burgenländischen Pannobile-Gruppe eingeladen.
  • © iStock
    04.07.2014
    Die besten Weißweine Österreichs
    Die am höchsten bewerteten Weißweine aus dem Falstaff Weinguide 2014/2015 im Übeblick.
  • ORF-Moderatorin Claudia Reiterer, Schauspielerin Constanze Breitebner, Model und Autorin Evelyn Rillé und Opernstar Akiko Nakajima / Foto beigestellt
    31.03.2014
    Hochkarätiger Sekt-Gipfel am Pössnitzberg
    Prominente Damen wie Anja Kruse, Konstanze Breitebner und Natalia Ushakova ermittelten ihren Lieblings-Sekt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

    Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

    News

    Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

    40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

    News

    Wein zu Pasta: Das passt zu Ravioli mit Fleischfüllung

    Die italienische Küche kennt unzählige Pasta­varianten. Je nach Sauce und Zubereitung braucht es unterschiedliche Begleiter. Die Falstaff...

    News

    VDP-Präsident Christmann: Schutzgemeinschaften sollen klassifizieren

    Die Neuordnung der Qualitätspyramide für den deutschen Wein ist auf der Zielgeraden. Konfliktpotenzial gibt es allerdings noch reichlich.

    News

    Jahrgang 2020: Weinjahr der Gegensätze in Österreich

    Eine erste Analyse des Jahres 2020 verspricht animierend frische Weiße, fein ausgewogene Rote und manche süße Rarität.

    News

    Teil 2 Bordeaux 2018: Die Besten aus Sauternes und Barsac

    Hohe Bewertungen gab es für Château d’Yquem und Château Suduirau bei der Arrivage-Verkostung des Jahrgangs 2018 im Sauternes und Barsac.

    News

    Penfolds bringt kalifornische Weine auf den Markt

    Das australische Weingut Penfolds stellt vier neue Weine mit Trauben aus den amerikanischen Regionen Paso Robles, Napa und Sonoma vor.

    News

    Corona: Die VieVinum wird auf 2022 verschoben

    Trotz aller Energie, die in ein innovatives Sicherheitskonzept investiert wurde, muss die österreichische Wein-Leitmesse für dieses Jahr abgesagt...

    News

    Moët & Chandon: Neues Design für Impérial Flasche

    FOTOS: Legendäre Luxusmarke erstrahlt im neuen Design: Gemeinsam mit der gefeierten Künstlerin »Yoon« präsentiert Moët & Chandon die neue Limited...

    News

    Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

    Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

    News

    Top 8 Weinempfehlungen zu Hering

    Zum Start in die Fastenzeit steht bei vielen der beliebte Heringsschmaus auf dem Programm: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten...

    News

    Valpolicella mit erster digitaler Veranstaltung

    Valpolicella geht online mit der ersten vollständig digitalen Veranstaltung eines Konsortiums und setzt somit innovative Schritte.

    Advertorial
    News

    Buchtipp: Fassenacht-Krimi von Andreas Wagner

    Der Winzer, Historiker und Autor nimmt den Leser mit auf eine Reise in einen tödlichen Karnevals-Trubel in Rheinhessen: »Winzerschuld«.

    News

    Die Sieger der Vulkanland-Trophy 2021

    Die Weine der südöstlichen Steiermark steuern klar auf Erfolgskurs: Das bestätigt die Falstaff »Vulkanland Steiermark DAC Trophy 2021«, bei der...

    News

    Teil 1 Bordeaux 2018: Zwei Mal 100 Punkte im Médoc

    Die Arrivage-Verkostung der gefüllten Weine des Jahrgangs 2018 brachten im Médoc Fabelbewertungen, u.a. für Cos d'Estournel, Palmer, Mouton...

    News

    Ornellaia & Sassicaia – Bolgheri 2018 im Test

    Von den beiden bekanntesten Weinen aus Bolgheri an der toskanischen Küste wurden in diesen Tagen der aktuelle Jahrgang – 2018 – präsentiert. Wie sind...

    News

    Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn geplant

    Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

    News

    Mangia bene, ridi spesso, ama molto

    Der Tipp für das Valentinsdinner zuhause: Das Valentinsgenusspaket von Mionetto Prosecco und Risottomio.

    Advertorial
    News

    DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

    Wegen des Riesen-Erfolgs der Weihnachtsauktion kommen auch zu Ostern kostbare Weine und Spirituosen bei dem Auktions-Experten Dorotheum unter den...