http://www.falstaff.at/nd/vive-la-france-vive-la-cuisine/ Vive la France, vive la Cuisine! Das Schloss Versailles bot den Rahmen für eine historische Gala mit 60 Grand Chefs zu Ehren der französischen Esskultur.

Challans-Ente, Bretonischer Hummer, Jakobsmuscheln aus Port-en-Bessin, Kaviar aus der Aquitaine, Frühlingsmorchel, Marennes-Austern, Roquefort … Nur die erlesensten Produkte waren die Grundlage des von Relais Châteaux veranstalteten Dîner de Grands Chefs in Schloss Versailles, das auf Initiative von Jaume Tàpies (Präsident von Relais & Châteaux) und Marc Haeberlin (Präsident von Grandes Tables du Monde) stattfand. Die Schirmherrschaft übernahm Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy höchstpersönlich, unterstützt wurde das Fest der Gaumenfreuden von Moët Hennessy. Als Anlass diente die Aufnahme der französischen Esskultur in das Verzeichnis des immateriellen Kulturguts der UNESCO, die die insgesamt 60 international führenden Grands Chefs mit dem Dinner würdigten.

Die Spitzenköche aus allen Regionen Frankreichs, darunter auch jene aus dem französischen Präsidentenpalast, und allen Kontinenten der Welt, schufen jeder ein außergewöhnliches Gericht auf der Grundlage edelster Produkte. Bevor sich die 650 privilegierten Gäste – darunter Minister Frédéric Lefebvre, Jean-Jacques Aillagon, Präsident der Staatlichen Verwaltung des Château de Versailles und Christophe Navarre, Präsident von Moët Hennessy - zum Gala-Dîner im prunkvollen Rahmen der Schlachtengalerie einfanden, besuchten sie noch die Ausstellung »Trônes en Majesté« in der Spiegelgalerie.

Dinner de Grands Chefs im Schloss Versailles/Foto beigestellt
Dinner de Grands Chefs im Schloss Versailles/Foto beigestellt



Für die Grands Chefs, die sich im Geiste der einzigartigen Familie von Relais & Châteaux zusammenfanden, war dies eine Gelegenheit, um die kulinarischen Traditionen hoch leben zu lassen und dabei genussvolle Variationen zum Thema der französischen Grande Cuisine zu komponieren. Sie stellten besonders harmonisch aufeinander abgestimmte Gerichte und Weine zusammen, mit Unterstützung aus den prestigevollen Weinkellern von Moët Hennessy, mit einem Dom Pérignon 2002, einem Cheval Blanc 2004, einem Château d’Yquem 1996 sowie einem Cognac Hennessy Paradis, abgerundet mit Grand Cru-Kaffees von Nespresso.

650 Gäste wohneten dem Gourmet-Event der Extraklasse bei/Foto beigestellt
650 Gäste wohneten dem Gourmet-Event der Extraklasse bei/Foto beigestellt



Für die Inszenierung dieses Events konnte auf 72 Maîtres d’Hôtel und 22 Sommeliers zurückgegriffen werden. Insgesamt wurden 5300 Gläser, mehr als 200 Magnumflaschen Champagner, 310 Flaschen Wein und 8000 Blumen eingesetzt. Die umfangreiche Logistik war erforderlich, um diese »Gourmet-Oper« so meisterhaft aufzuführen. Die Einnahmen des Abends werden an die Französische Mission für das Gastronomische Kulturerbe gespendet.

www.relaischateaux.com

(top)

Mehr zum Thema

News

Die besten Restaurants in Slowenien 2022

In der slowenischen Küche findet sich stets eine Melange aus Tradition und kreativer Innovation auf den Tellern: Falstaff empfiehlt die besten Lokale...

News

Aller guten Dinge sind drei: Neue Gebäckgröße »Medium« bei Haubis

Mit der neuen Gebäckgröße »Medium« hat Haubis die goldene Mitte zwischen der bereits bewährten Größen »Jour« und »Standard« gefunden.

Advertorial
News

Foodbloggerin Sally im Wiener »Das Mezzanin«

Sie ist Mama, Unternehmerin, Autorin und Foodbloggerin: Sallys Liebe zum Kochen und Backen hat sie 2012 dazu gebracht, ihre Leidenschaft zum Beruf zu...

News

George Clooney kommt nach Wien!

Hollywood Star George Clooney wird am 30. Juni in die Marx Halle beim »4GAMECHANGERS« Festival eine Rede halten. Wir verraten Ihnen wie sich der Beau...

News

Hitzewelle in Italien: So behalten Sie einen kühlen Kopf

Die große Hitze hat Italien fest im Griff. Doch auch im Rest von Europa bleiben die Temperaturen auf einem sehr hohen Niveau. Wir zeigen Ihnen...

News

Top 10 Rezepte für Eis, Sorbet und Granita

Diese erfrischend-bunten Kreationen aus Früchten und Obst versprechen Abkühlung an heißen Sommertagen.

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Silvia Schneider

Folge 4 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast Moderatorin Silvia Schneider.

News

Niederländisches Königspaar auf Staatsbesuch

Anlässlich des Staatsbesuches von König Willem-Alexander und Königin Maxima, zeigen wir Ihnen niederländische Spezialitäten, die Sie probieren...

News

Kosten-Explosion im Tourismus: Preiserhöhungen sind alternativlos

Die Erhöhung der Preise ist allerdings nur eine Seite der Medaille. Es gehe zusätzlich um genaues Umsatz- und Kostenmanagement, sagt Tourismusberater...

News

Die »stadt.Allee«: Kulinarischer Hochgenuss und Ruheoase inmitten der Wiener Mariahilferstraße



In Wien gibt es einige Gastronomiekonzepte, die begeistern. Doch die Betriebe der „LITUS Group“ stechen besonders hervor – Eines davon die...

Advertorial
News

YTC: Hanna Müller gewinnt Sonder-Hygienepreis by Tork

Zum ersten Mal in der Geschichte des YTC wurde ein eigener Sonder-Hygienepreis by Tork ins Leben gerufen, der an Hanna Müller von der KTS Villach...

News

Bernhard Mayer: »Der Weg einer Modernisierung der Gastronomie ist lang.«

Ziel sei aber die Etablierung nachhaltiger Standards und Nachhaltigkeit im ökologischen, wirtschaftlichen sowie sozialem Sinne, sagt der YTC...

News

Leinen los für das neue Ausbildungsprogramm zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten

Frischer Wind auf Hoher See: sea chefs erweitert in Kooperation mit dem WIFI Tirol die Ausbildungsprogramme an Bord der »Mein Schiff«-Flotte.

Advertorial
News

Garten des Genusses mitten in Wien: Der »VW City Garden«

Ende Juni präsentiert der »VW City Garden« in Wien seine nachhaltigen Automodelle und nachhaltige Genuss-Produzenten, die bei ihrem urbanen Markstand...

Advertorial
News

Vorarlberg: Top 5 Dinner am Wasser

Vom fulminanten Abendessen auf 1.979 Meter Höhe bis hin zum mehrgängigen Menü am Bodensee bei Sonnenuntergang: Falstaff präsentiert fünf Adressen zum...

News

»Haltbarmachen im Glasumdrehen«: Die wunderbare Welt des Konservierens

Vom Einlegen bis zum Fermentieren – in ihrem Kochbuch erklärt Sue Ivan das Einmaleins des Konservierens und verrät in 90 einfachen Rezepten, wie man...

News

»Goldplatzl«: Buschenschank vegan

Vom 30. Juni bis 17. Juli öffnet das das »Goldplatzl« für die »Genusswochen seine Pforten. Gäste können dort die typischen Heurigen-Klassiker...

News

Heurigen & Buschenschank Guide 2022: Rezepte

Die traditionelle Heurigenküche erfindet sich neu und eröffnet mit innovativen Schmankerl-Variationen die Saison 2022. Falstaff präsentiert sieben...

News

Neuer »Ströck-Feierabend« in der Burggasse eröffnet

Den »Ströck-Feierabend«-Genuss gibt’s jetzt auch siebten Bezirk in Wien – samt nachhaltigem Konzept und Kunst.

News

Interview: Was macht das »beste« vegane »Fleisch« aus?

Erst vor drei Jahren wurde »The Green Mountain« gegründet und fokussiert sich seitdem auf die Entwicklung von veganen Fleischalternativen. Vor kurzem...