Vivamayr: Spitzenküche statt Milch und Semmeln

Neues Vivamayr-Resort in Altaussee

© Foto beigestellt

Neues Vivamayr-Resort in Altaussee

Neues Vivamayr-Resort in Altaussee

© Foto beigestellt

Die Effizienz der klassischen Mayr-Kur ist unbestritten, doch so mancher bekommt Gänsehaut, wenn er an die strenge Diät mit Milch und Semmeln denkt. Dr. Sepp Fegerl kam nun nach Wien in die Genussoase von Marco Simonis, um der anwesenden Wiener Prominenz eine gute Nachricht zu überbringen: Die moderne Mayr-Medizin setzt auf ausgewogene und genussvolle Ernährung und die Effekte für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden sind sogar noch positiver als seinerzeit von Franz Xaver Mayr ersonnen. »Niemand muss bei uns hungern«, unterstreicht Fegerl bei seinem Vortrag in Wien. Der medizinische Leiter des Vivamayr-Resorts in Altaussee reiste zusammen mit Küchenchef Martin Stein an, der die anwesenden Gäste (Unter ihnen PR-Lady Gabriele Spiegelfeld, Fischzüchter Alexander und Kaja Quester, das Unternehmerpaar Franz und Claudia Albert, Meinungsforscherin Helene Karmasin, Beauty-Ärztin Doris Grablowitz und Falstaff Herausgeberin Angelika Rosam) vom genussvollen Aspekt eines Aufenthalts überzeugte.

Fegerl verwies zusammen mit Geschäftsführer Dieter Resch auf die Notwendigkeit einer zeitgemäßen Interpretation der Mayr-Kur: »Es bringt nichts, wenn man eine Woche lang heilfastet und das übrige Jahr völlert«. Im direkt am Altausseer See gelegenen Resort geht das medizinische Team deshalb sehr konkret auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste ein. Ein Topmanager beispielsweise bekommt ein maßgeschneidertes Programm, das auf Stress und enges Zeitkorsett Rücksicht nimmt. Essenziell sei daher die Nachbetreuung am Wohnort des Kunden. Die Betreuer kommen sogar ins Büro oder nach Hause. Seit kurzem gibt es auch eine eigene Vivamayr-Niederlassung in der Wiener Josefstadt (Krotenthallergasse 3-5/3).

Über das Vivamayr-Resort in Altaussee

Der ehemalige Finanzminister Hannes Androsch hat nach dem ersten Resort in Maria Wörth im Jahr 2015 das zweite in Altaussee eröffnet. In 60 Zimmern und Suiten – alle mit Blick auf den See und die Berge – kann man auf Basis der Modernen Mayr Medizin regenerieren. Die Heilkraft der Altausseer Glaubersalz-Quelle steht im Mittelpunkt der Behandlungen. Dr. Fegerl verweist auf die positiven Effekte von Bitterwasser, wie es auch im berühmten Karlsbad seit Jahrhunderten erfolgreich angewandt wird. Das Glaubersalz-Wasser soll die Reinigung und Beruhigung des Verdauungssystems unterstützen. Ein Soleschwimmbad, ein Salz-Dampfbad und eine Watsu-Einzelbehandlung im Soleschwebebecken bilden dabei die Höhepunkte des Angebots. Fegerl hat aber auch Tipps für Genießer parat: Nicht nur bitteres Wasser regt die Verdauung an, sondern auch bittere Drinks wie Campari oder andere Aperitifs. Und weiters: Beim Essen sollte man nicht viel trinken. Schon gar keine basischen Getränke wie ein Soda-Zitron. Gegen ein Gläschen Wein sei aber nichts einzuwenden.

www.vivamayr.com

Mehr zum Thema

News

Trendalert: Baumhäuser

Weg aus der Stadt, rein in die Natur: Das ist das Motto vieler neuer Hotel- und Hospitality-Projekte, die als autarke Wohn­einheiten quer über den...

News

Hotel »Pierer«: größte Investition seit Bestehen

Mit Innovationsgeist und Zielstrebigkeit wurden in den vergangenen Jahren rund 20 Millionen Euro investiert, wobei der letzte Umbau der größte war und...

Advertorial
News

Erstes Falkensteiner 5-* Familienhotel im Montafon

Mit einem Investitionsvolumen von 30 Millionen Euro soll ein Haus mit 130 Zimmern errichtet werden, in der Region werden 100 neue Arbeitsplätze...

News

Das »Dorfhotel Fasching« feierte Wiedereröffnung

Zum Eröffnungsfest kamen mehr als 300 geladene Gäste. 10 Millionen Euro wurden in den Betrieb investiert, der fortan mit einem Infinity-Außenpool...

News

»Wiesenhof«: Gastgeber mit Tradition

Ein vielfältiges Angebot und beste Servicequalität setzen gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter voraus. Darum gehört das Team zu den...

Advertorial
News

Genießen, Erholen und Wohlfühlen nach Wahl

Hervorragende Genuss-Kulinarik in den schönsten Regionen und vielfältigsten Urlaubsdomizilen.

Advertorial
News

Toni Mörwald geht unter die Romantiker

Das von Mörwald betriebene Hotel auf Schloss Grafenegg samt prämierter Gastronomie gehört nun zu den 20 Romantik Hotels in Österreich.

News

Ihre Villa mit Butlerservice

Meine Villa, mein Badesee, mein Butler – willkommen auf den österreichischen Malediven!

Advertorial
News

NEU! Die schönsten Hotels. Die besten Deals.

Die Falstaff Hotel Collection präsentiert ab sofort die schönsten Hotels rund um den Globus und Sie können gewinnen.

Advertorial
News

Lifestyle Concierges machen die Nächtigung zum Erlebnis

Ein Concierge im Hotel ist ja per se nichts Neues. Immer mehr spitzen ihren Service jetzt zu und engagieren Lifestyle Concierges.

News

»Chesa Valisa« macht Natur greifbar

Im Wandel der Zeit: Das erfolgreiche Familienunternehmen befindet sich bereits in der 14. Generation.

Advertorial
News

360° Pool Position: Im Quellenhof Leutasch

Verwöhnt mit allerlei Aktivität, gelockt vom süßen Nichtstun. Das ist Ihr Sommer in Tirol.

Advertorial
News

Neustifters kauften »Hotel Veltlin«

Poysdorf: Die bekannte Winzerfamilie hat das insolvente Hotel übernommen und feiert Mitte April die Wiedereröffnung.

News

»Aiola Living«: Das neue Boutiquehotel in Graz

Gäste aus aller Welt können seit Ende Jänner nur eine Gehminute vom Grazer Rathaus einchecken. Impressionen aus dem Hotel.

News

Teuerste Hotelsuite der Welt in Las Vegas

FOTOS: 100.000 Dollar kostet die Übernachtung in der ehemaligen Suite des »Playboy«-Gründers Hugh Hefner im »Palms Casino Resort«.

News

Die besten Instagram Hotels der Welt

FOTOS: Zehn Falstaff-Tipps für Hotels mit ausgeprägter »Instagrammability«. Für 40 Prozent der jungen Erwachsenen ist das bei der Wahl der Destination...

News

»Kaiserhof Wien« ist romantischstes Hotel

Die Leser der weltweit aktiven Reise-Plattform Tripadvisor haben das Wiener Hotel auf den ersten Platz der romantischsten Hotels Österreichs gewählt.

News

Hotel »Bayerischer Hof«: Eine Welt für sich

Das vielfach ausgezeichnete Traditionsunternehmen, im Zentrum der Altstadt in München, ist auf der Suche nach neuen Teammitgliedern. Unter anderem...

Advertorial
News

Klimawandel und Tourismus

Der Hitze entfliehen, dem Schnee hinterherfahren – was der Klimawandel aus Sommer- und Wintertourismus macht.

News

Richtiges Englisch für die Hotellerie

Missverständnisse, Kommunikationsdefizite und Informationslücken können in einem touristischen Betrieb aufgrund einer falschen Übersetzung schnell...