Vinolok verleiht Ihrer Marke das Etikett »Premium« und macht Ihre Produkte luxuriös und unvergesslich. / Foto beigestellt
Vinolok verleiht Ihrer Marke das Etikett »Premium« und macht Ihre Produkte luxuriös und unvergesslich. / Foto beigestellt

Exzellentes Design und damit verbunden unvergessliche Momente – das bietet Vinolok bereits seit 2004. Die Marke steht für eine beispiellose Dichtheit und eine technisch exakte Produktion, die ein zu 100 Prozent geschmacksneutrales Ergebnis, nachweisbar und zertifiziert, garantiert.

Glas wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und ist somit seit Jahrhunderten für seine idealen Eigenschaften zum Aufbewahren und Servieren von Getränken bekannt. Im Vergleich zum Naturkorken und anderen alternativen Verschlüssen, wie beispielsweise Schraubkappen oder Kunststoffverschlüssen, besticht Vinolok mit seiner natürlichen Ästhetik und der bereits erwähnten, beispiellosen Dichtheit: Dank Vinolok kann die Flasche in verschiedenen Positionen transportiert und aufbewahrt werden.

Vinolok ist auch für Spirituosen von bis zu 75 Vol.% Alkoholgehalt hervorragend geeignet. Perfektes Design trifft auf exzellente Funktionalität und besten Schutz des Flascheninhaltes.

 

Farbenfro: Die Glasverschlüsse von Vinolok / Foto beigestellt
Farbenfro: Die Glasverschlüsse von Vinolok / Foto beigestellt



Das Sortiment
Der Glasverschluss Vinolok ist in zahlreichen Größenausführungen erhältlich, von 17,5 bis 23 mm – und das in verschiedenen Kopfhöhen: Den »Low Top« verwendet man hauptsächlich für Weinflaschen. Die schwerere Variante »High Top« eignet sich besonders Spirituosen- oder Wasserflaschen.

Vinolok lässt sich mit vielen gängigen Flaschen auf dem Markt kombinieren. Renommierte Flaschenproduzenten wie Vetropack, Saverglass, Verallia oder ArdaghGlass bieten eine breite Palette von Flaschen an, die für Vinolok-Verschlüsse geeignet sind.

Design und Markenoption
Seit dem Jahrzehnt seines Bestehens gilt Vinolok als einer der zuverlässigsten Verschlüsse: in klaren, rosé und schwarzen Farbausführungen. Als die Zusammenarbeit mit größeren Spirituosenproduzenten zugenommen hat, stellte man aber fest, dass ein noch größerer Bedarf an Individualisierung vorhanden ist – mehr Flexibilität wurde verlangt.

Oftmals entsorgen die Kunden zwar die Flasche, doch möchten den Verschluss behalten. Der individuelle Verschluss funktioniert damit als nachhaltige Stärkung der Marke. Mit der Möglichkeit, den Namen der Marke auf der Oberseite des Verschlusses zu drucken, wird das Produkt darüber hinaus noch besser präsentiert.

 

Mit Vinolok verleihen Sie Ihrem Produkt eine unverwechselbare Note / Foto beigestellt
Mit Vinolok verleihen Sie Ihrem Produkt eine unverwechselbare Note / Foto beigestellt



Farbvarianten
Der elegante Glasverschluss kann heute in fast zahllosen Varianten maßangefertigt werden. Der klare oder schwarze Vinolok lässt sich mit transparenten, undurchsichtigen oder metallisierten Farben überziehen. Der Dichtungsring kann ebenso beliebig gefärbt werden. Transparente Farben eignen sich zum Beispiel perfekt für den klaren Vinolok. Dadurch bleibt die Durchsichtigkeit des Glases erhalten. Undurchsichtige und metallisierte Farben lassen sich sowohl auf den klaren als auch auf den schwarzen Vinolok anwenden.

Glanzausführung
Darüber hinaus ermöglichen Metallverzierungen oder verschiedene Schmucksteine weitere Designmöglichkeiten. Der geschliffene Strass wertet Vinolok optisch noch weiter auf, indem der Rand des Glasverschlusses in eine Form geschliffen wird, die Edelsteinen ähnelt.

Dank der Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft Preciosa können viele Arten von Schmucksteinen angeboten werden: von kleinen aufgeklebten »Minikristallen« (Sticky Crystals) bis hin zu großen Steinen aller Farben und Formen. Das Angebot an Metallverzierungen ist ebenfalls facettenreich. Die sechs Standardoberflächen können praktisch in jeder beliebigen Form verziert werden: mit Ihrem Logo, dem Emblem Ihres Unternehmens, mit Buchstaben und einem Kurztext.

 

Vinolok gibt's auch in einer Holz-Variante / Foto beigestellt
Vinolok gibt's auch in einer Holz-Variante / Foto beigestellt



Herstellung
Vinolok ist Mitglied der Preciosa Group. Die Muttergesellschaft Preciosa ist ein weltweit führender Hersteller von geschliffenem Kristall, der sich vor allem auf die Herstellung von maschinengeschliffenen Chatons, Perlen und anderen Modeschmucksteinen höchster Qualität in einer Vielzahl von Formen, Farben und Größen spezialisiert. Das Unternehmen baut auf eine jahrhundertelange Tradition in der Glasherstellung auf.


www.vinolok.cz


(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Falstaff Heurigen-Voting 2020: Jetzt abstimmen!

Wo genießen sie Wein und Brettljause in gemütlichem Ambiente? Welcher Betrieb bietet beste Produkte? Wo wird die Heurigenkultur und die...

News

World Champions: Méo-Camuzet

Jean-Nicolas Méo ist in mehr als 100 Jahren das erste Mitglied seiner Familie, das sich ganz und gar dem Weingut verschrieben hat. Seine Burgunder...

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

Auf Österreichs größter Möbelmesse bietet Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

News

Weinflohmarkt im Pub Klemo-Lager

Insgesamt 2000 Flaschen gereifte Weine werden am 15. Februar im »Pub Klemo Weinshop und Bar« zum Verkauf stehen.

News

Uhudler: Keine verbotene Liebe

Der Weg vom Heckenklescher zur preisgekrönten, lokalen Rarität: Illegalität, Rechtsstreite und die Etablierung zum Kultgetränk sorgten für starke...

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Eisenberg: Idylle im Süden

Im Süden des Burgenlands wachsen in der Herkunft Eisenberg auf speziellen Böden Rotweine von unvergleichlicher Eleganz und feiner Mineralität.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Winzer

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Michael Strohmeier bei der Schlossquadrat-Trophy

Michael Strohmeier vom Familienbetrieb Peiserhof ist der vierte Finalist. Am elften Februar präsentiert er seine Weine im »Restaurant Gergely´s«.

News

Spanische Schaumweine im Aufbruch

Die spanische Schaumweinszene begibt sich auf neue, erfolgsversprechende Wege.

News

Feuerwehr rettet Rekord-Wein von Keringer

Die größte gläserne Weinflasche der Welt wurde undicht. Wir haben FOTOS von der spektakulären Rettungsaktion.

News

Heurigen-Legende Ernst Huber ist tot

Der Gründer des beliebten Heurigen »Fuhrgassl-Huber« ist im Alter von 84 Jahren friedlich eingeschlafen. Er stand bis zuletzt täglich im Betrieb.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Sommeliers

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Schaumwein aus der Schweiz

Viele Schweizer Weinproduzenten haben auch einen Schaumwein im Programm – lange war deren Qualität durchwachsen. Doch in den letzten Jahren wurde...

News

Wine Star Awards: Alberto Tasca wird prämiert

Das renommierte US-Fachmagazin Wine Enthusiast übergab dem Weingut Tasca d´Almerita in San Francisco die Auszeichnung »European Winery 2019«.

News

Ralf Schumacher: Der Rennfahrer als Winzer

Früher jagte Ralf Schumacher über die Rennstrecken der Welt. Ins Cockpit steigt er schon lange nicht mehr, man findet ihn jetzt häufiger in einem...

News

»Kattus«: Limitierte Edition für »Babylon Berlin«

Zwei Wochen gratis streamen und »Kattus«-Sekt schlürfen: Zum Start der neuen Episoden für »Babylon Berlin« bringt »Kattus« eine limitierte...

News

Festtagsraritäten 2019: Weihnachtliche Spitzen

Kurz vor Weihnachten kam eine erlesene Kennerrunde zusammen, um auf Einladung von Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam ausgewählte Raritäten zu...

News

Gelungene Mischung: Der Jägerball-Wein 2020

Der Jägerballwein 2020 stammt aus dem Keller des legendären Weinguts Mayer am Pfarrplatz. Ing. Franz Mayer war passionierter Waidmann. Seine...