Vinolok verleiht Ihrer Marke das Etikett »Premium« und macht Ihre Produkte luxuriös und unvergesslich. / Foto beigestellt
Vinolok verleiht Ihrer Marke das Etikett »Premium« und macht Ihre Produkte luxuriös und unvergesslich. / Foto beigestellt

Exzellentes Design und damit verbunden unvergessliche Momente – das bietet Vinolok bereits seit 2004. Die Marke steht für eine beispiellose Dichtheit und eine technisch exakte Produktion, die ein zu 100 Prozent geschmacksneutrales Ergebnis, nachweisbar und zertifiziert, garantiert.

Glas wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und ist somit seit Jahrhunderten für seine idealen Eigenschaften zum Aufbewahren und Servieren von Getränken bekannt. Im Vergleich zum Naturkorken und anderen alternativen Verschlüssen, wie beispielsweise Schraubkappen oder Kunststoffverschlüssen, besticht Vinolok mit seiner natürlichen Ästhetik und der bereits erwähnten, beispiellosen Dichtheit: Dank Vinolok kann die Flasche in verschiedenen Positionen transportiert und aufbewahrt werden.

Vinolok ist auch für Spirituosen von bis zu 75 Vol.% Alkoholgehalt hervorragend geeignet. Perfektes Design trifft auf exzellente Funktionalität und besten Schutz des Flascheninhaltes.

 

Farbenfro: Die Glasverschlüsse von Vinolok / Foto beigestellt
Farbenfro: Die Glasverschlüsse von Vinolok / Foto beigestellt



Das Sortiment
Der Glasverschluss Vinolok ist in zahlreichen Größenausführungen erhältlich, von 17,5 bis 23 mm – und das in verschiedenen Kopfhöhen: Den »Low Top« verwendet man hauptsächlich für Weinflaschen. Die schwerere Variante »High Top« eignet sich besonders Spirituosen- oder Wasserflaschen.

Vinolok lässt sich mit vielen gängigen Flaschen auf dem Markt kombinieren. Renommierte Flaschenproduzenten wie Vetropack, Saverglass, Verallia oder ArdaghGlass bieten eine breite Palette von Flaschen an, die für Vinolok-Verschlüsse geeignet sind.

Design und Markenoption
Seit dem Jahrzehnt seines Bestehens gilt Vinolok als einer der zuverlässigsten Verschlüsse: in klaren, rosé und schwarzen Farbausführungen. Als die Zusammenarbeit mit größeren Spirituosenproduzenten zugenommen hat, stellte man aber fest, dass ein noch größerer Bedarf an Individualisierung vorhanden ist – mehr Flexibilität wurde verlangt.

Oftmals entsorgen die Kunden zwar die Flasche, doch möchten den Verschluss behalten. Der individuelle Verschluss funktioniert damit als nachhaltige Stärkung der Marke. Mit der Möglichkeit, den Namen der Marke auf der Oberseite des Verschlusses zu drucken, wird das Produkt darüber hinaus noch besser präsentiert.

 

Mit Vinolok verleihen Sie Ihrem Produkt eine unverwechselbare Note / Foto beigestellt
Mit Vinolok verleihen Sie Ihrem Produkt eine unverwechselbare Note / Foto beigestellt



Farbvarianten
Der elegante Glasverschluss kann heute in fast zahllosen Varianten maßangefertigt werden. Der klare oder schwarze Vinolok lässt sich mit transparenten, undurchsichtigen oder metallisierten Farben überziehen. Der Dichtungsring kann ebenso beliebig gefärbt werden. Transparente Farben eignen sich zum Beispiel perfekt für den klaren Vinolok. Dadurch bleibt die Durchsichtigkeit des Glases erhalten. Undurchsichtige und metallisierte Farben lassen sich sowohl auf den klaren als auch auf den schwarzen Vinolok anwenden.

Glanzausführung
Darüber hinaus ermöglichen Metallverzierungen oder verschiedene Schmucksteine weitere Designmöglichkeiten. Der geschliffene Strass wertet Vinolok optisch noch weiter auf, indem der Rand des Glasverschlusses in eine Form geschliffen wird, die Edelsteinen ähnelt.

Dank der Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft Preciosa können viele Arten von Schmucksteinen angeboten werden: von kleinen aufgeklebten »Minikristallen« (Sticky Crystals) bis hin zu großen Steinen aller Farben und Formen. Das Angebot an Metallverzierungen ist ebenfalls facettenreich. Die sechs Standardoberflächen können praktisch in jeder beliebigen Form verziert werden: mit Ihrem Logo, dem Emblem Ihres Unternehmens, mit Buchstaben und einem Kurztext.

 

Vinolok gibt's auch in einer Holz-Variante / Foto beigestellt
Vinolok gibt's auch in einer Holz-Variante / Foto beigestellt



Herstellung
Vinolok ist Mitglied der Preciosa Group. Die Muttergesellschaft Preciosa ist ein weltweit führender Hersteller von geschliffenem Kristall, der sich vor allem auf die Herstellung von maschinengeschliffenen Chatons, Perlen und anderen Modeschmucksteinen höchster Qualität in einer Vielzahl von Formen, Farben und Größen spezialisiert. Das Unternehmen baut auf eine jahrhundertelange Tradition in der Glasherstellung auf.


www.vinolok.cz


(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2020

Rosé-Weine, in Italien meist Rosato genannt, erobern den Markt. Wir gratulieren den Weingütern Masciarelli, Rivera und Guerrieri Rizzardi – die...

News

Weinguide 2020/2021: Nachhaltigkeis-Award für Weingut Müller

In der neuen Ausgabe des Standardwerks für Wein in Österreich und Südtirol vergibt Falstaff in Kooperation mit Vöslauer erstmals eine Auszeichnung für...

News

Top 6 Pinot Grigio 2018 aus dem Friaul

Viele Urlauber zieht es dieses Jahr an die Adria im Friaul. Eine der verbreitendsten Weißwein-Sorten ist der Pinot Grigio, der wunderbar zu Fisch und...

News

Ventaglio: Neuer Lagen-Wein der Tenuta Argentiera

97 Punkte für die Premiere. Die Tenuta Argentiera entstand Mitte der 1990er Jahre und ist eines der bekanntesten Weingüter in Bolgheri.

News

Burgund: Große Bonneau du Martray-Vertikale

Die Kult-Domäne ist seit 2017 in den Händen von Unternehmer Stanley Kroenke und hat auf biodynamische Bewirtschaftung umgestellt. 97 Punkte für den...

News

98 Punkte für Bollinger La Grande Année Rosé 2012

Von Champagnerfreunden wurde diese Arrivage bereits voll Vorfreude erwartet. Die hohen Erwartungen werden wohl voll erfüllt, auch der Blanc erntet...

News

Weinlegende Anthony J. Terlato ist tot

Der Vorsitzende der Terlato Wine Group und Besitzer dreier kalifornischer Weingüter hat die amerikanische Weinwelt maßgeblich geprägt. Er verstarb am...

News

Tamara Kögl ist Heurigenwirtin des Jahres

Mit Ambition und Innovation zeigt sie mit ihrem südsteirischen Betrieb, wie zeitgemäße Heurigenkultur geht.

News

Wieninger ist bester Wiener Heuriger 2020

Das Stammersdorfer Stammhaus punktet mit Top-Weinen und besten Heurigenschmankerln.

News

Kroiss ist Heurigen-Sieger in der Kategorie »Klassisch/Urig«

Der traditionsreiche Heurige in Wien Sievering begeistert durch uriges Ambiente und klassische Schmankerl in Top-Qualität.

News

Repolusk & Wailand: Heurige mit Top-Aussicht

Im neunen online only Heurigen- & Buschenschankguide 2020 teilen sich Roland Repolusk in der Steiermark und das Weingut und Buschenschank Wailand in...

News

Scheiblhofer »The Quarter« ist Neueröffnung des Jahres

Das Pop-Up-Projekt des Andauer Spitzenwinzers wurde im Rahmen des Falstaff Heurigen Guides 2020 ausgezeichnet.

News

Fritz Wieningers Heuriger hat den besten Wein

Im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2020 holte sich der Wiener Spitzenwinzer den Kategorie-Sieg für seine Buschenschank.

News

Beste Buschenschank der Steiermark: Domaines Kilger

Im »Stupperhof« des Münchner Gourmet-Investors wird hier ein kulinarisches »Best of« der West- und Südsteiermark geboten.

News

Probushof: Wiederbelebung des Traditionsheurigen

Nach Neuübernahme eröffnet der neue Betreiber Christian Ebner die Sommersaison in der Wiener Heurigen-Legende.

News

Top 11 Ribera del Duero ab dem Jahrgang 2015

Ribera del Duero gilt als eine der aufstrebendsten Weinregionen Spaniens und bringt sensationelle Rotweine hervor. Wir haben für Sie die besten Weine...

News

Sommelier ohne »Master«

Rassismusdebatte in den USA erfasst die Weinwelt. Der Titel »Master« fällt.

News

Deutscher Sekt 2.0

Für viele Winzer war Sekt nur ein Nebenprodukt. Das hat sich geändert. Denn auf guten Sekt muss man gezielt hinarbeiten.

News

Die Wiener Landessieger 2020 stehen fest

Michael Edlmoser stellt gleich vier Landessieger und ist somit erfolgreichster Winzer der diesjährigen Landesweinbewertung.