Vinolok verleiht Ihrer Marke das Etikett »Premium« und macht Ihre Produkte luxuriös und unvergesslich. / Foto beigestellt
Vinolok verleiht Ihrer Marke das Etikett »Premium« und macht Ihre Produkte luxuriös und unvergesslich. / Foto beigestellt

Exzellentes Design und damit verbunden unvergessliche Momente – das bietet Vinolok bereits seit 2004. Die Marke steht für eine beispiellose Dichtheit und eine technisch exakte Produktion, die ein zu 100 Prozent geschmacksneutrales Ergebnis, nachweisbar und zertifiziert, garantiert.

Glas wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und ist somit seit Jahrhunderten für seine idealen Eigenschaften zum Aufbewahren und Servieren von Getränken bekannt. Im Vergleich zum Naturkorken und anderen alternativen Verschlüssen, wie beispielsweise Schraubkappen oder Kunststoffverschlüssen, besticht Vinolok mit seiner natürlichen Ästhetik und der bereits erwähnten, beispiellosen Dichtheit: Dank Vinolok kann die Flasche in verschiedenen Positionen transportiert und aufbewahrt werden.

Vinolok ist auch für Spirituosen von bis zu 75 Vol.% Alkoholgehalt hervorragend geeignet. Perfektes Design trifft auf exzellente Funktionalität und besten Schutz des Flascheninhaltes.

 

Farbenfro: Die Glasverschlüsse von Vinolok / Foto beigestellt
Farbenfro: Die Glasverschlüsse von Vinolok / Foto beigestellt



Das Sortiment
Der Glasverschluss Vinolok ist in zahlreichen Größenausführungen erhältlich, von 17,5 bis 23 mm – und das in verschiedenen Kopfhöhen: Den »Low Top« verwendet man hauptsächlich für Weinflaschen. Die schwerere Variante »High Top« eignet sich besonders Spirituosen- oder Wasserflaschen.

Vinolok lässt sich mit vielen gängigen Flaschen auf dem Markt kombinieren. Renommierte Flaschenproduzenten wie Vetropack, Saverglass, Verallia oder ArdaghGlass bieten eine breite Palette von Flaschen an, die für Vinolok-Verschlüsse geeignet sind.

Design und Markenoption
Seit dem Jahrzehnt seines Bestehens gilt Vinolok als einer der zuverlässigsten Verschlüsse: in klaren, rosé und schwarzen Farbausführungen. Als die Zusammenarbeit mit größeren Spirituosenproduzenten zugenommen hat, stellte man aber fest, dass ein noch größerer Bedarf an Individualisierung vorhanden ist – mehr Flexibilität wurde verlangt.

Oftmals entsorgen die Kunden zwar die Flasche, doch möchten den Verschluss behalten. Der individuelle Verschluss funktioniert damit als nachhaltige Stärkung der Marke. Mit der Möglichkeit, den Namen der Marke auf der Oberseite des Verschlusses zu drucken, wird das Produkt darüber hinaus noch besser präsentiert.

 

Mit Vinolok verleihen Sie Ihrem Produkt eine unverwechselbare Note / Foto beigestellt
Mit Vinolok verleihen Sie Ihrem Produkt eine unverwechselbare Note / Foto beigestellt



Farbvarianten
Der elegante Glasverschluss kann heute in fast zahllosen Varianten maßangefertigt werden. Der klare oder schwarze Vinolok lässt sich mit transparenten, undurchsichtigen oder metallisierten Farben überziehen. Der Dichtungsring kann ebenso beliebig gefärbt werden. Transparente Farben eignen sich zum Beispiel perfekt für den klaren Vinolok. Dadurch bleibt die Durchsichtigkeit des Glases erhalten. Undurchsichtige und metallisierte Farben lassen sich sowohl auf den klaren als auch auf den schwarzen Vinolok anwenden.

Glanzausführung
Darüber hinaus ermöglichen Metallverzierungen oder verschiedene Schmucksteine weitere Designmöglichkeiten. Der geschliffene Strass wertet Vinolok optisch noch weiter auf, indem der Rand des Glasverschlusses in eine Form geschliffen wird, die Edelsteinen ähnelt.

Dank der Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft Preciosa können viele Arten von Schmucksteinen angeboten werden: von kleinen aufgeklebten »Minikristallen« (Sticky Crystals) bis hin zu großen Steinen aller Farben und Formen. Das Angebot an Metallverzierungen ist ebenfalls facettenreich. Die sechs Standardoberflächen können praktisch in jeder beliebigen Form verziert werden: mit Ihrem Logo, dem Emblem Ihres Unternehmens, mit Buchstaben und einem Kurztext.

 

Vinolok gibt's auch in einer Holz-Variante / Foto beigestellt
Vinolok gibt's auch in einer Holz-Variante / Foto beigestellt



Herstellung
Vinolok ist Mitglied der Preciosa Group. Die Muttergesellschaft Preciosa ist ein weltweit führender Hersteller von geschliffenem Kristall, der sich vor allem auf die Herstellung von maschinengeschliffenen Chatons, Perlen und anderen Modeschmucksteinen höchster Qualität in einer Vielzahl von Formen, Farben und Größen spezialisiert. Das Unternehmen baut auf eine jahrhundertelange Tradition in der Glasherstellung auf.


www.vinolok.cz


(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Weinguide 2018/2019: Top 100 Weine Österreichs

Im neuen Weinguide werden herausragende Weißweine 2017 und tolle rote Reserven 2015 präsentiert. PLUS: Top 10 Riesling, Grüner Veltliner,...

News

G’spritzter: So wird's gemacht

Im perfekten Verhältnis ausschließlich aus Wasser und Wein aus Österreich gemischt, ist er die beste Erfrischung an Sommertagen.

News

Die beeindruckendsten Weingüter in Südamerika

Wein und Architektur gehen überall in der Welt eine fruchtbare Verbindung ein. Dabei entstehen Weinkeller von kühler, ja, kühner Ästhetik, häufig...

News

Penfolds steigt im Napa Valley ein

Penfolds wird ab der Ernte 2018 Trauben im Napa Valley verarbeiten, um kalifornische Weine unter diesem Markennamen zu produzieren.

News

»Civediamo«: Neue Aperitivo-Bar in Wien

Unternehmerin Stella Biehal eröffnete in der Wiener Innenstadt die italienische Schaumweinhandlung und Aperitivo-Bar »Civediamo«.

News

Die besten Sommerweine 2018

Laue Nächte, blaue Stunden. Sommerliche Temperaturen verlangen nach erfrischenden Weinen für Poolside und Terrasse. Falstaff hat die besten für Sie...

News

Winzer des Jahres 2018: Philipp Grassl im Portrait

Philipp Grassl aus Carnuntum erzeugt stoffige, langlebige Rotweine und finessenreiche Weiße aus besten Lagen, beispielsweise Bärnreiser und...

News

See-Lage: Weine aus europäischen Seen-Regionen

An den europäischen Seen lässt es sich nicht nur entspannt Urlaub machen. Sie bringen auch zauberhafte Weine hervor. Wir stellen einige dieser...

News

20 Jahre Domaine de Baronarques

Philippe Sereys de Rothschild freut sich, mit dem Jubiläum seines Weingutes die neue Fasshalle einweihen zu können.

News

Falstaff Selektion: Exklusive Weinpakete bestellen!

Proseccogenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

News

Falstaff Weinguide 2018/2019: Die besten Weingüter

Im Standardwerk für Wein finden Sie über 3600 Weine aus Österreich mit Beschreibungen und Bewertungen. Mit dem Weingut Anita und Hans Nittnaus gibt es...

News

Kampaniens Geschichten: Campania Stories 2018

Unter dem Motto »Campania Stories« gab es vor kurzem in Kampanien viele Geschichten und viele autochthone Rebsorten zu hören und zu verkosten.

News

Drei neue DAC-Gebiete in der Steiermark

Mit dem neuen Herkunftssystem werden Südsteiermark DAC, Vulkanland Steiermark DAC und Weststeiermark DAC etabliert.

News

100 Falstaff-Punkte für Batonnage

Als das Falstaff-Magazin erstmals für einen österreichischen Rotwein die 100 Punkten vergab, war dieses Faktum sogar den nationalen Großmedien von ORF...

News

Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weißweine.

News

Hermann Hammer 1952 – 2018

Der bekannte Ruster Winzer Hermann Hammer ist im 66. Lebensjahr überraschend verstorben.