Vinolok verleiht Ihrer Marke das Etikett »Premium« und macht Ihre Produkte luxuriös und unvergesslich. / Foto beigestellt
Vinolok verleiht Ihrer Marke das Etikett »Premium« und macht Ihre Produkte luxuriös und unvergesslich. / Foto beigestellt

Exzellentes Design und damit verbunden unvergessliche Momente – das bietet Vinolok bereits seit 2004. Die Marke steht für eine beispiellose Dichtheit und eine technisch exakte Produktion, die ein zu 100 Prozent geschmacksneutrales Ergebnis, nachweisbar und zertifiziert, garantiert.

Glas wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und ist somit seit Jahrhunderten für seine idealen Eigenschaften zum Aufbewahren und Servieren von Getränken bekannt. Im Vergleich zum Naturkorken und anderen alternativen Verschlüssen, wie beispielsweise Schraubkappen oder Kunststoffverschlüssen, besticht Vinolok mit seiner natürlichen Ästhetik und der bereits erwähnten, beispiellosen Dichtheit: Dank Vinolok kann die Flasche in verschiedenen Positionen transportiert und aufbewahrt werden.

Vinolok ist auch für Spirituosen von bis zu 75 Vol.% Alkoholgehalt hervorragend geeignet. Perfektes Design trifft auf exzellente Funktionalität und besten Schutz des Flascheninhaltes.

 

Farbenfro: Die Glasverschlüsse von Vinolok / Foto beigestellt
Farbenfro: Die Glasverschlüsse von Vinolok / Foto beigestellt



Das Sortiment
Der Glasverschluss Vinolok ist in zahlreichen Größenausführungen erhältlich, von 17,5 bis 23 mm – und das in verschiedenen Kopfhöhen: Den »Low Top« verwendet man hauptsächlich für Weinflaschen. Die schwerere Variante »High Top« eignet sich besonders Spirituosen- oder Wasserflaschen.

Vinolok lässt sich mit vielen gängigen Flaschen auf dem Markt kombinieren. Renommierte Flaschenproduzenten wie Vetropack, Saverglass, Verallia oder ArdaghGlass bieten eine breite Palette von Flaschen an, die für Vinolok-Verschlüsse geeignet sind.

Design und Markenoption
Seit dem Jahrzehnt seines Bestehens gilt Vinolok als einer der zuverlässigsten Verschlüsse: in klaren, rosé und schwarzen Farbausführungen. Als die Zusammenarbeit mit größeren Spirituosenproduzenten zugenommen hat, stellte man aber fest, dass ein noch größerer Bedarf an Individualisierung vorhanden ist – mehr Flexibilität wurde verlangt.

Oftmals entsorgen die Kunden zwar die Flasche, doch möchten den Verschluss behalten. Der individuelle Verschluss funktioniert damit als nachhaltige Stärkung der Marke. Mit der Möglichkeit, den Namen der Marke auf der Oberseite des Verschlusses zu drucken, wird das Produkt darüber hinaus noch besser präsentiert.

 

Mit Vinolok verleihen Sie Ihrem Produkt eine unverwechselbare Note / Foto beigestellt
Mit Vinolok verleihen Sie Ihrem Produkt eine unverwechselbare Note / Foto beigestellt



Farbvarianten
Der elegante Glasverschluss kann heute in fast zahllosen Varianten maßangefertigt werden. Der klare oder schwarze Vinolok lässt sich mit transparenten, undurchsichtigen oder metallisierten Farben überziehen. Der Dichtungsring kann ebenso beliebig gefärbt werden. Transparente Farben eignen sich zum Beispiel perfekt für den klaren Vinolok. Dadurch bleibt die Durchsichtigkeit des Glases erhalten. Undurchsichtige und metallisierte Farben lassen sich sowohl auf den klaren als auch auf den schwarzen Vinolok anwenden.

Glanzausführung
Darüber hinaus ermöglichen Metallverzierungen oder verschiedene Schmucksteine weitere Designmöglichkeiten. Der geschliffene Strass wertet Vinolok optisch noch weiter auf, indem der Rand des Glasverschlusses in eine Form geschliffen wird, die Edelsteinen ähnelt.

Dank der Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft Preciosa können viele Arten von Schmucksteinen angeboten werden: von kleinen aufgeklebten »Minikristallen« (Sticky Crystals) bis hin zu großen Steinen aller Farben und Formen. Das Angebot an Metallverzierungen ist ebenfalls facettenreich. Die sechs Standardoberflächen können praktisch in jeder beliebigen Form verziert werden: mit Ihrem Logo, dem Emblem Ihres Unternehmens, mit Buchstaben und einem Kurztext.

 

Vinolok gibt's auch in einer Holz-Variante / Foto beigestellt
Vinolok gibt's auch in einer Holz-Variante / Foto beigestellt



Herstellung
Vinolok ist Mitglied der Preciosa Group. Die Muttergesellschaft Preciosa ist ein weltweit führender Hersteller von geschliffenem Kristall, der sich vor allem auf die Herstellung von maschinengeschliffenen Chatons, Perlen und anderen Modeschmucksteinen höchster Qualität in einer Vielzahl von Formen, Farben und Größen spezialisiert. Das Unternehmen baut auf eine jahrhundertelange Tradition in der Glasherstellung auf.


www.vinolok.cz


(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

World Champions: Harlan Estate

In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

News

»Vite Talin«: Wein aus mutiertem Rebstock

Nach einem Vierteljahrhundert des Experimentierens präsentiert »Sandrone« seinen dritten Barolo »Vite Talin«. Dahinter steht die Geschichte eines...

News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Carnuntum wird nächstes DAC-Gebiet

Die Niederösterreicher setzen auf die Herkunftspyramide und etablierte Sorten wie Grünen Veltliner, weiße Burgundersorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

News

Brda: Wo der Rebula zuhause ist

Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.

News

Weinregal: Lego für Erwachsene

VIDEO: Das Regalsystem »Rack Art« aus Linzer Produktion erlaubt platzsparende Weinlagerung, die individuell aufgebaut und erweitert werden kann.

News

Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cups

Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

News

Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Impressionen der Falstaff Champagnergala 2019

Die schönsten Fotos vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Eindrücken von der Verkostung, den Ausstellern und unseren...

News

Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2019

Beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel waren neben den prickelnden Kreszenzen einmal mehr die Gäste die Stars des Abends.