Vinobile – die Vorarlberger Weinmesse 2019

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Bereichernde Begegnungen von Winzern und Weingenießern ermöglicht die Vinobile seit über 20 Jahren. Wenn sich vom 26. bis 28. April die besten Winzer Österreichs und das Publikum zur wichtigsten Weinmesse im Bodenseeraum treffen, um die genussreiche Vielfalt der Weinwelt zu erkunden, steht ein neues Angebot auf der Weinkarte: 2019 gibt es erstmals auch an den Ständen eine Kennzeichnung aller Winzer mit zertifizierten Bio-Weinen.

Ausgezeichnete Bio-Weine

Ein Grund, wieso viele im Bio-Wein zwar einen Zusatznutzen, nicht aber ein Kaufargument sehen, ist ein (leider) noch verbreiteter Glaube: Bio-Weine könnten nicht mit edlen Tropfen aus konventionellem Anbau mithalten. Dass dies nicht stimmt, zeigt schon der Blick auf den Feldkircher Weinpreis: 2018 wurden zwei Bio-Winzer ausgezeichnet. Das Bio Weingut Weiss Christian und Thomas belegte mit dem Merlot T.S. 2015 den ersten Platz in der Kategorie Rotwein. Der Weißburgunder Ried Sand 2016 vom Bioweinhof Toni Schmid landete auf dem zweiten Platz bei den leichten Weißweinen.

Im Grunde ist es genau umgekehrt: Gerade biologisch angebaute Trauben sind ideal für einen hervorragenden Wein. Sie bilden nämlich kleinere Beeren, wodurch größere Mengen der in der Beerenhaut konzentrierten Aromastoffe, Antioxidantien und anderen wertvollen Inhaltsstoffe zur Verfügung stehen – beste Voraussetzungen für charaktervolle, unverfälschte Weine.

Sonntagsruhe für Genießer

Ein Tipp für alle, die es gerne gemütlich angehen: Die Vinobile zieht Jahr für Jahr viele Besucher aus Nah und Fern an. Wer es beim Probieren und Genießen gerne etwas ruhiger hat, nutzt am besten den Sonntag für den Messebesuch.

INFO

 

Vinobile – Vorarlberger Weinmesse

Termin: Freitag, 26. bis Sonntag, 28. April 2019
Öffnungszeiten: FR 16 bis 21 Uhr / SA 14 bis 20 Uhr / SO 12 bis 17 Uhr
Ort: Montforthaus, Montfortplatz 1, 6800 Feldkirch

Tickets:
1-Tagesticket FR oder SA € 27,–
1-Tagesticket SO € 22,–
3-Tagesticket € 65,–

Ticketpreise inklusive Weinverkostung, Degustationskatalog sowie kostenloser Kinderbetreuung durch den Verein KiBE am Samstag und Sonntag. Zzgl. € 5,– Glaseinsatz, der bei Rückgabe retourniert wird.

www.feldkirch.travel/vinobile

Mehr zum Thema

News

Tessin: Italien auf schweizerisch

Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

News

World Champions: Familie Henschke

Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

News

Die Top 10 Weinhotels der Welt

Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

News

Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

News

Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...

News

Pulker's Heuriger hat die beste Küche

Mit seinem Schweinsbraten als »Signature Dish« hat sich Bernd Pulker bereits einen Namen gemacht – im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2021 geht er...

News

Heurigen: Wieninger am Nussberg hat beste Aussicht

Im diesjährigen Heurigen- & Buschenschankguide geht die Sonderauszeichnung für die schönste Aussicht an die »Buschenschank Wieninger am Nussberg«.

News

Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Schoko-Mousse

Das Schokoladen-Dessert bildet für Viele das Highlight eines Menüs: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten Wein-Begleitung gefragt.

News

Die Top 10 Don'ts bei Weinbeschreibungen

Blumig und poetisch sind viele Weinbeschreibungen und Kommentare bei Weinverkostungen. Doch manchmal sind sie so schlecht, dass sie körperliche...

News

The Penfolds Collection 2018

Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die »Penfolds Collection 2018«. Falstaff hat die Topweine...

News

Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

News

Die besten Sommerweine 2018

Laue Nächte, blaue Stunden. Sommerliche Temperaturen verlangen nach erfrischenden Weinen für Poolside und Terrasse. Falstaff hat die besten für Sie...

News

Schweizerisch-österreichische Reifeprüfung

Große Weine sind immer lagerfähig und die Lagerfähigkeit wiederum kann ein Hinweis sein auf die Größe eines Weines. Diese Aussage untermauerte ein...

News

Falstaff und Lidl luden zur exklusiven Weinverkostung

Jene Weine, die ab 12. Oktober bei der internationalen Weinwoche von Lidl Österreich präsentiert werden, wurden vorab in Wien verkostet.

News

Lageders Kometen

Der Südtiroler Spitzenwinzer hat nun eine Kleinserie von Experimental-Weinen gelauncht. Falstaff hat drei davon verkostet.

News

Vulcano: Beste Schinken der Welt prämiert

Bevor das Internationale Schinkenkulinarium in Auersbach stattfand, stand eine Blindverkostung auf dem Plan. Einige der besten Rohschinken waren...

News

Drei Falstaff Event-Highlights für 2017

Weißwein-, Champagner- und Rotweingala: Diese drei Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken.

News

Hochkarätige Raritätenprobe im Hangar-7

Punktlandung für Cheval Blanc und d’Yquem ausschließlich aus Doppelmagnums. 100 Punkte für den Yquem 2009.