Vinobile – die Vorarlberger Weinmesse 2018

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Sie lieben Wein? Die Vinobile in Feldkirch trifft garantiert Ihren Geschmack: 17 Regionen, 134 Winzer und 1.072 edle Tropfen aus ganz Österreich und darüber hinaus stehen vom 27. bis 29. April im Montforthaus Feldkirch auf der Weinkarte. An der Vorarlberger Weinmesse, die zu den größten und wichtigsten im Bodenseeraum zählt, treffen sich Weinkenner und Weingenießer seit über zwanzig Jahren, um gemeinsam die Vielfalt der Weinwelt zu erkunden. Auf der Vinobile vereint sich altes, wertvolles Wissen um die Weinherstellung mit jungen, kreativen Ideen zu köstlichen Kreationen. Der persönliche Kontakt zu den Winzern macht die Vorarlberger Weinmesse zu einem echten Erlebnis, das wahre Weinliebhaber zu schätzen wissen.

Der Wein zum Stadtjubiläum

2018 feiert Feldkirch großes Stadtjubiläum. Naheliegend, dass sich der 800. Geburtstag der Montfortstadt auch an der Vinobile widerspiegelt: Weinbau war in der Geschichte von Feldkirch lange Zeit ein bedeutender Wirtschaftszweig. Zum 800-jährigen Bestehen wird ein eigener Jubiläumswein ausgeschenkt. Den Zweigelt exclusive 2015 vom Weingut Erwin Beck und den Grünen Veltliner, Ried Brenner 2016 der Familie Reinberger hat eine prominent besetzte Jury an der Vinobile im Vorjahr ausgewählt – aus 53 eingereichten Weinen. Selbstverständlich sind die beiden Winzer auch 2018 auf der Weinmesse anzutreffen, um auf das 800-jährige Jubiläum der Stadt anzustoßen.

Wer gewinnt den Weinpreis?

Im Rahmen der Eröffnung wird an der Vinobile der Feldkircher Weinpreis 2018 verliehen. Aus über 200 Weinen küren die professionellen Verkoster unter der Leitung von Willi Hirsch, Präsident des Vorarlberger Sommeliervereins, die Sieger.

Ein Tipp für alle, die es gerne gemütlich angehen: Die Vinobile zieht Jahr für Jahr viele Besucher aus Nah und Fern an. Wer es beim Probieren und Genießen gerne etwas ruhiger hat, nutzt am besten den Sonntag für den Messebesuch.

INFO

Vinobile – Vorarlberger Weinmesse
Termin:
Freitag, 27. bis Sonntag, 29. April 2018
Öffnugszeiten:  FR., 27. April 2018 – 16 bis 21 Uhr / SA., 28. April 2018 – 14 bis 20 Uhr / SO., 29. April 2018 – 13 bis 18 Uhr
Ort: Montfortgasse 1, 6800 Feldkirch
Tickets: 1-Tagesticket € 25,– / 3-Tagesticket € 65,–
Inklusive Weinverkostung, Degustationskatalog sowie kostenloser Kinderbetreuung durch den Verein KiBE am Samstag und Sonntag. Zzgl. € 5.– Glaseinsatz, der bei Rückgabe retourniert wird.

www.feldkirch.travel/vinobile

 

Mehr zum Thema

News

Die besten Cava aus Spanien

Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Die besten Barkeeper zu Gast in Wien

Am Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019 gibt sich die internationale Elite der Mixologen ein Stelldichein und präsentiert exklusive...

News

»Chef-Sache« erstmals in Wien

Parallel zum Internationalen Weinfestival »VieVinum« findet vom 8. bis 9. Juni 2020 das Gastronomie-Symposium in der Marx Halle im dritten Wiener...

News

Die erste »Sake Week Vienna«

Das japanische Nationalgetränk erobert Wien: Ende September 2019 dreht sich eine Woche lang alles um den Sake.

News

»Inspirational Chef Program« mit Sebastian Frank

Das »Royal Hideaway Corales Resort« an der Küste Adeje auf Teneriffa lädt am 12. und 13. November zum Kochevent ein. Diesmal mit dem Zwei-Sterne-Koch...

News

Kulinarikfestival Pan O’Gusto in Eisenstadt

Im Rahmen des Herbstgold-Festivals kann am 14. und 15. September in der Eisenstädter Orangerie die pannonische Vielfalt entdeckt werden.

News

Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

News

Kulinarik und Tanz im Turm

Am 7. Juli veranstaltet Hansjörg Ladurner vom «Scalottas» mit dem Kulturveranstalter Origen einen kulinarischen Abend mit dem Wiener Staatsballett.