Vinitaly / Foto: beigestellt
Vinitaly / Foto: beigestellt

Vinitaly ist die weltweit wichtigste Fachmesse für Wein und Destillate. Dieses Jahr findet sie mit einem veränderten Termin vom Sonntag, 25. März bis Mittwoch, 28. März 2012 statt. Ihr klares Ziel ist es wie immer, nachhaltige Geschäftsmöglichkeiten für Unternehmen und Fachpublikum aufzuzeigen und zu erschließen.

Vinitaly ist ständig darum bemüht, alle Werbe- und Promotionsmaßnahmen besonders effizient umzusetzen und neue Marktchancen sichtbar zu machen, zu denen die Veranstalter ein breites Programm zusammengestellt haben. Angeboten werden themenbezogene Verkostungen von Weinen und Destillaten, Überblicksveranstaltungen über die aktuelle italienische und internationale Situation des Weinmachens und Workshops, die darauf abzielen, ausstellende Kellereien und ausgesuchte Käufer der wesentlichen Exportmärkte zusammenzubringen. Dazu gibt es ein eindrucksvolles Programm von Tagungen und Seminaren, die eine ideale Gelegenheit darstellen, sich komprimiert über die wichtigsten Trends am Weinmarkt zu informieren. Das gebotene Programm reicht von der Präsentation von Forschungsergebnissen bis zur Analyse auf nationaler und internationaler Ebene, um die jüngsten Entwicklungen und Wachstumschancen im Weingeschäft nutzbar zu machen.

Vinitaly Workshop / Foto: beigestellt
Vinitaly Workshop / Foto: beigestellt


Themenbezogene Verkostungen und spezielle Workshops stehen am Programm.

Verkostung auf der Vinitaly / Foto: beigestellt
Verkostung auf der Vinitaly / Foto: beigestellt



Parallel zur Vinitaly finden weitere Fachmessen statt. Der Salone internazionale dell'olio d'oliva extravergine di qualità (SOL) widmet sich hochwertigem extra nativem Olivenöl. Der Agrifood Club ist eine Schau von landwirtschaflichen erzeugten Qualitätsprodukten, während bei der Enolitech, der internationalen Fachmesse für Weinbau, Önologie sowie Olivenanbau und Speiseölherstellung im Mittelpunkt stehen. Es ist eine einzigartige Ausstellung, welche die besten Produkte »Made in Italy« in Szene setzt – und dazu noch vieles mehr.

INFO
Wo: Verona – Veronafiere – viale del Lavoro, 8
Wann: Sonntag, 25, Montag 26, Dienstag 27, Mittwoch, 28 März 2012
Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 18.30 Uhr


      

Auf der Vinitaly kann man den italienischen Wein in all seinen Facetten kennenlernen / Foto: beigestellt
Auf der Vinitaly kann man den italienischen Wein in all seinen Facetten kennenlernen / Foto: beigestellt

Vinitaly – Daten und Fakten:
94.966 Quadratmeter Ausstellerfläche
4.164 Aussteller, davon 94 internationale Produzenten
156.033 Besucher, davon 50.066 internationale Gäste
2.625 Journalisten, davon 328 internationale Vertreter der Presse


http://www.vinitaly.it/EN



(Advertorial)