Vinitaly – 365 Tage im Jahr

Die Vinitaly steht in diesem Jahr unter dem Motto »A Worldwide Passion«.

Foto beigestellt

Die Vinitaly steht in diesem Jahr unter dem Motto »A Worldwide Passion«.

Foto beigestellt

Offiziell öffnet die Vinitaly, die in diesem Jahr unter dem Motto »A Worldwide Passion« steht, zwar erst am 15. April ihre Pforten, begonnen hat die Vinitaly aber bereits mit dem Ende der Ausgabe der internationalen Weinmesse im vergangenen Jahr. Denn seit dem Ende der Vinitaly 2017 gab es eine Vielzahl an Initiativen, die eine Brücke zwischen den beiden Großevents schlagen sollten.

Besuchermagnet

Im vergangenen Jahr verzeichnete die Messe 128.000 Besucher, darunter 48.000 ausländische Gäste aus 142 Nationen sowie 30.200 akkreditierte Top-Einkäufer (+8 Prozent gegenüber 2016).  Zusätzlich zum bewährten Vinitaly-Erfolgskonzept »Taste&Buy«, bei dem Unternehmen und Konsortien mit ausgewählten Einkäufern zusammengebracht werden, sollte der Fokus 2018  verstärkt darauf gelegt werden, die Rolle der globalen Weingemeinschaft zu stärken. Durch die Auslandsaktivitäten der Vinitaly und der Vinitaly International Academy werden die idealen Rahmenbedingungen geschaffen, um Aussteller und internationale Käufer optimal zu vernetzen.

Impressionen von der Vinitaly in der Bildergalerie:

Vinitaly Directory als multifunktionales Tool

Um die Kontakt- und Geschäftsmöglichkeiten zwischen den Weingütern und der Welt des Weinhandels zu unterstützen, beizubehalten und zu erweitern, wurde Vinitaly Directory ins Leben gerufen – der offizielle Katalog und Business Guide präsentiert sich als innovatives Portal in englischer, chinesischer und italienischer Sprache und bietet gegenüber dem alten Online-Katalog viele Vorteile.  

Bereits im Vorfeld können Unternehmen recherchiert, Weine gezielt nach Produktionsgebiet, Preisklassen und produzierten Flaschen gesucht werden, Referenz- und Entwicklungsmärkte sowie eingeschlagene Verkaufswege analysiert und vieles mehr entdeckt werden. Das neue Tool ermöglicht es den Besuchern der Vinitaly 2018, sich einen individuellen Terminkalender ganz nach ihren Bedürfnissen zusammenzustellen.

Das Projekt Vinitaly Directory hat sich im Laufe des digitalen Wandels entwickelt und gilt als ein neues Puzzleteil im Dienstleistungssystem von Veronafiere. Diese verbindet mit OperaWine, Vinitaly International, der Vinitaly International Academy, dem Vinitaly Wine Club, wine2wine, »la guida 5StarWines - The book« und dem Internationalen Verpackungswettbewerb Produzenten mit Händlern und Märkten auf der ganzen Welt. So beeindruckend diese Entwicklungen und Services auch sein mögen, die Besonderheit der Vinitaly waren schon immer die Verkostungen, da sie immer wieder repräsentative Beispiele für internationale Erfolge sind. Auch dieses Jahr dürfen sich die Besucher daher auf ein hochkarätiges Tasting-Programm mit zahlreichen Highlights und einmaligen Entdeckungen freuen.

INFO

Vinitaly
von 15. bis 18. April 2018

Veronafiere
Viale del Lavoro 8
37135 Verona
Italien

www.vinitaly.com

Mehr zum Thema

News

Falstaff sucht die besten Weinbars

Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

News

Tenuta Perano präsentiert neuen Jahrgang

Das jüngste Weingut der Traditionsfamilie Frescobaldi in Perano präsentiert seinen ersten Chianti Classico, Rialzi 2015.

News

»Tullum« – neues DOCG-Gebiet in den Abruzzen

Eine der kleinen DOCGs Italiens. Wichtigster Produzent ist Feudo Antico. Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Niko Romito.

News

Gipfeltreffen der Stiftsweingüter in Wien

Das Stift Klosterneuburg empfängt seine Kollegen aus Deutschland, der Schweiz, Ungarn sowie Italien und lädt zur Verkostung. Gratis für...

News

Sloweniens Weinvielfalt

Sloweniens Weinangebot ist vielfältig. In den letzten Jahren hat sich eine dynamische Weinszene entwickelt, die mit Geschick den Grenzgang zwischen...

News

Winzer Krems stellen sich der Vergangenheit

Das Weingut, das nach dem Anschluss an Nazi-Deutschland arisiert wurde, arbeitete seine Geschichte auf und zieht einen Schlussstrich unter das...

News

Massetino: Debüt des Zweitweins von Masseto

Der erste Jahrgang ist ab Oktober vorerst nur in ausgewählten Vinotheken in Italien und den USA erhältlich.

News

Wein aus Kärnten im Kommen

Mit dem Slogan »Do woxt wos« wird in den letzten Jahren auf Österreichs jüngstes Phänomen in der Weinwirtschaft hingewiesen: Kärntner Wein.

News

World Champions: Peter Sisseck

Pingus ist Kult – 1995 wurde der erste Jahrgang dieser Rotwein-Ikone abgefüllt. Peter Sisseck, gebürtiger Däne, ist heute einer der renommiertesten...

News

Eventtipps: Wohin am Wochenende?

Weintour Weinviertel, Weinfrühling im Kamptal, im Kremstal und im Traisental, See.Ess.Spiele am Wörthersee uvm.

News

Club 2.19 mit Martin Mittelbach und Gerald Diemt

8. April: Hochkarätige Sommeliers stellen ihre Entdeckung des Jahres vor und stellen sie zur Diskussion. Dazu wird Flying Fingerfood serviert.

News

Schlossberg trifft Spielberg

Zum zweiten Mal markiert der Schlossbergball am 29. Juni den Sommerbeginn. Dieses Mal steht er ganz im Zeichen der Formel-1.

News

Graz wird zur Whisky-Hauptstadt

Am 29. und 30. März findet im Brauhaus Puntigam die Messe für »Whisky, Spirits & more« statt.

News

ChefAlps: Ein Blick in die Zukunft

Der Ticketverkauf zum 8. Internationalen Cooking Summit hat begonnen. Mit dabei auch Drei-Hauben-Koch Phillip Rachinger.

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

Falstaff bietet Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

News

Küchentreff im »Schloss Fuschl«

Küchenchef Johannes Fuchs lädt am 30. März 2019 erneut zum Küchentreff im »Schloss Fuschl«.

Event

Falstaff on Tour: Bar & Spirits Gala in Graz

Zu verkosten gibt es Gins, Whisk(e)ys und viele weitere Top-Spirituosen sowie kreative Cocktails!