Eine der größten Weinshows der Welt öffnet wieder ihre Pforten. / Foto beigestellt
Eine der größten Weinshows der Welt öffnet wieder ihre Pforten. / Foto beigestellt

Eine unglaublich große Auswahl an weißen, roten, rosé und Schaumweinen drücken die Vielfalt des italienischen Weinbaus aus. Zusammen mit den internationalen Ausstellern bei Vinitalys »Vininternational« entsteht ein wahres Weinfest bei der 50. Ausgabe der Weinmesse in Verona. Für das diesejährige »goldene Jubiläum« werden wieder über 4000 Austeller aus Italien und allen Ecken der Welt erwartet.

Vininternational
Dieser Teil der Messe ist den internationalen Winzern gewidmet, die ihre Weine auf der Vinitaly vorstellen wollen. Letztes Jahr nahmen Winzer aus Australien, Neuseeland, Canada, Chile, Argentinien, Spanien, Frankreich, Peru, Aserbaidschan, Deutschland, Slowenien, Südafrika und Georgien an der Vininternational teil. Zusätzlich zu den Ausstellern bietet dieser Teil der Messe einen Verkostungsbereich und Einrichtungen für geschäftliche Meetings.

Tastings
Besonders für Produzenten und Händler sind die Tastings und Verkostungen im Rahmen der Vinitaly interessant. Sie spielen in den geschäftlichen Beziehungen naturgemäß eine große Rolle. Um der Wichtigkeit dieser Tastings Rechnung zu tragen findet während den vier Ausstellungstagen eine Vielzahl an Verkostungen statt: geführte Verkostungen, »walk-around«-Tastings, hervorragende Vertikale, Seminare und verschiedene Informationsveranstaltungen erwarten die Besucher der VinItaly.

VinItalybio
Dieser Teil der Messe ist den italienischen und internationalen Weinen gewidmet, die biologisch-ökologisch angebaut werden. Um Winzern und Weingütern eine Bühne zu geben, die zwar biologisch anbauen, ihre Stände aber in anderen Teilen der Messe haben, können ihre Weine an der »Bio«-Weinbar verkostet werden. Dieser Teil der Messe wird in Zusammenarbeit mit Feder Bio veranstaltet.

ViViT – Weine, Winzer und Terroirs
ViViT ist der Teil der Messe, der Winzern gewidmet ist, die sich durch Tranzparenz, Authentizität und Individualität auszeichnen. Zusammen mit dem Verein »Vite«, der als Referenzpunkt für Weine gelten will, die den Charakter ihrer Heimat ausdrücken, stellt man hier kleine Betriebe mit Produkten hoher Qualität vor.

Die Cuisine der VinItaly
Zum perfekten Weingenuss gehört auch ebenso feine Kulinarik. Die »Große Cuisine« bringt die Gerichte der prestigeträchtigsten Restaurants auf die Tische der Messebesuscher, während die »Zitadellen der Gastronomie« für exquisite Wein-Pairings mit typischen Gerichten und Zutaten aus der Region.


Feiner Wein in der Stadt am Etsch. / Foto beigestellt

Verona und die VinItaly
Verona ist weltbekannt als »Bühne« für Romeo und Julia und wurde auch zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben. Eine Stadt der Kunst und wirtschaftlicher Knotenpunkt, weltoffen und lebendig. Während der VinItaly wird Verona noch aufregender, wenn »VinItaly and the City« die Weinmesse auf die Plätze der Stadt trägt und mehr Menschen für guten Wein begeistern will.

Mehr Informationen unter: www.vinitaly.com und vinitaly@veronafiere.it

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Die Vinitaly ist der ideale Ort, um wichtige Wein-Kontakte für die Zukunft zu knüpfen. / Foto: © Vinitaly
    12.03.2013
    Vinitaly, die Fachmesse für Wein und Destillate
    Auf der weltweit wichtigsten Fachmesse für Wein »Made in Italy« erwartet Sie ein umfangreiches wie anspruchsvolles Rahmenprogramm.
    Advertorial
  • 29.12.2015
    Monte Argentario: Ein Pelikan in den Dolomiten
    Mit dem »Il Pelicano« nistet ein ganz besonderes Restaurant in der Toskana.
  • Falstaff Magazine auf Tisch
    12.03.2012
    Hohe internationale Anerkennung für Falstaff
    Das Wein- und Gourmet-Magazin von Wolfgang und Angelika Rosam wurde als eines der weltweit schönsten Gourmetmagazine ausgezeichnet.