Vinexpo Explorer feiert Premiere in Österreich

Das Event für Wein und Spirituosen: Vinexpo Explorer kommt nach Österreich.

Foto beigestellt

Das Event für Wein und Spirituosen: Vinexpo Explorer kommt nach Österreich.

Foto beigestellt

Die Vinexpo in Bordeaux genießt in der internationalen Weinszene einen ausgezeichneten Ruf, wenn es die Organisation von Weinmessen und das Zusammenbringen von Händlern und Produzenten geht. Nun haben die Veranstalter ein neues Format ersonnen, bei dem die Vinexpo die Grenzen überschreitet und Händler wie Winzer vor Ort zusammenbringt. Die Premiere für diese Innovation findet vom 11. bis 12. September in Österreich statt. 

Begehrtes Gastland Österreich

Guillaume Deglise, Chef der Vinexpo, war Initiator der Idee, Winzer und Weinhändler abseits vom Getümmel großer Weinmessen zusammen zu bringen. Es geht darum, eine Entdeckungsreise zu unternehmen, um konzentriert in wenigen Tagen Weine zu verkosten, Weingüter zu besuchen, persönliche Gespräche zu führen und Netzwerke aufzubauen. Die Teilnahme eines Weinlandes ist nur durch die Einladung von Vinexpo möglich. Deglise meint dazu:

»Ich denke, es gibt keine aufregendere Destination als Gastland für das Kapitel eins von Vinexpo Explorer als Österreich. Obwohl Weine aus Österreich in den letzten Jahren eine schnell wachsende Kategorie für viele Sommeliers und Weinliebhaber der Welt geworden sind, hat Österreich sich ein Geheimnis bewahrt, das wir nun in den Tagen unseres Besuchs lüften möchten.«

Vinexpo-Vorstand Guillaume Deglise

Neue Ära der mobilen Weinmessen

»Es ist nicht nur eine große Ehre, sondern auch eine Riesenchance, dass Österreich von Vinexpo eingeladen wurde, das Kapitel eins eines brandneuen Veranstaltungsformats aufzuschlagen«, ergänzt Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing GmbH. »Wir sind sehr stolz, dass 100 internationale Weinhändler Mitte September unserer Einladung nach Wien folgen und unsere Weinbaugebiete, Winzer und deren Weine kennenlernen wollen. Eine neue Ära der mobilen Weinmessen wird hiermit eingeläutet.« Die besondere geografische Lage Österreichs ist der wichtigste Faktor der einzigartigen Qualität seiner Weine. Warme, sonnige Sommer- und Herbsttage mit nordisch kühlen Nächten tragen hier zur Entwicklung von frischen, aromatischen Weinen mit gutem Körper und feinem Charakter bei. Nirgends sonst auf der Welt schmecken dichte Weine so leichtfüßig, nirgends sonst sind frische Weine so kompakt. 

Spannende »Natural«-Weinszene

Besonders spannend ist in Österreich auch die experimentelle »Natural«-Weinszene. Bemerkenswert ist, dass in Österreich besonderer Wert auf einen respektvollen Umgang mit der Natur gelegt wird. 13 Prozent aller Weingärten werden nach den Richtlinien des biologischen Landbaus geführt – hier nimmt Österreich weltweit die Führungsposition ein. Dass Naturbewusstsein mit Leistung gut zusammengeht, zeigt die stets wachsende Zahl der leistungsfähigen Betriebe, die mit der Sorgfalt handwerklicher Produktionsweise punkten können. Hier entstehen Weine, die durch ihren kompakten Körper und klimabedingte Frische geniale Speisenbegleiter zu Gerichten der unterschiedlichsten Kochstile und Küchen sind, von Wiener Schnitzel bis Sushi. 

Hier geht es zu dem Detailprogramm der beiden Tage.

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Tikal

Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.

Cocktail-Rezept

A gentle breeze of Sherry

Sherry ist ein wundervoller Aperitif und (in süßen Varianten) Digestif. Beim Mixen konnte dieser Wein aber nie so richtig Fuß fassen – einige...

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Ein Drink, der bereits im 19. Jahrhundert die Bars beherrschte: der Cobbler.

Cocktail-Rezept

Rausch im Rauch

Überraschende Kombination: Kubebenpfeffer mit Birnen-Senf-Sauce – als Cocktail.

Cocktail-Rezept

Kult-Drinks für die Seele: Sherry Cobbler

Diesen Drink könnte man auch Fruchtsalat mit Alkohol nennen.

News

Das Chasselas-Paradox

Die Anbaufläche des Chassalas in den Schweizer Weinbergen verringert sich kontinuierlich. Parallel dazu verbessert sich ebenso unaufhörlich seine...

News

François Lurton bald mit eigenem Weißwein

Den französischen Winzer hat es in die spanische Region La Rueda verschlagen, wo zwei neue Weine entstehen.

News

Tipps für den perfekten »G'spritzten«

Der Klassiker unter den österreichischen Sommergetränken scheint auf den ersten Blick simpel, doch für den besten Spritzer-Genuss gibt es einiges zu...

News

Vinolok Woody. Der einzigartige Verschluss

Dieser Verschluss besteht aus der Kombination natürlicher Materialen: Glas und Holz.

Advertorial
News

Prognose für die Weinernte 2016 in Österreich

Wegen der Frostkatastrophe im Frühjahr und massiven Hagelschäden wird eine kleine Weinmenge erwartet.

Cocktail-Rezept

Frosé

Slushies liegen voll im Trend – wir haben das Rezept für den aktuell wohl bekanntesten unter ihnen ausprobiert.

News

Die Welt der Weinrekorde

Der größte Weinstock, der älteste Wein, das größte Weinfest...

News

Paula Bosch erhält Steinfederpreis 2016

Die wohle bekannteste Sommelière des deutschsprachigen Raumes, Paula Bosch, wurde von der »Vinea Wachau« mit dem Steinfederpreis geehrt.

News

Siziliens neue Weinwelt

Naturweine liegen im Trend. Auch in Sizilien hat diese neue Bewegung viele Anhänger, die mit Spitzenqualitäten überraschen – vorwiegend rund um den...

News

Cheval Blanc präsentiert den ersten Weißwein

Nach jahrelangen Experimenten sind die ersten Flaschen des Kult-Château aus dem Bordeaux gefüllt.

News

Alles auf Anfang: Lemberger aus Württemberg

Lemberger aus Württemberg war schon immer ein Geheimtipp für Kenner. Doch jetzt strebt die junge Generation danach, den Status des Underdogs zu...

News

Hôtel de Paris: Festung im Felsen

Der Weinkeller unter dem »Hôtel de Paris« und dem »Hôtel Hermitage« in Monaco beherbergt eine der größten und kostbarsten Sammlungen der Welt.

News

Neue DAC-Verordnungen mit dem Jahrgang 2016

»Herkunft als höchstes Gut«: Gebietsweine, Ortsweine und Riedenweine in Kamptal, Kremstal und Traisental.

News

Ein Hoch auf den Steirischen Junker 2016

93 Prozent aller Weintrinker kennen ihn und 84 Prozent bestellen ihn im Lokal – der Junker ist eine steirische Erfolgsgeschichte.

Advertorial
News

Wein-Rarität vom Schloss Schönbrunn wird versteigert

Der Wein von der historischen Lage »Liesenpfennig« wird von WienWein zugunsten des SOS Kinderdorf versteigert.