Villach: Küchenkult goes Slow Food

In Kärnten wird aufgetischt und eingeschenkt.

Foto beigestellt

In Kärnten wird aufgetischt und eingeschenkt.

In Kärnten wird aufgetischt und eingeschenkt.

Foto beigestellt

Vom Faaker See über die Villacher Altstadt bis hin zum Mittelpunkt Kärntens in Arriach wird aufgetischt, eingeschenkt und rundum verwöhnt. Die besten heimischen Grundprodukte stehen dabei ständig im Mittelpunkt und bilden die köstliche Grundlage für die abwechslungsreichen Menükreationen.

3 Wochenenden - 9 genussvolle Events

An insgesamt drei Herbstwochenenden kehren die Gäste des KÜCHENKULTs in den besten Restaurants der Region ein um den einzigartigen Geschmack des Alpen-Adria-Raums kennenzulernen.

Gestartet wird im Frierss Feines Haus um den »Feinen Herbst« zu zelebrieren. Weiter geht’s nach Arriach in den Gasthof Alte Point, wo zu einem Menü mit Produkten aus den sieben Kärntner Slow Food Gemeinden geladen wird. Anschließend kehren wir in Tici Kaspars “Studio Tretici 13” in der Villacher Innenstadt ein, wo gemeinsam mit Gast- und Spitzenköchin Lisa Wieland Köstlichkeiten aus den Slow Food Regionen mediterran interpretiert werden. Des Weiteren wird bei Tici Kaspars Event auch der österreichische Schauspieler und Slow Food-Botschafter Harald Krassnitzer anwesend sein.

Die teilnehmenden Restaurants

Am Faaker See wird dann das neueste KÜCHENKULT-Mitglied besucht, der Gasthof Feichter in Finkenstein. An den folgenden Wochenenden trifft man den KÜCHENKULT dann auch im Restaurant Lagana, auf einen asiatisch interpretierten Kärntner Herbst, beim Dorfwirt im Naturel Hotel Schönleitn auf einen Slow Food Brunch, am Ossiacher See in der Stiftsschmiede auf eine Jazz-Matinee, zum Alpen-Adria-Erntedank Markt im Palais26 und zu guter Letzt kehren wir in Villachs Altstadt in der Kaffeeteria ein, wo der traditionell chinesische “Hot Pot” zum “Kärntner Tegl” wird.

Foto beigestellt

Ticket sichern

Mehr zum Thema

News

Auf der Suche nach der perfekten Bosna

Ein PR-Experte und ein Gastronom, beide mit Salzburger Wurzeln, wollen den Wienern beibringen, wie eine richtig gute Bosna gemacht wird. Das Ergebnis...

News

Levante: Das steckt hinter dem Kulinarik-Trend

Die Küche des östlichen Mittelmeers ist im Trend. Sie wird nicht nur wegen ihrer einzigartigen Aromenwelt geschätzt, sondern auch wegen der gesunden...

News

Wegen Corona: Rheingau Gourmet Festival verschoben

Europas bedeutendstes Kulinarik-Event muss pandemiebedingt auf das nächste Jahr verlegt werden. Alle Veranstaltungen werden inhaltsgleich 2022...

News

Superstars der Küche: Es begann mit Bocuse

Sie prägten die kulinarische Entwicklung der vergangenen 40 Jahre: Falstaff lässt die größten Köche seit Gründung des Magazins Revue passieren.

News

Neues Leitbild der Alpinen Küche

Ein soeben vorgestelltes Genuss-Manifest ist eine kulinarisch-philosophische Vision und ein wichtiger Meilenstein für den gesamten Alpenraum...