Symbolfoto © Shutterstock
Symbolfoto © Shutterstock

Jährlich landen österreichweit 157.000 Tonnen Lebensmittel und Speisereste im Restmüll – das entspricht mehr als einer Milliarde Euro, die weggeworfen wird. Um die Lebensmittelabfälle im Restmüll sowie entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu verringern, hat das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) die Initiative »Lebensmittel sind kostbar!« gestartet. Jede und jeder Einzelne kann mitmachen und einen Beitrag leisten, der Vorbildwirkung hat.

»Es gibt viele kreative Projekte und Ideen die vorzeigen, wie wir Lebensmittelabfälle vermeiden können. Die ›Best of Austria‹ Projekte möchten wir mit dem Viktualia Award auszeichnen und damit vor den Vorhang holen. Dieser Preis ist einzigartig in Europa«, erklärt Bundesminister Andrä Rupprechter. Die Ausschreibung des BMLFUW richtet sich an Unternehmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Gastronomie, Abfallwirtschaft, Lebensmittelproduktion und -handel, Gemeinden, Schulen, soziale Organisationen und auch Einzelpersonen.

Der Viktualia Award ist die erste österreichische Auszeichnung für einen verantwortungsvollen und bewussten Umgang mit Lebensmitteln. Der Preis wird heuer bereits zum vierten Mal im Rahmen der Initiative »Lebensmittel sind kostbar!« vom BMLFUW vergeben. »Wir müssen sorgsam mit unseren wertvollen Ressourcen umgehen. Viele kleine Maßnahmen bewirken Großes. Gemeinsam können wir der Verschwendung von Lebensmitteln nachhaltig entgegenwirken«, bekräftigt Rupprechter.

Interessierte können noch bis 6. März ihre Projekte und Ideen ab sofort online unter bmlfuw.gv.at/lebensmittelsindkostbar einreichen.

Der Preis wird in sechs Kategorien vergeben:

  • Wirtschaft
  • Landwirtschaft und Regionale Projekte
  • Gastronomie und Großküchen
  • Schul- und Jugendprojekte
  • Soziale Initiativen und Projekte
  • Privates Engagement

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden durch eine eigens einberufene Fachjury ermittelt. Die Verleihung des Viktualia Awards 2016 erfolgt Anfang Juni in Wien.

Alle Details zum Wettbewerb sowie weitere Informationen über die Initiative sind unter www.bmlfuw.gv.at/lebensmittelsindkostbar abrufbar.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Hani El-Sharkawi, Mario Plachutta, Dagmar Lund-Durlacher, Markus Hübl, Margit Leuthold und Martin Wildenberg waren die Diskutanten der siebten »Kahlenberger Gespräche«. / Foto © Martin Lusser
    24.02.2015
    Nachhaltigkeit – Überlebensfrage oder Hype
    Im Rahmen der »Kahlenberger Gespräche« diskutierten Mario Plachutta sowie Vertreter der Wiener Tafel, von Global 2000 und der Modul...
  • Wolfgang Stix darf laut EU seine Marillenmarmelade nicht mehr als solche ausweisen. / Foto © Firma STYX
    28.01.2015
    Marmeladeproduzent Stix muss Strafe zahlen
    Wolfgang Stix bezeichnete seine Marillenmarmelade als Marmelade. Laut EU-Diktat hätte diese als Konfitüre ausgewiesen werden müssen.
  • Vizepräsident Helmut Deutsch, Präsident Alois Gasser und Vizepräsident Mike P. Pansi widmen ihre ganze Kraft dem Nachwuchs. / Foto beigestellt
    27.01.2015
    Eine Kooperation mit Zukunft
    Der Verband der Köche Österreichs und Falstaff Karriere freuen sich darauf die Branche zu bewegen.
  • © Achim Bieniek
    05.01.2015
    Falstaff Produkttest: Schokolade zum Frühstück
    Milchschokolade ist die beliebteste Schoki der Österreicher. Das Angebot ist groß, Falstaff schafft Überblick.
  • Mehr zum Thema

    News

    Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

    Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...

    News

    Runder Tisch: Genuss aus dem Wald

    Österreichs fantastisch ­vielfältiger Wildbestand ist auch kulinarisch eine ­Offenbarung. Niemand weiß das besser als Josef Pröll, ...

    News

    Gregor Bloéb über Wildburger & Kantinenhorror

    Im Tischgespräch mit Falstaff verrät der Schauspieler unter anderem seinen Geheimtipp für die Wild-Küche.

    News

    Sprechen Sie Küchen-Italienisch?

    Pizza, Pasta & Co. zählen zu den ultimativen Lieblingsspeisen. Doch wie gut kennen Sie sich mit der Cucina Italiana wirklich aus?

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

    Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

    News

    Im Rausch der Hormone

    Geht es uns besser, wenn wir essen oder wenn wir nichts essen? Essen macht zufrieden, satt und oft glücklich. Doch auch der freiwillige Verzicht kann...

    News

    International Hotspot: »PURS«, Andernach

    Christian Eckhardt fährt groß auf und macht die Stadt in Rheinland-Pfalz zur neuen Pilgerstätte für Gourmets.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

    Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2019

    Tafelspitz, Chili con Carne & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Die Reste vom Feste

    Feiertags biegen sich die Tische, aber was soll mit den Resten geschehen? 
Severin Corti meint: Es muss nicht immer Gröstl sein – und 
hat...

    News

    Der Rest vom Fest

    Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Fortino

    Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

    News

    Rezepte: Fliegendes Festmahl

    Alle Jahre wieder landen die duftenden Köstlichkeiten bevorzugt auf dem Weihnachtstisch: Gans, Ente & Co. Wir haben vier renommierte Köche um ihre...

    News

    Sautanz auf »Gut Purbach«

    Beim traditionell-burgenländischen Sautanz wird das ganze Schwein zu unterschiedlichen Köstlichkeiten verarbeitet. Auf »Gut Purbach« wird dieser...

    News

    Eine Hommage an den heimischen Karpfen

    Karpfen hat als traditionelles Weihnachtsgericht im Winter Hauptsaison – er bietet allerdings eine weitaus größere kulinarische Vielfalt: Wir verraten...

    News

    Die schönsten Adventmärkte im Burgenland

    Sich zu Hause zu verkriechen ist eine Möglichkeit, die letzten kalten Wochen des Jahres zu verbringen. Oder man verliebt sich in einen der vielen...

    News

    Gastronomische Gipfelstürmer

    Dort, wo die Luft immer dünner wird, wird die Dichte an Spitzengastronomie immer größer. Ein Überblick über die gastronomischen Gipfelstürmer aus...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

    Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...

    News

    Das Falstaff Weihnachtsmenü 2019

    Rotkraut-Suppe, Rehrücken und Baba au Rhum – wir haben uns wieder ein Sechs-Gänge-Menü ausgedacht, das sich bis auf wenige Handgriffe perfekt...