»Vertical Farming«: Salat aus dem Wohnzimmer

Der Plantcube bringt erntefrische Salate, Kräuter und Microgreens direkt in die Küche.

© Agrilution

Der Plantcube bringt erntefrische Salate, Kräuter und Microgreens direkt in die Küche.

© Agrilution

Regional angebaute Lebensmittel liegen voll im Trend. Mit dem Konzept von »Vertical Farming« geht Regionalität noch einen Schritt weiter – hier kommt der Salat aus der eigenen Küche oder Wohnzimmer. Möglich wird das durch sogenannte Plantcubes, das sind mehrstöckige Gewächsschränke, in denen die Pflanzen durch Vollautomatisierung wie von alleine gedeihen.

Einen solchen Pflanzenkühlschrank brachte das Münchner Start-Up »Agrilution« im Frühjahr 2019 auf den Markt. Anfang Dezember wurde die Marke im Zuge eines Insolvenzverfahrens von der »Miele«-Gruppe übernommen. Aktuell werden 25 verschiedene Salate, Kräuter und Microgreens angeboten, darunter auch ausgefallene Sorten wie roter Pak Choi oder Wasabina Blattsenf. Der Kostenpunkt eines Plantcubes liegt bei rund € 3000,–.

Mehr Nährstoffe, geringerer Wasserverbrauch

Durch die unmittelbare Ernte der Pflanzen und die Hinfälligkeit von Pestiziden sollen die Plantcubes einen besonderen Reichtum an Aroma und Frische bieten – und Wasser sparen. Während ein einziger Salat auf dem Feld bis zu 120 Liter Wasser benötige, ließe sich ein Plantcube mit dieser Menge ein ganzes Jahr voll auslasten. Kontrolliertes Licht, Klima und automatisierte Bewässerung sollen dabei für die optimalen Bedingungen bei minimalen Aufwand sorgen.

App liefert Informationen über Wachstum

Erste Ernten seien nach ein bis drei Wochen nach dem Start eines Plantcubes möglich, danach könne sogar täglich geerntet werden, so Co-Gründer Maximilian Lössl. Dabei wird nur kontrolliertes und gentechnisch unverändertes Saatgut verwendet. Die lebensmittelechten Saatmatten bestehen zu 100 Prozent aus upgecycelten Textilresten. Gesteuert wird das System über die »Agrilution Cloud«, eine zugehörige App liefert Einblicke und Hinweise zum Wachstumsprozess.

Die Saatmatten bestehen zu 100 Prozent aus upgecycelten Textilresten. Alle paar Wochen muss Wasser nachgefüllt werden, der Rest erfolgt automatisiert.

© Agrilution / Stfean Randkofler

www.miele.at 

Mehr zum Thema

News

Better tomorrow: Weg vom Plastikstrohhalm

20 Minuten Vergnügen, 200 Jahre Zersetzungszeit. Die Rede ist vom Plastikstrohhalm. PROFI zeigt Alternativen auf.

News

Mehrweg: Egger investiert 25 Millionen Euro

Egger Getränke nimmt die neue Glasabfüllanlage in Betrieb: Sie kann in der Vollauslastung pro Jahr 60 Millionen Glas-Flaschen in unterschiedliche...

News

Kultur: Burgenland, du Muse

FOTOS: 20 Vorstellungen einer außergewöhnlich lebendigen Kulturlandschaft. Mit der Betonung auf Unvollständigkeit, da die Szene noch weit mehr zu...

News

So klingt das Burgenland

Wie haben Haydn, Liszt und Goldmark das Burgenland geprägt? Eine Spurensuche nach dem »pannonischen Sound«.

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

VERSCHOBEN: Auf Österreichs größter Möbelmesse hätte Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos geboten.

News

Was Essen Klimatarier?

Die Sorge um den Klimawandel ließ auch bei der Ernährung eine neue Bewegung entstehen, es gibt einen steigenden Bedarf an klimafreundlichen...

News

Glamour pur am Ball der Bälle

Inspiriert von der Königin der Nacht präsentiert Peek & Cloppenburg funkelnde Kleider und Accessoires für den Wiener Opernball 2020.

Advertorial
News

Cortina zieht Wintersport-Großereignisse an

FOTOS: Cortina d'Ampezzo wurde als Gastgeber für das Finale des FIS Ski Weltcup 2020, die Alpine Ski-WM 2021 und die Olympischen Winterspiele 2026...

Advertorial
News

Freizeit-Paradies Burgenland

Vom Kiten über Segeln bis hin zum Radfahren: Das Burgenland bietet den Sportfans eine Vielzahl an Möglichkeiten.

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Neues Genuss-Juwel am Arlberg

Das »Pure Warth Resort« bietet in dem idyllischen Skigebiet in Vorarlberg eine Symbiose aus Champagner-, Kulinarik- und Pistengenuss.

News

Alpin-Chic: Der neue Style

FOTOS: Der Alpin-Chic boomt in den Nobel-Skiorten. Falstaff präsentiert die schönsten Chalets, die mit der Kombination aus bäuerlichem Charme und...

News

Gourmet-Eldorado: Inspirationen fürs Fest

Perfekt präpariert für das große Fest und kalte Winter-tage: Dekor für Stil­bewusste sorgt für stimmungsvolle Momente –inklusive wärmender...

News

Italien: Thermen und Wellness für die Sinne

Thermalquellen, kulinarische Köstlichkeiten, beeindruckende Kulturschätze und faszinierende Naturlandschaften – ein Wellness-Urlaub in Italien...

Advertorial
News

»Vertical Farming«: Salat aus dem Wohnzimmer

Mit den Plantcubes von »Miele« gelingen Salate und Microgreens in den eigenen vier Wänden – das erhöht nicht nur Frische und Nährstoffe, sondern ist...

News

100 Jahre Salzburger Festspiele

Feiern Sie mit und bestellen Sie noch bis 7. Januar Ihre Karten online. Erfahren Sie mehr zum Programm im Jubiläumsjahr 2020!

Advertorial
News

Top 10 Tipps für die Weihnachtsfeier

Wenn Sie diese Ratschläge befolgen, dann ruinieren Sie Ihre Karriere garantiert an einem einzigen Abend. Aber vielleicht ist es das wert?

News

Haubis befüllt »Too Good To Go«-Sackerln

Die App »Too Good To Go« hilft, Überschüsse aus Handel und Gastronomie sinnvoll zu verteilen. Nun ist auch Haubis Teil des Netzwerks.

News

Genießen mit gutem Gewissen

Die österreichische Winzerschaft macht's möglich – mit dem Zertifikat »Nachhaltig Austria«.

Advertorial
News

»Spa Resort Styria«: Gelebte Regionalität und Nachhaltigkeit

Gemeinsam mit den kulinarischen Partnern Ölmühle Fandler, Brauerei Gratzer, Hofmolkerei Thaller, Weinhof Pichler und dem Biohof Schorrer lud man zu...