Kokos, Gold und Veilchen (links) und Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren (rechts)
Kokos, Gold und Veilchen (links) und Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren (rechts) / Foto: © chocoMe

Schokolade ist schön. Zumindest trifft das auf die Produkte von chocoMe zu. Mastermind hinter den tollen Tafeln ist Gábor Mészáros, der in seiner Manufaktur in Budapest ständig damit beschäftigt ist seine Prodduktpalette weiter zu entwickeln.

Nach nahezu zehn Jahren als Marketing Manager eines internationalen Bierkonzerns, fasste Mészáros einen Entschluss. Er wollte seinem Kindheitstraum folgen und Schokolade machen. »Schon als Kind faszinierte mich Schokolade. Ich wollte wissen, wie sie zusammengesetzt ist«, erzählt der junge Diplom-Chocolatier, der sein Handwerk bei den Schokolade-Meistern in Belgien lernte. 

Mészáros kommt ins Schwärmen wenn er von seinen Schokoladen und Zutaten erzählt. Da gibt es spezielle Pistazien, die am Fuße des italienischen Vulkans Ätna ihr besonderes Aroma entwickeln, gefriergetrockente Früchte, die ohne künstliche Zusätze konserviert werden und dadurch ihr volles Aroma beibehalten. Da gibt es edle Blüten wie Rosen aus Frankreich oder kandierte Veilchen und natürlich darf bei manchen Kreationen der edle Goldstaub nicht fehlen. Insgesamt 80 verschiedene »Zutaten« stehen Mészáros zur Auswahl und ermöglichen ihm, seiner Fantasie auf Milchschokolade (39% Kakaoanteil), dunkler Schokolade (65%) und weißer Schokolade (100% pure Kakaobutter) freien Lauf zu lassen. Hunderte Kombinationen sind möglich, wobei der Fokus immer auf einem harmonischen Spiel aus Schokolade und Zutaten liegt. So finden gefriergetrocknete Erdbeeren, Himbeeren und getrocknete Johannisbeeren ebenso zueinander wie 23 karätiges Gold, kandierten Veilchen und Kokosflocken.

Vom Marketing Manager zum Chocolatier - Gábor Mészáros erfüllte sich mit chocoMe einen Kindheitstraum. / Foto: chocoMe
Vom Marketing Manager zum Chocolatier - Gábor Mészáros erfüllte sich mit chocoMe einen Kindheitstraum. / Foto: chocoMe


Vom Marketing Manager zum Chocolatier - Gábor Mészáros erfüllte sich mit chocoMe einen Kindheitstraum.

»Kleine Kunstwerke« würde einem als Assoziation einfallen und tatsächlich könnte man die Schokoladen, die auch durch ihre außergewöhnliche Verpackung begeistern, mit einem Rahmen versehen und an die Wand hängen. »Manche sagen, sie seien fast zu schade zum Essen«, meint  Mészáros. Aber essen, oder besser: genießen, sollte man die Schoko-Kunstwerke, die bereits mit mehreren Auszeichnungen und Innovationspreisen bedacht wurden, auf jeden Fall - jedes Stück wird zum Geschmackserlebnis.


Die 77 beliebtesten Kreationen bzw. Kombinationen sind in Österreich ab sofort in ausgewählten Fachgeschäften, etwa bei Haas & Haas hinter dem Wiener Stephansdom, erhältlich oder über den Onlineshop (siehe nachstehender Link) zu beziehen.



www.chocome.at



(Marion Topitschnig)

 

 

Mehr zum Thema

News

Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

News

St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

News

Bachls Restaurant der Woche: Griggeler Stuba

Das im Falstaff Restaurantguide höchstbewertete Restaurant Vorarlbergs ist umgezogen und dennoch an der gleichen Adresse zu finden.

News

Ein Braten, vier Essen

Einmal am Wochenende in aller Ruhe kochen, dann vier Mal mit wenig Aufwand schlemmen. Vier Rezepte und eine Anleitung, wie der Braten richtig...

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

News

Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

News

Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

News

Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

News

Scharf anbraten: Grillen für Zwei

Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

News

Kulinarische Festspiele in Salzburg

Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?

News

Gesunder Fisch aus Fluss, See und Meer

Welche Fische sind gesünder? Fische aus Flüssen und Seen oder die aus dem Meer? Wie sieht es mit der Belastung durch Schwermetalle aus? Wir haben die...

News

Kosmetik fürs Kotelett: Ketchup im Falstaff-Test

Ketchup ist für hochwertige Speisen entbehrlich, kann aber schlecht zubereitete oder langweilige Gerichte interessant machen. Falstaff hat das Angebot...

News

Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2018

Einmal mehr siegt »Veganista« in Wien, in den Bundesländern stark vertreten sind die »Eisgreissler« – alle Ergebnisse gibt’s hier.

News

Gewinnspiel: Champagner & Kaviar zur Festspielzeit

Perfect Match: Perrier-Jouët Champagner trifft Kaviar in der Salzburger Herbert’s Bar – wir verlosen ein Package für Zwei!

Advertorial