Veganer Kick mit Erbsen statt Soja

Die rein pflanzliche Alternative: Vegini Nuggets

© Foto bereitgestellt

Die rein pflanzliche Alternative: Vegini Nuggets

© Foto bereitgestellt

KARRIERE: 2014 gründeten Sie »VeggieMeat«. Sie forschten und entwickelten seither gemeinsam mit Ihrem Partner Johann Tanzer an alternativen Fleischersatzprodukten. Das Ergebnis: vegini – ein Produkt, das frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen ist. Welche Inhaltsstoffe weisen die Produkte auf?
Andreas Gebhart: Die Produkte von vegini basieren auf Erbsenproteinen. Erbsenprotein, Stärke, Sonnenblumenöl, Wasser und zum Teil Salz – mehr ist in unseren Erzeugnissen nicht enthalten. Kein Soja, keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe kommen zur Anwendung. Damit sprechen wir 60 Prozent der Bevölkerung an, Flexitarier, die nicht auf Fleisch verzichten, aber den Konsum reduzieren wollen, ebenso wie Veganer und Vegetarier.

Sie widmen sich mit vegini einem allgegenwärtigen Problem: Pflanzlicher Fleischersatz, der reich an Proteinen und Nährstoffen und frei von Zusatzstoffen ist.

So ist es. Gerade für Sportler ist die Aufnahme von Proteinen essentiell, aber auch, wenn man dabei ist abzunehmen. Alternative Sojaprodukte gibt es bereits seit Längerem, es fehlte allerdings eine sojafreie Alternative. Und auch wenn man die Zufuhr von Proteinen im Fokus hat, was letztendlich zählt ist der Geschmack. Es darf kein Verzicht stattfinden, sondern eine schmackhafte, gesunde Alternative.

Ungewöhnlich ist an Ihrem Lebenslauf, dass Sie selbst über zehn Jahre Ihren eigenen Metzgereibetrieb führten. Wie kam es, dass Sie sich dem Fleisch abgewandt und Erbsen zugewandt haben?

Bei meiner Metzgerei handelte es sich um unser Familienunternehmen, das ich übernommen habe. Und so wie jeder sich weiterentwickelt, habe ich das auch. Ich habe mich zum Flexitarier gewandelt und interessierte mich zunehmend für Themen wie Lebensmitteltechnologie. Ich schlug erst spät ein Studium ein, welches mir den Weg ebnete, mich mit gesunden Alternativprodukten zu Fleisch zu beschäftigen.

Andreas Gebhart, CEO von »VeggieMeat.

© Foto bereitgestellt

Die Produktpalette von vegini reicht von Pulled Chunks, Pizza Cubes, Burger bis zu vielem mehr. Wie sehen die Möglichkeiten für die Gastronomie und Hotellerie aus?
Wir sind im Großhandel gelistet, aber man kann auch direkt bei uns bestellen. Wir haben die unterschiedlichsten Verpackungsgrößen, gekühlt und tiefgefroren. Gerade für die Gastronomie decken wir einen spannenden Bereich ab, der in den kommenden Jahren stetig steigen wird. Aber auch wir entwickeln unser Produktportfolio stetig weiter. Soviel sei bereits gesagt: Es bleibt spannend.

Über Andreas Gebhart

Seit 2014 ist Gebhart CEO von »VeggieMeat«. Der studierte Betriebswirt ist gelernter Fleischermeister und diplomierter Lebensmitteltechnologe. Gebhart war unter anderem Diplomand am Frauenhofer Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung und Leiter der Forschung und Entwicklung für die Rovita GmbH.

VeggieMeat GmbH
Diamantplatz 1
3304 St. Georgen am Ybbsfelde
www.vegini.at

Vegini – die fleischlose Alternative zu Burger & Co.

© Foto bereitgestellt

Mehr zum Thema

News

Wie wird die Art zu Reisen während Corona sein?

Die Auswirkungen der Corona-Krise für die Hotel- und Tourismusbranche werden immer klarer und deutlicher. Was nun für den Sommer beachtet werden...

Advertorial
News

Ozonos: Kovac und Trettl neu im Team

Fußball-Trainer und TV-Koch zeigen sich im Interview über den Aircleaner begeistert, der Corona-Viren nachweislich beseitigen kann.

News

»Van den Berg«: Von einer »neuen Realität«

Wie und warum 2020 für die Gastronomie noch ein gutes Jahr werden kann, verraten Manfred Van den Berg und Oswald Held im gemeinsamen Profi-Interview.

News

Hochprozentiges: Klare Aussicht auf die Zukunft

Klimawandel, EU-Verordnungen, ­gesellschaftliche Umbrüche und die Craft-Welle haben nachhaltige Auswirkungen auf die ­Spirits-Branche. Was machen die...

News

Lohberger: Gemeinsam schwierige Situationen meistern

Reinhard Hanusch und Peter Habersatter, Geschäftsführer der Lohberger Group, über die momentane Lage in der Branche.

News

Geschenk mit Geschmack: »Steirerkeks«

Das perfekte Willkommensgeschenk für Urlaubsgäste: Unter der Marke »Ölbaron« sind die einzigartigen »Steirerkeks« seit September 2019 erhältlich.

Advertorial
News

Professionelle Hygienelösungen von Wanzl

Passgenaue Personenbegrenzung durch Gates, Ports, Drehsperren und Schleusen, mit Körpertemperatur-Screening, Mund-Nasen-Schutz-Erkennung und...

Advertorial
News

Upgrade yourself mit dem »Brotsommelier«

Schmecken, riechen, sehen, fühlen – bei mehr als 3.000 ­verschiedenen Brotsorten in Deutschland kein leichtes Unterfangen.

News

Versichern: Das gilt es zu beachten

Von der Pandemie über Cyber-Attacken bis hin zur No-Show: Gegen was kann und vor allem gegen was soll sich die Branche in Zeiten wie diesen...

News

Design-Upgrade: »Sperling im Augarten«

Mitten im Corona-Wahnsinn umbauen? Ja, das kann man machen, wie das Team des »Sperling« beweist.

News

Angekommen in der neuen Realität?

Pierre Nierhaus spricht über die aktuelle Situation im Tourismus und ­gewährt einen Ausblick in die Zukunft.

News

Herkunft, Handwerk & Herzblut: Weingut Jaunegg

Das Weingut Jaunegg zeigt mit ihren Riedenweinen das Potenzial der Region.

News

Social Media Food Fotografie

Sie wollen Ihre Kreationen auf Social Media bestmöglich in Szene setzen, um mehr Gäste zu erreichen? ­Ein Crash-Kurs plus Buchtipp. Prädikat »sehr zu...

News

Widakovich: Leidenschaft zum Steak

Aktuelle Trends und Entwicklungen spielten bei der Konzeptentwicklung zum Buch »Medium Rare« eine große Rolle.

News

 »Vegan Awards«: Das sind die Sieger 2019

Im Rahmen der »Vegan Planet Messe« wurden erneut vegane Produktneuheiten in den Kategorien »Food«, »Beverages«, »Wein« und »Non-Food« prämiert.

News

Cosentino Österreich startet Jungkoch-Award für vegane Küche

Schirmherr und veganer Spitzenkoch Siegfried Kröpfl ruft gemeinsam mit Cosentino-Geschäftsführer Oliver Reitter zum veganen Wettbewerb auf.

News

Neue Ausbildung zum veganen und vegetarischen Koch

Endlich fiel der Startschuss: Österreichische Köche haben nun die Möglichkeit, sich zum vegan und vegetarisch geschulten Koch ausbilden zu lassen.

Rezept

Kürbis-Curry

Dieses Rezept ist kinderleicht nachzukochen und schmeckt köstlich - unbedingt mit der ganzen Familie ausprobieren!

Rezept

Rezept-Video: Aufstrich-Trilogie

Hummus ohne Kichererbsen, Liptauer ganz ohne Milchprodukte? Wie lecker, einfach und toll diese zwei veganen Aufstriche schmecken zeigt euch Julian...

Rezept

Beta-Sweet-Karotte

Rezept von Heinz Reitbauer junior, Restaurant »Steirereck«, Wien, Österreich.