Mit einer mutigen Entscheidung sorgt das zweitgrößte Weingut Deutschlands für Aufsehen und setzt seine VDP-Partnerbetriebe unter Druck. Die Verantwortlichen haben beschlossen, den besten Weinen noch ein weiteres Jahr Reife zu gönnen und sie nicht wie bei Grossen Gewächsen üblich schon nach einem Jahr auf den Markt zu bringen. Somit wird es im Jahr 2015 auch keine Grossen Gewächse vom Weingut Juliusspital Würzburg geben. Der Jahrgang 2014 wird erst im September nächsten Jahres erhältlich sein. Damit trägt das Juliusspital dem schonenden Ausbau und der Qualitätssteigerung seines Spitzensegments aus den besten Lagen Rechnung.

Ein lang gehegter Wunsch

Horst Kolesch © Manfred Klimek
Horst Kolesch © Manfred Klimek

»Dieser Schritt ist schon seit längerem ein viel diskutierter Punkt in unserer Qualitätsausrichtung« erläutert Horst Kolesch, Leiter des Würzburger Traditionsbetriebes. »Nur die hohe Nachfrage nach unseren GGs (Anm.: Grosse Gewächse) und die nun anstehende zeitlich begrenzte Lieferlücke haben uns bisher davon abgehalten.«

Erst nach zwei Jahren in Topform
Auch Nic Frauer, seit vier Jahren der verantwortliche Önologe des VDP-Weingutes, zieht am gleichen Strang: »Im ersten Jahr wirken unsere Top-Herkünfte aufgrund ihres enormen Potenzials und der kompakten und gut strukturierten Art noch sehr verschlossen. Das ist der langsamen und schonenden Vinifikation im Holzfass geschuldet.«

Holzfass und Spontanvergärung
Seit dem Jahr 2002 arbeitet das Weingut Juliusspital mit den ausgesuchten Grosse Gewächs-Parzellen an der Steigerung der Qualität im Top-Segment. In den besten Lagen vom Untermain bis an den Steigerwal wird die Stilistik des Terroirs herausgearbeitet. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind aufgrund der vielfältigen Bodenstruktur von Buntsandstein über Muschelkalk bis hin zum Keuper (Anm.: bröckeliger Ton) umfassend. Seit dem Jahrgang 2013 werden die Grossen Gewächse des Juliusspitals spontan im Eichenholzfass vergoren.

Eleganter, aromatischer, langlebiger
Kolesch: »Diese Feinjustierung hat unsere Top-Weine in ihrer mineralischen Eleganz und ihrem aromatischen Facettenreichtum noch einmal gehoben. Auch in punkto Langlebigkeit haben wir eine Schippe drauf gelegt.« Und Nic Frauer liefert die Begründung gleich hinterher: »Langlebigkeit und sofortige Präsenz nach der Füllung, das geht nun einmal nicht zusammen. Daher gönnen wir unseren Grossen Gewächsen in Zukunft nach einem ganzen Jahr im Fass noch ein zusätzliches Jahr Reife auf der Flasche.«

Alle Falstaff-Bewertungen für das Weingut Juliusspital

Weingut Juliusspital
Klinikstraße 1
97070 Würzburg
www.juliusspital.de



(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 24.07.2015
    Internationaler Preis des Silvaner Forums 2015
    Fränkische Winzer gewinnen die Goldene Rebschere in allen Kategorien.
  • 24.01.2015
    Restaurants & Weingüter: Best of Franken
    Falstaff hat die besten Tipps und Adressen recherchiert.
  • 02.12.2014
    Falstaff Genussreich: Spitzenweine und Top-Küche
    Feinschmecker ließen sich bei der Falstaff Genussreich Tour in den SieMatic-Studios in Düsseldorf, Stuttgart und Mönchengladbach verwöhnen.
  • 04.10.2013
    Spätburgunder-Preis: Juliusspital gewinnt in Franken
    Regionalsieg vor Graf von Schönborn und dem Weingut zur Schwane.
  • Mehr zum Thema

    News

    Moët & Chandon: Ein Jahrhundert Champagner

    Moët & Chandon feierte den hundertsten Jahrestag des großen Jahrgangs 1921 — der als einer der größten Champagnerjahrgänge aller Zeiten gilt — mit...

    News

    Vorweihnachtliche Weinspitzen

    Kurz vor Weihnachten 2021 trat die kundige Falstaff-Weinexperten-Runde auf Einladung von Herausgeber Wolfgang M. Rosam zur alljährlichen...

    News

    Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

    Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

    News

    Burgenland: Best of Mittelburgenland DAC

    Seit dem Jahr 2005 gibt es die Herkunftsbezeichnung Mittelburgenland DAC in den drei Kategorien Klassik, Klassik mit Riedbezeichnung und Reserve – wir...

    News

    Cave de Tain legt Weinbau-Fond auf

    Die Rhône-Genossenschaft verspricht flüssige Dividenden ab einem Investment von 5360 Euro. Wir haben mit dem Direktor gesprochen.

    News

    Südtirol-Trophy 2021: Best of Burgundersorten

    Die klassischen Burgundersorten, also Weiß-, Grau- und Blauburgunder sowie Chardonnay, haben eine lange Tradition in Südtirol. Zu den Gewinnern der...

    News

    Irland führt Mindestpreis für Alkohol ein

    Aufgrund eines neuen Gesetzes darf in Irland eine Flasche Wein für nicht weniger als 7,40 Euro verkauft werden. UMFRAGE: Könnten Sie sich diese...

    News

    Tenuta di Biserno erweitert

    Das feine Familienweingut der Marchesi Antinori an der Küste der Toskana erweitert und übernimmt Collemezzano bei Cecina. Direktor Niccolò Marzicchi...

    News

    Claude Taittinger im Alter von 94 Jahren verstorben

    Claude Taittinger, der rund 40 Jahre lang das Champagnerhaus seiner Familie leitete, starb am 3. Januar in Paris.

    News

    Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2021

    Chianti Classico bietet guten Trinkgenuss – das gilt natürlich auch für die Jahrgänge 2018 und 2019, die für diese Falstaff-Trophy verkostet wurden.

    News

    Wilfried Bauer bei Schlossquadrat Trophy

    Das Weinviertler Winzertalent präsentiert seine Weine am 11. Jänner im Wiener »Schlossquadrat«. Die Verkostung findet mit fixen Sitzplätzen in zwei...

    News

    Das Weingut Château Figeac im Porträt

    Das traditionsreichen Bordeaux-Weingut Château Figeac, das seit 1892 in der Hand von Familie Manoncourt ist, hat sich für die Zukunft aufgestellt.

    News

    Meistgeklickt auf Falstaff.at: Top 10 Winzer 2021

    Jahresrückblick: Diese zehn Weingüter wurden 2021 am häufigsten aufgerufen.

    News

    Magische Perlen: Die besten Champagner

    Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

    News

    Die Wein-Hügel des Veneto

    Colli Berici, Colli Euganei und Montello.

    Advertorial
    News

    Sauvignon Blanc in aller Munde

    Wein Steiermark präsentiert in einem exklusiven Tasting die besten Sauvignon Blancs der Weinbauregion Steiermark.

    Advertorial
    News

    Pairingtipps: Die besten Weine zu Käsefondue

    Käsefondue ist nicht nur ein absoluter Winterklassiker, es schmeckt auch unter dem Jahr: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten...

    News

    Essay: Champagnerbläschen steigen auf

    Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...