Vandalen zerstörten den rund 500 Jahre alten Rebstock.
Vandalen zerstörten den rund 500 Jahre alten Rebstock. / Foto: Stadtgemeinde EIsenstadt, beigestellt

Vor eineinhalb Jahren sorgte ein Fund im burgenländischen St. Georgen nahe Eisenstadt für Schlagzeilen: Die Entdeckung der »Vaterrebe« des Grünen Veltliners wurde der Öffentlichkeit mitgeteilt und als historische Sensation gefeiert.

Aus Sorge um den Rebstock wurde der genaue Standort vom Eigentümer – der Stadtgemeinde Eisenstadt – allerdings nicht bekannt gegeben. Und das aus gutem Grund, wurde die Rebe infolge trotzdem zwei Mal beschädigt. Veredelungsfähige Augen waren abgeschnitten und entwendet worden. Nun gingen unbekannte Vandalen allerdings weiter und zerstörten den alten Rebstock nahezu vollständig. 



Wert auf 100.000 Euro geschätzt


Der oder die Täter haben sich viel Mühe gemacht: Der Rebstock wurde regelrecht »zerstückelt«, und auch ein Baum neben der Rebe wurde umgeschnitten - es ist noch unklar, ob die uralte Rebe genug Kraft zum Überleben hat. Stadtbezirksvorsteherin Heide Hahnenkamp musste nun erneut Anzeige erstatten, handelt es sich doch um schwere Sachbeschädigung. Der Wert der Rebe wurde bei der vorangegangenen Anzeige im Jahr 2009 durch ein Expertengutachten mit mehr als 100.000 Euro beziffert.

In den vergangenen Jahren gehegt und gepflegt

Die im Jahr 2000 von Michael Leberl wieder entdeckte unscheinbare Pflanze - als Weinrebe kaum erkennbar - hat durch geduldige und fachgerechte Pflege wieder an Vitalität gewonnen und es konnten bereits Edelreiser zur Vermehrung geschnitten werden.


Fortbestand gesichert
Der Fortbestand der wertvollen Sorte ist gesichert, da sie seit drei Jahren an verschiedenen Standorten vermehrt und veredelt wird. Der Rebgenetiker Dr. Ferdinand Regner stellt in Aussicht, dass es in zwei bis drei Jahren die ersten Trauben geben könnte.

(top)

Mehr zum Thema

News

World Champions: Taylor’s Port

Seit der Gründung im Jahr 1692 ist das Portweinhaus Taylor’s in britischer Hand. Das färbt auf den Stil der Weine ebenso ab wie auf die bodenständige...

News

Royale Weinlieferanten: Stets zu Diensten

Seit jeher gilt es als Ehre, das englische Königshaus beliefern zu dürfen. Aber erst nach langjähriger Zusammenarbeit erhält man dafür die Royal...

News

Brunello 2015: Ein Jahrgang wie ein Kunstwerk

Mit 2015 stand in diesem Jahr in Montalcino wieder ein Fünf-Sterne-Jahrgang zur Verkostung parat. Die Hälfte der Jahresproduktion ist bereits...

News

Die Sieger der Nebbiolo Trophy 2020

Nebbiolo ist eine spät reifende Rebsorte, die im Piemont und in der Lombardei verbreitet ist. Die Top drei unter den Winzern sind das Weingut Rosso,...

News

Corona: Bordeaux en Primeur ist ausgesetzt

Der wichtigste Gradmesser für den Bordeaux-Jahrgang 2019 kann im Moment nicht stattfinden. Die Planung eines Ersatztermins ist noch nicht möglich.

News

Die Briten und der Weinhandel

Obwohl selbst nicht mit auch nur einigermaßen ernst zu nehmenden Lagen gesegnet, bestimmt England – den Seefahrern sei dank – seit inzwischen 800...

News

Die Geschichte des Claret

Viele Jahrzehnte aus der Mode, hat sich der zutiefst englische Begriff zuletzt wieder fest im Vokabular der Weinliebhaber etabliert. Aber was meinen...

News

Wein: Alles neu im Friaul

Es tut sich was zwischen Collio, Colli Orientali und Isonzo, den drei wichtigsten Weinbaugebieten in Friaul-Julisch Venetien. Von Sauvignon Blanc und...

News

Neuer Export-Rekord für österreichischen Wein

Der mengenmäßig starke Jahrgang 2018 beflügelte den Weinhandel und hob den Außenhandels-Umsatz erstmals auf über 185 Millionen Euro.

News

Falstaff 02/2020: Das Friaul genussvoll entdecken

Wir haben in unserer neuen Ausgabe die besten Tipps und Empfehlungen gesammelt. Für die Zeit nach der Corona-Krise oder einfach, um die kulinarische...

News

Britischer Wein – Tausend Jahre Tristesse

Die Geschichte des Weinbaus in England: von den Römern importiert, von den Mönchen kultiviert und vom Adel meist ignoriert – Winzer hatten es in...

News

WEIN & GENUSS Krems: 27. und 28. März 2020

Im prächtigen Rahmen der Dominikanerkirche zu Krems an der Donau steigt am 27. und 28. März (14.00 bis 20.00 Uhr) wieder die Vinaria-Messe WEIN &...

Advertorial
News

9. Winzer Wedelcup: Spitzen-Pisten und Genuss

Die Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach lädt vom 2. bis 5. April 2020 zum jährlichen Winzer Wedelcup.

Advertorial
News

40 Jahre Vino Nobile di Montepulciano

2020 feiert die DOCG des Vino Nobile di Montepulciano 40jähriges Jubiläum. Die Feierlichkeiten dauern das ganz Jahr über an.

News

Österreichs Rotweinsieger 2019 im Portrait

Falstaff kürte bereits zum 40. Mal die besten Rotweine des Landes aus mehr als 1400 Einreichungen. Bester Roter Jahrgang 2017 wurde Gerhard...

News

Ornellaia präsentiert den Jahrgang 2017

Weingutsdirektor Axel Heinz meisterte mit seinem Team das Hitzejahr mit Bravour. Die limitierte Künstler-Edition wurde von Tomás Saraceno...

News

ProWein 2020 findet statt, aber erst 2021

Es klingt wie Realsatire: Die Messe Düsseldorf hat bekannt gegeben, die ProWein 2020 auf 2021 zu verschieben. Für alle, die nun verwirrt sind: Die...

News

Die VinItaly 2020 wird auch verschoben

Nach der ProWein jetzt auch die VinItaly, es gibt aber schon einen neuen Termin: Die italienische Weinmesse findet von 14. bis 17. Juni statt.

News

Chianti Classico Collection 2020

Zum ersten Mal präsentierten sich mehr als 200 Winzer in der florentinischen Stazione Leopolda der Einschätzung der Fachbesucher.