Valentinstag: Perrier-Jouët Blason Rosé gewinnen!

Hintergrund © Shutterstock; Flaschenfoto beigestellt

Hintergrund © Shutterstock; Flaschenfoto beigestellt

Eine prickelnde Liebesgeschichte

Der Name von  Perrier-Jouët Champagner geht auf den Nachnamen seines Gründers, Korkfabrikant Pierre Nicolas Perrier und den Mädchennamen seiner Frau Adele Jouët zurück. Die Grundlage des edlen Champagners ist eine tiefgehende Liebesgeschichte. Die beiden heiraten im Zeichen der Anemonen – und so sind die Blumen ihres Hochzeitsstraußes bis heute das Emblem auf jeder Flasche.

Perrier-Jouët Champagner umgibt seit jeher die Aura des Außergewöhnlichen. Als Hoflieferant des französischen Königshauses, des britischen Hofes und schließlich des französischen Kaiserhauses zählten Berühmtheiten Napoleon III, König Leopold von Belgien und Königin Victoria von England zu den Kunden der ersten Stunde.

Seit über zwei Jahrhunderten setzt das 1811 gegründete Champagnerhaus Perrier-Jouët in Epernay, der Hauptstadt der Côte de Blanche, auf absolute Perfektion und höchste Qualität. Die Weingärten von Perrier-Jouët erstrecken sich auf 78 Hektar und sind ausschließlich in Grand Cru-Lagen zu finden, was die herausragende Qualität des Champagners nochmals unterstreicht.

Perrier-Jouët Blason Rosé
Perrier-Jouët Blason Rosé

Foto beigestellt

Perrier-Jouët Blason Rosé

Ein Rosé-Champagner mit besonders wenig Tanninen – cremig und samtig am Gaumen. Im Bukett rote Früchte (Ribisel, Erdbeeren), weich und zart. Die roten Rebsorten weichen elegant vor dem 25%igen Chardonnay-Anteil zurück. Auch bei Perrier-Jouët Blason Rosé bemerkt man die Betonung des Hauses auf der weißen Rebsorte.

Aussehen: Schönes zartes Lachsrosa.

Nase: Beherrscht von intensiven Duftnoten nach Granatapfel, roten Früchten und Blutorange. Subtile florale Anklänge (Lindenblüten), gefolgt von harmonisierenden Brioche-Tönen.

Mund: Lebendig, intensiv, lang anhaltend, mit gutem Körper und eleganter Präsenz. Ein köstlicher und komplexer Roséchampagner. 50 % PN (davon 12-15 % rote Stillweine), 25 % PM, 25 CH 12-20 % Reserveweine. Cuvée aus ca. 50 verschiedenen Grundweinen.

Passt am besten zu Ente mit roter Fruchtsauce, Lamm oder auch zu Curry-Gerichten der indischen Küche.

Serviertemperatur: 9-11 Grad.

Gewinnspiel

Zum Tag der Liebenden am 14. Februar verlosen wir eine Flasche des Perrier-Jouët Blason Rosé – jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Karakterre«: Weinmesse 2022 in Eisenstadt

Am 19. Mai findet die jährliche Weinmesse für Mittel- und Osteuropa statt. Und rückt das Thema Nachhaltigkeit wieder in den Fokus.

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Erschwingliche Klassiker: Wein & CO startet mit »Hauswein & Co.«

Die renommierte Kette möchte mit der neuen Weinlinie zum »einfachen Genuss« einladen. Die Weine seien »unkompliziert und machen Spaß«.

News

Weinnation USA: Best of Napa Valley

Das vergleichsweise kleine, aber sehr dynamische Anbaugebiet ist Motor und Synonym für amerikanische Weinkultur.

News

Peter Dolles Grauburgunder zum besten österreichischen Wein gekürt

Bei der »Frankfurt International Wine Trophy« wurde der »Grauburgunder Symbiose« vom Weingut Peter Dolle mit »Großem Gold 2022« und als »Bester...

News

Schlossquadrat-Trophy 2022: Großes Finale am 10. Mai

In Wien rittern sechs Finalisten um den Sieg bei Österreichs beliebtestem JungwinzerInnen-Wettbewerb. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

News

»Veloce«: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in großer Stückzahl.

News

Fanny Marie Salomon gründet »Fine Ladies of Wine«

Girls just wanna have wine! Falstaff sprach mit Winzerin und Unternehmerin Fanny Marie Salomon über ihr Herzensprojekt »Fine Ladies of Wine«, ob...

News

»Wine Photographer of the Year 2022«: Die Siegerfotos

Der britische Fotograf Jon Wyand hat den Preis »Errazuriz Wine Photographer of the Year« gewonnen. Hier sehen Sie seine Fotos und die der anderen...

News

»R&BAR«: Neue Weinbar in Wien

Naturwein-Liebhaber aufgepasst: Mit der »R&BAR« bekommt Wien nicht nur eine neue Weinbar, die zum gemütlichen Verkosten einlädt – sie beherbergt auch...

News

Mittelkärntner Winzer präsentieren gemeinsame Weinbox

Die Weingüter Georgium, Vinum Virunum, Karnburg und Taggenbrunn machen gemeinsame Sache.

News

Welcher Wein zum Spargel?

Ob grün oder weiß, ob gebraten oder gekocht – die Weinbegleitung zum Spargel braucht etwas Fingerspitzengefühl. Falstaff hilft Ihnen, die richtige...

News

Quinta do Noval und Taylor's präsentieren neuen Portwein

Die beiden Weingüter Quinta do Noval und Taylor's Quinta de Vargellas stellen ihren neuen Jahrgang des Vintage Ports 2020 vor.

News

Château TrotteVieille weiht neues Kellergebäude ein

Ein Neubau im Retro-Look, aber voller ausgeklügelter Kellertechnik.

News

Spitzen Soave

Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...