Impressionen von der Luxusküche von Designer Gabriele Centazzo in der Bilderstrecke ...
Impressionen von der Luxusküche von Designer Gabriele Centazzo in der Bilderstrecke ... / Foto: © Valcucine



Valcucine achtet seit jeher besonders auf die Bedürfnisse des Endverbrauchers. So wurden als Ergebnis einer aufmerksamen Analyse der Abläufe in einer traditionellen Küche, einige Verbesserungen bezüglich der Interaktion zwischen Mensch und »Gesamtsystem« Küche eingeführt.


Nachdem bereits im Jahre 1996 die Ergonomie durch das Logica System mit einer Tiefe von 80 Zentimetern und dem Zubehörkanal, durch Auszüge sowie durch die Oberschränke Ala und Aerius mit Klapptüren revolutioniert wurde, präsentiert Valcucine jetzt den neuen Zubehörkanal.



Dieses neue Element ist in der Lage alles in sich aufzunehmen, was man in der Küche braucht und es bei Bedarf zu verbergen: Tellerabtropfgestell, Waage, kleine Elektrogeräte, herausnehmbare Behälter, Flaschenhalter, Steckdosen, Monitor, Papierrollenhalter, Armaturen, Aufhängungen für Schöpflöffel und sogar die Dunstabzugshaube.


Valcucine New Logica System / Foto: © Valcucine
Valcucine New Logica System / Foto: © Valcucine


Valcucine New Logica System / Foto: © Valcucine
Valcucine New Logica System / Foto: © Valcucine


Valcucine New Logica System / Foto: © Valcucine
Valcucine New Logica System / Foto: © Valcucine




Die Vorteile des New Logica Systems auf einen Blick:

  • Alles immer zur Hand
  • Alles blitzschnell aufgeräumt
  • Neue Arbeitsfläche aus Glas, die durch eine Behandlung mittels Nanotechnologie kratzfester wird

www.valcucine.com/de


(Advertorial)