Uwe Schiefer © Markus Rössler
Uwe Schiefer © Markus Rössler

Er ist nicht der erste Winzer, der aus der Ferne Weingärten am Leithaberg bewirtschaftet. Aber er hat vermutlich den längsten Anfahrtsweg, wenn er in den Weingärten in Purbach arbeiten will. Die Rede ist von Uwe Schiefer aus dem südburgenländischen Welgersdorf nördlich vom Eisenberg. Es hat mehrere Gründe, warum sich der talentierte Weinbauer die fast eineinhalb Stunden Fahrzeit nach Purbach antut. Einerseits ist Schiefer ob klimatischen Unbills mit gravierenden Hagelschäden bis hin zu Erdrutschen um eine gewisse Risikostreuung bemüht. Andererseits ortet er in den Purbacher Lagen am Leithaberg gewaltiges Potenzial.

Eisenberg am Leithaberg
Die Trauben für seine Blaufränkisch wachsen in der bekannten Riede Thenau, die Schiefer noch beim alten Namen »Hoad« nennt. Bereits am Markt ist der Blaufränkisch Purbach Sublime classic 2013, der Leithaberg DAC Reserve soll im September vorgestellt werden. Die Reben sind zwischen 30 und 38 Jahre alt. Die Trauben für den Grünen Veltliner stammen von den Lagen Streifling und Glauberinza. Im Gespräch mit Falstaff online erzählt Schiefer schmunzelnd, dass es bei Purbach sogar eine Lage mit dem Namen Eisenberg gibt, die ihn auch reizen würde. Doch noch ist es nicht so weit und Schiefer beschränkt sich auf die erwähnten Lagen mit einer Fläche von 1,8 Hektar. Falstaff hat Uwe Schiefers erste Purbacher Weine verkostet:

 

© Degen
© Degen

 

Grüner Veltliner Purbach Sublime classic 2013, 12%
Helles Strohgelb im Glas, leichte Trübung durch bewussten Verzicht auf Filtration. In der Nase ein feiner Duft nach getrockneten Kräutern, Butterflocken, Kamille, Ananas und Trockenfrüchten. Cremige Struktur am Gaumen, feine Würze, Tabak, schön balanciert, zart rauchige Noten im Nachhall. Ein »leichter« Grüner Veltliner mit viel Tiefgang.

Blaufränkisch Purbach Sublime classic 2013, 12,5%
Rubinrot mit Wasserrand. Aromatik mit dunklen Beeren, schwarzem Holler, grünen Kräutern und Fleischwürze. Am Gaumen zeigt sich Cool Climate Charakter, viel Beerenfrucht, Preiselbeeren, Marzipan, gute Länge, sehr schöner Trinkfluss und etwas Graphit im Nachhall.

Beide Weine sind denkbar puristisch vinifiziert: Spontanvergärung, Reifung in großen Holzfässern, keine Schönung, keine Filtration.

(von Bernhard Degen)

Das Weingut »Weinbau Uwe Schiefer« in der Falstaff-Datenbank.

www.weinbau-schiefer.at

 

Mehr zum Thema

  • Winzer der Region: Markus Faulhammer, Christoph Wachter, Manfred Kopfensteiner, Reinhold Krutzler (v. l.) / © Claudia Schindlmaißer
    10.07.2014
    Das Geheimnis des Eisenbergs
    Sie sind finessenreich und finden mittlerweile auch inter­national Anklang: die Blaufränkisch des Südburgenlands.
  • Weingarten am Eisenberg / Foto: Weingut Uwe Schiefer
    04.03.2013
    Weingärten durch Hangrutschungen zerstört
    Im Südburgenland sehen sich Winzer wie Uwe Schiefer mit den Folgen des Hochwassers konfrontiert.
  • Gerhard Pittnauer, Winzer des Jahres 2014 und Werner Achs, Sieger der Rotweinprämierung 2014 / © APA Fotoservice, Ludwig Schedl
    26.12.2014
    Das war das Weinjahr 2014 in Österreich
    Falstaff-Jahresrückblick mit den Highlights aus der heimischen Wein-Szene sowie allen Falstaff-Prämierungen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Starke Weine für echte Kerle

    Die Rotweine aus dem Napa Valley haben die Statur des einstigen Gouverneurs Arnold Schwarzenegger. Sie verbinden Power und Charme auf jene Weise, die...

    News

    Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

    Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

    News

    Sensationelle Weine für einen guten Zweck

    Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

    News

    Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

    Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

    News

    Bordeaux en Primeur 2018

    Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

    News

    Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

    Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

    News

    Gemischter Satz: Wilde Mischung

    Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

    News

    Chris Yorke ab 2020 Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing

    Der Brite setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen 90 Bewerber durch und gilt als absoluter Experte im internationalen Weinmarketing.

    News

    Autochthone Weine: Bodenständig

    Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

    Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

    News

    Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

    Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

    News

    Landessieger 2019: Best of Burgenland

    Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

    News

    Genuss-Radeln in Niederösterreich

    Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

    News

    11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

    Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

    Advertorial
    News

    Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

    Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

    News

    Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

    Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

    News

    Niederösterreich: Die Landessieger 2019

    Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

    News

    Abschied von Erich Wagner

    Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.

    News

    Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

    Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...