Uwe Schiefer © Markus Rössler
Uwe Schiefer © Markus Rössler

Er ist nicht der erste Winzer, der aus der Ferne Weingärten am Leithaberg bewirtschaftet. Aber er hat vermutlich den längsten Anfahrtsweg, wenn er in den Weingärten in Purbach arbeiten will. Die Rede ist von Uwe Schiefer aus dem südburgenländischen Welgersdorf nördlich vom Eisenberg. Es hat mehrere Gründe, warum sich der talentierte Weinbauer die fast eineinhalb Stunden Fahrzeit nach Purbach antut. Einerseits ist Schiefer ob klimatischen Unbills mit gravierenden Hagelschäden bis hin zu Erdrutschen um eine gewisse Risikostreuung bemüht. Andererseits ortet er in den Purbacher Lagen am Leithaberg gewaltiges Potenzial.

Eisenberg am Leithaberg
Die Trauben für seine Blaufränkisch wachsen in der bekannten Riede Thenau, die Schiefer noch beim alten Namen »Hoad« nennt. Bereits am Markt ist der Blaufränkisch Purbach Sublime classic 2013, der Leithaberg DAC Reserve soll im September vorgestellt werden. Die Reben sind zwischen 30 und 38 Jahre alt. Die Trauben für den Grünen Veltliner stammen von den Lagen Streifling und Glauberinza. Im Gespräch mit Falstaff online erzählt Schiefer schmunzelnd, dass es bei Purbach sogar eine Lage mit dem Namen Eisenberg gibt, die ihn auch reizen würde. Doch noch ist es nicht so weit und Schiefer beschränkt sich auf die erwähnten Lagen mit einer Fläche von 1,8 Hektar. Falstaff hat Uwe Schiefers erste Purbacher Weine verkostet:

 

© Degen
© Degen

 

Grüner Veltliner Purbach Sublime classic 2013, 12%
Helles Strohgelb im Glas, leichte Trübung durch bewussten Verzicht auf Filtration. In der Nase ein feiner Duft nach getrockneten Kräutern, Butterflocken, Kamille, Ananas und Trockenfrüchten. Cremige Struktur am Gaumen, feine Würze, Tabak, schön balanciert, zart rauchige Noten im Nachhall. Ein »leichter« Grüner Veltliner mit viel Tiefgang.

Blaufränkisch Purbach Sublime classic 2013, 12,5%
Rubinrot mit Wasserrand. Aromatik mit dunklen Beeren, schwarzem Holler, grünen Kräutern und Fleischwürze. Am Gaumen zeigt sich Cool Climate Charakter, viel Beerenfrucht, Preiselbeeren, Marzipan, gute Länge, sehr schöner Trinkfluss und etwas Graphit im Nachhall.

Beide Weine sind denkbar puristisch vinifiziert: Spontanvergärung, Reifung in großen Holzfässern, keine Schönung, keine Filtration.

(von Bernhard Degen)

Das Weingut »Weinbau Uwe Schiefer« in der Falstaff-Datenbank.

www.weinbau-schiefer.at

 

Mehr zum Thema

  • Winzer der Region: Markus Faulhammer, Christoph Wachter, Manfred Kopfensteiner, Reinhold Krutzler (v. l.) / © Claudia Schindlmaißer
    10.07.2014
    Das Geheimnis des Eisenbergs
    Sie sind finessenreich und finden mittlerweile auch inter­national Anklang: die Blaufränkisch des Südburgenlands.
  • Weingarten am Eisenberg / Foto: Weingut Uwe Schiefer
    04.03.2013
    Weingärten durch Hangrutschungen zerstört
    Im Südburgenland sehen sich Winzer wie Uwe Schiefer mit den Folgen des Hochwassers konfrontiert.
  • Gerhard Pittnauer, Winzer des Jahres 2014 und Werner Achs, Sieger der Rotweinprämierung 2014 / © APA Fotoservice, Ludwig Schedl
    26.12.2014
    Das war das Weinjahr 2014 in Österreich
    Falstaff-Jahresrückblick mit den Highlights aus der heimischen Wein-Szene sowie allen Falstaff-Prämierungen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

    Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

    News

    Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

    Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

    News

    Dom Pérignon in großer Höhe

    Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

    Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

    Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

    News

    Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

    Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

    Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

    Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

    News

    Die Falstaff Event-Highlights 2019

    Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

    News

    Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

    Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

    News

    Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

    Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

    Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

    News

    Wein-Legende Patrick Léon ist tot

    Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

    News

    Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

    Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

    News

    Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

    Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

    News

    Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

    Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

    Advertorial
    News

    Die besten Weine zum Fest

    Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...