Unter vier Augen mit Klaus Albrecht Schröder

Die Art Basel Miami Beach. 

© Art Basel

Die Art Basel Miami Beach. 

© Art Basel

Für mich ist die Art Basel mehr ein Ort der Kommunikation als ein Ort der Information. Ich erfahre dort weniger etwas über neue Kunst oder Trends. Das ist für einen Insider wie mich von einer Kunstmesse auch nicht zu erwarten. Diese Informationen hole ich mir über andere Kanäle, etwa auf meinen vielen Reisen. Aber das Großartige ist: Ich treffe auf der Art Basel an einem Ort zur selben Zeit viele Künstler, Galeristen und Direktoren, mit denen ich sonst nur mit großem Organisationsaufwand persönlich zusammenkommen würde. Das ist in Basel so, und bei der Art Basel Miami Beach potenziert sich das. Sie ist noch viel mehr ein Ort der Begegnung, des Feierns, des Vertrauen-Schaffens. Das ist viel wichtiger, als dass man dort etwas über Kunst erfährt. 

Alle großen Sammler, insbesondere aus dem amerikanischen Markt, treffen sich dort. Auch Museums-direktoren aus den USA, die vielleicht nicht nach Basel kommen, sind auf jeden Fall in Miami vor Ort. Und auch die Förderer und Freundeskreise der Museen in den USA sind dort. In den USA sind diese Personen, anders als in Europa, immer auch große Sammler. Wenn man deren Partys in Miami besucht, hat man sie alle auf einem Haufen! Eine Kunstszene gab es zwar vorher schon, und die wirklich exzeptionelle Rubell Collection hat den Boden bereitet, aber sichtbar wurde diese Szene erst durch die Art Basel Miami Beach. Diese Messe hat wie ein Antriebsriemen gewirkt! Wenn ein Event einer Region ein kulturelles Profil gegeben hat, dann dieser. Er hat den Süden der USA erst auf die Landkarte der Kunst und Kultur gebracht.

Klaus Albrecht Schröder

Der Kunsthistoriker leitet seit 18 Jahren als Direktor die Wiener Albertina. Unter seiner Ägide ist das Haus zu einem der meistbesuchten Museen Wiens geworden.

Der Kunsthistoriker leitet seit 18 Jahren als Direktor die Wiener Albertina. Unter seiner Ägide ist das Haus zu einem der meistbesuchten Museen Wiens geworden. 

Foto beigestellt

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 02/2018
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bodo Sperlein im LIVING-Talk

Alles im Fluss. Der deutsche Produktdesign-Star Bodo Sperlein arbeitet erfolgreich an der Themse. Im LIVING-Gespräch erklärt er, wie er seine...

News

Unter vier Augen mit Marcel Wanders

Hauptsache originell! Design-Ikone Marcel Wanders liebt das Unkonventionelle und erschafft Möbel und Produkte mit Seltenheitswert. Ein Interview über...

News

Der Designer Werner Aisslinger im Exklusiv-Interview

Werner Aisslinger sprach mit LIVING über die Gemeinsamkeiten von Designern und DJs und seine Liebe zu Farben und Stilvielfalt!

News

Scharfe Sache – die besten Steak-Messer

Bei Steaks kommt es nicht nur auf die Fleischqualität, sondern auch auf die Klinge an, die durch die Fasern gleitet. LIVING hat die Gustostückerl...

News

LIVING Salon: Wie grün sind wir wirklich?

Ein Architekt, ein Bauträger und eine Forscherin widmen sich dem Thema Ökologie im Planen, Bauen und Wohnen. Die schlechte Nachricht: Die Welt ist so...

News

Gute Küchengeister

Auf die Technik kommt es an. Und auch auf die Optik. Zumindest am heimischen Herd. LIVING zeigt Ihnen innovative Küchen­geräte mit Stil.

News

Patrizia Moroso im exklusiv LIVING-Interview

Patrizia Moroso hat sich mit Herz und Gefühl dem Design und der Kunst verschrieben. Als Kreativ-Direktorin des gleichnamigen Familienunternehmens...

News

Unter vier Augen mit Silvana Annicchiarico

Silvana Annicchiarico, Direktorin des Triennale Design Museum, über die Kunst- und Designmetropole Mailand.

News

Zu Gast bei Minotti

Zeitlosigkeit und Eleganz ist Ausdruck ihrer Firmen­philosophie. Heuer feiert der italienische Luxusbrand Minotti sein 70-jähriges Jubiläum und zieht...

News

Designerin Hella Jongerius im LIVING Gespräch

Hella Jongerius ist eine gefeierte Global Playerin des Designs. Die Niederländerin entwirft neue Farben und Objekte, um die Spielregeln der Industrie...

News

Unter vier Augen mit Maike Cruse

Maike Cruse, Leiterin der Messe art berlin, über die Kunstmetropole Berlin.

News

Teppich-Couture

Der deutsche Designer Jan Kath verpasst dem verstaubten Image des Orientteppichs frischen Pep. Ob Blumen, Schriften, Ozeane oder ein pinker Hirsch –...

News

Interview: Konstantin Grcic

Konstantin Grcic machte strenge Industrieformen wohnlich. Der Designer, dem gerade die Filmdoku »Design Is Work« gewidmet wurde, gilt als besonnener...

News

Unter vier Augen mit Emmie Cosser

Falstaff LIVING diskutiert mit der Social Media Influencerin über ihre große Liebe: London!

News

Sweet Home Palm Beach

Die Interior-Expertin Andrea Huainigg gewährte Einblicke in ihr neu gestyltes Refugium unter Palmen.

News

Mensch & Maschine: Kuratorin Amelie Klein im Interview

Es ist alles eine Frage des Designs! Das zeigt auch die Ausstellung »Hello, Robot«, die sich der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine widmet....

News

UK Design-Star Tom Dixon im Interview

Er ist Autodidakt, lässt sich nicht in Schubladen zwängen und hasst Langweile. LIVING gewährt Tom Dixon Einblicke in seine Gedankenwelt.

News

New Art Hotels: Ein Blick hinter die Kulissen

Immer mehr Hotels setzen auf Kunst. LIVING hat sich in den originellsten Kunst-Refugien umgesehen und mit Maler und Trend-Vorreiter Andreas Reimann...

News

Die erfolgreiche Designerin Patricia Urquiola im Interview

Sie verbindet Purismus und Sinnlichkeit mit Extravaganz. So hat die Spanierin Patricia Urquiola zunächst den Wohnstil made in Italy revolutioniert -...

News

Star-Designer Molyneux im LIVING-Interview

Mit viel Klasse und Know-how gestaltet der Star-Interieur-Designer Juan Pablo Molyneux die neuen Luxus-Wohnungen im Palais Schottenring. Das...