Zweigelt Weinstock
Zweigelt Weinstock/ Foto: Josef Umathum

Josef Umathum ist einer der höchstdekorierten Winzer des Burgenlandes und bekannt für sein akribisches Streben nach höherer Qualität und biodynamischer Bewirtschaftung. Von der Vermehrung der kräftigsten Klone über die gewissenhafte Analyse der Böden bis hin zu schonender und nachhaltiger Arbeit in den Weingärten überlässt Umathum nichts dem Zufall. Obwohl der international erfolgreiche Winzer nicht über mangelnde Arbeit klagen kann, war er sofort gerne dabei, als wir ihn fragten, ob er für falstaff.at die Entwicklung eines Weinstocks vom ersten Trieb bis zu Lese fotografisch dokumentieren wolle.

(Entwicklung wie im Zeitraffer unter »Alle Fotos«)

Als »Fotomodel« hat Umathum eine Zweigelt-Pflanze in seinem Hausweingarten ausgewählt. Die Diashow beginnt mit dem deutlich sichtbaren Austrieb am 20. April. Am 7. Mai waren die Gescheine bereits markant ausgebildet, und am 6. Juni konnten wir die ersten Blüten dokumentieren. Verglichen mit den vorangegangen Jahren war es eine späte Blüte, im langjährigen Durchschnitt ist eine Blüte in der ersten Juniwoche absolut in der Norm. Umathum selbst äußerte sich über den Blütezeitpunkt zufrieden, denn so reifen die Trauben im Herbst in einer kühleren Zeit, und können tiefere Aromen ausbilden.

Mitte Mai gab es eine intensive Hitzeperiode, was bei manchen Sorten im Nordburgenland zu starken Verrieselungen führte. Der Juni wiederrum war kalt und verregnet, was eine verzögerte Entwicklung zur Folge hatte. Schon zu diesem Zeitpunkt wagte der Winzer die Prognose, dass es sich mengenmäßig um einen kleinen Jahrgang handeln werde. Der Juli verlief heiß und trocken, und bereits Ende des Monats begannen sich die Trauben zu verfärben.

 

Josef Umathum (re) und sein Team / Foto beigestellt
Josef Umathum (re) und sein Team / Foto beigestellt

 

Der August zeigte meteorologische Vielfalt und hatte vergleichsweise wenig Sonnenstunden und viel Niederschlag. Auch Anfang September war das Wetter wechselhaft und auf kurze Sonnenperioden folgten wieder Schauer. Ende September kam rechtzeitig ein erfreuliches Zwischenhoch mit viel Sonne und heftigem Föhnwind, der den Trauben laut Umathum noch einen »richtigen Kick« gab und einen Zuckeranstieg von bis zu drei Grad KMW bewirkte. Das hat den Jahrgang »wirklich gerettet«, wenn auch die Erntemenge um rund ein Viertel geringer ausfallen wird, als in einem Durchschnittsjahr. Der Zweigelt aus Umathums Hausweingarten wurde schließlich am 23. September mit 18,5 Grad KMW geerntet.

Umathum und sein Team (Bild oben) erntete mit großem Einsatz noch vor dem Wochenende alle frühreifen Sorten, denn es war wieder Regen angesagt. Mit 55 Litern pro Quadratmeter fiel dieser auch erwartet heftig aus, was für die Frühsorten fatal gewesen wäre. Es war schon entsprechender Fäulnisdruck vorhanden, und auch die Vorzeigetraube zeigte leichten Befall. Unten sieht man, wie die befallene Beere händisch entfernt wird.

 

Zweigelt Traube - Botrytis-Befall wird entfernt/Foto beigestellt
Zweigelt Traube - Botrytis-Befall wird entfernt/Foto beigestellt

 

>> Josef Umathum und seine Weine mit Bewertungen in der Falstaff-Weindatenbank

www.umathum.at

Auch Erwin Sabathi aus der Südsteiermark und Herbert Zillinger dokumentieren die Entwicklung einer einzelnen Pflanze bzw. Traube, hier die Links zu deren Fotostrecken:
>> Sabathi
>> Zillinger


(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

Die besten Cava aus Spanien

Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.