Unsere Top Rooftop-Locations

Im Winter werden auf dem Dach der Londoner Kult-Location futuristische Iglus aus Glas aufgestellt. aviarylondon.com

Foto beigestellt

Aviary, London – Im Winter werden futuristische Iglus aus Glas aufgestellt. Die häufig gestellte Frage »Aber was ist, wenn es regnet?« wird auf der Website mit dem für Großbritannien typisch trockenen Humor beantwortet: »Dann werden Sie nass.« av

Im Winter werden auf dem Dach der Londoner Kult-Location futuristische Iglus aus Glas aufgestellt. aviarylondon.com

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/unsere-top-rooftop-locations/ Unsere Top Rooftop-Locations Die Saisonen ändern sich, auch im Herbst lässt es sich teils noch gut draußen sitzen. Und jetzt herrscht Hochsaison: Rooftops sind Magneten, die die Menschen nach oben ziehen – weltweit. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/3/d/csm_LIVING-1903-roof-header_0d63e61ff3.jpg

Die Welt sieht von oben einfach anders aus. Auf der einen Seite greifbarer, man hat ja alles im Blick und ist erhaben. Auf der anderen Seite realisiert man erst aus der Vogelperspektive das große Ganze. Rooftops, die Dächer der Welt, haben eine unwiderstehliche An­ziehungskraft. Sie sind per se exklusiv, denn man muss sie erst einmal finden – und raufkommen. Selbst das unscheinbarste Dach-Grilllokal in den Souks von Marrakesch fühlt sich besonders an. Man steht über den Dingen, kann unbemerkt beobachten und wähnt sich dem grenzenlosen Himmel ein Stück näher.  Gerade in den Metropolen Südostasiens sind Rooftop-Bars und -Res­taurants allgegenwärtig. Der einzige Spiel­verderber hier ist der Monsun in den Sommermonaten.

Von Iglus und Tipis

In Europa sah das Ganze bisher anders aus. Der Aufwand schien einfach zu groß, das Wetter zu unsicher, die Saison zu kurz. Und: Der Drang der Menschen, ihr Leben nach draußen zu verlegen, war noch nicht so ausgeprägt wie heute, einer Zeit, in der vermehrt Outdoorküchen und Möbel nachgefragt werden, die drinnen wie draußen funktionieren. Die Sommer in den Städten werden heißer und länger, eine neue Generation an Roof­top-Spots rückt nach. Geöffnet: nur im Frühling und Sommer. Wobei: So ganz stimmt das nicht. Das »Aviary« in London begeistert zum Beispiel mit Iglus aus Glas, in denen man im Winter dinieren kann. Die Menschen lieben es! In der Rooftop-Bar »Mr. Stork« in Singapur sind es Tipi-Zelte, in denen man es sich gemütlich machen kann. Diese zwei Beispiele sollen zeigen: Die Kreativität der Macher steigt in ungeahnte Höhen. Die Zeiten, in denen es gereicht hat, eine schöne Aussicht anzubieten – und sich diese auch bezahlen zu lassen –, sind vielerorts vorbei.

Rooftop-Bars erzählen heute ihre eigene Geschichte, und die kann sogar von der des Hotels (so es denn eines gibt) abweichen. Ein aktuelles Beispiel aus Wien: das »Aurora« über dem »Andaz Vienna Am Belvedere«, gehörend zur Hyatt-Gruppe. Die Architekten von archisphere setzen auf ein nordisches Ambiente, wie Gabriel Kacerovsky und Carmen Ivona Dumitrescu erklären: »Die Idee des skandinavischen Lifestyles – denken Sie an die ›Hygge‹-Bewegung – ist eine Entsprechung zur österreichischen Gemütlichkeit. Und sie passt darüber hinaus gut zur hellen Keramikfassade des Hotels. Der Einsatz von hellen, von unbehandelten Materialien und Ober­flächen, dazu ein Indoor-Kamin und eine Outdoor-Feuerstelle – das alles schafft eine lockere Atmosphäre.« Auch die Trinkkultur hat sich gewandelt. Statt überteuerter Cosmopolitans sind es jetzt wohldurchdachte Signature-Drinks – oder auch ein Craft-Bier –, die serviert werden. Im »Aviary« ist es etwa der Knickerbocker, eine Kreation aus weißem Rum, Cointreau, Honig, Himbeeren und Limetten, die man so schnell nicht vergisst – und die sich hervorragend im Instagram-Feed macht (platziert vor der Skyline Londons, versteht sich). Dazu passt Fingerfood zum Teilen, Dippen und Gustie­-ren. Alles möglichst unprätentiös. Nur die Sneakers, die sollten zumindest in London eher im Koffer bleiben, denn »casual« macht sich nun mal besonders gut in Kombination mit dem Wort »chic«.

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 03/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

LIVING hearts: Liegestühle

Hinsetzen, zurücklehnen und einfach genießen lautet das Motto bei diesen Trend-Pieces für den heimischen Outdoor-Bereich. Ob verspielt, klassisch oder...

News

Summer Hotspot: Hildebrandt Café

In den Sommermonaten wird der Genuss am Liebsten an der frischen Luft gestillt. Grund genug, in den kommenden Wochen die schönsten Schanigärten in...

News

Sehnsuchtsort: Lissabon

Auf sieben Hügel gebettet liegt eine der charismatischsten Städte Europas: Lissabon. Die Hauptstadt der ehemaligen Seefahrernation Portugal ist so...

News

LIVING hearts: Pool Buddies

Wer am Pool auffallen will, braucht in diesem Sommer definitiv ein großes Accessoire – und zwar in Form von witzigen Luftmatratzen. Ob ein bunter...

News

Italian-Flair mitten in Wien

Die neue Aperol-Bar auf der Wiener Donauinsel erinnert an die italienische Riviera und sorgt damit für eine gehörige Portion »Dolce Vita«.

News

Sehnsuchtsort: Ibiza

Boho-Vibes haben auf der Baleareninsel Ibiza ein unvergleichlich cooles Zuhause gefunden. Neben exklusiven Beachclubs gibt es hier glasklares Wasser...

News

Tableware Highlights mit Sommer-Flair

Erdige Farben, warmes Ambiente und verspielte Details inspirieren in diesem Sommer die Tafel. LIVING zeigt die neuesten Tableware-Highlights. Ein...

News

LIVING hearts: Travel Gadgets

Der Sommer entfacht die Reiselust: Grund genug einen genaueren Blick auf die schönsten Pieces für eine entspannte Zeit im Auto, Zug oder Flugzeug zu...

News

Summer Hotspot: Pizza Senza Danza

Die Pop-Up-Pizzeria »Senza Danza by Alexander Krumptner« verwöhnt diesen Sommer mit neapolitanischen Köstlichkeiten im Wiener Kultclub Volksgarten.

News

Sehnsuchtsort: Griechenland

Häuser mit strahlend weißem Kalksteinverputz, das Zirpen der Zikaden und urige Tavernen: Griechenland darf bei unserer Reihe mediterraner...

News

IQOS – Tabakkonsum neu erfunden

Die Produktneuheit IQOS von Philip Morris ist seit Kurzem auch in Österreich erhältlich. Was das Produkt so interessant macht, verrät LIVING.

News

LIVING hearts: Gießkannen

Gießkannen sind kleine Skulpturen, die in Haus und Wohnung wie Wanderpokale von Zimmer zu Zimmer ziehen: Diesen Frühling treten sie in unglaublicher...

News

Sommer Hotspot: Bootshaus

An der schönen blauen Donau.. kehrt man jetzt im »Das Bootshaus« ein und genießt bei erfrischenden Drinks und Snacks den Sonnenuntergang in einem von...

News

Sehnsuchtsort: Marrakesch

Riads, die an 1001 Nacht erinnern, verträumte Gärten, der Duft frisch gemahlener Gewürze und emsiges Treiben in den Souks der Medina – Marrakesch ist...

News

LIVING hearts: Beach Days

Strandtage lassen endlich nicht mehr auf sich warten – diese Trend-Pieces machen die Zeit am Meer oder Pool noch schöner. Falstaff LIVING zeigt die...

News

Eden Rock St. Barths x Diptyque

Dank der Kooperation des Nobelhotels Eden Rock St. Barths und Diptyque kann der erfrischende Duft der Inselherberge nun auch im eigenen Zuhause Einzug...

News

Sehnsuchtsorte: Côte d'Azur

Joie de Vivre: Die Côte d'Azur zählt zweifellos zu den schönsten Plätzchen am Mittelmeer. LIVING präsentiert Impressionen vom wunderschönen...

News

Boicut x Vöslauer

Für die 8. Sonderedition von Vöslauer holte sich der Mineralwasser-Hersteller den Wiener Künstler Boicut ins Boot. Das Output? Poppige Etiketten mit...

News

Happy Hour à la Flexform

Wie man gerne trinkt, so lebt man auch? Zeigen Sie uns Ihren Signature-Drink und wir sagen Ihnen welcher Wohnstil zu Ihnen passt. Gemeinsam mit der...

Advertorial
News

LIVING Gewinnspiel: Gutscheine von KLOMFAR

Falstaff LIVING und KLOMFAR haben sich ein besonderes Gewinnspiel ausgedacht. Verlost werden sechs 50 Euro-Gutscheine für Bad-Accessoires von der...

Advertorial