Unsere Top Rooftop-Locations

Im Winter werden auf dem Dach der Londoner Kult-Location futuristische Iglus aus Glas aufgestellt. aviarylondon.com

Foto beigestellt

Im Winter werden auf dem Dach der Londoner Kult-Location futuristische Iglus aus Glas aufgestellt. aviarylondon.com

Foto beigestellt

Die Welt sieht von oben einfach anders aus. Auf der einen Seite greifbarer, man hat ja alles im Blick und ist erhaben. Auf der anderen Seite realisiert man erst aus der Vogelperspektive das große Ganze. Rooftops, die Dächer der Welt, haben eine unwiderstehliche An­ziehungskraft. Sie sind per se exklusiv, denn man muss sie erst einmal finden – und raufkommen. Selbst das unscheinbarste Dach-Grilllokal in den Souks von Marrakesch fühlt sich besonders an. Man steht über den Dingen, kann unbemerkt beobachten und wähnt sich dem grenzenlosen Himmel ein Stück näher.  Gerade in den Metropolen Südostasiens sind Rooftop-Bars und -Res­taurants allgegenwärtig. Der einzige Spiel­verderber hier ist der Monsun in den Sommermonaten.

Unsere Favoriten – Designfaktor inklusive

Von Iglus und Tipis

In Europa sah das Ganze bisher anders aus. Der Aufwand schien einfach zu groß, das Wetter zu unsicher, die Saison zu kurz. Und: Der Drang der Menschen, ihr Leben nach draußen zu verlegen, war noch nicht so ausgeprägt wie heute, einer Zeit, in der vermehrt Outdoorküchen und Möbel nachgefragt werden, die drinnen wie draußen funktionieren. Die Sommer in den Städten werden heißer und länger, eine neue Generation an Roof­top-Spots rückt nach. Geöffnet: nur im Frühling und Sommer. Wobei: So ganz stimmt das nicht. Das »Aviary« in London begeistert zum Beispiel mit Iglus aus Glas, in denen man im Winter dinieren kann. Die Menschen lieben es! In der Rooftop-Bar »Mr. Stork« in Singapur sind es Tipi-Zelte, in denen man es sich gemütlich machen kann. Diese zwei Beispiele sollen zeigen: Die Kreativität der Macher steigt in ungeahnte Höhen. Die Zeiten, in denen es gereicht hat, eine schöne Aussicht anzubieten – und sich diese auch bezahlen zu lassen –, sind vielerorts vorbei.

Rooftop-Bars erzählen heute ihre eigene Geschichte, und die kann sogar von der des Hotels (so es denn eines gibt) abweichen. Ein aktuelles Beispiel aus Wien: das »Aurora« über dem »Andaz Vienna Am Belvedere«, gehörend zur Hyatt-Gruppe. Die Architekten von archisphere setzen auf ein nordisches Ambiente, wie Gabriel Kacerovsky und Carmen Ivona Dumitrescu erklären: »Die Idee des skandinavischen Lifestyles – denken Sie an die ›Hygge‹-Bewegung – ist eine Entsprechung zur österreichischen Gemütlichkeit. Und sie passt darüber hinaus gut zur hellen Keramikfassade des Hotels. Der Einsatz von hellen, von unbehandelten Materialien und Ober­flächen, dazu ein Indoor-Kamin und eine Outdoor-Feuerstelle – das alles schafft eine lockere Atmosphäre.« Auch die Trinkkultur hat sich gewandelt. Statt überteuerter Cosmopolitans sind es jetzt wohldurchdachte Signature-Drinks – oder auch ein Craft-Bier –, die serviert werden. Im »Aviary« ist es etwa der Knickerbocker, eine Kreation aus weißem Rum, Cointreau, Honig, Himbeeren und Limetten, die man so schnell nicht vergisst – und die sich hervorragend im Instagram-Feed macht (platziert vor der Skyline Londons, versteht sich). Dazu passt Fingerfood zum Teilen, Dippen und Gustie­-ren. Alles möglichst unprätentiös. Nur die Sneakers, die sollten zumindest in London eher im Koffer bleiben, denn »casual« macht sich nun mal besonders gut in Kombination mit dem Wort »chic«.

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 03/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Travel Diary: Die schönsten Souvenirs für den Sommer

Jakarta, Singapur oder Tokio – die Reiselust bringt nicht nur viele neue Storys, sondern bestimmt auch das eine oder andere außergewöhnliche...

News

Get the Look: Outdoor Erdtöne

Hölzerne Grundstrukturen und ein dichtes Geflecht sind der Schlüssel zum Erfolg bei diesen Designs. Die warmen Erdtöne sorgen für Behaglichkeit.

News

Get the Look: Mint Conditions

Sanfte Gestaltung Ton in Ton sorgt für entspannte Augenblicke: Mint bis Lindgrün ist das Farbenspektrum, das die satten Grüntöne der Natur gekonnt...

News

Die beeindruckendsten Pools

Ein nasses Rechteck in der Wiese – ist das alles, was ein Pool kann? Natürlich nicht! Wasser lässt sich schließlich in freie und elegante Formen...

News

Endless Eden – Die neuesten Gartentrends

Die Sommer werden heißer, es wird trockener. Horticulturisten greifen immer häufiger zu exotischen Pflanzen. Was das für die legendären englischen...

News

Gewinnspiel: Luxus-Auszeit im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

Ganz nach dem Hotel-Motto »In der Mitte ICH« verlost LIVING drei Übernachtungen für zwei Personen in der Junior Suite inklusive 50 SPA Minuten (pro...

Advertorial
News

Die schönsten Outdoor Möbel

Nicht nur die Natur blüht auf – auch die Designwelt sprießt nur so vor Ideen für dekorative Gartengestaltung. Die schönsten Möbel der Saison für den...

News

Designnews: Die wichtigsten Termine im Mai

Von Mailand bis Paris: Welche Termine sollten im Mai notiert werden? Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Ausstellungen, Messen und Events in den...

News

LIVING hearts: Picknick-Zeit

Was gibt es Schöneres als ein Picknick im Grünen? Damit auch in der Natur nicht auf Luxus verzichtet werden muss, hat LIVING ein paar unverzichtbare...

News

LIVING Osternest: Der Duft von Saint-Tropez

Mitmachen und gewinnen – Wir verlosen exklusiv die Duftkerze »Saint-Tropez« aus der ersten LIVING Home-Collection created by Angelika Rosam und...

Advertorial
News

LIVING hearts: Frühjahrsputz

Cleane Neuinterpretationen oder wiederkehrende Klassiker – es darf wieder richtig geputzt werden. Gucci verkauft dazu das passende Outfit.

News

Die schönsten Luxus-Hotels in Mailand

Die Salone del Mobile.Milano steht kurz vor der Tür. LIVING präsentiert, anlässlich der »Design Week« die schönsten Luxus-Hotels der italienischen...

News

LIVING hearts: Gartenaccessoires

Ein grüner Daumen reicht nicht ganz aus, um den Garten stilvoll zu gestalten. LIVING zeigt raffinierte Hilfsmittel und Werkzeuge für designaffine...

News

Unter vier Augen mit Deniz Ova

Deniz Ova, Direktorin der Istanbul Design Biennial, führt durch das kulturelle Leben ihrer Stadt – auf beiden Seiten des Bosporus.

News

Auswärts Essen mit Erwin Wurm

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Künstler Erwin Wurm verrät seine Lieblingslokale und was sie...

News

Design-News im März

Was kommt? Was ist en vogue? Wer designt mit wem und warum? Ein kurzer Newsflash aus der Welt des Designs und der Architektur im März.

News

Tableware Highlights für den Frühling

Erfrischende Inspirationen für die Tafel– inszeniert in den Trendfarben der Saison! LIVING kreierte die neuesten Tableware-Highlights mit...

News

Wohnen am Wasser: Neue Appartements und Bungalows

Das einzigartige Wohnkonzept HAVIENNE mit 20 modernen Wohneinheiten auf rund 3400 Quadratmetern direkt am Wasser ist bezugsfertig.

Advertorial
News

Die neuesten Luxus-Yachten

Sie sind ein Statussymbol der Superlative. Dennoch kamen bis dato Designaspekte bei Yachten immer zu kurz. Das ändert sich gerade, wie diese Beispiele...

News

Die beeindruckendsten Weingüter in Südamerika

Wein und Architektur gehen überall in der Welt eine fruchtbare Verbindung ein. Dabei entstehen Weinkeller von kühler, ja, kühner Ästhetik, häufig...