Grillen mit Wiesbauer Gourmet/Foto: beigestellt
Grillen mit Wiesbauer Gourmet/Foto: beigestellt

Wiesbauer Gourmet bietet seinen Kunden immer etwas Außergewöhnliches. Das
Sortiment überrascht immer wieder aufs Neue mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten und feinsten Gaumenfreuden. Gerade rechtzeitig zur Eröffnung der Grillsaison bietet Wiesbauer Gourmet, als einer der führenden Fleischspezialisten Österreichs, seinen Kunden ein erlesenes Fleisch Sortiment, das keine Wünsche offen lässt. So steht dem ganz besonderen Grillerlebnis nichts mehr im Wege. Mit ausgesuchten Fleischspezialitäten wie dem »dry aged beef« von der Kalbin, dem USA Beef und Steak-Spezialitäten aus Südamerika, oder besonderen regionalen Schmankerln wie knackige und schmackhafte Grillwürstel, kommt auch der verwöhnteste Gourmet auf seine Rechnung.

»Dry aged beef« von der Kalbin
Gerade beim Grillen oder auch Kurzbraten von Rindfleisch ist der Reifeprozess für die Zartheit und Saftigkeit des Fleisches entscheidend. Nur wenn das Fleisch gut gereift ist, werden die Muskelfasern, die beim Rind stärker ausgebildet sind als bei anderen Tierarten, aufgelöst, und das Fleisch erhält so seinen zarten und saftigen Charakter. Bei Wiesbauer Gourmet werden ganze Englische oder Prime - Ribs von Kalbinnen im Ganzen gereift, und das mindestens für 6 Wochen. Somit erhält das Fleisch – neben dem charakteristischen Namen für die »trockene Reifung«, einen unvergleichlich intensiven und bekömmlichen Eigengeschmack und sorgt damit auch beim Grillen für ein unvergessliches, kulinarisches Erlebnis.

Feinschmecker, die sich bei Wiesbauer Gourmet für das, gemeinsam mit dem bekannten Haubenkoch Florian Cmyral entwickelte Produkt entscheiden, können dann das Prime - Rib mit Knochen sauber zugeschnitten, und die Beiried ausgelöst ohne Knochen erstehen.

Ribeye Steak/Foto: Wiesbauer Gourmet
Ribeye Steak/Foto: Wiesbauer Gourmet

USA Beef
Die USA sind weltweit die größten Rindfleischproduzenten, und das nicht ohne Grund! Mittlerweile schätzen Kenner auf der ganzen Welt die Vorzüge von USA-Beef. Hauptsächlich werden in Amerika die Fleischrassen Hereford und Angus gezüchtet. Große Bedeutung hat neben der Zucht auch die Rindermast. Die US-Mast Methode ist eine Kombination von Weidegang und Zufütterung, welche auf einer Getreide – und Maisfütterung basiert. Dadurch erhält das Fleisch seinen extremen Marmorierungsgrad sowie einen unglaublich intensiven Eigengeschmack. Da sich fast alle Teile des Tieres als Steaks zum Kurzbraten und Grillen hervorragend eignen, bietet Wiesbauer Gourmet seinen Kunden auch hier ein breites Spektrum von außergewöhnlicher Qualität für das perfekte Grillerlebnis: Das Wiesbauer Gourmet USA Beef-Sortiment umfasst Filet, Beiried, Ribey, T-Bone Steak, Prime Rib sowie Tafelspitz und Schulterscherzl.

T-Bone Steak/Foto: Wiesbauer Gourmet
T-Bone Steak/Foto: Wiesbauer Gourmet

Südamerika Beef
Für Liebhaber südamerikanischer Rindfleischspezialitäten bietet Wiesbauer Gourmet eine exquisite Auswahl an erlesenen Produkten aus Südamerika, genauer gesagt aus Argentinien, Uruguay und Brasilien.

Neben den Fleischrassen Hereford und Angus züchtet man in Südamerika auch das bekannte Zebu-Rind, das vor allem nach Brasilien, nach Übersee und in die ganze Welt exportiert wird. Charakteristisch für Rindfleisch aus Südamerika ist die leichte Marmorierung, die extrem zarte Fleischfaserung und die somit unerreichte Zartheit und Mürbheit der Produkte. Auch hier bietet Wiesbauer Gourmet ein umfassendes Sortiment, angefangen vom Beiried und Ribey über die Steakhüfte bis hin zum klassischen Filet.

Filet von der Kalbin/Foto: Wiesbauer Gourmet
Filet von der Kalbin/Foto: Wiesbauer Gourmet

Nationale Spezialitäten
In Zeiten, in denen sich regionale Produkte immer größerer Beliebtheit erfreuen, liefert Wiesbauer Gourmet selbstverständlich auch ein umfassendes Programm an heimischen Köstlichkeiten und speziellen Schmankerln. Mit Produkten wie dem »Donauland - Lamm«, dem »Schneebergland - Schwein«, oder der originalen österreichischen »Weide Kalbin Gourmet« kommen Kenner in den Genuss österreichischer Spitzenprodukte aus handverlesenen Betrieben.

Ergreifen Sie die Möglichkeiten, und lassen Sie sich auf eine kulinarische Erlebnisreise der gegrillten Art ein, die Varianten sind hier so vielfältig wie schmackhaft, beispielsweise Stücke vom Lungenbraten bzw. Filet, den Fleischripperl vom Schneebergland- Schwein, einem klassischen Schweinskotelett mit oder ohne Knochen, sowie Rostbraten oder auch Filetstücken von der »Weide Kalbin Gourmet«. Als besonderen Geheimtipp empfiehlt Wiesbauer Gourmet österreichische Lammkronen, eher neutral im Geschmack, aber dafür umso zarter und saftiger. Perfekt für aromatische Grillgewürze und Saucen aller Art - perfekt für ein gelungenes Barbecue!

»Wurst Spezialitäten«
Neben erlesenen Fleischstücken bietet Wiesbauer Gourmet natürlich ebenfalls eine große Auswahl an typischen Grill – und Bratspezialitäten höchster Qualität. Klassische Bratwürstel, knusprige Käsekrainer oder saftige Bernerwürstel - das ist der Stoff aus dem Grillträume gemacht werden. Besonders beliebt bei den Meistergrillern dieses Landes sind die schmackhaften »Mini« – Grillwürstel-Varianten (30g/Stk.) von Wiesbauer Gourmet, die sich auch für den kleinen Hunger zwischendurch eignen, und für reichlich Abwechslung auf dem Grillteller sorgen.

Seit Ende 2010 können Sie Wiesbauer Gourmet Fleischspezialitäten online unter www.wiesbauer-gourmet.at bestellen.


(Advertorial)

Wiesbauer Gourmet, Logo/Foto: beigestellt
Wiesbauer Gourmet, Logo/Foto: beigestellt


Mehr zum Thema

News

Neue Kochshow mit Tim Mälzer und Tim Raue

»Ready to beef«: Ab 15. November treten zwei Profi-Teams in Wettkampf-Atmosphäre gegeneinander an. Tim Raue entscheidet als Juror, wer gewonnen hat.

News

Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Österreich

Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende Voting...

News

Kochen mit Whisky: Schuss mit lustig

Die Spirituose offenbart nicht nur beim Trinken ihre unterschiedlichen Facetten – auch in der Küche lässt sie sich vielseitig einsetzen. Wir...

News

Falstaff präsentiert dritte Ausgabe der »Gourmet Weekends«

Hamburg, Porto, Moskau & Co. – bereits zum dritten Mal bringt Falstaff zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

Der Literatur-Nobelpreisträger 2019 und passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

News

China – die Verkostung der Welt

Es gibt wenige Orte, wo die Welt so umfassend verkocht und köstlich gemacht wird wie in China. Acht große Küchen zählt das Land offiziell – und das...

News

Hiroyasu Kawate ist »Ikarus«-Gastkoch im Oktober

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Oktober 2019 im Hangar-7: Hiroyasu Kawate, »Florilège«, Tokio.

News

Bachls Restaurant der Woche: Albert

Im ersten eigenen Restaurant des Spitzenkochs Mario Bernatovic im 8. Bezirk in Wien stehen die Getränke im Vordergrund. Das Beef Tatar bietet sich als...

News

Cortis Küchenzettel: Hitze hoch drei

Zarte Calamari, knusprig gebacken und von dreierlei Pfeffer befeuert: So mögen die Kantonesen ihre Tintenfische. Wir aber auch!

News

Sprechen Sie Küchen-Französisch?

Bordeaux, Baguette & Co. nicht nur in der Haute Cuisine begegnet man französischen Begriffen. Testen Sie hier Ihr Wissen!

News

Florian Weitzer expandiert mit »Meissl & Schadn«

Der Hotelier geht mit seiner gehobenen Schnitzel-Küche in die Welt hinaus. Den Anfang macht er in Salzburg, wo er das »Carpe Diem« von Dietrich...

News

Falstaff sucht den besten Feinkostladen

Wo gibt es die beste Beratung, die beste Qualität, das stimmigste Ambiente und ein hochwertiges Sortiment?

News

Thailand – Thai-Society

Die Vielfalt seiner Küche ist umwerfend – ohne den Einflüssen anderer Länder wäre das kulinarische Thailand jedoch nicht annähernd dort, wo es jetzt...

News

Die beliebtesten Pizzerien Österreichs 2019

Die Falstaff-Community hat entschieden, die Gewinner in den neun Bundesländern stehen fest: Alle Sieger im Überblick.

News

Hotspots für Kaffee-Fans in der Wiener Josefstadt

Ob Third-Wave-Coffee-Bar oder Traditionskaffeehaus, der 8. Bezirk hat für Freunde von Espresso, Melange & Co einiges zu bieten.

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...