Grillen mit Wiesbauer Gourmet/Foto: beigestellt
Grillen mit Wiesbauer Gourmet/Foto: beigestellt

Wiesbauer Gourmet bietet seinen Kunden immer etwas Außergewöhnliches. Das
Sortiment überrascht immer wieder aufs Neue mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten und feinsten Gaumenfreuden. Gerade rechtzeitig zur Eröffnung der Grillsaison bietet Wiesbauer Gourmet, als einer der führenden Fleischspezialisten Österreichs, seinen Kunden ein erlesenes Fleisch Sortiment, das keine Wünsche offen lässt. So steht dem ganz besonderen Grillerlebnis nichts mehr im Wege. Mit ausgesuchten Fleischspezialitäten wie dem »dry aged beef« von der Kalbin, dem USA Beef und Steak-Spezialitäten aus Südamerika, oder besonderen regionalen Schmankerln wie knackige und schmackhafte Grillwürstel, kommt auch der verwöhnteste Gourmet auf seine Rechnung.

»Dry aged beef« von der Kalbin
Gerade beim Grillen oder auch Kurzbraten von Rindfleisch ist der Reifeprozess für die Zartheit und Saftigkeit des Fleisches entscheidend. Nur wenn das Fleisch gut gereift ist, werden die Muskelfasern, die beim Rind stärker ausgebildet sind als bei anderen Tierarten, aufgelöst, und das Fleisch erhält so seinen zarten und saftigen Charakter. Bei Wiesbauer Gourmet werden ganze Englische oder Prime - Ribs von Kalbinnen im Ganzen gereift, und das mindestens für 6 Wochen. Somit erhält das Fleisch – neben dem charakteristischen Namen für die »trockene Reifung«, einen unvergleichlich intensiven und bekömmlichen Eigengeschmack und sorgt damit auch beim Grillen für ein unvergessliches, kulinarisches Erlebnis.

Feinschmecker, die sich bei Wiesbauer Gourmet für das, gemeinsam mit dem bekannten Haubenkoch Florian Cmyral entwickelte Produkt entscheiden, können dann das Prime - Rib mit Knochen sauber zugeschnitten, und die Beiried ausgelöst ohne Knochen erstehen.

Ribeye Steak/Foto: Wiesbauer Gourmet
Ribeye Steak/Foto: Wiesbauer Gourmet

USA Beef
Die USA sind weltweit die größten Rindfleischproduzenten, und das nicht ohne Grund! Mittlerweile schätzen Kenner auf der ganzen Welt die Vorzüge von USA-Beef. Hauptsächlich werden in Amerika die Fleischrassen Hereford und Angus gezüchtet. Große Bedeutung hat neben der Zucht auch die Rindermast. Die US-Mast Methode ist eine Kombination von Weidegang und Zufütterung, welche auf einer Getreide – und Maisfütterung basiert. Dadurch erhält das Fleisch seinen extremen Marmorierungsgrad sowie einen unglaublich intensiven Eigengeschmack. Da sich fast alle Teile des Tieres als Steaks zum Kurzbraten und Grillen hervorragend eignen, bietet Wiesbauer Gourmet seinen Kunden auch hier ein breites Spektrum von außergewöhnlicher Qualität für das perfekte Grillerlebnis: Das Wiesbauer Gourmet USA Beef-Sortiment umfasst Filet, Beiried, Ribey, T-Bone Steak, Prime Rib sowie Tafelspitz und Schulterscherzl.

T-Bone Steak/Foto: Wiesbauer Gourmet
T-Bone Steak/Foto: Wiesbauer Gourmet

Südamerika Beef
Für Liebhaber südamerikanischer Rindfleischspezialitäten bietet Wiesbauer Gourmet eine exquisite Auswahl an erlesenen Produkten aus Südamerika, genauer gesagt aus Argentinien, Uruguay und Brasilien.

Neben den Fleischrassen Hereford und Angus züchtet man in Südamerika auch das bekannte Zebu-Rind, das vor allem nach Brasilien, nach Übersee und in die ganze Welt exportiert wird. Charakteristisch für Rindfleisch aus Südamerika ist die leichte Marmorierung, die extrem zarte Fleischfaserung und die somit unerreichte Zartheit und Mürbheit der Produkte. Auch hier bietet Wiesbauer Gourmet ein umfassendes Sortiment, angefangen vom Beiried und Ribey über die Steakhüfte bis hin zum klassischen Filet.

Filet von der Kalbin/Foto: Wiesbauer Gourmet
Filet von der Kalbin/Foto: Wiesbauer Gourmet

Nationale Spezialitäten
In Zeiten, in denen sich regionale Produkte immer größerer Beliebtheit erfreuen, liefert Wiesbauer Gourmet selbstverständlich auch ein umfassendes Programm an heimischen Köstlichkeiten und speziellen Schmankerln. Mit Produkten wie dem »Donauland - Lamm«, dem »Schneebergland - Schwein«, oder der originalen österreichischen »Weide Kalbin Gourmet« kommen Kenner in den Genuss österreichischer Spitzenprodukte aus handverlesenen Betrieben.

Ergreifen Sie die Möglichkeiten, und lassen Sie sich auf eine kulinarische Erlebnisreise der gegrillten Art ein, die Varianten sind hier so vielfältig wie schmackhaft, beispielsweise Stücke vom Lungenbraten bzw. Filet, den Fleischripperl vom Schneebergland- Schwein, einem klassischen Schweinskotelett mit oder ohne Knochen, sowie Rostbraten oder auch Filetstücken von der »Weide Kalbin Gourmet«. Als besonderen Geheimtipp empfiehlt Wiesbauer Gourmet österreichische Lammkronen, eher neutral im Geschmack, aber dafür umso zarter und saftiger. Perfekt für aromatische Grillgewürze und Saucen aller Art - perfekt für ein gelungenes Barbecue!

»Wurst Spezialitäten«
Neben erlesenen Fleischstücken bietet Wiesbauer Gourmet natürlich ebenfalls eine große Auswahl an typischen Grill – und Bratspezialitäten höchster Qualität. Klassische Bratwürstel, knusprige Käsekrainer oder saftige Bernerwürstel - das ist der Stoff aus dem Grillträume gemacht werden. Besonders beliebt bei den Meistergrillern dieses Landes sind die schmackhaften »Mini« – Grillwürstel-Varianten (30g/Stk.) von Wiesbauer Gourmet, die sich auch für den kleinen Hunger zwischendurch eignen, und für reichlich Abwechslung auf dem Grillteller sorgen.

Seit Ende 2010 können Sie Wiesbauer Gourmet Fleischspezialitäten online unter www.wiesbauer-gourmet.at bestellen.


(Advertorial)

Wiesbauer Gourmet, Logo/Foto: beigestellt
Wiesbauer Gourmet, Logo/Foto: beigestellt


Mehr zum Thema

News

So aßen die »Buddenbrooks«

Auftakt zur neuen Falstaff-Serie über Kulinarik in der Kunst: Im Jahrhundertroman von Thomas Manns »Buddenbrooks« gibt es detaillierte kulinarische...

News

Tausendsassa: Alain Ducasse im Portrait

Mit seinen 20 Michelin-Sternen und den zahlreichen Restaurants, Schokoladenmanufakturen und Co. weltweit ist Alain Ducasse nicht nur ein brillanter...

News

Top 10: Wildkräuter für die Küche

Petersilie, Thymian und Rosmarin kennt jeder. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wächst noch eine Vielzahl anderer Pflanzen, die sich...

News

Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

News

Genuss-Gespräch mit Konrad Paul Liessmann

Konrad Paul Liessmann kocht weder gerne noch gut, darum liebt es der Philosoph, essen zu gehen. Falstaff spricht mit ihm im neuen Format...

News

Wunderwaffe: Was Ei alles kann

Das Ei ist eine Allzweckwaffe für Genießer, es verfeinert und definiert etliche Klassiker – und zwar längst nicht nur zur Osterzeit. Wir verraten...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Fastenbrechen: Kulinarische Traditionen in Europa

Nach dem Fasten darf gefuttert werden – auch das, was einst den Göttern vorbehalten war. Wir haben die schönsten Ostertraditionen Europas in einer...

News

Die K. & K. Osterpinze: Das Original aus Triest

Das klassische Ostergebäck kam über Triest nach Österreich. Wir haben die Geschichte des Germgebäcks in Triests traditionsreicher Konditorei »La...

News

So bäckt Nonna Rita ihre Pastiera

Wir haben den traditionellen neapolitanischen Osterkuchen mit Nonna Rita gebacken. Probieren lohnt sich! PLUS: Zubereitung in der Bilderstrecke.

News

Best of Luxus-Geflügel: Bresse-Huhn & Co.

Geflügel ist nicht gleich Geflügel. Wer das Besondere sucht, greift am besten zu Bresse-Hühnern, Wachteln, Stubenküken – oder zu einer Taube aus dem...

News

All about Spargel: Tipps und Tricks

Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

News

Spinat, Matcha & Co: Grüne Rezepttipps

Nicht nur zum Gründonnerstag sind diese Rezepte eine willkommene Alternative zum klassischen Cremespinat. Auch der Frühling macht Lust auf grüne...

News

All about Ei: Die besten Tipps & Tricks

Eier können beim Kochen dank ihrer tollen Eigenschaften vielseitig eingesetzt werden. Wir haben wertvolle Tipps für das Frühstücksei, die Sauce...

News

Oster-Brunch: Rezepte & Ideen

Zu Ostern wird in vielen Familien sogar doppelt gebruncht: Am Ostersonntag und montag. Da schadet es nicht genügend Rezepte parat zu haben — und wir...

News

Cortis Küchenzettel: Geräuchertes Lamm aus dem Heu

Zum Fest der Auferstehung backen wir Lamm in Heu und fackeln dieses hernach ab. Klingt gefährlich, sollte nur im Freien gemacht werden – sorgt aber...

News

Wien: Weltweit erstes Nespresso Atelier eröffnet

FOTOS: Mit 30. März öffnet der neue Flagship Store auf der Kärntner Straße seine Pforten und bietet Kaffee-Erlebnis auf zwei Etagen.

News

Top 10 Lammrezepte für Ostern

Lamm ist besonders zu Ostern sehr beliebt: Wir verraten die besten Rezepte von der Lammkeule über Lammkrone bis hin zum Kotelett oder Curry.

News

Top 9: Die besten Geflügel-Delikatessen

Bresse-Huhn, Kapaun, Stubenküken, Wachteln und Tauben: eine Übersicht über die vielen Edelgeflügelarten abseits des gewöhnlichen Suppenhuhns.