Wie ungarische Medien heute berichten, wird der 2005 als »Winzer des Jahres« ausgezeichnete Erzeuger in den kommenden drei Jahren die Herkunftsbezeichnung Eger nicht mehr benutzen dürfen.
Zunächst hatte das Nachrichtenmagazin für Wirtschaft und Politik »HVG« Ende November darüber berichtet, dass in den Kellerbeständen des Produzenten Weine gefunden wurden, die offensichtlich mit Glyzerin »angereichert« waren. Es handelte sich um eine Partie von 250 Hektoliter des 2007er Egri Bikavér (Erlauer Stierblut). Wie sich herausstellte, war der Wein aber nicht nur gepanscht, sondern auch das Herkunftszeugnis des Weins gefälscht. In dem für den Export bestimmten Wein war bei der Labor-Analyse 21,6 Gramm Glyzerin pro Liter gefunden worden. Das ist etwa die dreifache Menge Glyzerin, wie sie normalerweise in solchen Weinen vorkommt. Erste Ermittlungen ergaben, dass ein Beamter dem Winzer geholfen hatte, in dem er die gefälschten Unterlagen abstempelte und den Wein damit als den Vorgaben entsprechend deklarierte.
Der Schwindel war bei einer Kontrolle durch die Direktion für Weinqualifizierung des Landwirtschaftsministeriums (OBI) aufgeflogen. Darauf wurde die Kellerei zunächst für 30 Tage geschlossen. Gegen Vincze und den zuständige Leiter des Weinwirtschaftsrates wurde Anzeige wegen Urkundenfälschung und Betrug erstattet. Inzwischen wurden auch in Geschäften Proben von Weinen Vinczes und anderen Erzeugern aus Eger genommen. Auch da wurden die staatlichen Kontrolleure fündig. Auch ein Cabernet Franc des Jahrgangs 2005 sowie ein Blaustengler und ein Blauburger des Jahrgangs 2006 enthielten eine Überdosis Glycerin. Offenbar hatte der Vincze über längere Zeit und systematisch mit Glycerin-Anreicherungen gearbeitet.
Kenner der Szene halten es nicht für ausgeschlossen, dass dieser Skandal noch weitere Kreise ziehen könnte. Darauf macht Gergely Kispál in einem ausführlichen Artikel für die Budapester Zeitung aufmerksam und findet, dass der Fall Béla Vincze für den ungarischen Weinbau leicht zur Katastrophe werden könnte: »Die Tatsache, dass er zu ähnlichen Mitteln greift wie die zurecht berüchtigten Massen-Weinfabriken in der Großen Tiefebene ? die regelmäßig 30-Tage-Sperren kassieren ?, wirft einen Schatten auf die gesamte ungarische Weinszene, die erst seit etwa zehn Jahren wieder zur Weltspitze zählt.« Anlass zur Sorge, dass Weinfälschung häufiger ist als angenommen, gibt der Fall des Winzers József Sümegi. Dessen Kellerei in Baja wurde erst im Juni dieses Jahres ebenfalls für 30 Tage geschlossen. Sümegi produziert dort zwar keine Spitzengewächse ? aber er ist Vorsitzender der Ungarischen Weinakademie, die Jahr für Jahr den begehrten Titel »Winzer des Jahres« verleiht. Mit dem Prestige dieser Auszeichnung dürfte es einstweilen vorbei sein, meldet Falstaff-Ungarn-Korrespondent Mario Scheuermann.

Mehr zum Thema

News

Tenuta Perano: Herz des Chianti Classico

Ein natürliches Amphitheater, perfekte Bühne für die Weine von Frescobaldi.

Advertorial
News

Wein aus Österreich: das perfekte Last-Minute-Geschenk

Noch auf der Suche nach Geschenken mit individuellen Charme, die von Herzen kommen? Dann empfehlen wir Weine aus Österreich als passende Präsente.

Advertorial
News

Champagner im Trend

Die Champagne überrascht mit einer facettenreicheren Produktpalette und zahlreichen Neuentdeckungen.

News

Prosecco Superiore: Nachhaltige Perlen

Die Landschaft, in der Prosecco Superiore DOCG entsteht, ist seit 2019 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Verstärkt setzt man nun auf Nachhaltigkeit und...

Advertorial
News

Rotweingenuss in der Vorweihnachtszeit

Falstaff lud zu Rotwein Masterclass und exklusivem Rotweindinner von Gastkoch Daniel Kellner mit den Weingütern Netzl und Kerschbaum in Falkensteiner...

News

Neuer Edel-Prosecco in drei Farben

Desiderio N°1 ist als klassischer Prosecco, als Rosé Spumante und als leuchtend roter Schaumwein erhältlich. Falstaff-Aktion: 6 Flaschen zu 49,90 Euro...

Advertorial
News

Best of: Advent beim Winzer

In stimmungsvollem Ambiente Weine verkosten, einkaufen und die Vorweihnachtszeit genießen kann man bei diesen Veranstaltungen.

News

Impressionen der Falstaff Rotweingala 2019

In der Wiener Hofburg gab sich die heimische Rotwein-Elite ein Stelldichein. Die schönsten Fotos gibt's hier.

News

Spektakuläre Show beim »Sektgeflüster«

FOTOS: Die Winzerinnen der südoststeirischen »Eruption«-Gruppe zeigten prickelnde Leidenschaft und Mut zu opulenter Inszenierung.

News

Segno Librandi: Neue Weine aus Kalabrien

Die neue Linie aus dem Hause Librandi ist ab Januar 2020 mit den drei neuen Weine DOC Cirò rot, rosé und weiß im Handel!

Advertorial
News

Die Sieger des Falstaff Rotwein Grand Prix 2018

Saftig, ausgewogen und gut antrinkbar – so zeigen sich die roten Jungweine des Jahrgangs 2018. Wir präsentieren Ihnen 
die Sieger aus den Kategorien ...

News

Monteverro – Topweine dank lebendiger Böden

Sorgfältiger Umgang mit dem Boden, große Aufmerksamkeit für das Sichtbare – den Pflanzen und Organismen über der Erde – aber auch gegenüber dem...

Advertorial
News

Die Gäste der Falstaff Rotweingala 2019

FOTOS von den Rotwein-Fans beim Entrée zum Rotweinevent des Jahres in der Wiener Hofburg.

News

Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

News

Prosecco: Italienisches Genie mit nachhaltigem Herz

Prosecco DOC steht in erster Linie für ein Gebiet, welches für seine Weintradition bekannt ist. Gleichzeitig repräsentiert es italienische Exzellenz.

Advertorial
News

Das schmale Land der besten Weine

Das Burgenland und seine Weinbaugebiete haben einen unglaublichen Aufschwung hinter sich. Jetzt stabilisiert die alte Avantgarde das Erreichte.

News

»The Resort«: Scheiblhofer feiert Spatenstich

FOTOS: Im Herbst 2021 soll das 4****Superior Wein-Wellness-Hotel mit 115 Zimmern in Andau eröffnet werden. Jetzt wurde der Baubeginn offiziell und mit...

News

Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

News

Die besten Chardonnays aus aller Welt

Chardonnay ist die beliebteste weiße Qualitätsrebsorte der Welt und wird rund um den Globus kultiviert. Dieses delikate Dutzend sollte man einmal im...

News

Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

Anlässlich der bevorstehenden Falstaff Rotweingala (am kommenden Montag) ein paar Praxistipps für ein kultiviertes Nebeneinander vor den...