Der gebürtige Österreicher Wolfgang Puck kocht bei der Verleihung der Oscar die Hollywood-Stars ein. / Foto: Wolfgang Puck
Der gebürtige Österreicher Wolfgang Puck kocht bei der Verleihung der Oscar die Hollywood-Stars ein. / Foto: Wolfgang Puck

4800 Eier, 190 Kilogramm Räucherlachs, 1200 Flaschen Champagner - bereits die Zutatenliste für den diesjährigen Govenors Ball ist Oscar- oder zumindest Rekord-verdächtig. Zum 17. Mal in Folge wurde der gebürtige Österreicher Wolfgang Puck von der »Academy of Motion Picture Arts and Sciences« ausgewählt, das Dinner bei der Verleihung der wichtigsten Filmpreise weltweit auszurichten.

Die Oscar Statuette/Foto: ©A.M.P.A.S.®
Die Oscar Statuette/Foto: ©A.M.P.A.S.®

250 Köche, 1500 Gäste
Wenn also am 27. Februar 2011 die besten Filme, Schauspieler, Regisseure und Co. zum mittlerweile 83. Mal mit der begehrten Gold-Statue, besser bekannt als Oscar, ausgezeichnet werden, dann steht Wolfgang Puck mit seinem Team aus 250 Köchen am Herd und bereitet das glamouröse Dinner zu. Rund 1500 Ballgäste wird Wolfgang Puck versorgen, darunter Oscar-Gewinner, Nominierte, Laudatoren und die Moderatoren des Abends. »Die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft der Filmindustrie und der Academy feiernd, ist der Govenors Ball jedes Mal ein unvergessliches Ereignis«, zeigt sich Puck begeistert. Das Ziel sei es jedes Jahr Hollywoods größte Stars und die besten Künstler mit einer kulinarischen Glanzleistung zu ehren, so Puck.

Filme als Inspiration

Das Menü für 2011 kreierte Puck gemeinsam mit Chefkoch und Catering Managing Partner Matt Bencivenga und ließ sich dabei von lateinamerikanischen Aromen inspirieren, klassische Paella findet man da genauso wie Fisch und Meeresfrüchte aus den Küstenregionen. Kreativ-kulinarischen Input holte sich der Spitzenkoch auch von einigen nominierten Filmen: Die Gemüse-Paella mit Safran dürfte

Thunfisch-Häppchen werden während des Govenor's Balls gereicht/Foto: Wolfgang Puck
Thunfisch-Häppchen werden während des Govenor's Balls gereicht/Foto: Wolfgang Puck

beispielsweise der »Black Swan« Hauptdarstellerin Natalie Portman besonders schmecken, da sie Veganerin ist. Und »The King's Speech«, nominiert in der Kategorie »Bester Film« erinnerte Puck daran, »dass die Seezunge ein bestens geeigneter Fisch für eine große Party ist«. Natürlich dürfen die »Oscar-Standards« nicht fehlen: Räucherlachs-Oscars oder die mit Goldstaub überzogenen Schokolade-Oscars von Chef-Patissière Sherry Yard runden das Menü themengerecht ab. Bei der Auswahl der Produkte wird besonders auf Nachhaltigkeit wert gelegt, alle Zutaten werden organisch produziert oder angebaut.

Weinbegleitung vom Feinsten
Vorangegangen ist dem großen Gala-Abend eine wochenlange Vorbereitungszeit: Die richtigen Zutaten mussten gesucht und gefunden, die Lieferanten ausgewählt werden. Tausende Schoko-Oscars wurden vorproduziert und die Chefköche aus ganz Amerika mussten eingeflogen und gebrieft werden. In einer eigens dafür installierten Küche direkt neben dem Ballsaal des Hollywood & Highland Centers - dazu gehört auch das Kodak Theatre in dem die Oscars vergeben werden - kredenzen dann 250 Köche tausende Speisen aus feinsten Zutaten. Und auch getränketechnisch sind die Gäste, darunter Stars wie Jeff Bridges und Nicole Kidman bestens versorgt: Neben Champagner von Moet & Chandon kommen die Weine des renommierten Weinguts Cloudy Bay aus Neuseeland ins Glas. Der Cloudy Bay Sauvignon Blanc 2010 wird zu den populärsten Weißweinen der Welt gezählt, als Rotwein wir der Pinot Noir 2007 eingeschenkt. 

Kobe-Cheeseburger à la Puck/Foto: Wolfgang Puck
Kobe-Cheeseburger à la Puck/Foto: Wolfgang Puck

 

Das Menü zum Govenors Ball anlässlich der 83. jährlichen Academy Awards

Empfang
Sushi …
Maki Rollen - Würziger Thunfisch, Süße Schrimps, Krebs, Gemüse
Nigiri - Thunfisch, Süße Shrimps, Yellowtail, Lachs, Snapper
Gurkensalat, Edamame (noch junge, grüne Sojabohnen), Wasabi, Sojasauce und eingelegter Ingwer.

Krustentiere …
Shrimps, Austern und Krebs
Cocktail Sauce, Senfsauce und Sauce Mignonette (gehackte Schalotten, gemörserter Pfeffer und Essig; wird traditionell zu Austern gereicht)

Häppchen
Räucherlachs auf Oscar-Brot mit Kaviar und Créme Fraîche
Würziger Thunfisch in Sesam-Miso-Tüten mit Masago (orangefarbener ganz feiner Kaviar aus Lodden-Rogen)
Mini-Cheeseburger aus Koberindfleisch mit Remoulade und gereiftem Cheddar
Taco aus Tarowurzel mit geräuchertem Hummer, Avocado und eingelegen Jalapeno
Knuspriger Reis mit Hamachi (Sushi-Fisch), Yuzu Aioli, Sojasauce und Edamame
Quitte Trüffel Crisp
Pizza mit schwarzer Trüffel, Ricotta und Thymian

Erster Gang
Trio von Wolfgang Pucks Signature Salaten…
Artischockensalat mit Tomatenconfit, gehobeltem Parmesan, Rucola, Zitrone
Rote Rüben mit Orangen, Mandeln, Ziegenkäse und Zitronen-Schalotten-Vinaigrette
Spargel mit Iberico Schinken, Schwarzer Trüffel Aioli und Mizuna Salat

Entrée…
In der Pfanne gebratene Seezunge mit Fenchel, Oliven, grünen Bohnen, Tomaten, Zitrone, Sherry und Olivenöl

Gemüse Paella mit Safran, Weißwein, Chili und Petersilie

Dessert: Sherry's Sweet Bouquet
Geschichteter Zitronen-Käsekuchen, Himbeeren Cremieux, Johannisbeergelee, Schokoladen-Oscars aus Valrhona Ivoire mit 24 Karat Gold überzogen

 

Hintergrundinfos - Zahlen und Fakten

- 1500 Gäste
- 900 Mitarbeiter
- 250 Personen in der Küche
- 1200 Flaschen Moet & Chandon Champagner
- 5000 flache Brote in Oscar-Form aus dem Holzofen
- 1200 Austern
- 1500 Mini-Burger-Brötchen
- rund 80 Liter würziger Senf
- 190 Kilo Räucherlachs
- rund 4 Kilo Schwarze Wintertrüffel
- 5000 Stangen grüner Spargel
- 4800 Eier aus Freilandhaltung
- rung 6 Kilo essbarer Goldstaub
- 4000 Mini Schoko-Oscars

> Oscar-Rezept: Mini Premium Cheeseburger mit Remoulade und gereiftem Cheddar

 

(von Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

News

Top 6: Spieße vom Grill

Von Kebab bis Satay: Unsere sechs Lieblingsrezepte zeigen, wie Sie internationale Spieße vom Grill zu Hause zubereiten können.

News

Die Top 10 Restaurants im Wiener Prater

Von den Klassikern wie »Schweizerhaus« und »Meierei« bis zu den Neuzugängen »Die Allee«, »das Campus« und vielen mehr...

News

Küchenzettel: Über Tafelspitz und Rindfleischsalat

Unsere klare Rindsuppe mit Einlage ist ein Kulturdenkmal. Das darin zerkochte Fleisch als Delikatesse zu servieren, aber nicht. Höchste Zeit, dem...

News

Mörwald: »Grill Royal« auf »Schloss Grafenegg«

Bei Toni Mörwald wird künftig königlich gegrillt: Ab 3. Juli 2020 lädt das Restaurant »Schloss Grafenegg« zu spektakulären Barbecue-Abenden.

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Delikatesse: Bergkäse aus den Alpen

Was macht einen echten Bergkäse wirklich aus? Falstaff verrät es. Mit Bergkäse-ABC.

News

Top 6: Kalte Suppen für heiße Tage

Sie kühlen und sind im Sommer ein Genuss: Wir präsentieren sechs internationale, kalte Suppen-Klassiker.

News

Graz: Filippou eröffnet »ARRAVANÉ Kantina« und »Kafé«

FOTOS: Das vom Spitzenkoch Konstantin Filipou konzipierte Gastronomieprojekt im Merkur Campus öffnet am 4. Juli seine Pforten.

News

Das Lamm-Experiment: Alpine Rassen im Vorteil

Im Koch.Campus wurden unter der Regie von Andreas Döllerer zehn verschiedene Schafrassen verkostet und bewertet. Das Tiroler Bergschaf wurde...

News

Guide Michelin 2020: Juan Amador bestätigt drei Sterne

FOTOS: Das Wiener »Apron« und das Salzburger »The Glass Garden« erobern den ersten Stern. Ansonsten wenig Bewegung im »Main Cities of Europe Guide«.

News

Man isst auch mit den Ohren

GEWINNSPIEL: Dinner für zwei im »Steirereck«. Nicht nur hervorragendes Essen und zuvorkommendes Service sind wichtig. Die Raumakustik ist...

Advertorial
News

GROM: Qualität ohne Kompromisse

Original italienisches Gelato, so wie es früher gemacht wurde. Mit den besten Zutaten, die es zu finden gibt, und mit einer großen Portion Liebe und...

Advertorial
News

»Kursalon Hübner« startet mit »Sommer im Park«

Von Ende Juni bis Mitte September wird im Wiener Stadtpark und in Kooperation mit dem Liquid Market eine »kulinarische Wohlfühloase für alle Sinne«...

News

Thai-Cuisine goes Austria: Julian Kutos präsentiert Thai-Rezepte

Food-Blogger Julian Kutos und die Küchenchefs der »Thai SELECT«-Restaurants holen die thailändische Küche mit einzigartigem Projekt nach Österreich....

News

»Mesnerhaus« wird um Gästezimmer erweitert

Maria und Josef Steffner investieren mutig in die Zukunft und bauen direkt ans Restaurant einen Beherbergungsbetrieb.

News

Genussvoller Brunch im YAMM! an der Ringstraße

FREE FLOW BUBBLE: das YAMM! an der Ringstraße bietet Brunch-Genuss auf höchstem Niveau. Ab sofort 100 % bio-zertifiziert.

Advertorial
News

Simon Schwarz: »Social Media ist eine hohle Welt«

Der Schauspieler spricht im Falstaff Talk über Facebook, Instagram, veganes Catering und den eigenen Hof.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Martín Berasategui: Künstler der Königsklasse

Martín Berasategui gehört heute mit 17 Restaurants und zehn Michelin-Sternen zu den erfolgreichsten Köchen seiner Generation.

News

Wiener »DiningRuhm« wird um »SushiRuhm« erweitert

Die japanisch-peruanischen Spezialitäten werden zukünftig in einem erweiterten und ansprechenden Teil des »DiningRuhm« angeboten.