»TUYA«: Neue Luxus-Gastronomie in Wien

Elegante Atmosphäre im Restaurant-Bereich

© Philipp Lipiarski

Elegante Atmosphäre im Restaurant-Bereich

© Philipp Lipiarski

Die an den Stephansplatz angrenzende Jasomirgottstraße entwickelt sich zu einer »Fressmeile« im allerbesten Sinn: Neben den Platzhirschen »Cantinetta Antinori«, »Wein & Co« und der »Roberto's Bar II« hat erst vor kurzem Alexander Mayer seine Version einer Edelgreisslerei mit hochwertiger Küche eröffnet (»Mayer & Freunde«). Nun gesellt sich ein weiteres Lokal mit großem wirtschaftlichen und kulinarischen Potenzial dazu: das »TUYA«.

»TUYA« kommt aus dem Lateinischen, steht für »Deines« und soll das familiäre Teilen widerspiegeln. Die Betreiber wollen südfranzösischen Flair nach Wien bringen und setzen auf die Tugenden der Küche der Provence: leicht, frisch und hohe Produktqualität. Alle Zutaten werden von Küchenchef Richard Rios persönlich ausgewählt und in typischen Gerichten zubereitet. Im Süden Frankreichs ist es Tradition, sich die Speisen im Rahmen der Familie zu teilen, daher werden die Speisen in der Mitte des Tisches platziert. Abgerundet wird das gastronomische Konzept durch eine umfangreiche Weinselektion und innovative Cocktailkreationen.

Hinter »TUYA« stehen Andrea Palese und Richard Rios. Sie haben sich bereits in Hotspots der Gastroszene wie Miami, London oder Dubai einen Namen gemacht. »Die Inspiration für ›TUYA‹ kommt von unseren Besuchen an der Cote d’Azur. Die Leidenschaft für die leichte, schmackhafte Cuisine wollten wir unbedingt nach Wien bringen«, erzählt Geschäftsführer Andrea Palese.

In der Küche hat Richard Rios das Sagen, der von einem internationalen Team unterstützt wird. Für seine Gerichte verwendet Rios nur die besten Zutaten aus Frankreich, Italien und dem Wiener Umland. Bis auf das Schnecken-Gericht verzichtet Rios, getreu der provenzalischen Zubereitung, bewusst auf Butter und verwendet ausschließlich Olivenöl. Die hauseigene Patisserie wird von der gebürtigen Österreicherin Desirée Kloiber geführt, die nach vielen Auslandsstationen für das neue Konzept in Wien gewonnen werden konnte.

Das Interieur steht für schlichte Eleganz mit dem Fokus auf das Wesentliche. Der Innenbereich wurde von Mihai Popescu aus Bukarest gestaltet, der bereits einige gastronomische Konzepte entwickelt hat. In der Gesamtarchitektur ist die Liebe zum Detail sichtbar. Ein besonderes architektonisches Element ist beispielsweise der Boden aus handgefertigtem Terazzo Marmor mit Goldeinsätzen. 

Neben dem Restaurant in der ersten Etage soll eine international ausgerichtete Bar samt Lounge die Gäste verwöhnen. Traditionell hergestellte, aber neu interpretierten Cocktails und die hochkarätige Weinauswahl sollen lokale Genießer und  Gäste aus aller Welt anlocken. Das Barkonzept stammt vom international bekannten Mixologen Erik Lorincz aus der Slowakei. Resident DJ Mauro Casto sorgt für ein umfassendes Musikkonzept.

INFO

TUYA
Jasomirgottstraße 3a, 1010 Wien
T: +43 664 1543268
M: reservation@tuya.rest 
Öffnungszeiten: MO-SA 11.30-02 Uhr
Preise: Vorspeisen 8 bis 35 Euro, Hauptspeisen 15 bis 50 Euro, Desserts 8 bis 18 Euro  

www.tuya.rest 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

MAXX bei Steigenberger ist eröffnet

Das von den Star-Architekten David Chipperfield und Matteo Thun geprägte Hotel erlebte eine glanzvolle Eröffnung.

News

Neues »Kleinod« Sommer-Pop-Up im Wiener Stadtpark

Erste FOTOS vom »Kleinod Stadtgarten«: Das Erfolgs-Konzept in Kooperation mit Bombay Sapphire Gin ist ab sofort geöffnet.

News

Lafer besinnt sich mit »Johanns« auf alte Stärken

Der bekannte TV-Koch lüftet das Geheimnis um die Nachfolge seines Sternerestaurants.

News

Max Brown eröffnet in Wien Neubau

»Miznon«-Mastermind Eyal Shani wird im Hotel im 7. Bezirk das Restaurant »Seven North« bekochen, das Barkonzept stammt von Bert Jachmann.

News

Norman Etzold landet im »Le Canard Nouveau«

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch wechselt vom Wiener Kempinski nach Hamburg. Die Eröffnung ist für Mai geplant.

News

Marcus Philipp wird Barchef in neuer Rooftop Bar

Der Routinier wird die Bar »Aurora« im »Andaz Vienna Am Belvedere« in Wien leiten. Die Eröffnung ist für Ende April avisiert.

News

Bomprezzi hat das Lokal des ehemaligen »Procacci« übernommen

Das bekannte Lokal in der Nähe des Stephansplatzes heißt jetzt »Cavalluccio« und bietet hochwertige italienische Küche mit Pizza und Pasta.

News

Neue Speak-Easy Bar: »The Chapel«

In Wien eröffnet am Valentinstag eine neue Bar mit einem schrägen Konzept: Geheimtür im Beisl, Eingang durch einen Beichtstuhl, Eindruck einer...

News

Rubin Okotie startet Restaurantprojekt

Der ehemalige Austria-Kicker setzt mit dem »Plain« auf gesunde Kost und serviert Bowls, Salate und Bio-Bagels.

News

»Donaubräu« beim Donauturm wird eröffnet

Gasthausbrauereien erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, der jüngste Zuwachs liegt am Fuße des Donauturms.

News

Österreichs erster gläserner Schlachthof

»Hütthalers Hofkultur« achtet auf das Tierwohl – beim Landwirt beginnend, über den Transport bis zur Schlachtung im neuen Hof in Redlham.

News

Bottura eröffnet Restaurant im »W Dubai – The Palm«

Im »Torno Subito« bietet der italienische Spitzenkoch Dolce Vita mit entspanntem Luxus, etwa mit Tretboot-Picknick und Aperitivo. PLUS: Erste...

News

Winzer wird Wirt: »Josefs Himmelreich«

Der Experte für Roten Veltliner Josef Fritz hat ein altes Bauernhaus in Zaußenberg renoviert – Josef Kellner und Jasmin Wieland werden das Restaurant...

News

Der »Salon Sacher« ist eröffnet

Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

News

London: Daniel Humm eröffnet neues Restaurant

Gemeinsam mit dem Gastronom Will Guidara eröffnet der Schweizer Spitzenkoch das neue Restaurant «Davies & Brook» im «Claridge's Hotel».

News

»Peck CityLife«: Neuer Gourmet-Hotspot in Mailand

Einer der traditionsreichsten Feinkosthändler Italiens expandiert und eröffnet eine Kombination aus Delikatessengeschäft, Restaurant, Wein- und...

News

Die Huths tauschen »Eatalico« gegen »Rinderwahn«

Das italienische Restaurant an der Praterstraße wird zum erfolgreichen Burger-Konzept umfunktioniert. Neueröffnung mit Anfang Februar.

News

»Le Burger« eröffnet an der Rotenturmstraße

Für alle Burger-Liebhaber gibt es freudige Nachrichten: »Le Burger« eröffnet ein neues Restaurant mit Panorama-Blick auf das Lugeck.

News

Wien: Die spannendsten Hotelprojekte 2019

FOTOS: Das »Andaz Vienna Am Belvedere« und das »Mooons« am Wiedner Gürtel locken mit exponierten Rooftop-Bars, aber es kommt noch viel mehr...

News

Gerüchte um »Nobu«-Deal im Wiener »Bristol«

Das »Fashion TV Café« im Komplex des Wiener Hotel »Bristol« muss ausziehen. Die Nachfolge ist ungeklärt, »Nobu« ist ein mögliches, aber...