Truthahn im Glas und auf dem Teller

© Philipp Lipiarski

© Philipp Lipiarski

http://www.falstaff.at/nd/truthahn-im-glas-und-auf-dem-teller/ Truthahn im Glas und auf dem Teller Die US-Traditionsdestillerie Wild Turkey lud zum »Friendsgiving«-Dinner und präsentierte sein Portfolio mit spannenden Raritäten. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/5/a/csm_01-Wld-Turkey-Friendsgiving-c-Philipp-Lipiarski-2640_1ade66fd5f.jpg

Der Rahmen hätte stimmungsvoller nicht sein können: Im eindrucksvoll geschmückten Augustiner Lesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek veranstaltete Wild Turkey, das geschichtsträchtige Whisky-Imperium aus Kentucky, kürzlich ein »Friendsgiving« Dinner. In Anlehnung an die US-amerikanische Thanksgiving-Tradition ging es an diesem Abend darum, »Danke« zu sagen: für die Gaben der Natur, die neben dem Wissen der Master Distiller die wichtigste Basis der Bourbon-Herstellung darstellen, aber auch für Freundschaften, die nicht selten bei einem guten Glas Whisky beginnen oder gepflegt werden.

Bei einem Willkommensdrink in Form von Bourbon Highball Cocktails, für die Wild Turkey 101 einerseits mit Kürbis und Minze, andererseits mit Ginger Ale und Orange kombiniert wurde, konnten die von Campari Austria, zu dessen Portfolio Wild Turkey zählt, geladenen Gäste das außergewöhnliche Ambiente auf sich wirken lassen. Im Anschluss wurde ein Ausflug in die rund 200-jährige Geschichte der Traditions-Destillerie unternommen und unter der Leitung von Christian Ebert (»Eberts Cocktailbar«, Wien) fand eine Bourbon-Verkostung statt.

Spannende Bandbreite

Dafür, dass der hohe Qualitätsanspruch von Wild Turkey erhalten bleibt, sorgt Eddie Russell, jüngster Sohn des legendären Master Distillers Jimmy Russell. In Editionen wie Wild Turkey Rye, Wild Turkey 101, Wild Turkey Rare Breed und Wild Turkey Master’s Keep Decades spiegelt sich das Facettenreichtum des Traditionsunternehmens wider.
 
Wild Turkey Rye: Er ist eine Hommage an die allererste destillierte Spirituose der USA, den Roggenwhiskey, und wird nur einmal im Jahr produziert.

Wild Turkey 101: Besonders kraftvoll und kompromisslos im Geschmack, mit voller und reiner Bourbon-Note.

Wild Turkey Rare Breed: Der »barrel-proof Bourbon« wird mit Fassstärke von rund 58 % Vol. gefüllt und vereint  6-, 8- und 12-Jahre alten Wild Turkey Bestände. Diese sorgen für den signifikanten und trotz des hohen Alkoholgehalts weichen Charakter. Master Distiller Russell empfiehlt diesen Bourbon aus der gekühlten Flasche zu trinken, da das Eis den Geschmack verfälscht.

Wild Turkey Master’s Keep Decades: Die zweite Edition einer jährlich erscheinenden Serie in streng limitierter Auflage wurde zu Ehren des 35-jährigen Jubiläums von Master Distiller Eddie Russell kreiert. Der Blend wurde aus alten Bourbonbeständen, die zwischen zehn und 20 Jahre reiften, zusammengestellt. Anfang 2019 soll der letzte Teil der exklusiven Trilogie, der  Wild Turkey Master’s Keep Revival, in Österreich präsentiert werden, verrät Michael Brauneis von Campari.

Wild Turkey Longbranch: Der US-amerikanische Schauspieler und Kreativ-Direktor von Wild Turkey, Matthew McConaughey, kreierte diesen Bourbon gemeinsam mit Master Distiller Eddie Russel als Hommage an seine Wurzeln, die in Kentucky und Texas liegen. Der Whisky wird doppelt Holzkohle-gefiltert, einmal durch Weißeiche, einmal durch texanisches Mesquite-Holz. Dieses Verfahren verleiht ihm eine rauchige Süße mit Vanille und Karamell und fruchtige Noten von Birne sowie seine charakteristische Würze.

Danke sagen

Der Hollywood-Star führte auch die diesjährige »Wild Turkey Gives Back«-Kampagne in seinem Heimatstaat Texas an und besuchte gemeinsam mit Master Distiller Eddie Russell lokale Helden. Darunter zahlreiche Polizeibeamte, Feuerwehrmänner, Rettungskräfte und Krankenschwestern, die von McConaughey mit einem freundlichen Handschlag und einem köstlichen Festmahl überrascht wurden.

Apropos Festmahl: Im Anschluss an das eindrucksvolle Tasting wurde an den üppig gedeckten Tafeln ein Thanksgiving-Dinner nach amerikanischem Vorbild zelebriert. Als Highlight kam im Hauptgang Truthahn mit zahlreichen traditionellen Beilagen wie Cranberry-Sauce oder Grünen Bohnen und glasierten Karotten auf den Tisch. Zu Ende ging der Abend bei einer exklusiven Führung im Prunksaal der Nationalbibliothek – sie feiert aktuell ihr 650-Jahr-Jubiläum – und, wie sollte es anders sein, bei einem guten Glas Bourbon.

www.campari-austria.at
www.wildturkey.com

 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

News

Sommer-Drinks: Best of Bowle

Frische Früchte, Wein, Spirits und viel Eis im Mix – wir haben zehn Tipps für erfrischende Bowle und Punch gesammelt.

News

Top 10 Cocktails mit Erdbeeren

Die roten Früchte haben jetzt Saison und sorgen in diesen zehn Drinks für frische Akzente. Plus: Tipps für das Zusammenstellen Ihres Erdbeer-Drinks.

News

»Chandon Garden Spritz«: Potenzial für einen Blockbuster

Argentinischer Schaumwein mit dezenten Bitternoten, das könnte die Sommerdrink-Innovation des Jahres sein.

News

Cocktail-Tipps zum Muttertag

Frühlingshafte Drink-Tipps für die liebe Frau Mama: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Die beliebtesten Spirits im Netz

Eine neue Erhebung listet die beliebtesten Spirituosen im Internet aus dem Jahr 2021. Stark im Kurs: Wodka. PLUS: Drei Cocktail-Rezepte zum Nachmixen!

News

Neue »Suite Marnier Speakeasy Bar« in Wien

Am 29. April eröffnet im Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« versteckt die »Suite Marnier – Speakeasy à Vienne«.

News

Neuer Gin: Bombay Sapphire Premier Cru Murcian Lemon

Der handgefertigte Premium-Gin feiert die Zitrusfrüchte aus dem spanischen Murcia. PLUS: Zwei Cocktail-Tipps zum Nachmixen.

News

Top 7 Cocktails mit Karotte

Das Wurzelgemüse macht sich nicht nur im Salat, sondern auch im Drink sehr gut. Wir empfehlen diese sieben Kreationen.

News

Limited Edition: Hendrick's präsentiert Neptunia Gin

Master Distiller Lesley Gracie ließ sich für ihre dritte Kreation aus dem »Cabinet of Curiosities« von den rauen Küsten Schottlands insprierieren....

News

Best of Eierlikör: Rezepte und Tipps

Ob pur, in Desserts oder im Cocktail – Eierlikör gehört zu Ostern »ei«-nfach dazu. Wir verraten worauf Sie beim Selbermachen achten sollten, Ideen zum...

Cocktail-Rezept

Horse Mule

Gemixt mit »Horse with No Name«, dem Bourbon aus dem Schwarzwald.

News

Horse with No Name: Neuer Bourbon aus dem Schwarzwald

Der Macher des legendären Monkey 47 Gin, Alexander Stein, bringt nun einen neuen, mit Chili verfeinerten Bourbon auf den Markt. PLUS: Cocktail-Tipps...

Cocktail-Rezept

Cowboy Spritz

Ein simpler Mix mit »Horse with No Name«, dem Boubon aus dem Schwarzwald.

News

Weltweit erster Single Barrel Bourbon in Österreich erhältlich

Der Getränkefachgroßhändler und -importeur Ammersin erweitert sein Sortiment um Blanton’s Bourbon.

Cocktail-Rezept

Whiskey Sour

Klein, aber oho: Trotz kurzer Zutatenliste glänzt der Whiskey Sour mit komplexer Aromenvielfalt – das Geheimnis liegt im Mischverhältnis.

News

Interview mit Bourbon-Legende Fred Noe

Falstaff hat den aktuellen Master Distiller von James B. Beam, der Herstellungsstätte der größten Bourbonmarke der Welt, zum Interview getroffen.

News

Bartour mit Bulleit 10: 10 Bars, 10 Rezepte

Die zehn Jahre gereifte Variante des beliebten Bourbons ist in der heimischen Barszene angekommen. Wir haben zehn Barkeeper besucht und ihnen Rezepte...

Advertorial
Cocktail-Rezept

Schneewittchen und die sieben Zwerge

Ein märchenhafter Drink bei dem man keine Angst haben muss, das gleiche Schicksal wie Schneewittchen zu erleiden.

Cocktail-Rezept

OTK Sour

Im Vorstadt-Juwel »BEIMIR« wird die Barkultur hoch gehalten. OTK steht für Ottakring und der OTK-Sour ist eine sehr gelungene Kreation mit Bulleit 10.