Transgourmet Trinkwerk: Mehr als Getränke

Transgourmet Trinkwerk hat 4.000 Weine, 600 Schaumweine, 1.500 Spirituosen sowie viele alkoholfreie Getränke, Biere und Heißgetränke im Sortiment.

© Transgourmet Österreich GmbH

Transgourmet Trinkwerk hat 4.000 Weine, 600 Schaumweine, 1.500 Spirituosen sowie viele alkoholfreie Getränke, Biere und Heißgetränke im Sortiment.

© Transgourmet Österreich GmbH

Transgourmet Trinkwerk, die Fachabteilung für Getränke beim Gastronomiegroßhändler Transgourmet, bietet »ganz schön viel Auswahl«: 4.000 Weine, 600 Schaumweine, 1.500 Spirituosen sowie viele alkoholfreie Getränke, Biere und Heißgetränke sind im Sortiment. Dabei sind die Experten echte Trend-Scouts und erweitern das Angebot laufend um neue, innovative Produkte.

Bierhandwerk aus Österreich: Neuer Schwerpunkt bei Transgourmet Trinkwerk

Wohl kaum ein Getränk ist so vielseitig wie Bier: Seien es traditionsreiche Biersorten, die typisch für eine bestimmte Region sind oder neue Kreationen, mit denen die Brauer den Bedürfnissen der Konsumenten nach Abwechslung entgegenkommen. Darüber hinaus genießt Bierhandwerk aus Österreich eine lange Tradition. Zahlreiche innovative (Kleinst-) Brauereien widmen sich mit viel Herzblut dem Lieblingsgetränk der Österreicher.

Viele neue Bierstile erobern die Herzen der Gäste: IPAs, helle und dunkle Spezialbiere und Saisonbiere bereichern die Getränkekarten. Transgourmet Trinkwerk ist mit seinem Getränkeangebot »immer schon« am Puls der Zeit und erweitert sein Produktangebot laufend um die neuesten Trends: Aktuell steht das österreichische Bierhandwerk in seiner ganzen Vielfalt im Rampenlicht. So bereichern ab sofort vierzig handwerklich gefertigte Bier-Spezialitäten ausgewählter Klein- und Kleinstbrauereien das Angebot.

»Mit Handwerks-Bieren von innovativen und klar auf höchste Qualität fokussierten Brauereien wie Syndicate Brewers oder Beer Buddies und vielen anderen möchten wir die heimische Bierkultur fördern und die Gastronomie dabei unterstützen, bieraffine Gäste mit Handwerks-Bieren als geschmackvolle Alternative und Ergänzung zum klassischen Angebot zu überraschen und zu begeistern«, betont Andreas Hayder.

Als nationaler Getränkegroßhändler kann Transgourmet für jeden das passende Anschlussstück und die richtige Ausschanklösung bieten.

Als nationaler Getränkegroßhändler kann Transgourmet für jeden das passende Anschlussstück und die richtige Ausschanklösung bieten.

© Transgourmet Österreich GmbH

Transgourmet Trinkwerk bietet »alles aus einer Hand« an

Die bewährten »Rundum-Sorglos-Pakete« werden natürlich auch im Getränkebereich angeboten. So punktet das Unternehmen mit einem »super kundenfreundlichen Weg« und bietet 360-Grad-Services sowie Schulungen aus einer Hand an. Andreas Hayder, Abteilungsleitung Category Management Getränke bei Transgourmet Trinkwerk, beschreibt diesen Zugang »als ebenso logischen wie unabdingbaren Bestandteil des Dienstleistungs-Spektrums.« Für ihn heißt das: »Wir betreuen Kunden von der Wahl des richtigen Produktes über die Kellertechnik bis zum fertig gezapften Glas.«

Um Gäste perfekt betreuen und vor allem beraten zu können, ist ein sehr breites Wein-Wissen nötig. Im Rahmen der Trinkwerk-Akademie werden in zweitägigen Seminaren Weinkompetenz und neue Strategien im Bereich Weinverkauf umfassend und praxisnah vermittelt. Benefit: Die Inhalte des Seminars werden an den Wissensstand der Teilnehmerinnen angepasst. Die wesentlichen Inhalte sind Glaskultur, Servier-Möglichkeiten, das Führen von Verkaufsgesprächen sowie Food-Pairing und Harmonielehre.

Die Schank – das Herzstück jeder Gastronomie

Transgourmet ist auch kompetenter Ansprechpartner von der Planung und Finanzierung bis hin zur Montage und dem regelmäßigen Service von Schankanlagen: »Als nationaler Getränkegroßhändler können wir für jeden Getränkehersteller das passende Anschlussstück und die richtige Ausschanklösung bieten. Bei Um- oder Neubau machen wir uns vor Ort ein Bild von den Gegebenheiten und unterbreiten Angebote sowie Finanzierungsvorschläge. Wir organisieren auch in Absprache mit Planungsbüros oder Architekten die notwendigen bauseitigen Vorbereitungen.« Dass bei Transgourmet Trinkwerk die Individualität des Kunden im Vordergrund steht, versteht sich: Aus diesem Grund kann jeder Ausschankbalken auch mit Logo und Schriftzug personalisiert werden.

www.trinkwerk.cc

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

The Sign Lounge: Sommer-Pop Up im Émile

Kan Zuo zaubert tropische Urlaubsgefühle auf die Terrasse des Hilton Vienna Plaza und lässt den Pina Colada wieder hochleben.

News

Benvenuta, primavera: »Bar Campari« startet in die Sommersaison

Ein neugestalteter Gastgarten, eine erweiterte Getränkekarte und innovatives Food-Pairing: die »Bar Campari« in Graz eröffnet die Sommersaison mit...

News

Best of: Whisky-Karaffen

Passionierte Whisky-Kenner dekantieren ihre hochprozentigen Schätze. Hier geht’s lang zu Karaffen, die Geschmack und Genusskompetenz beweisen.

News

Top 10 Bar-Openings 2017

Ein verrücktes Jahr in der heimischen Barszene! So viele Neueröffnungen in so kurzer Zeit gab es noch nie. Eine Rückblende.

News

Neue High-End-Bars in Wien und Salzburg

In Franz Unterrainers »Churchill« muss man durch einen Beichtstuhl klettern, bei Andy Trattners »Salopp« ist der Name Programm, Patric Roth setzt im...

News

Das Kleinod ist Mixology-Bar des Jahres

Die Bar in der Wiener Singerstraße hat die Österreich-Wertung gewonnen. Die Freiburger Bar One Trick Pony holt sich gleich drei Awards.

News

Spannende neue Barprojekte in Wien

Unglaublich, was im Moment in der Wiener Barszene abgeht! Neueröffnungen, Personalrochaden und ambitionierte Pläne. Eine Übersicht.

News

Kaitlyn Stewart ist beste Barkeeperin der Welt

Die Kanadierin setzte sich im Finale der Diageo World Class gegen die internationale Konkurrenz durch. Der Österreicher Markus Philipp wurde...

News

Neue App vermittelt Gratis-Drinks

Marketing-Profi Friso Schopper bastelt an der App »Boozie« mit der man sich täglich ein Freigetränk sichern kann.

News

Top 10: Rooftop Locations weltweit

Von New York bis Shanghai: Diese zehn Bars sollten bei Ihrem nächsten Urlaub auf Ihre To Do-Liste.

News

Cocktailbar mit Hand und Fuß: Pohorec verrät, wie es geht

Bar-Profi Reinhard Pohorec arbeitet seit Jahren erfolgreich hinter der Bar und betreibt das Consulting-Unter­nehmen »spirits journey«. Aus Erfahrung...

News

Kan Zuo im Talk: Tipps für die Bar

Was braucht es, um ein guter Barkeeper zu werden? Karriere hat bei Kan Zuo, Gründer und Inhaber der preisgekrönten Bar ­»The Sign« in Wien-Alsergrund,...

News

Frauenpower: Anya Montague über »Travelling Bartenders«

Frauen hinter der Bar sind nach wie vor eine Seltenheit: Viel zu oft greift das Vorurteil, für den Job brauche es echte Kerle. Eine, die sich von...

News

Die Lustmacher

Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süß – jedes Land hat...

News

Die Grüne Fee in der Émile Bar

Bar-Avantgardist Kan Zuo hat für die Bar im Hilton Vienna Plaza ein neues Konzept entwickelt. Im Mittelpunkt steht die »Grüne Stunde« mit...

News

Demokratische Drink-Kreation in der »OMU Bar«

Barprofi Marcus Philipp und Havana Club entwickelten mit Bloggern und Barflys einen neuen Cocktail – ab Mitte März in der »OMU Bar« erhältlich.

News

Die besten Shisha Bars in Wien

In Wien gibt es seit einigen Jahren einen Boom an Shisha-Lokalen. Welche davon die beste Kombination aus Gastronomie und Raucherlebnis anbieten, hat...

News

Monday Spritz über den Dächern von Wien

FOTOS: Im Belvedere Sky Garden fand am Montag ein entspanntes Get-Togther der Bar- & Spirits-Branche statt.

News

Pop-Up Bar in Wien: Belvedere Sky Garden

FOTOS: Über den Dächern der Wiener Altstadt kann man elf Tage lang Belvedere Spritz-Kreationen genießen.

News

»Tür 7«: Willkommen im Wohnzimmer

In der neuen Bar im 8. Bezirk wird ein individuelles Verwöhnprogramm geboten – Klingel und Hausschuhe inklusive!