Tourismus trotz Inflation für Sommer optimistisch

In Kärnten und anderen österreichischen Bundesländern hofft man auf Sommergäste.

© Adobe Stock

In Kärnten und anderen österreichischen Bundesländern hofft man auf Sommergäste.

In Kärnten und anderen österreichischen Bundesländern hofft man auf Sommergäste.

© Adobe Stock

http://www.falstaff.at/nd/tourismus-trotz-inflation-fuer-sommer-optimistisch/ Tourismus trotz Inflation für Sommer optimistisch Wifo-Analyse: Bessere Zahlen in der Wintersaison machen Hoffnung auf Aufschwung. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/0/e/csm_Sujet_Woerthersee_Frau_mit_Herz_Adobe_Stock_Chris_c48c92c204.jpg

Nach den tristen Zahlen des KSV1870 zu den Insolvenzen in Tourismus und Gastronomie gibt es nun immerhin halbwegs Positives von einer aktuellen Analyse des Wifo (Institut für Wirtschaftsforschung). Demnach zog im Gegensatz zum Lockdown-bedingten Totalausfall der Wintersaison 2020/21 in Österreich (Nächtigungsminus damals von 92,4%) die Tourismusnachfrage im abgelaufenen Winter stetig an. Dadurch hat sich der Rückstand von November 2021 bis April 2022 zum Vorkrisenniveau (2018/19) auf durchschnittlich knapp 28 Prozent bei Nächtigungen und knapp 19 Prozent in Bezug auf die nominellen Tourismuseinnahmen verringerte. Zudem sind die Erwartungen der österreichischen Tourismuswirtschaft für die aktuelle Sommersaison durchwegs positiv, heißt es. Der Grund: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen sei der Reisewunsch im In- und Ausland groß.

Trotz steigender Inflation und wirtschaftlicher und politischer Unsicherheiten fällt dementsprechend die unternehmerische Einschätzung der derzeitigen Geschäftslage europäischer sowie österreichischer Tourismusbetriebe derzeit positiv aus: Auf Angebotsseite wurden mit Mai 2022 neue Höchstwerte der Indikatoren erreicht. Der Wermutstropfen: Durch den Lohndruck aufgrund des Fachkräfte­mangels und der hohen Inflationsraten, die steigenden Rohstoff- und Energiepreise sowie die Rückkehr zum üblichen Umsatzsteuersatz in Hotellerie und Gastronomie nach Ablauf der Coronakrise ist in naher Zukunft indes mit weiteren erheblichen Preissteigerungen auch im Tourismus zu rechnen. Steigende Kosten werden sich nach Einschätzung des Wifo negativ auf die unternehmerische Wertschöpfung auswirken, denn vor allem im Beherbergungs­wesen wurden Frühbuchungen zu noch niedrigeren Preisen durchgeführt, was die Gewinne schmälern wird.

Positiv stimmt, dass vor allem Gäste mittlerer und höherer Einkommensschichten offenbar bereit sind, ihr Urlaubsbudget für den Sommer 2022 auszuweiten, um der Teuerung Rechnung zu tragen und ihre Reisepläne nicht einschränken zu müssen. Zudem werden viele Reisen und die entsprechenden Aufwendungen tendenziell länger im Vorhinein verplant und damit in einem Umfeld hoher und sich beschleunigender Inflationsraten zu einem günstigeren Preis gebucht. Mit einem inflationsbedingten touristischen Konsumrückgang ist daher vermutlich verstärkt erst zum Jahresende hin zu rechnen, heißt es.

Mehr zum Thema

News

Kosten-Explosion im Tourismus: Preiserhöhungen sind alternativlos

Die Erhöhung der Preise ist allerdings nur eine Seite der Medaille. Es gehe zusätzlich um genaues Umsatz- und Kostenmanagement, sagt Tourismusberater...

News

Insolvenzen in Gastro und Tourismus stark gestiegen

Die aktuelle Hochrechnung des KSV1870 zu den Insolvenzen zeigt traurige Tendenz für die Branche.

News

Inflation: Hälfte der Österreicher will beim Urlaub sparen

Tourismus in Gefahr: Die gestiegene Inflation wirkt sich massiv auf das Urlaubsverhalten aus.

News

Die billigsten und die teuersten AirBnB-Städte in Europa

Wien ist unter den günstigsten Destinationen für AirBnB-Aufenthalte zu finden.

News

Österreicher planen mehr Auslandsreisen

Trotz Inflation und steigender Reisepreise zieht es die Österreicher laut Allianz-Analyse heuer ins Ausland.

News

Pfingsturlaub: Österreicher bleiben daheim

Zwei Drittel der Österreicher wollen zu Pfingsten im eigenen Land verreisen.

News

TCM im Luxus-Hotel: »The Ritz-Carlton Spa Wellness Days«

Von Traditioneller Chinesischer Medizin, über Yoga und Meditation, bis hin zu Kosmetik und Imagegestaltung – vom 09. bis zum 13. Juni widmet sich das...

News

Gewinnspiel: Sommerurlaub in St. Johann in Salzburg

Herzhaft familiäre Zeit mitten in den pongauer Alpen verbringen.

Advertorial
News

AUA bietet mehr Möglichkeiten für CO2-neutrales Fliegen

Flugreisende können bei der Buchung nun zwischen 3 Klimaschutz-Optionen wählen.

News

Valamar erhält Klimaschutz-Auszeichnung

Das in Kroatien tätige Unternehmen wird von der Financial Times für sein Klimaschutz-Engagement gelobt.

News

Deutschen lieben Fernreisen, Österreicher bleiben in Europa

Eine Analyse von Checkfelix zeigt gravierende Unterschiede bei den Reiseplänen deutscher und österreichischer Reisende für diesen Sommer.

News

Nachhaltigkeit wird für Reisen wichtiger

Umweltbewusstes Reisen liegt laut Allianz Partner derzeit im Trend.

News

Österreichs Hotels in der Preis- und Kostenfalle

Tourismusexperte warnt: Steigende Kosten müssten jetzt bei der Preisgestaltung berücksichtigt werden.

News

Hotelmarke Tui Blue will weltweit expandieren

Die Hotelgesellschaft der Tui-Gruppe wird unter anderem in China weitere Hotels eröffnen.

News

Neuer Uni-Lehrgang zu Tourismus und Recht

An der Universität Wien startet im Wintersemester 22/23 ein neuer postgradualer Lehrgang an der Schnittstelle Recht und Tourismus.

News

Österreichs Tourismus erholt sich rascher als erwartet

Neue Zahlen des Wifo zeigen: Die Aussichten für den österreichischen Tourismus sind besser als befürchtet.

News

Herbst an »beflügelnden« Orten im Murtal

Unvergessliche und genussvolle Momente für alle Sinne erleben

Advertorial
News

Städtetourismus: Lösungsansätze und Ausblick

Covid-19 hat den Hoteliers viel abverlangt – in den Städten ist die Situation nach wie vor angespannt. Kreative Ansätze sind gefragt. Dekker und...

News

Wiens beste Hotels zum Sonderpreis für Österreicher

Inlandstouristen können mit der Verlängerung der Aktion »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« bis Mitte September in Spitzenhotels nächtigen und von diversen...

News

Philipp Patzel tritt Esterhazy-Gruppe bei

Der Tourismus-Experte übernimmt die Hospitality-Leitung und gibt Einblick in das Hotel-Projekt beim Schloss Esterhazy, Rooftop-Bar inklusive.