Top 5: Neu am Copa Beach

© Goodnight.at / Miriam Kummer

© Goodnight.at / Miriam Kummer

Bevor im Herbst der große Umbau der ehemaligen Copa Cagrana beginnt, haben einige coole Innenstadtlokale eine Sommerdependance an der Neuen Donau eröffnet. Der Vorteil zum Donaukanal ist offensichtlich: Hier kann man vor dem Essen oder nach dem Cocktail einfach eine Runde schwimmen gehen, den Sonnenuntergang genießen und sich dabei fast wie im Urlaub fühlen.

Dank der Nähe zum DC Tower, dem Melia Hotel und dem Vienna International Center sowie der optimalen U-Bahn-Anbindung (einfach mit der U1 bis Kaisermühlen, VIC) ist das Publikum bunt gemischt: Von Business Menschen über Sportler bis hin zu allerhand skurrilen Persönlichkeiten, die die Promenade entlang spazieren, bekommt man im Liegestuhl immer etwas zu sehen. 

Le Troquet

© Goodnight.at / Miriam Kummer

Von der Reichsbrücke kommend startet die Barmeile mit unserem Neubauer Lieblingsfranzosen, dem Le Troquet. Hier ist man etwas ab vom Schuss, was je nach Stimmung Vor- und Nachteile haben kann. Die Drinks schmecken auf jeden Fall.

Panini Grill

© Goodnight.at / Miriam Kummer

Auch am italienischen Panini Grill geht es etwas ruhiger zu. Aperitivo und Antipasti nimmt man schließlich nicht in Badehose und Flip-Flops zu sich. Dafür sitzt man ganz herrlich im Grünen auf schicken Sesseln zwischen riesigen Palmen. 

Gspritzter Ferdl

© Goodnight.at / Miriam Kummer

Der Gspritzte Ferdl liegt da schon zentraler direkt an der Beachfront und serviert – wie vergangenes Jahr am Donaukanal – sehr gute österreichische Klassiker wie Wurstsalat, Heurigen-Aufstriche oder geeisten Kaiserschmarren. Nicht vom unscheinbaren Container täuschen lassen: Die hochwertige Küche und die guten Weine machen das rustikale Auftreten wieder wett.

Cocobello

© Goodnight.at / Miriam Kummer

Trotz des picksüßen Namens gibt es hier nicht nur überzuckerte Shakes, sondern eine wirklich feine Auswahl an Cocktails. Ex-Bar-Italia-Chef Patrick Burger hat sich hier seinen Sommertraum erfüllt und überzeugt nun auch Transdanubien von seinen Mix-Künsten. Vor dem Lokal stehen elegante weiße Liegestühle und das Ambiente wirkt gleich etwas exklusiver, als beim Heurigen nebenan. 

Figar geht baden

Das Figar ist das einzige Lokal, das auch schon letztes Jahr dabei war. Kein Wunder, denn direkt vor der Strandhütte erstreckt sich eine kleine Sandstrandinsel mit gratis Liegestühlen – was will man mehr? Sonntagfrüh kann man hier sogar zum gratis Yoga vorbeikommen und dann am besten gleich bis zum Abend bleiben.

Artikel via Goodnight.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

7 Locations – 1 Haus

Einzigartige Räumlichkeiten für Ihre Meetings & Events im Hotel DAS TRIEST.

Advertorial
News

Reisen wie ein Staatsgast – Das VIP Terminal am Flughafen Wien

Das VIP Terminal des Flughafen Wien bietet einen exklusiven Rundum-Service, den wir für zwei Personen verlosen.

Advertorial
News

Top 8 Spielebars in Wien

Nichts geht über einen gemeinsamen Spieleabend mit Freunden. Doch wohin gehen? Falstaff präsentiert die Top 8 Spielebars in Wien.

News

Chanel Beauty eröffnet seine Tore in Wien

Die erste Chanel Beauty Boutique hat in der Kärntner Straße Eröffnung gefeiert. Der Store wurde einmalig in einen lässigen Strand Hot-Spot verwandelt...

News

Eventtipp: »Veganmania« auf der Wiener Donauinsel

Am 24. und 25. August gibt es am veganen Sommerfest die Vielfalt der pflanzlichen Küche zu erleben und Informationen zum veganen Lebensstil...

Advertorial
News

»Charlie P's« vor dem Aus gerettet

Das Kult-Pub in der Wiener Währingerstraße wird nach der Pleite nun doch weitergeführt und hat auch schon wieder geöffnet.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Zum Tag des Champagners am 4. August haben wir die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu...

News

Easy Parking am Flughafen Wien

Mit dem Premium-Parksystem sparen Sie sich die Parkplatzsuche und starten noch schneller und bequemer Ihre Flugreise. Wir verlosen ein Easy Parking...

Advertorial
News

Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

News

Pasta alla Parmigiana im »Ristorante Philigrano«

Ein Genusserlebnis der besonderen Art kann man im »Ristorante Philigrano« im ersten Bezirk in Wien erleben: Pasta alla Parmigiana – direkt aus dem...

Advertorial
News

THE ICON VIENNA: Office-Landmark am Hauptbahnhof

Urbane Büro-Kultur von morgen: zentrumsnah, lebenswert und zukunftsorientiert.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Butcher’s Burger vom Chef Demetrio Manzoni

Am 27. April eröffnet Demetrio Manzoni sein Fleischrestaurant in der Wiener City. Er ist für seine selbstkreierten Burger und Steaks bekannt – wir...

Advertorial
News

Legendärer Wiener »Barfly’s Club« schließt

Am 26. Juni endet eine Ära: Nach 29 Jahren schließt die Bar Institution, soll im September aber an einem neuen Standort wieder eröffnen.

News

Gewinnspiel: Legendäre Sushi Wochen im »DiningRuhm«

Von 23. April bis 11. Mai begeistert das Restaurant in Wien Wieden wieder mit ausgefallenen Sushi-Kreationen. Wir verlosen ein Sushi Sharing Menü in...

Advertorial
News

WienWein: »Unser Arbeitsplatz ist der Weingarten«

Wie reagiert die WienWein-Gruppe auf den Klimawandel? Die Antwort wurde im Rahmen eines Mediengesprächs gegeben und lautet: Pflege der Weingärten,...

News

»Meinl2You« eröffnet in der Wiener City

Im Pop-Up-Restaurant von Julius Meinl am Graben werden Bowls für den schnellen Office-Lunch angeboten.

News

Juan Amador: Erfolgsgeschichte mit Sternstunden

Mit dem »Guide Michelin Main Cities of Europe 2019« werden erstmals drei Sterne an ein österreichsiches Restaurant vergeben.

News

Huth und Hanusch über die Konzeptgastronomie

Zwei eingefleischte Gastro-Junkies beweisen, dass die Branche die beste ist, in der man arbeiten kann.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.