Top 5: Heurige mit der schönsten Aussicht

»Weinbeisserei«: ein architektonisches Statement mit grandioser Terrasse.

Foto beigestellt

»Weinbeisserei«: ein architektonisches Statement mit grandioser Terrasse.

»Weinbeisserei«: ein architektonisches Statement mit grandioser Terrasse.

Foto beigestellt

WEINBEISSEREI HAGER

Nicht nur bei der schönsten Aussicht in den Top fünf – gäbe es eine Abstimmung für die modernsten Heurigen, wäre den Gebrüdern Hermann und Matthias Hager für ihre Weinbeisserei ein Platz auf dem Stockerl gewiss: ein architektonisches Statement, über dem Kamptal thronend. Um den großzügig verglasten Holzkubus erstreckt sich eine Holzterrasse, die nun von seligen Heurigenbesuchern hochfrequentiert wird. Von dort aus blickt man in die regionalen Weinberge und kommt in den Genuss der außergewöhnlichen biodynamischen Rieslinge und Grünen Veltliner der Familie Hager.

Die Weltstadt Wien zu Füßen: Die »Buschenschank Wailand« bietet die beste Sicht aller Wiener Heurigen.
Die Weltstadt Wien zu Füßen: Die »Buschenschank Wailand« bietet die beste Sicht aller Wiener Heurigen.

© Martina Konrad Murphy

WEINGUT UND BUSCHENSCHANK WAILAND

Vom Top-Journalisten zum Top-Winzer: Georg Wailand produziert seit 20 Jahren Wein in Spitzenqualität von den traditionsreichsten Lagen Wiens. Inmitten derer, im Weingarten Ried Pratteln an der Kahlenberger Straße, liegt auch die Buschenschank Wailand. An ausgesuchten Wochenenden kann man dort »kalte Schmankerln jausnen und die Seele baumeln lassen «, so Theresa Wailand. Darüber hinaus genießt man einen Blick, wie man ihn sonst kaum über Wien hat. Selten glänzen die Donau und die Skyline Wiens so schön wie hier.

»Buschenschank Walter Skoff Original«: Der Blick reicht bis weit in das südsteirische Hügelland.
»Buschenschank Walter Skoff Original«: Der Blick reicht bis weit in das südsteirische Hügelland.

Foto beigestellt

WEINGUT WALTER SKOFF ORIGINAL

In der Südsteiermark ist es vergleichsweise einfach, eine schöne Aussicht bieten zu können. Wenn der Ausblick aber so sagenhaft wie von der Terrasse des Weinguts Walter Skoff Original ist, darf man kurz in Ehrfurcht schweigen. Nur kurz natürlich, denn zum Schweigen geht man nicht in die Buschenschank, und sicher nicht in diese. Hierher kommt man vielmehr, um die berühmten Sauvignons Blancs und Gelben Muskateller des mittlerweile in der fünften Generation geführten Weinguts zu probieren und um sich durch die (restaurantwürdige) Küche zu kosten.

Blick auf den Leopoldsberg – Buschenschank Wieninger am Nußberg.
Blick auf den Leopoldsberg – Buschenschank Wieninger am Nußberg.

© Falstaff, Degen

BUSCHENSCHANK WIENINGER AM NUSSBERG

Von der traditionsreichen Riede Nussberg stammen nicht nur die Trauben für Wiens beste Weine – hier liegt einem Wien obendrein zu Füßen. Dieser außergewöhnliche Rundumblick fiel auch Fritz Wieninger auf. Der Wiener Ausnahmewinzer eröffnete dort 2014 eine feine Buschenschank, die kalte Speisen auf hohem Niveau und die berühmten Top-Weine des Hauses bietet. Geöffnet ist nur bei Schönwetter.

Geschichtsträchtiges Ambiente und Fernblick am Weingut und Buschenschank Kieslinger.
Geschichtsträchtiges Ambiente und Fernblick am Weingut und Buschenschank Kieslinger.

Foto beigestellt

WEINGUT UND BUSCHENSCHANK KIESLINGER

Von der Terrasse des wunderschönen geschichtsträchtigen Anwesens hat man eine fürstliche Aussicht über das Sausal und die Südsteiermark. Stefan und Loredana Kieslinger umsorgen die Gäste liebevoll. Aus der Küche kommt Feines vom Kogelberger Wollschwein, die Weinauswahl wartet mit vielen mineralischen Weißweinen auf.

Der neue Guide

© Falstaff Verlag

Ihr Wegweiser zu den besten Heurigen.

Der Heurigen- & Buschenschankguide ist ab sofort im Handel für 7,50 Euro erhältlich und kann auch als App kostenlos aufs Handy geladen werden – so haben Sie die besten Empfehlungen immer bei sich.

JETZT BESTELLEN


Ab sofort kann ganzjährig gevotet werden – machen Sie mit unter heurigenvoting.falstaff.at!

Die Falstaff Heurigen & Buschenschank App

Über 500 der besten Heurigen, Buschenschanken wie auch Heurigenrestaurants in Wien, Niederösterreich, im Burgenland und in der Steiermark sind in der Falstaff Heurigen App gelistet – komplett mit Bewertung, Beschreibung und Öffnungszeiten. Mit über 22.000 Bewertungen des Falstaff Gourmetclubs und der Falstaff Online-Community wurden die besten Betriebe des Landes gekürt.

Entdecken Sie die besten Heurigen und Buschenschanken des Landes sowie spannende Geheimtipps und bewerten Sie Ihre persönlichen Erlebnisse – mit der kostenlosen Heurigen-App von Falstaff!

JETZT LADEN

Link zum iTunes StoreLink zu Androids Play-Store

Mehr zum Thema

News

Vino Gross: Grenzgänger mit Tiefgang

Die Winzerfamilie Gross vinifiziert sowohl in der Südsteiermark als auch in Slowenien Spitzen-Weine mit besonderem Charakter.

Advertorial
News

Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weißweine.

News

Kracher Jahrgangspräsentation & Fine Wine Event 2018

Wir verlosen 3 mal 2 Tickets für die exklusive Verkostungs-Veranstaltung am Illmitzer Weingut des Spitzenwinzers.

Advertorial
News

Rotweinfestival Mittelburgenland 2018

Beim Rotweinfestival vom 12. bis 15. Juli zeigt sich das Blaufränkischland von seiner genussvollen Seite und die Winzer öffnen ihre Kellertüren für...

Advertorial
News

Bordeaux – Vintage 2017: Ein Durchwachsenes Jahr

Selten lagen in Bordeaux Genie und Wahnsinn so nahe nebeneinander wie beim Jahrgang 2017. Für Falstaff verkostete Wein-Chefredakteur Peter Moser. Hier...

News

Das Comeback des Wermut

Der mit Kräutern, Früchten und Gewürzen versetzte Wein hat sein Tief überwunden und darf zurück ins Cocktail-Glas. Eine neue Generation an Produzenten...

News

World Champions: Lafite

Sehnsuchtsname für Bordeaux-Freaks und ein absolutes Ausnahme-Château: Seit 150 Jahren ist der französische Zweig der Rothschild-Familie im Besitz des...

News

Das sind die SALON-Sieger 2018

Das Wiener Weingut Mayer am Pfarrplatz und das Wagramer Weingut Nimmervoll dürfen sich über je zwei SALON-Siege freuen.

News

Gastauftritt von Willi Schlögl im Grazer »Laufke«

Auftakt für weitere Gastspiele mit bekannten Namen wie Tim Mälzer, Eckart Witzigmann, Roland Trettl oder Tim Raue.

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

News

Paukenschlag bei den ÖTW: Zwei neue Gebiete

Mit der Aufnahme der Regionalvereine Wien und Carnuntum wächst die Zahl der Mitglieder der Österreichischen Tradiotionsweingüter auf 62.

News

Sommerweine: Die schönsten Etiketten 2018

Beispiele für coole Weine, die sich im Sommer auch gut am Pool und auf der Terrasse genießen lassen.

News

In Memoriam Walter Buchegger (1968 - 2018)

Die heimische Weinwelt trauert um den Kremstaler Winzer, der am 2. Juni im 51. Lebensjahr verstorben ist.

News

Das Beste aus Niederösterreich im Glas

Am 21. Juni findet die »TOP WEIN Niederösterreich« im Palais NÖ in Wien statt. Jetzt Tickets sichern!

Advertorial
News

Happy Birthday, Heuriger!

Am 17. August 1784 wurde der rechtliche Grundstein für die Heurigen-Kultur gelegt. Wir präsentieren daher die besten Heurigen und Buschenschanken...

News

Die besten Heurigen & Buschenschanken Österreichs 2016

Der neue Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide 2016 ist da! Hier finden Sie die besten Betriebe des Landes.

News

Johanna Gebeshuber ist Heurigenwirtin des Jahres

Außerdem wurde ihr Heuriger »Spätrot« für die beste Küche ausgezeichnet. Dafür verantwortlich zeichnet Küchenchef Harald Brunner.

News

Buschenschank Krispel ist beste der Steiermark

PLUS: Die TOP 10 Heurigen und Buschenschanken in der Steiermark.

News

Fritz Wieningers Heuriger hat den besten Wein

Der Wiener Winzer wurde im Rahmen der Präsentation des neuen Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide 2016 ausgezeichnet.