Top 13 Essen im Grünen in Wien

Das Palmenhaus im Burggarten bietet Genuss im Grünen mitten in der Stadt.

© Gregor Lechner

Das Palmenhaus im Burggarten bietet Genuss im Grünen mitten in der Stadt.

Das Palmenhaus im Burggarten bietet Genuss im Grünen mitten in der Stadt.

© Gregor Lechner

Steirereck Meierei

Das »Steirereck« im Stadtpark ist eines der besten Restaurants des Landes. Die »Meierei« im unteren Bereich des Hauses am Wienfluss mit Blick auf die Parkanlage ist ein beliebter Frühstücks-Hotspot und bietet außerdem feine Wiener Küche sowie eine umfangreiche Käseauswahl.
Am Heumarkt 2a/Im Stadtpark, 1030 Wien

Yohan

Ebenfalls im Stadtpark, genauer im Wiener Kursalon, gelegen bietet das »Yohan« einen Ausflug in mediterrane Gefilde. Sowohl kulinarisch als auch vom Ambiente her fühlt man sich hier an die italienische Riviera oder an Südfrankreich erinnert.
Johannesgasse 33, 1010 Wien

Hermes – Café Restaurant Labstelle

Die Hermesvilla liegt mitten im ehemaligen kaiserlichen Jagdgebiet Lainzer Tiergarten und bietet die beeindruckende Kulisse für kulinarische Genüsse mit saisonalem wie regionalem Fokus. Für Outdoor-Fans gibt's ein eigenes Picknick-Angebot.
Nächstgelegen ist das Lainzer Tor, Hermesstraße, 1130 Wien

Palmenhaus – Café, Brasserie, Bar

In der spektakulären Architektur der 1902 errichteten Orangerie in zentraler Lage im Burggarten nahe der Staatsoper und der Albertina gibt's Frühstück, eine Mittagskarte mit Tagesgerichten sowie Mediterranes und österreichische Spezialitäten abends.
Burggarten 1, 1010 Wien

Stöckl im Park

Hier kommen Bier-Fans auf ihre Kosten, denn das beim Belvedere gelegene Lokal verfügt über eine Hausbrauerei und die Speisekarte ist dementsprechend deftig gestaltet. Zu den Spezialitäten zählen unter anderem Surstelze und Spareribs.
Prinz Eugen-Straße 25, 1030 Wien

La Grande Dame

Benannt nach der 250 Jahre alten Platane im Augarten, in deren Schatten die Gäste Platz nehmen, gibt es hier Drinks, Champagner, Snacks und chillige Musik sowie eine umfangreiche Frühstücks-Karte.
Scherzergasse 1a, 1020 Wien

Sperling

Ebenfalls im Augarten, in einem Gebäude der traditionsreichen Porzellanmanufaktur untergebracht, befindet sich das »Sperling«.Ob Sonntagsbraten mit der Familie, Frühstück mit Freunden oder Nachmittagskaffee – hier genießt man nicht nur die Spezialitäten des Hauses, sondern auch die Atmosphäre mit Blick auf die historische Parkanlage.
Obere Augartenstrasse 1, 1020 Wien

Salettl-Pavillon

Am Hugo Wolf Park an der Grenze zwischen 18. und 19. Bezirk gelegen blickt man vom Salettl und dem großzügigen Gastgarten aus auf den Kahlenberg und die Weingärten. Auf der Speisekarte findet man Wiener Küche und französisch inspirierte Gerichte
Hartäckerstraße 80, 1190 Wien

Meierei Diglas

Im Türkenschanzpark findet man mit der »Meierei Diglas« ein Lokal mit Tradition. Die frischen Mehlspeisen werden nach den guten alten Rezepten in der hauseigenen Konditorei am Fleischmarkt gebacken, auf der Karte stehen neben Wiener Klassikern wie Schnitzel oder Zwiebelrostbraten auch moderne Gerichte, etwa Bowls oder Burger.
Hasenauerstraße 56, 1180 Wien

Steirerstöckl

Spaziert man durch den Pötzleinsdorfer Schlosspark, so erreicht man am hinteren Ende das »Steirerstöckl«. Gehobene Wirtshausküche und steirische Schmankerl wie die traditionelle Klachlsuppe oder das Kürbiskernschnitzerl sind hier Programm und es gibt auch eine eigene Picknick-Karte.
Pötzleinsdorfer Str. 127, 1180 Wien

Landtmann’s Jausen Station Schönbrunn

Dort, wo einst die Kaiserkinder spielten, befindet sich heute ein charmanter Pavillon mit Terrassengarten. Ob Picknick, Frühstück, Jausenbrote oder Sundowner mit Blick aufs Schloß Schönbrunn – die umfangreiche Karte bietet jede Menge Highlights. Eines der Signature Dishes ist der Kaiserschmarrn mit verschiedenen »Beilagen« wie Vanilleeis, Kirschenröster oder Apfelmus.
Schloß Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstraße, 1130 Wien

Volksgarten Pavillon

In zentraler Lage nahe der Hofburg ist die Location mit ihrem 50er-Jahre-Charme Kult. Unter den großen Kastanienbäumen wird abends zwichen April und September der Grill befeuert und den Gästen wird »Jamaican inspired BBQ« serviert. Dazu gibt's ein DJ-Lineup und wer möchte kann sich zum Beispiel am Petanqueplatz beim Boulespiel matchen.
Volksgarten Pavillon, 1010 Wien

Die Allee

Im grünen Prater direkt an der Hauptallee findet man den laut Aussagen der Gastgeber größten Barbecue-Smoker Österreichs. Stolze sieben Meter ist er lang und bietet jede Menge Platz für Grillspezialitäten. Aber auch Steaks, Wiener Küche und internationale Gerichte stehen auf der Karte.
Hauptallee 124, 1020 Wien

 

Mehr zum Thema

News

Wien: Top 5 spanische Restaurants

Von Tapas bis Paella, dazu die passenden Weine – an diesen Adressen in Wien gibt es ausgezeichnetes spanisches Essen.

News

Top 10 Poke-Bowls in Wien

Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

News

Posse um »Schluckimpfung« des Bioweinguts Lenikus

Die Kellereiinspektion beschlagnahmt Weine mit der Bezeichnung »Schluck Impfung« – das gleichbedeutende »Jaukerl« wurde nicht beanstandet.

News

Wien: Pop-Up mit Niederösterreichs Spitzenköchen

An drei Wochenenden geben Top-Köche wie Thomas Dorfer, Roland Huber oder Josef Floh ein Gastspiel in Wien. Am Programm steht Streetfood für Gourmets.

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Von Kaiserschmarren über Steak-Sandwich bis Langos – das Streetfood-Angebot in Wien ist aktuell so vielfältig wie noch nie. Hier unsere Favoriten.

News

Ausschreibung für Gastronomie im Parlament

FOTOS und Renderings vom geplanten Restaurant für das jetzt ein Betreiber gesucht wird. Falstaff hat alle Anforderungen und Rahmenbedingungen...

News

»D-Bar« begibt sich auf Zeitreise zu den Azteken

Fremde Kulturen, außergewöhnliche Drinks: Die »D-Bar« schließt sich mit dem Weltmuseum Wien zusammen und begibt sich zukünftig auf kulturelle...

News

Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn heißt »Joseph II.«

Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

News

Corona: Ideen für öffentliche Schanigärten in Wien

Die Wiedereröffnung der Gastronomie wird wohl vorerst nur über Gastgärten erfolgen. Leser wünschen sich den Stadtpark, Schönbrunn, den Augarten u.v.m.

News

Corona: Wiener Stadtpark soll Schanigarten werden

UMFRAGE: Wo wünschen Sie sich einen öffentlichen Schanigarten? Die Stadt Wien plant eine umfangreiche Ausweitung der Gastgarten-Flächen ab 27. März.

News

Balance Days im Handwerk Restaurant Wimberger

Ganz nach dem Motto: »Wir kochen, Sie genießen mit gutem Gewissen«. Fitter, leichter und glücklicher fühlen mit KOSTbarkeiten aus dem Handwerk...

Advertorial
News

Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

Welche Spezialitäten man sich aus Wien unbedingt mit nach Hause nehmen bzw. bestellen sollten, erfahren Sie hier.

News

»Pronto Volante«: Neuer Pizza-Hotspot in Wien

Als »kleine Schwester« der »Disco Volante« soll demnächst im 4. Bezirk eine Imbiss-Variante der Pizzeria Neapoletana eröffnen.

News

1980: Die Erfindung der Wiener Szene

40 Jahre Falstaff: Es musste erst eine Handvoll kreativer Individualisten kommen, um Wiens Nachtleben in den Achtzigern querzubürsten.

News

Schöner Shoppen: Best of Wien

Käse bis Kuchen – An diesen zehn Adressen wird der Lebensmittel-Einkauf zum Genuss.

News

Räumungsklage gegen »Landtmann« trotz Corona-Krise

Cafétier Berndt Querfeld ortet Angriff gegen Wiener Kaffeehauskultur. Der Vermieter, die Karl Wlaschek Privatstiftung, lehnte eine Mediation ab. Ihre...

News

Neu in Wien: »Pizza & Amore«

Echte neapolitanische Pizza gibt's in der Ottakringer Straße aktuell zum Abholen oder Liefern-Lassen. Kreative Selbst-Beleger ordern nur den...

News

»Handwerk Restaurant«: Franz bringt auch die Festtagsgans

Darf’s für die Feiertage ein bisserl MEHR Zeit sein? Das »Handwerk Restaurant« in Wien übernimmt für Sie heuer den aufwändigen Küchendienst.

Advertorial
Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.