Top 100: Die besten Weine Österreichs

In der malerischen Südsteiermark freut man sich mit 2018 über einen weiteren tollen Jahrgang mit zahllosen Spitzenweinen.

© Herbert Lehmann | picturedesk.com

In der malerischen Südsteiermark freut man sich mit 2018 über einen weiteren tollen Jahrgang mit zahllosen Spitzenweinen.

In der malerischen Südsteiermark freut man sich mit 2018 über einen weiteren tollen Jahrgang mit zahllosen Spitzenweinen.

© Herbert Lehmann | picturedesk.com

Die große Falstaff-Weißwein-Gala in der Wiener Hofburg war die glanzvolle Bühne für die Premiere der 22. Ausgabe des großen Falstaff Weinguides, dessen Ergebnisse von den teilnehmenden Weingütern – es waren wieder mehr als 500 in Österreich und Südtirol –, aber auch von Weinfreunden mit Spannung erwartet wurde. Rund 4000 Weine wurden für die jüngste Edition kritisch unter die Lupe genommen und auf 900 Seiten dokumentiert. Im Zentrum der Degustationen stand die Bewertung der Weine des neuen Jahrgangs 2018, der aufgrund des Witterungsverlaufs als ganz spezieller in die heimische Weinbaugeschichte eingehen wird. Das Jahr war geprägt von enormer Hitze und Trockenheit, selten gab es eine derart frühe Ernte mit so guter Qualität und großer Menge.

Mit besonders erfreulichen Ergebnissen kann die Steiermark aufwarten, die nun von Mutter Natur mit herausragenden Lagen- und Reserveweinen aus 2017 und einem tollen Jahrgang 2018 für das frostige Schreckensjahr 2016 entschädigt wurde. Das heiße, trockene Wetter verhinderte auch das Auftreten von Pilzkrankheiten in den Weingärten und erleichterte den heimischen Bio-Winzern ihre Arbeit. Und so ist es kein Wunder, dass im neuen Falstaff Weinguide so viele empfehlenswerte biologisch oder biodynamisch erzeugte Weine enthalten sind wie nie zuvor. Auch die Anzahl der prickelnden Weine hat diesmal ein neues Rekordniveau erreicht.

Weinguide 2019/2020

Österreichs umfangreichster Wegbegleiter für Weinfans

Den Kern der 22. Ausgabe des Falstaff Weinguides bilden der Jahrgang 2018 sowie all jene Reserve-Weine, die im Lauf des Jahres 2019 auf den Markt kommen und noch präsentiert werden. Rund 470 Weingüter aus Österreich, da­runter wieder einige neue Namen, haben ihre Weine zur Bewertung vorgelegt. 3650 Weine waren es, die Chefredakteur Peter Moser im Zeitraum von vier Monaten beurteilte und in den Guide aufnahm. Auch 354 Weine von 53 Weingütern aus Südtirol wurden von Falstaffs Italien-Redaktion verkostet. Umfangreiche ergänzende Daten zu den vorgestellten Weingütern sowie Bezugsquellen für deren Weine, aber auch kulinarische Empfehlungen in den einzelnen Herkunftsregionen runden den Inhalt ab.

Der Falstaff Weinguide 2019/20 ist ab sofort zum Preis von 16,90 Euro am Kiosk und im gut sortierten Buchhandel sowie unter www.falstaff.at/guides erhältlich.

JETZT BESTELLEN


Top 10 Riesling

  • 99 PUNKTE
    Riesling Smaragd Ried Singerriedel 2018
    Weingut Franz Hirtzberger, Spitz, Wachau, ca. € 90,–

  • 98 PUNKTE
    Riesling Smaragd Ried Kellerberg 2018

    Weingut F.X. Pichler, Dürnstein, Wachau, ca. € 75,–

  • 97 PUNKTE
    Riesling Smaragd Ried Klaus 2018

    Weingut Prager, Weißenkirchen, Wachau, € 39,–

  • 97 PUNKTE
    Loibner Riesling Smaragd Vinothekfüllung 2018

    Weingut Knoll, Dürnstein, Wachau, € 45,–

  • 97 PUNKTE
    Riesling Kamptal DAC Reserve Ried Zöbinger Heiligenstein Alte Reben 1 ÖTW 2018

    Weingut Bründlmayer, Langenlois, Kamptal, € 49,–

  • 96 PUNKTE
    Riesling Kremstal DAC Ried Hochäcker Privat 1 ÖTW 2018

    Weingut Nigl, Senftenberg, Kremstal, ca. € 27,–

  • 96 PUNKTE
    Riesling Kremstal DAC Ried Steiner Schreck 2018

    Weingut Stadt Krems, Kremstal, € 29,90

  • 96 PUNKTE
    Riesling Smaragd Ried Steinertal 2018

    Weingut Alzinger, Dürnstein, Wachau, ca. € 30,–

  • 96 PUNKTE
    Riesling Nussberg Weißer Marmor 2018
    Weingut Mayer am Pfarrplatz, Wien, € 40,–

  • 96 PUNKTE
    Riesling Smaragd Ried Achleithen 2018

    Weingut Rudi Pichler, Wösendorf, Wachau, € 42,–

Top 10 Grüner Veltliner

© Chris Singer

  • 100 PUNKTE
    Grüner Veltliner Unendlich 2017

    Weingut F.X. Pichler, Dürnstein, Wachau, € 115,–

  • 98 PUNKTE
    Grüner Veltliner Smaragd Ried Zwerithaler Kammergut 2018

    Weingut Prager, Weißenkirchen, Wachau, € 55,–

  • 96 PUNKTE
    Loibner Grüner Veltliner Smaragd Vinothekfüllung 2018

    Weingut Knoll, Dürnstein, Wachau, € 40,–

  • 96 PUNKTE
    Grüner Veltliner Smaragd Ried Achleithen 2018

    Weingut Rudi Pichler, Wösendorf, Wachau, € 42,–

  • 96 PUNKTE
    Grüner Veltliner Smaragd Honivogl 2018

    Weingut Franz Hirtzberger, Spitz an der Donau, Wachau, ca. € 70,–

  • 95 PUNKTE
    Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve Tabor 2018

    Weingut Forstreiter, Hollenburg, Kremstal, € 21,–

  • 95 PUNKTE
    Grüner Veltliner Kamptal DAC Ried Gaisberg 1 ÖTW 2018

    Weingut Allram, Strass im Strassertal, Kamptal, € 21,50

  • 95 PUNKTE
    Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Ried Ehrenfels 1 ÖTW 2017

    Weingut Proidl, Senftenberg, Kremstal, € 22,50

  • 95 PUNKTE
    Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Ried Frechau Elitär 2018

    Weingut Aigner, Krems-Weinzierl, Kremstal, € 24,80

  • 95 PUNKTE
    Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 2018

    Domäne Wachau, Dürnstein, Wachau, € 38,26

Top 10 Blaufränkisch

© Konrad Limbeck

  • 98 PUNKTE
    Blaufränkisch hochberc Stockkultur 2015

    Weingut Gesellmann, Deutschkreutz, Mittelburgenland, Preis: k. A.

  • 97 PUNKTE
    Leithaberg DAC Ried Joiser Jungenberg 2015
    Weingut Anita & Hans Nittnaus, Gols, g, € 49,–

  • 97 PUNKTE
    Blaufränkisch Reihburg »r2« 2012
    Weingut schiefer.pur, Welgersdorf, Eisenberg, € 82,–

  • 96 PUNKTE
    Eisenberg DAC Reserve Diabas 2016
    Weingut Jalits, Badersdorf, Eisenberg, € 28,–

  • 96 PUNKTE
    Blaufränkisch Bühl 2016

    Weingut Claus Preisinger, Gols, Neusiedlersee, € 35,–

  • 96 PUNKTE
    Blaufränkisch Perwolff 2017
    Weingut Krutzler, Deutsch Schützen, Eisenberg, € 45,–

  • 96 PUNKTE
    Blaufränkisch Patriot 2015

    Weingut Josef Tesch, Neckenmarkt, Mittelburgenland, € 65,–

  • 95 PUNKTE
    Eisenberg DAC Reserve Ried Reihburg 2017
    Weingut Kopfensteiner, Deutsch Schützen, Eisenberg, € 28,–

  • 95 PUNKTE
    Leithaberg DAC Ried St. Georgener Schildten 2016
    Weingut Esterházy, Trausdorf, Leithaberg, € 34,–

  • 95 PUNKTE
    Blaufränkisch Ried Oberer Wald 2015
    Weingut Günter + Regina Triebaumer, Rust, € 37,–

Top 10 Schaumweine

© www.pov.at

  • 95 PUNKTE
    Riesling Ried Heiligenstein brut Sekt g.U. Große Reserve 2015
    Weingut Steininger, Langenlois, Kamptal, € 38,–

  • 95 PUNKTE
    10/84 Brut Mature 2010 Magnum
    Weingut Hannes Harkamp, Leibnitz, Südsteiermark, € 119,–

  • 94 PUNKTE
    Blanc de Blancs Sekt g.U. Reserve Niederösterreich extra brut NV
    Weingut Bründlmayer, Langenlois, Kamptal, € 35,50

  • 94 PUNKTE
    Schlumberger Chardonnay Brut Große Reserve Brut Sekt g.U. Reserve 2015
    Wein- und Sektkellerei Schlumberger, Wien, € 37,90

  • 94 PUNKTE
    Blanc de Blancs Sekt g.U. Große Reserve Furth bei Göttweig Brut Nature 2012
    Weingut Malat, Palt, Kremstal, € 55,–

  • 93 PUNKTE
    Chardonnay brut 2013
    Weingut Erwin Sabathi, Leutschach, Südsteiermark, € 20,80

  • 93 PUNKTE
    Blanc de Blancs brut 2012
    Weingut Regele, Ehrenhausen, Südsteiermark, € 22,90

  • 93 PUNKTE
    Mathäi Sekt g.U. Große Reserve brut 2013
    Weingut Stift Klosterneuburg, Wagram, € 23,90–

  • 93 PUNKTE
    Pinot Noir Blanc de Noirs Sekt g.U. Große Reserve Fels am Wagram Brut 2014
    Weingut Leth, Fels am Wagram, Kremstal, € 25,20

  • 93 PUNKTE
    Loimer Sekt g.U. Große Reserve Langenlois Extra Brut 2013
    Weingut Loimer, Langenlois, Kamptal, € 35,–

Top 10 Süßweine

© Robert Herbst

  • 98 PUNKTE
    Sauvignon Blanc TBA 2017
    Weingut Sattlerhof, Gamlitz, Südsteiermark, € 49,–

  • 97 PUNKTE
    Sauvignon Blanc TBA Ried Kranachberg 2017
    Hannes Sabathi, Gamlitz, Südsteiermark, € 19,–

  • 97 PUNKTE
    Chardonnay TBA Ried Buch 2017
    Weingut Frauwallner, Straden, Vulkanland, Steiermark, € 21,–

  • 97 PUNKTE
    Grüner Veltliner TBA 2017
    Weingut Schloss Gobelsburg, Gobelsburg, Kamptal, € 35,–

  • 97 PUNKTE
    Riesling Beerenauslese Ried Klaus 2017
    Weingut Jamek, Joching, Wachau, € 45,–

  • 96 PUNKTE
    Chardonnay TBA 2017
    Weingut PMC Münzenrieder, Apetlon, Neusiedlersee, € 17,–

  • 96 PUNKTE
    Sauvignon Blanc TBA 2017
    Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg, Gamlitz, Südsteiermark, € 18,50

  • 96 PUNKTE
    Sauvignon Blanc TBA Ried Pössnitzberg 2017
    Weingut Erwin Sabathi, Leutschach, Südsteiermark, € 19,80

  • 96 PUNKTE
    Neuburger TBA Therese 2017
    Weingut Leopold Müller, Krustetten, Kremstal, € 26,–

  • 96 PUNKTE
    Sämling TBA 2017
    Tschida – Angerhof, Illmitz, Neusiedlersee, € 28,–

Wie wir die Bestenlisten erstellen

In den zehn ausgewählten Kategorien wurden die Weine anhand der Ergebnisse des neuen Wein­guides nach Punkten gereiht. Bei Punkte­gleichstand wurden die Weine alphabetisch bzw. nach den von den Betrieben kommunizierten Verkaufspreisen ab Hof gereiht und, wo nötig, nochmals nach der Rangziffermethode in Blindprobe beurteilt. Es gibt im neuen Weinguide zusätzlich zu den hier explizit angeführten natürlich noch eine große Zahl weiterer Spitzenweine zu entdecken.

Weitere Bestenlisten finden Sie im Falstaff Magazin Juli/August

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Toskana: Best of Tenuta Vallocaia

Die Familie Bindella ist berühmt für ihre Restaurants und ihren Weinhandel – dass sie seit den 1960er-Jahren aber auch im Weinbau tätig ist, blieb den...

News

Die Wein-Metropole Zürich

Zürich gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen der Welt. Kaum irgendwo sonst liegen mehr exklusive Weine als in den Restaurantkellern...

News

Top 10: Die besten deutschen Grünen Sylvaner unter zehn Euro

Ursprünglich eine österreichische Rebsorte, hat der Sylvaner — oder auch Silvaner — längst auch die deutschen Weinberge erobert.

News

Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

News

In Deutschland beginnt die Hauptweinlese 2021 zuversichtlich

In diesen Tagen starten in vielen deutschen Weinregionen die ersten Winzerinnen und Winzer in die Traubenlese für die Sekt- und Weinbereitung.

News

Italien: Erste Prognose für den Jahrgang 2021

Ein umfassender Rundruf durch Italiens Weinbaugebiete, von der Lombardei bis Sizilien. Die Winzer zeigen große Zuversicht.

News

Schäumender Genuss von Martellozzo

Die Essenz der venezianischen Weinkultur in Form von zwei vielseitigen, prickelnden Weinen: Prosecco Frizzante Spago und Rosé Frizzante Trevenezie...

Advertorial
News

Romagna: Das andere Gesicht des Sangiovese

Sangiovese – die am meisten angebaute rote Rebsorte Italiens. Alle denken da spontan an die Toskana, an Brunello und Chianti Classico. Aber auch in...

News

Bordeaux: Lafon-Rochet wechselt den Besitzer

Der Schweizer Immobilien-Mogul Jacky Lorenzetti erwarb das 4ieme Cru Classé Château in Saint-Estephe und erweitert seinen Besitz in Frankreich.

News

Erlesene Sektkultur aus Österreich

Österreich hat so einiges an erlesenen Tropfen im Gebiet des edlen Schaumweins zu bieten. Wobei der prickelnde Genuss natürlich nie zu kurz kommen...

Advertorial
News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Top 6: Die besten deutschen Grauburgunder unter zehn Euro

Der goldgelbe Grauburgunder – auch bekannt unter Pinot Gris oder Pinot Grigio – hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Trendrebsorte entwickelt.

News

Wein-Dinner: Van Volxem trifft Mayer am Pfarrplatz

Harald Brunner vom »Das Spittelberg« hat ein sechsgängiges Menü für die Wein-Größen zusammengestellt. Die Weinbegleitung kommt von Roman...

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

News

Domtropfen: Charity-Wein für den Stephansdom

Der Domtropfen verbindet kulturelle mit kulinarischer Tradition: Mit dem Kauf einer Flasche des Grünen Veltliner aus dem Kamptal werden zwei Euro an...

News

Top 8 deutsche Spätburgunder 2018

Der »König der Rotweine« — auch bekannt unter seiner französischen Bezeichnung Pinot Noir — gilt als eine der edelsten Rotweinsorten überhaupt.

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark

Im Rahmen der Riedenweinpräsentation am 6. September konnten sich Weinliebhaber vom beeindruckenden Weinspektrum der steirischen Spitzenwinzer...

News

Best of: Südtirol im Weinguide 2019/2020

Südtirols Weine stehen so gut da wie noch nie. So glänzen Blauburgunder, Lagrein und Vernatsch. Weitere Weine und Reserve finden Sie im neuen Falstaff...