Top 10 Sekt aus Österreich

Im niederösterreichischen Langenlois produziert die Familie Steininger ihren Weißburgunder brut Sekt.

Foto beigestellt

Im niederösterreichischen Langenlois produziert die Familie Steininger ihren Weißburgunder brut Sekt.

Im niederösterreichischen Langenlois produziert die Familie Steininger ihren Weißburgunder brut Sekt.

Foto beigestellt

Zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober lassen wir die Korken knallen und haben nachstehend für Sie die besten Sekte aus dem Falstaff Weinguide 2017/18 übersichtlich aufgelistet. Angeführt werden die Top 10 vom Sekt-Großmeister Karl Steininger aus Langenlois mit seinem Weißburgunder brut Sekt g. U. Ried Panzaun Große Reserve 2013.

Weitere Infos zum Tag des Sekts: www.oesterreichsekt.at

3425 einzelne Weine von 465 Weingütern waren es, die Wein-Chefredakteur Peter Moser im Zeitraum von zwölf Wochen beurteilte und in den Guide aufnahm. Sehen Sie hier die Schaumweine mit dem besonderen Prickeln!

94 Punkte
Weißburgunder brut Sekt g.U. Ried Panzaun Große Reserve 2013
Karl Steininger, Langenlois, Kamptal, € 38,–

94 Punkte
Bründlmayer Brut Sekt g.U. Reserve NV
Willi Bründlmayer, Langenlois, Kamptal, € 22,80

94 Punkte
Brut Reserve 2013
Hannes Harkamp, Leibnitz, Südsteiermark, € 24,10

94 Punkte
Blanc de Blancs Niederösterreich Sekt g.U.
Schloss Gobelsburg, Langenlois, Kamptal ca € 25,–

93 Punkte
Schlumberger Grüner Veltliner Brut 2015
Wein- und Sektkellerei Schlumberger, Wien, € 15,–

93 Punkte
Schlumberger Sauvignon Blanc Brut 2014
Wein- und Sektkellerei Schlumberger, Wien, € 15,–

93 Punkte
Cuvée Katharina Rosé Sekt
Weingut Wieninger, Wien, € 17,–

93 Punkte
Traminer Brut Söllneräcker Brut 2013
Sektkellerei Szigeti, Gols, Neusiedlersee, € 18,50

93 Punkte
Grüner Veltliner Brut Nature Sekt g.U. Langenlois Große Reserve 2012
Jurtschitsch, Langenlois, Kamptal, € 21,–

93 Punkte
Malat Brut Reserve Sekt g.U. Furth-Palt 2013
Weingut Malat, Palt, Kremstal, € 21,–

Die Schaumweine wurden nach den Ergebnissen des neuen Wein­guides nach Punkten gereiht. Bei Punkte­gleichstand wurden die Sekte alphabetisch nach Namen gereiht und, wo nötig, nochmals nach der Rangziffermethode in Blindprobe beurteilt. Pro Betrieb wurde nur der jeweils höchstbewertete Sekt berücksichtigt. Es gibt neben den hier angeführten im Weinguide also noch eine große Zahl weiterer Spitzen-Kreszenzen zu entdecken.

Weinguide 2017/18

Die 20. Ausgabe des Falstaff Weinguides kann mit einem neuen Layout und tollen Weinen aufwarten: 465 Weingüter aus Österreich, da­runter viele neue Namen, haben ihre aktuellen Weine zur Bewertung vorgelegt. 3425 einzelne Weine waren es, die Wein-Chefredakteur Peter Moser im Zeitraum von zwölf Wochen beurteilte und in den Guide aufnahm. Auch Weine aus Südtirol wurden von Falstaffs Italien-Experten Othmar Kiem verkostet und bewertet.

Im Buch angeführt sind außerdem jene Weine, die im Laufe des Kalenderjahres 2017 bereits auf den Markt gekommen sind oder noch in den Verkauf gelangen werden. Daten zu den Weingütern sowie Bezugsquellen, aber auch kulinarische Empfehlungen in einzelnen Regionen runden den Inhalt ab.

Jetzt bestellen

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2017
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • 17.10.2017
    Große Sektverkostung in der Nationalbibliothek
    Kick-Off Veranstaltung zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober. Über 30 heimische Sektproduzenten präsentieren ihre Schaumweine.
  • Weingut
    Weingut Steininger
    3550 Langenlois, Niederösterreich, Österreich
    3 Sterne
  • Weingut
    Weingut Bründlmayer
    3550 Langenlois, Niederösterreich, Österreich
    5 Sterne
  • Weingut
    Weingut Harkamp
    8430 Leibnitz, Steiermark, Österreich
    3 Sterne
  • Weingut
    Weingut Schloss Gobelsburg
    3550 Gobelsburg, Niederösterreich, Österreich
    4 Sterne
  • Weingut
    Schlumberger Wein-und Sektkellerei
    1190 Wien, Österreich
    3 Sterne
  • Weingut
    Weingut Wieninger
    1210 Wien, Österreich
    5 Sterne
  • Weingut
    Sektkellerei Szigeti
    7122 Gols, Burgenland, Österreich
    2 Sterne
  • Weingut
    Weingut Jurtschitsch
    3550 Langenlois, Niederösterreich, Österreich
    4 Sterne
  • Weingut
    Weingut Malat
    3511 Furth bei Göttweig, Niederösterreich, Österreich
    4 Sterne

Mehr zum Thema

News

Corona: Die VieVinum wird auf 2022 verschoben

Trotz aller Energie, die in ein innovatives Sicherheitskonzept investiert wurde, muss die österreichische Wein-Leitmesse für dieses Jahr abgesagt...

News

Henkell Freixenet: Größter Schaumwein-Produzent der Welt

Mit rund 1,3 Milliarden Euro Umsatz (im Jahr 2019) ist das Wiesbadener Unternehmen Henkell Freixenet ein Gigant in der fantastischen und extrem...

News

DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

Gegen Lockdown-Frust: Weine bei der Dorotheum- und Falstaff-Auktion ersteigern! Bis 8. April 2021 kann um Wein-Legenden wie Lafite oder Mouton...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Welschriesling: Wissenswertes & Weintipps

Die Rebsorte nimmt rund sieben Prozent von Österreichs Weinbaufläche ein und wird als »Allrounder« zu Sekt, Süß- oder Stillwein verarbeitet. PLUS:...

News

Zwei neue VDP-Mitglieder in der Pfalz

Mit den Weingütern Jülg und Odinstal bekommt der Verband Deutscher Prädikatsweingüter gleich doppelten Zuwachs.

News

»Hommage Camille«: Premiere für Stillweine von Roederer

»Climate change« macht’s möglich – Falstaff hat die zwei Champagne-Stillweine in Weiß und Rot verkostet, die ihren Namen zu Ehren der Urgroßmutter von...

News

Interview: Wolf Wilder über Nachfolgebegleitung bei Weinbaubetrieben

Weinunternehmer und Coach Wolf Wilder hat die Erfahrung gemacht, dass Weinbaubetriebe oft nicht optimal weitergegeben werden. Wie man es besser macht,...

News

Pairingtipps: Die besten Weine zur Lammkrone

Lamm hat zu Ostern Tradition: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers gefragt, welche Weine sie zu dem Festmahl empfehlen.

News

Top 100 Preis-Leistungs-Weine

Viel Weingenuss für wenig Geld: Die Falstaff-Weinchefredakteure präsentieren die besten Weine in drei Preiskategorien.

News

Vier Weinbaubetriebe keltern für das Freigut Thallern

Das Freigut Thallern wird von vier renommierten Betrieben bewirtschaftet, die die traditionsreiche Weinbaugeschichte weitertragen und den Weinen ein...

News

Amanda Wassmer-Bulgin ist Schweizer Sommelière des Jahres

Mit viel Leidenschaft und Passion wirkt die Britin seit vielen Jahren in den besten Restaurants der Schweiz. 
Falstaff Schweiz kürt sie zur Sommelière...

News

Top 10 Rote Cuvées aus Österreich

Die zehn besten Cuvées aus roten Rebsorten aus dem neuen Falstaff Weinguide 2017/18.

News

Top 10 Weiße Burgunder aus Österreich

Die zehn besten Chardonnays und Grauburgunder Jahrgang 2015 aus dem Falstaff Weinguide 2017/18.

News

Top 10 Sauvignons Blancs aus Österreich

Die besten heimischen Sauvignons Blancs aus dem neuen Falstaff-Weinguide – ein Heimspiel für die Südsteiermark.

News

Top 10 Grüne Veltliner aus dem Jahr 2016

Falstaff verrät Ihnen die besten Grünen Veltliner des Jahrgangs 2016 aus dem neuen Weinguide 2017/2018.

News

Top 10 Rieslinge aus dem Jahr 2016

In Österreich brachte 2016 ideale Voraussetzungen für die anspruchsvolle Rebsorte. Das Weingut F.X. Pichler führt die Liste mit 99 Punkten an.

News

Falstaff-Ranking: Top 10 Rotweine bis 10 Euro

Wir präsentieren die Preis-Leistungs-Hits in Rot aus dem neuen Falstaff Weinguide 2017/2018.

News

Falstaff-Ranking: Top 10 Weißweine bis 10 Euro

Wir präsentieren die Preis-Leistungs-Hits in Weiß aus dem neuen Falstaff Weinguide 2017/2018.

News

Falstaff Weinguide 2017/2018: Die besten Weingüter

Im Standardwerk für Wein finden Sie über 3700 Weine mit Beschreibungen und Bewertungen. Rudi Pichler und Fritz Wieninger steigen in die Riege der...