Top 10: Frühstück und Brunch in Salzburg

Schattiger Garten im »Glüxfall«

Foto beigestellt

Schattiger Garten im »Glüxfall«

Foto beigestellt

Glüxfall

Im Lokal der Familie Fleischhaker – Klaus Fleischhaker war einst gefeierter und vielfach ausgezeichneter Patron des Spitzenrestaurants »Pfefferschiff« – wird Frühstück für Individualisten angeboten. Je nach Hunger wählt man aus Mini, Midi, Maxi oder Brunch (für zwei Personen) und je nach Gusto kann man aus »Extras« in verschiedenen Kategorien wie zum Beispiel »Fleisch & Fisch« oder »süß & klebrig« wählen.

Franz-Josef-Kai 11, 5020 Salzburg
www.gluexfall.at

Carpe Diem Finest Fingerfood

Im Café und Teehaus im Erdgeschoß genießt man entweder das große umfangreiche Carpe Diem Frühstück mit herzhaftem wie hausgemachtem Rindswürstel und Beef Tartar sowie Eggs Benedict und Süßem – die hausgemachten Marmeladen stammen von Véronique Witzigmann – oder man wählt à la carte. Es werden Spezialitäten wie Rührei mit Sandelholzlachs und Saiblingskaviar geboten, wer es exklusiver mag wählt Kaviar und Champagner.

Getreidegasse 50, 5020 Salzburg
www.carpediemfinestfingerfood.com

M32

Frühstück mit Aussicht ist hier garantiert: Mit Blick über die Dächer der Mozartstadt genießt man hier entweder verschiedene Frühstücks-Varianten wie »Vital« oder »Berg« oder man stellt sich selbst etwas zusammen – mit Gerichten aus Eiern vom Biohof oder anderen Frühstücksspezialitäten wie etwa Porridge mit Preiselbeeren. Für besondere Frühstücksmomente ist mit einer prickelnden Schaumwein-Auswahl gesorgt.

Mönchsberg 32, 5020 Salzburg
m32.at

Café Wernbacher

Der Sohn von Spitzenköchin Johanna Maier hat mit seiner Bakery eine Genussoase im Einkaufszentrum Europapark geschaffen. Hier zeigt Maier mit viel Ideenreichtum, wie abwechslungsreich Frühstück und Brunch sein können. Ob Strammer Max oder Buddha Bowl, ob »Quick Pick« mit Heißgetränk und Schnittlauchbrot oder  ausgedehntes »Hakuna Matata« und auch für Kinder gibt’s ein eigenes Frühstücksangebot namens »Happy Peppy«.

Europark, Europastraße 1, 5018 Salzburg
didimaier.at/de/bakery

Genussprojekt

Vom schnellen »Easy-Frühstück« bis hin zum ausgedehnten Brunch gibt es hier ein breites Angebot an ausgewählten Zutaten. Besonderen Genuss bieten die französischen Frühstücksklassiker Croque-Monsieur und Croque-Madame und für Gesundheitsbewusste wird sogar basisches Frühstück geboten.

Forellenweg 3, 5020 Salzburg
www.genussprojekt.at

Das Café eröffnete 1952 in den Räumlichkeiten des ehemaligen Café Großglockner, zählt heute zu den wenigen erhaltenen Altwiener Kaffeehäusern in der Stadt Salzburg und gilt als beliebter Künstlertreff. Ob in gemütlichem Ambiente oder auf der Sonnenterrasse, serviert werden hier verschiedene klassische Frühstücksvariationen. Für den kleinen Hunger am Vormittag gibt es auch gefüllte Bagels oder ein deftiges Gulasch. Jeden Sonntag gibt es zwischen 9 und 14 Uhr ein Brunchbuffet.

Franz-Josef-Straße 5, 5020 Salzburg
www.cafewernbacher.at

Ludwig

Hangar 7 Carpe Diem Lounge

Im Hangar 7 befindet sich mit dem »Ikarus« nicht nur eines der besten Restaurants Österreichs, hier kann man im Carpe Diem Lounge-Café in unmittelbarer Nähe der beeindruckenden historischen Flugzeuge der Flying Bulls auch hervorragend frühstücken. Zur Wahl steht »salzig-würziges« – etwa mit Rindertatar im Kartoffel-Knuspermantel oder »1-Stunden-Ei« mit Kartoffelespuma und Speck – oder »lieblich-süßes« – beispielsweise mit Himbeer-Joghurt-Éclair oder Heidelbeer-Waffel mit Vanilleschlag.

Red Bull Hangar-7
Salzburg Airport Wilhelm-Spazier-Straße 7A, 5020 Salzburg
www.hangar-7.com

The Bakery by Didi Maier

Dass ein Burgerladen wie das »Ludwig« in dieser Liste auftaucht, mag einige verwundern, aber man kann hier auch sehr gut frühstücken. Die verschiedenen Varianten tragen Namen wie »Heidi«, »Susi« oder »Fritz«, darüberhinaus gibt es eine feine à la carte Auswahl etwa mit hausgemachten Marmeladekreationen wie Erdbeer-Basilikum oder Sauerkirsch-Espresso, Bohnen & Ei im Glas, French Toast oder Peanutbutter & Banana Sandwich sowie Smoothies.

Bruderhof/Linzer Gasse 39, 5020 Salzburg
www.ludwig-burger.at/salzburg/burger.html

Rochushof

Nur beste Zutaten in Bio-Qualität werden im Restaurant des Ökohofs Feldinger im Rochushof bereits frühmorgens aufgetischt: Süßes und Herzhaftes, Weiches und Knackiges, Kühles und Warmes – alles ist hier bio. Neben den Klassikern wie Ei im Glas gibt es auch Ausgefallenes wie Quinoa-Rührei und natürlich Saisonales. Und wenn was besonders gut schmeckt, kann man es im Laden gleich kaufen und fürs Frühstück zu Hause mitnehmen.
 
Rochusgasse 6, 5020 Salzburg
www.oekohof.at

Frühstücksbar in der Panzerhalle

Die Markthalle der Panzerhalle im Stadtteil Maxglan ist für Genießer der perfekte Ort. Hier gibt es jede Menge Köstlichkeiten von regionalen Produzenten und Gastronomie mit feinen Dingen. Zum Frühstücken kehrt man bei den zwei Schwestern in der Frühstücksbar ein und lässt sich einen Bagel nach Herzenslust mit möglichst regionalen Zutaten belegen bzw. füllen oder ein Omelette nach eigenem Gusto braten. Auch Frühstücken nach dem Bausatzprinzip kann man hier.

Panzerhalle Salzburg
Siezenheimerstraße 39a-d
frühstücksbar.at


MEHR ENTDECKEN

  • Café
    Glüxfall
    5020 Salzburg
    Salzburg, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    91
    Falstaff Tassen
  • Café
    Carpe Diem Finest Fingerfood
    5020 Salzburg
    Salzburg, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    92
    Falstaff Tassen
  • Café
    M32
    5020 Salzburg
    Salzburg, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    90
    Falstaff Tassen
  • Café
    Wernbacher
    5020 Salzburg
    Salzburg, Österreich
    Klassisches »Wiener« Kaffeehaus
    Punkte
    87
    Falstaff Tassen
  • Café
    Genussprojekt
    5020 Salzburg
    Salzburg, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
  • 18.07.2017
    Jedermanns Tischgesellschaften bei den Salzburger Festspielen
    Falstaff präsentiert die besten Restaurants, Cafés und Bars in und um Salzburg im Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele 2017.

Mehr zum Thema

News

Erste FOTOS vom wiedereröffneten Hotel Stein

Salzburg: Nach zwei Jahren aufwendiger Renovierung feiert die Hotel-Legende ihre Wiedereröffnung und präsentiert sich mit neuem Konzept.

News

1. bis 31. März: Kulinarik-Festival eat & meet

Wie könnte man ein Kulinarik-Festival in der Salzburger Altstadt wohl besser starten als mit Mozart und mit Klassik? Für beides ist die Stadt an der...

News

Chefs im Schnee: Galadiner und Aprés Ski

Internationales Treffen der Jeunes Restaurateurs in Obertauern als gelungenes Get Together mit viel Spaß, Networking und ausgelassener Partystimmung.

News

Barocke Küche – Gerichte mit Geschichte im SalzburgerLand

Zehn Genussadressen entlang der Via Culinaria bitten mit Gerichten aus der Barockzeit zu Tisch – eine kulinarische Entdeckungsreise im SalzburgerLand....

Advertorial
News

Gewinnspiel: Unvergleichlicher Luxus im PURADIES

Vom Privathäuschen bist zum Genießerzimmer bietet das PURADIES Entspannung und Lebenslust auf höchstem Niveau. Wir verlosen ein Übernachtungspackage...

Advertorial
News

Via Culinaria: Neue Adressen für Bio-Genießer

Köstlich essen, einkaufen und übernachten kann man am neuen Bio-Genussweg im SalzburgerLand.

Advertorial
News

Festspiele: Best of Salzburg

Welche Restaurants sind top, in welchen Bars trifft man sich und welche Cafés sind empfehlenswert - wir haben die besten Tipps.

News

Mit allen Sinnen genießen: KULINARIK Salzburg

Das Genussfest für Jedermann vom 30.09. bis zum 01.10. im Messezentrum Salzburg. Verkosten, Verweilen und Vergleichen auf dem ersten Genussfest für...

Advertorial
News

Almkräuter-Smoothie mit Alexandra Meissnitzer

Alexandra Meissnitzer zeigt die schönsten Plätze ihrer Heimat. So wie die Bürglalm am Hochkönig.

Advertorial
News

Präsentation der Salzburger Festspiel-Weine 2017

Weine der Winzer Thomas Schmelz, Kurt Feiler und Schlumberger, Champagner von Roderer und Bier aus der Stiegl-Brauerei begleiten die Salzburger...

News

Reines Wasser und Wanderungen für Bio-Genießer

Die Salzburger Via Culinaria wird um einen Genussweg für Bio-Genießer erweitert. Wasser ist das zentrale Thema im Tourismus.

News

Harald Irka als Gastkoch im »Mesnerhaus«

Der Spitzenkoch aus der »Saziani Stub'n« ist am 8. April in Mauterndorf zu Gast und wird mit Gastgeber Josef Steffner ein raffiniertes Sechs-Gang-Menü...

News

Das »Mesnerhaus« ist zehn Jahre jung

FOTOS: Im Jubiläumsjahr sind zahlreiche junge Talente in Mauterndorf zu Gast. Das Highlight im Februar war der Auftritt von Star-Pâtissier Thomas...

News

Filmtipp: Karl und Rudi Obauer. Zwei meisterliche Brüder aus Salzburg.

Den Ausnahmeköchen Karl und Rudi Obauer aus Werfen sowie Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann wird am 12. Februar auf ORF2 ein Film gewidmet, der die...

News

Gusswerk und Schönram brauen für das Gablerbräu

Zwei neue Bierkreationen erzählen unter dem Namen »Gabler Bier« Salzburger Biergeschichte und laden zum Genuss ein.

News

Die »Fürstenallee 5« schließt ihre Pforten

Das Restaurant von Thomas M. Walkensteiner und Ulli Griesser ist nach knapp einjährigem Bestehen Geschichte.

News

Hochgenuss zu den Salzburger Festspielen

Falstaff präsentiert die besten Restaurants, Cafés und Bars in und um Salzburg im Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele.

News

Das neue Waldbier wird »Wacholder«

Für den Jahrgang 2016 sammelte Braumeister Axel Kiesbye gemeinsam mit den Bundesforsten nun Alpen-Wacholder im Salzburger Lungau.

News

Melitta Professional Coffee Solutions hat neue Räumlichkeiten

Kaum als Country Manager Österreich eingestiegen, steuerte Olaf Reuß den Umzug des Unternehmens. Das neue Domizil findet sich in der Münchner...

News

»Lunch to Go« in Salzburg

Egal ob Fisch, Thaiküche, Burger oder Suppen. Damit Sie die nächste Mittagspause auskosten können, verrät Falstaff die besten Mittagslokale der Stadt....