Top 10: Falstaff kürt die besten Schoko-Osterhasen

© Falstaff / Dopplinger

© Falstaff / Dopplinger

Dass der Trend auch im Osternest Richtung Nachhaltigkeit geht, haben kürzlich die Umweltschutzorganisationen Global 2000 und Südwind, der Verein für Entwicklungspolitik, in ihrem Schoko-Osterhasen-Check festgestellt. Ein Bild, das sich auch beim großen Falstaff Osterhasen-Test 2019 bestätigt: Immer mehr Produkte weisen das Fairtrade- und/oder das Bio-Siegel auf. Und auch bei der Verpackung fällt auf: Immer weniger Hasen schimmern in Stanniolpapier. Entwicklungen, die sehr begrüßenswert sind, im Rahmen des Falstaff-Tests entschied allerdings einzig und allein der Geschmack der Schokolade.

© Falstaff / Dopplinger

Welcher Hase unter dem Genuss-Aspekt das Näschen vorne hatte, ermittelte auch diesmal wieder eine Expertenjury bestehend aus Vertretern der Falstaff-Redaktion sowie Patissier Thomas Naderer (diepatisserie.at), den beiden Sensorikerinnen Romana Fertl (www.opensense.at) und Caroline Schlinter-Maltan (www.buero-fuer-ernaehrung.com) sowie Daniel Fischer, Patissier im Restaurant »Hansen« in der Wiener Börse, das zugleich auch den stimmungsvollen Rahmen für die Verkostung bot. Unser Dank gilt an dieser Stelle dem »Hausherrn« Leo Doppler und seinem Team sowie Lederleitner für Shooting-Location und die Unterstützung in Sachen österlicher Dekoration.

Insgesamt wurden 21 Schoko-Osterhasen – allesamt aus Milchschokolade – unter die Lupe genommen. Die Top 10 aus dem Test sehen Sie in der Bilderstrecke:

Best of Schoko-Osterhasen zum Durchklicken


Details zum Test

© Falstaff/Shutterstock

Auswahl
Bei der Zusammenstellung der Osterhasen wurde versucht, einen bestmöglichen Querschnitt durch das heimische Angebot im Lebensmitteleinzelhandel zu erreichen. Anonym eingekauft wurden 21 Produkte – selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Da es mittlerweile ein sehr facettenreiches Angebot an verschiedensten Schoko-Osterhasen und anderen Ostertieren gibt, egal ob bei der Schokolade oder bei der Ausführung, haben wir uns zwecks besserer Vergleichbarkeit auf den klassischen Milchschokolade-Osterhasen beschränkt, Dekor in anderen Schokoladesorten war zulässig, wurde aber bei der Verkostung beiseite gelegt.

Verkostung und Benotung
Die Verkostung erfolgte blind. Da die Optik der Hasen ein sehr subjektives Kriterium ist, wurde ausschließlich die Schokolade beurteilt. Hier flossen folgende Punkte in die Endnote mit ein: Optik der Schokolade wenn sie zum Beispiel auffällig matt war oder einen schönen GLanz aufwies, Geruch der Schokolade, Schmelz/Mundgefühl und natürlich der Geschmack.

Die Benotung erfolgte nach dem bewährten 100-Punkte-System. Für das Endergebnis wurden alle Bewertungen addiert und dann der Durchschnitt errechnet. Der Einfachheit halber werden die Punkte auf halbe Zahlen gerundet. Für die finale Platzierung wurden die Nachkommastellen berücksichtigt.

Mehr zum Thema

News

Töpfe: Wir lassen Sie schmoren

Wenn Sie in Ihrem Leben nur einen einzigen Topf oder eine einzige Pfanne ­kaufen wollen, dann sollte es ein Bräter sein. Wir verraten, was einen...

News

Südtirol: Best of Gasthaus

Für den Restaurantguide Südtirol 2019 wurden rund 350 Betriebe bewertet – die finden Sie hier die besten der Kategorie »Gasthaus«.

News

Pro und Kontra Kapselkaffee

Die praktischste Erfindung der Neuzeit oder doch nur ein Geniestreich der Werbeindustrie? Wenn es um Kaffee aus der Kapsel geht, scheiden sich die...

News

Bachls Restaurant der Woche: Pumpui

Lebendige Küche im Thai-Restaurant des Ehepaars Zotter: Im Weißgerberviertel in Wien kann man sich bei günstigen Preisen durch Currys und andere...

News

Rudi Obauer: »Da passt alles!«

In der Serie »Wo Spitzengastronomen essen gehen« verrät der Salzburger Spitzenkoch, bei welcher Hütte er am liebsten einkehrt.

News

Quitte: Die Frucht des Paris

REZEPTE: Die golden leuchtende Frucht, mit der Paris in der berühmten griechischen Sage einst Helena nach Troja lockte, war eine Quitte – und nicht...

News

Sieben Tipps für einen gelungenen Burger

Exotische Burger-Rezepte gibt es im Internet wie Sand am Meer. Grill-Expertin Anja Auer zeigt, worauf man achten muss, damit ein »0815-Burger« richtig...

News

Südtirol: Best of Restaurants

Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet – die besten finden Sie hier.

News

Acht Dinge, die Sie über Quitten wissen sollten

Die Quitte duftet nicht nur verführerisch und schmeckt ganz köstlich, sie steckt auch voller Überraschungen. Wir lüften einige ihrer Geheimnisse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Gourmet Royal

In dem Vier-Sterne-Superior-Hotel in Tirol hat mit »Gourmet Royal« ein Fine-Dining-Restaurant eröffnet, das preislich schon hoch oben mitspielt –...

News

»AlimenTari Wien« – Un Pezzo d’Italia

Treten Sie ein in den Feinkostladen im »DAS TRIEST« und nehmen Sie sich ein Stück kulinarisches Italien mit nach Hause.

Advertorial
News

International Hotspot: »Geranium«, Kopenhagen

Kulinarische Höchstleistungen und nah am Spielfeld: Das Stadion des FC Kopenhagen beherbergt das »Geranium«, Dänemarks einziges Drei-Sterne...

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Äpfel und was man aus ihnen machen kann

James Rich präsentiert in seinem Buch Rezepte aus dem Obstgarten. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen bzw. -backen.

News

Internationaler Restaurantguide 2019: Best of Südtirol

Genussvoll durch Südtirol: In unserem Online-Restaurantguide präsentieren wir 350 besuchenswerte Adressen von Gourmethütten bis Pizzerien. PLUS: Die...

News

Alpine Küche: Vorreiter in der Gourmetwelt

Wer die Alpen als das begreift, was sie sind – das wichtigste Bergmassiv Europas zwischen der Côte d’Azur und Wien –, merkt, dass die alpine Küche...

News

Kaffee: Darf es ein bisserl mehr sein?

Rund 1000 Tassen Kaffee trinkt hierzulande jeder pro Jahr. Bei manchen ist der Kaffeekonsum jedoch mit Restriktion verbunden, dabei wäre das gar nicht...

News

Silvesterball im Hotel Schloss Gabelhofen

Freuen Sie sich auf den Silvesterball im »Hotel Schloss Gabelhofen« am 31. Dezember 2019, ab 18 Uhr, mit zauberhaften Showeinlagen und Galadinner!

Advertorial
News

Resteverwertung: Zu viele Eier haben

Jedes Jahr dasselbe Problem: Ostern ist vorbei, die Eier sind noch da. Wir haben ein paar ungewöhnliche und köstliche Ideen gesammelt, wie Sie den...

Rezept

Lammkeule in drei Schritten

Auch wenn Lamm das ganze Jahr über schmeckt – an Ostern ist das Fleisch besonders beliebt. Anja Auer zeigt, wie man die Keule leicht auch auf dem...