Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

© Laura Karasinski

© Laura Karasinski

Die Nachteulen kennen dieses Gefühl mit Sicherheit nur zu gut: Es ist kurz nach Mitternacht und der Magen knurrt. Die Wiener Restaurantszene hat aber schon seit einer guten Stunde die Gehsteige hochgeklappt und wohin man auch hingeht heißt es: »Die Küche hat bereits geschlossen.« Was nun? Der klassische Wiener Würstelstand oder das Kebab-to-Go ist schnell gefunden – doch wenn Sie eine richtige Mahlzeit im netten Ambiente zu sich nehmen möchten, können Sie bei diesen Adressen nichts falsch machen.

»Motto«, 5. Bezirk

© Laura Karasinkski

Das »Motto« schickt keinen hungrig ins Bett und schwingt für seine Gäste bis in die späten Morgenstunden den Kochlöffel. Gereicht werden von den klassischen Schinkenfleckerl bis zur Asia-Fusionsküche alles. Ganz nach dem Motto »Auch der späte Vogel will ein Steak« serviert man im »Motto« gehobene Küche bis zwei Uhr in der Früh und am Wochenende sogar bis vier.

Schönbrunnerstraße 30, 1050 Wien
www.motto.wien

»On Market« am Naschmarkt

© Marie Claire Amann

Der Naschmarkt versorgt schon seit langem die »Nachtvogerl« mit bekannten Lokalen wie der polarisierenden »Gräfin am Naschmarkt« oder dem »Café Drechsler« (derzeit wegen Umbau geschlossen). Bis um ein Uhr nachts verwöhnt auch das »On Market« seine Gäste mit südchinesischen und japanischen Spezialitäten. Das Restaurant bietet dabei einen modernen Look, viel Platz und ein außergewöhnliches Ambiente. Und wer noch ein bisschen warten kann – ab acht Uhr reicht das »On Market« Frühstück!

Linke Wienzeile 36, 1060 Wien
www.on-market.at

»Café Europa«, 7. Bezirk

Wer es schafft, hier einen Platz zu bekommen, kann bis vier Uhr morgens Würstel, Gulaschsuppe, Burger oder Beef Tatar, schlemmen! Das Angebot im »Café Europa« ist vielfältig, so reicht es von österreichischen Klassikern bis Asia-Fusionsküche. Danach kann der Gast an den Feierlichkeiten im hinteren Bereich des Lokals teilnehmen.

Zollergasse 8, 1070 Wien
www.cafeeuropa.at

»Mozart's«, 15. Bezirk

Das Motto des Lokals, »Eat better all night«, verrät schon, warum das Lokal unter den Nachtschwärmern so beliebt ist: Klassische österreichische Gerichte, wie Wiener Schnitzel, Tiroler Gröstl, Frittatensuppe oder Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster, lassen das rot-weiß-rote Herz ein wenig höher schlagen. Bis sechs in der Früh hat die warme Küche des nahe am Westbahnhof gelegenen Restaurants am Wochenende geöffnet (unter der Woche bis zwei Uhr). Übrigens: Für das ein oder andere Krügerl ist man hier ebenfalls an der richtigen Adresse.

Haidmannsgasse 8, 1150 Wien
www.mozartsvienna.com/de

»1516 The Brewing Company«, 1. Bezirk

© bubilibabili

«Last Call 1:45 am!» Bis kurz vor zwei Uhr kann man im »1516 The Brewing Company« amerikanische Klassiker wie Burger, Chicken Wings oder BBQ Ribs genießen. Dazu: Selbst gebrautes Craft Beer oder doch vielleicht gleich ein Bierbrand? Die seit zwanzig Jahren existierende Brauerei produziert englische Bierstile und ist heutzutage von der Wiener Lokalszene nicht mehr wegzudenken.

Schwarzenbergstraße 2, 1010 Vienna
www.1516brewingcompany.com

»Café Falk«, 22. Bezirk

Foto beigestellt

Küche geschlossen? Diesen Satz kennen die Betreiber des »Café Falks« nicht. Das Lokal ist rund um die Uhr geöffnet und das schon seit 90 Jahren. Es ist somit ideal, für alle, die der späte Hunger plagt. Zu den Highlights der Speisekarte gehören hier die überbackenen Brote, Burger oder Klassiker der Wiener Küche. Am Wochenende kann der Gast sein Essen zu Livemusik genießen.

Wagramer Str. 137, 1220 Wien
www.cafefalk.at/con

»Die Wäscherei«, 8. Bezirk

Möchte man sich etwas Kreatives zu Gemüte führen, so kann man bis zwei Uhr in der Früh die bunt durchgemischten Gerichte im Restaurant »Die Wäscherei« probieren. Von Chili con Carne, über das traditionelle Hühnerschnitzel zu veganen Falafel-Wraps lässt die Speisekarte nichts aus. So gilt, egal welcher Gusto einem gerade das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, »Die Wäscherei« hat sicherlich eine kulinarische Antwort darauf.

Albertgasse 49, 1080 Wien

»Kolar«, 1. Bezirk

Bier und Fladenbrote – eine Kombination, die das »Kolar« bekannt gemacht haben. Das gemütliche Lokal im ältesten Wohnhaus Wiens serviert seine große Auswahl an selbstgemachten gefüllten Fladenbroten bis ein Uhr in der Früh. Auch wer seinen Mitternachtssnack lieber etwas süßer mag, ist hier gut aufgehoben, und sollte die Dessert-Fladen probieren.

Kleeblattgasse 5, 1010 Wien
www.kolar-beisl.at

»Brasserie & Bar Émile« im Hilton Vienna Plaza, 1. Bezirk

© Hilton Plaza

Wer etwas gehobenere Küche für seine späte Mahlzeit bevorzugt, kann sich, bis um ein Uhr, im »Brasserie & Bar Émile« im Hilton Vienna Plaza kulinarisch verwöhnen lassen. Das im Design der zwanziger Jahre eingerichtete Restaurant reicht französische und klassisch-österreichische Küche auf Topqualität.

Schottenring 1, 1010 Wien
www.emile-brasserie.at

»Café Hawelka«, 1. Bezirk

Eines der berühmtesten Cafés in Wien darf in der Liste der Top 10 Lokale, die auch gerne Nachteulen bedienen, natürlich nicht fehlen: Das »Hawelka«. Zwar hat die junge Generation das Ruder im Betrieb übernommen und mit eigener Kaffeeröstung und Webshop aufgepeppt, Frau Josephines berühmte Buchteln sind jedoch immer noch dieselben und am Wochenende bis ein Uhr in der Früh für alle Late-Night Naschkatzen erhältlich.

Dorotheergasse 6, 1010 Wien
www.hawelka.at

Die Top 10 im Überblick

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

WienWein: »Unser Arbeitsplatz ist der Weingarten«

Wie reagiert die WienWein-Gruppe auf den Klimawandel? Die Antwort wurde im Rahmen eines Mediengesprächs gegeben und lautet: Pflege der Weingärten,...

News

»Meinl2You« eröffnet in der Wiener City

Im Pop-Up-Restaurant von Julius Meinl am Graben werden Bowls für den schnellen Office-Lunch angeboten.

News

Juan Amador: Erfolgsgeschichte mit Sternstunden

Mit dem »Guide Michelin Main Cities of Europe 2019« werden erstmals drei Sterne an ein österreichsiches Restaurant vergeben.

News

Huth und Hanusch über die Konzeptgastronomie

Zwei eingefleischte Gastro-Junkies beweisen, dass die Branche die beste ist, in der man arbeiten kann.

News

Ferenc Haraszti ist neuer Barchef im »Fabios«

Alles Neu in der »Fabios Bar« in Wien: Neues Interieur, neues Konzept, neue Karte und ein neuer Bar-Chef.

News

Billa mit Schanigarten statt »Griensteidl«

Anstelle des Traditionscafés am Wiener Michaelerplatz kommt nun ein Supermarkt. Wie im Herrnhuterhaus wird es auch Gastronomie geben.

News

ART VIENNA International Art Fair

Die zweite Ausgabe der Messe für Zeitgenössische Kunst und Klassische Moderne findet in der Hofburg Vienna statt.

Advertorial
News

»Herak«: Die erste Gin und Wein Spirituose Europas

Bei der Secret Desire Party in Wien präsentierten die Wiener Kesselbrüder und das Weingut Hagn das neue Szenegetränk »Herak«.

Advertorial
News

Top 10: Kochschulen in Wien

Von Basics bis Fine Dining, von Wiener Schnitzel bis Sushi – an diesen Adressen kann man den kulinarischen Horizont erweitern.

News

Lokaltipps von Opernball-Moderator Alfons Haider

Der Schauspieler und Entertainer im Falstaff-Talk über seine Lieblingslokale in Wien und über unangenehme Erfahrungen in der Gastronomie.

News

Würstel-Guide: In bester Gesellschaft

Die Würstel sind die Hauptdarsteller im Rampenlicht, der Begleitung wird allerdings oftmals zu wenig Beachtung geschenkt. Falstaff stellt die...

News

»Filmbar« startet ab April mit neuem Konzept

FALSTAFF exklusiv: Die Bar im Österreichische Filmmuseum in der Wiener Innenstadt wird ab April 2019 zu einer »Italienischen Insel«.

News

Österreich-Premiere für »MAXX by Steigenberger«

Am Wiener Margaretengürtel eröffnet das erste Haus des noch jungen Hotel-Brand – mit Restaurant und Rooftop-Spa.

News

Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

Advertorial
News

Alpen treffen Mittelmeer: Neuer Küchenchef im »Edvard«

Der Südtiroler Thomas Pedevilla hat das kulinarische Zepter im Spitzenrestaurant im Wiener »Palais Hansen Kempinski« übernommen.

News

May Wines: Exklusive Weine aus aller Welt

Wein-Raritäten können über den Online-Shop bezogen werden. Im Rahmen von MasterClasses kann man in die Welt außergewöhnlicher Kreszenzen eintauchen –...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Hotel DAS TRIEST 2.0

Österreichs erstes Designhotel erstrahlt nach zweijähriger Umbauphase in neuem Glanz. Wir verlosen ein Dinner für zwei Personen im neuen »PORTO – Bar...

Advertorial
News

Nachtschicht in Wien: Der Bar-Report

Die Wiener Barszene ist so lebendig wie noch nie. Fast im Monatstakt eröffnen neue Bars, und dennoch ist das Verhältnis unter den Mitbewerbern so...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.